Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lumitech übernimmt Teil von Zumtobel in Jennersdorf

Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.01.2019, 1477 Zeichen

Der in Jennersdorf beheimatete LED-Experte Lumitech wird den COB (Chip-On-Board)-Bereich für Anwendungen außerhalb der Allgemeinbeleuchtung von Tridonic Jennersdorf erwerben. Wie berichtet, will die börsenotierte Zumtobel , zu der die Marke Tridonic gehört, die Produktion in Jennersdorf schließen. Der Kauf ermöglicht nun den Fortbestand dieses Geschäftsbereiches inkl. Entwicklung und Produktion im Technologiezentrum Jennersdorf.

Zumtobel hat im November mitgeteilt, die Produktion in Jennersdorf voraussichtlich sukzessive bis November 2019 zu schließen. Von dieser wirtschaftlich notwendigen Reorganisation sei primär der Produktionsbereich mit rund 90 Mitarbeitern betroffen. Die Reduktion des Personalstandes im Produktionsbereich beginnt im Frühjahr 2019. Der Forschungs- & Entwicklungsstandort in Jennersdorf mit rund 30 Arbeitsplätzen bleibt als gruppenweites LED-Kompetenzzentrum erhalten.

Lumitech will nun zukünftig für seine Kunden nicht nur spezifische und hochqualitative COB-Lösungen entwickeln, sondern auch weiterhin COB-Module am Produktionsstandort in Jennersdorf herstellen. „Wir werden die Kunden aus dem Industrie- und Medizinbereich mit unserer lokalen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz professionell unterstützen und dieses Segment strategisch ausbauen“, versichert Stefan Tasch, CEO von LUMITECH. „Darüber hinaus ist es uns sehr wichtig, dass wir weiterhin im Technologiezentrum Jennersdorf regionale Arbeitsplätze aufbauen können“, fügt Tasch hinzu.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler




Zumtobel
Akt. Indikation:  6.77 / 6.84
Uhrzeit:  21:34:55
Veränderung zu letztem SK:  0.07%
Letzter SK:  6.80 ( -0.15%)



 

Bildnachweis

1. Zumtobel Group, Gebäude, Werk, Credit: Zumtobel   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Zumtobel Group, Gebäude, Werk, Credit: Zumtobel


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XFU5
AT0000A2SST0
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Petro Welt Technologies(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
    Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1), Verbund(1), voestalpine(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/79: Magnus Brunner mit KESt-Update, Verbund wow, RBI fängt sich, Valneva Covid-Österreicher

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Lumitech übernimmt Teil von Zumtobel in Jennersdorf


    23.01.2019, 1477 Zeichen

    Der in Jennersdorf beheimatete LED-Experte Lumitech wird den COB (Chip-On-Board)-Bereich für Anwendungen außerhalb der Allgemeinbeleuchtung von Tridonic Jennersdorf erwerben. Wie berichtet, will die börsenotierte Zumtobel , zu der die Marke Tridonic gehört, die Produktion in Jennersdorf schließen. Der Kauf ermöglicht nun den Fortbestand dieses Geschäftsbereiches inkl. Entwicklung und Produktion im Technologiezentrum Jennersdorf.

    Zumtobel hat im November mitgeteilt, die Produktion in Jennersdorf voraussichtlich sukzessive bis November 2019 zu schließen. Von dieser wirtschaftlich notwendigen Reorganisation sei primär der Produktionsbereich mit rund 90 Mitarbeitern betroffen. Die Reduktion des Personalstandes im Produktionsbereich beginnt im Frühjahr 2019. Der Forschungs- & Entwicklungsstandort in Jennersdorf mit rund 30 Arbeitsplätzen bleibt als gruppenweites LED-Kompetenzzentrum erhalten.

    Lumitech will nun zukünftig für seine Kunden nicht nur spezifische und hochqualitative COB-Lösungen entwickeln, sondern auch weiterhin COB-Module am Produktionsstandort in Jennersdorf herstellen. „Wir werden die Kunden aus dem Industrie- und Medizinbereich mit unserer lokalen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz professionell unterstützen und dieses Segment strategisch ausbauen“, versichert Stefan Tasch, CEO von LUMITECH. „Darüber hinaus ist es uns sehr wichtig, dass wir weiterhin im Technologiezentrum Jennersdorf regionale Arbeitsplätze aufbauen können“, fügt Tasch hinzu.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler




    Zumtobel
    Akt. Indikation:  6.77 / 6.84
    Uhrzeit:  21:34:55
    Veränderung zu letztem SK:  0.07%
    Letzter SK:  6.80 ( -0.15%)



     

    Bildnachweis

    1. Zumtobel Group, Gebäude, Werk, Credit: Zumtobel   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Zumtobel Group, Gebäude, Werk, Credit: Zumtobel


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XFU5
    AT0000A2SST0
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Petro Welt Technologies(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
      Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1), Verbund(1), voestalpine(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/79: Magnus Brunner mit KESt-Update, Verbund wow, RBI fängt sich, Valneva Covid-Österreicher

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...