Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lenzing mit Blockchain-Pilotprojekt beim Fashion Summit in Hongkong

05.09.2019

Die Lenzing Gruppe hat nach Bekanntgabe der Kooperation mit der Plattform des Technologieunternehmens TextileGenesisTM im Mai dieses Jahres das erste Blockchain-Pilotprojekt beim diesjährigen Fashion Summit in Hongkong am 5. September präsentiert. Das Pilotprojekt wurde in enger Zusammenarbeit mit TextileGenesisTM, dem WWF sowie der Marke „Chicks“ aus Hongkong umgesetzt. Die Blockchain- Technologie ermöglicht allen Kunden und Partnern, Fasern der Marke TencelTM und die jeweilige Holzquelle in jedem Produktions- und Vertriebsschritt bis zur Kleidung und zu den Heimtextilien zu identifizieren. Darüber hinaus bietet die neue Technologie Konsumenten auch die Möglichkeit, die Zusammensetzung eines Kleidungsstückes sowie die dahinterliegende textile Lieferkette vor dem Kauf durch einfaches Scannen eines Barcodes zu überprüfen.

„Gemeinsam mit TextileGenesisTM verfolgen wir das Ziel, ein bisher unerreichtes Maß an Transparenz für Modemarken und Konsumenten zu schaffen. Der Einsatz von Blockchain-Technologie wird es uns ermöglichen, die digitale Rückverfolgung von Fasern zu maximieren und somit einen wichtigen Beitrag zur Ökologisierung der Modebranche zu leisten“, so Lenzing CEO Stefan Doboczky.

Lenzing gibt sogenannte TencelTM Fibercoins auf Basis der Blockchain-Technologie an die Partner im Zusammenhang mit physischen Lieferungen aus. Diese digitale Kennzeichnung fungiert als Authentifizierungsmechanismus gegen Fälschung und gewährleistet somit eine verlässliche Überwachung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der Sensitivität und Bedeutung der Themen Datenintegrität und Benutzerfreundlichkeit Rechnung tragend, führten die Akteure entlang der Lieferkette Transaktionen über den Datenupload-Mechanismus auf der Plattform durch. Um die Komplexität der Realität auch tatsächlich nachstellen zu können, wurde über die digitale Plattform der Weg von der Faser bis zum Verkauf von insgesamt 49 Artikelpositionen im Kleidungsbereich (ca. 25.000 Stück) der Marke Chicks nachverfolgt.

„Lenzing wird im Zuge der kommenden Monate weitere Pilotprojekte mit Partnern entlang der gesamten Wertschöpfungskette durchführen und rechnet mit dem vollständigen Einsatz der Plattform ab 2020.




Lenzing
Akt. Indikation:  69.20 / 69.90
Uhrzeit:  22:28:37
Veränderung zu letztem SK:  1.09%
Letzter SK:  68.80 ( 2.08%)



 

Bildnachweis

1. Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal .


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

    Featured Partner Video

    Brent Charleton, CEO & President von EnWave Corp. (WKN A0JMA0)

    Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von EnWave Corp. / I own the stock of EnWave Corp. - conflict of interest! - Ist der Rückgang bei Cannabis wirklich der einzige Grund, warum ...

    Lenzing mit Blockchain-Pilotprojekt beim Fashion Summit in Hongkong


    05.09.2019

    Die Lenzing Gruppe hat nach Bekanntgabe der Kooperation mit der Plattform des Technologieunternehmens TextileGenesisTM im Mai dieses Jahres das erste Blockchain-Pilotprojekt beim diesjährigen Fashion Summit in Hongkong am 5. September präsentiert. Das Pilotprojekt wurde in enger Zusammenarbeit mit TextileGenesisTM, dem WWF sowie der Marke „Chicks“ aus Hongkong umgesetzt. Die Blockchain- Technologie ermöglicht allen Kunden und Partnern, Fasern der Marke TencelTM und die jeweilige Holzquelle in jedem Produktions- und Vertriebsschritt bis zur Kleidung und zu den Heimtextilien zu identifizieren. Darüber hinaus bietet die neue Technologie Konsumenten auch die Möglichkeit, die Zusammensetzung eines Kleidungsstückes sowie die dahinterliegende textile Lieferkette vor dem Kauf durch einfaches Scannen eines Barcodes zu überprüfen.

    „Gemeinsam mit TextileGenesisTM verfolgen wir das Ziel, ein bisher unerreichtes Maß an Transparenz für Modemarken und Konsumenten zu schaffen. Der Einsatz von Blockchain-Technologie wird es uns ermöglichen, die digitale Rückverfolgung von Fasern zu maximieren und somit einen wichtigen Beitrag zur Ökologisierung der Modebranche zu leisten“, so Lenzing CEO Stefan Doboczky.

    Lenzing gibt sogenannte TencelTM Fibercoins auf Basis der Blockchain-Technologie an die Partner im Zusammenhang mit physischen Lieferungen aus. Diese digitale Kennzeichnung fungiert als Authentifizierungsmechanismus gegen Fälschung und gewährleistet somit eine verlässliche Überwachung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der Sensitivität und Bedeutung der Themen Datenintegrität und Benutzerfreundlichkeit Rechnung tragend, führten die Akteure entlang der Lieferkette Transaktionen über den Datenupload-Mechanismus auf der Plattform durch. Um die Komplexität der Realität auch tatsächlich nachstellen zu können, wurde über die digitale Plattform der Weg von der Faser bis zum Verkauf von insgesamt 49 Artikelpositionen im Kleidungsbereich (ca. 25.000 Stück) der Marke Chicks nachverfolgt.

    „Lenzing wird im Zuge der kommenden Monate weitere Pilotprojekte mit Partnern entlang der gesamten Wertschöpfungskette durchführen und rechnet mit dem vollständigen Einsatz der Plattform ab 2020.




    Lenzing
    Akt. Indikation:  69.20 / 69.90
    Uhrzeit:  22:28:37
    Veränderung zu letztem SK:  1.09%
    Letzter SK:  68.80 ( 2.08%)



     

    Bildnachweis

    1. Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal .


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Zumtobel(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Flughafen Wien(1), Wolford(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), S Immo(1), Palfinger(1), UBM(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Polytec 2.44%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: voestalpine(1), Petro Welt Technologies(1)

      Featured Partner Video

      Brent Charleton, CEO & President von EnWave Corp. (WKN A0JMA0)

      Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von EnWave Corp. / I own the stock of EnWave Corp. - conflict of interest! - Ist der Rückgang bei Cannabis wirklich der einzige Grund, warum ...