Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







16.08.2019

Erfolg für Börsechef Christoph Boschan. Am gestrigen dritten Feiertag, an dem 2019 gehandelt wurde, gab es nach 150 und 100 Mio. Handelsvolumen an den ersten beiden Feiertagen gleich 246,388 Mio. Euro Umsatz. Freilich war gestern vieles negativ indiziert und international getrieben, aber gerade deswegen war es wichtig, dass die Wiener Börse offen hatte, österreichische Aktien wären sonst wohl über alternative Kanäle gehandelt worden.

Und während Greta zu ihrem Segeltörn aufbricht (siehe HIER ), ist heute wieder so etwas, das man früher "Fridays for Future" genannt hatte: Ein Verfallstag, aber nur ein kleiner. Es ist eh keiner da, also wohl wenig Auswirkungen, und wenn, wird auf die Negativrenditen und die Trump-Tweets geblickt. Stichwort Negativzinsen: Mich regt die grassierende Dummheit rund um die Negativzinsen auf. Ach ja, Wahlkampf ist. Will das vielleicht mal jemand thematisieren, was man da den Volkswirtschaften antut? Stichwort Trump: Trump will Grönland kaufen und wirft den Briten Zuckerl hin. Lieb, oder?

Nochmal zurück zum kleinen Verfall, der aus österreichischer Sicht keine Bedeutung hat, spannend wird es ja erst mit Monatsultimo. Das Rennen um den 20. ATX-Platz bleibt spannend. Zur Erinnerung: Wenn Porr beim Doppelten der FACC notiert und das tagelang, wird es für FACC eng und Mayr-Melnhof könnte nachrücken. Agrana hat im jüngsten Abschwung weniger verloren und könnte auch noch mitmischen. Ich rechne da am Montag wieder hoch.
FACC ( Akt. Indikation:  9,43 /9,52, 1,34%)
Porr ( Akt. Indikation:  18,28 /18,44, 0,44%)
Agrana ( Akt. Indikation:  16,16 /16,58, 1,05%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.08.)




Agrana
Akt. Indikation:  16.02 / 16.28
Uhrzeit:  12:24:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
Letzter SK:  16.20 ( -0.86%)

FACC
Akt. Indikation:  9.74 / 9.88
Uhrzeit:  12:24:18
Veränderung zu letztem SK:  -1.03%
Letzter SK:  9.91 ( -0.75%)

Porr
Akt. Indikation:  19.24 / 19.56
Uhrzeit:  12:24:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
Letzter SK:  19.46 ( 0.62%)



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Christoph Boschan (Wiener Börse) , (© Wiener Börse AG/APA-Fotoservice/Hörmandinger Fotograf/in: Martin Hörmandinger bzw. Richard Tanzer)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Frag' Richy: Wie sinnvoll ist eine Depotabsicherung? | Börse Stuttgart | Frag Richy

    Die Stimmung an den Finanzmärkten war schon einmal besser. So viel steht fest. Insofern verwundert es kaum, dass sich mehr und mehr Menschen Gedanken um eine Depotabsicherung machen. Doch wie ...

    Erfolg für Christoph Boschan, Fridays for Future erreicht die Börsen, ATX-Entscheidung naht (Christian Drastil)


    16.08.2019

    Erfolg für Börsechef Christoph Boschan. Am gestrigen dritten Feiertag, an dem 2019 gehandelt wurde, gab es nach 150 und 100 Mio. Handelsvolumen an den ersten beiden Feiertagen gleich 246,388 Mio. Euro Umsatz. Freilich war gestern vieles negativ indiziert und international getrieben, aber gerade deswegen war es wichtig, dass die Wiener Börse offen hatte, österreichische Aktien wären sonst wohl über alternative Kanäle gehandelt worden.

    Und während Greta zu ihrem Segeltörn aufbricht (siehe HIER ), ist heute wieder so etwas, das man früher "Fridays for Future" genannt hatte: Ein Verfallstag, aber nur ein kleiner. Es ist eh keiner da, also wohl wenig Auswirkungen, und wenn, wird auf die Negativrenditen und die Trump-Tweets geblickt. Stichwort Negativzinsen: Mich regt die grassierende Dummheit rund um die Negativzinsen auf. Ach ja, Wahlkampf ist. Will das vielleicht mal jemand thematisieren, was man da den Volkswirtschaften antut? Stichwort Trump: Trump will Grönland kaufen und wirft den Briten Zuckerl hin. Lieb, oder?

    Nochmal zurück zum kleinen Verfall, der aus österreichischer Sicht keine Bedeutung hat, spannend wird es ja erst mit Monatsultimo. Das Rennen um den 20. ATX-Platz bleibt spannend. Zur Erinnerung: Wenn Porr beim Doppelten der FACC notiert und das tagelang, wird es für FACC eng und Mayr-Melnhof könnte nachrücken. Agrana hat im jüngsten Abschwung weniger verloren und könnte auch noch mitmischen. Ich rechne da am Montag wieder hoch.
    FACC ( Akt. Indikation:  9,43 /9,52, 1,34%)
    Porr ( Akt. Indikation:  18,28 /18,44, 0,44%)
    Agrana ( Akt. Indikation:  16,16 /16,58, 1,05%)

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.08.)




    Agrana
    Akt. Indikation:  16.02 / 16.28
    Uhrzeit:  12:24:18
    Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
    Letzter SK:  16.20 ( -0.86%)

    FACC
    Akt. Indikation:  9.74 / 9.88
    Uhrzeit:  12:24:18
    Veränderung zu letztem SK:  -1.03%
    Letzter SK:  9.91 ( -0.75%)

    Porr
    Akt. Indikation:  19.24 / 19.56
    Uhrzeit:  12:24:18
    Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
    Letzter SK:  19.46 ( 0.62%)



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Christoph Boschan (Wiener Börse) , (© Wiener Börse AG/APA-Fotoservice/Hörmandinger Fotograf/in: Martin Hörmandinger bzw. Richard Tanzer)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Frag' Richy: Wie sinnvoll ist eine Depotabsicherung? | Börse Stuttgart | Frag Richy

      Die Stimmung an den Finanzmärkten war schon einmal besser. So viel steht fest. Insofern verwundert es kaum, dass sich mehr und mehr Menschen Gedanken um eine Depotabsicherung machen. Doch wie ...