Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







07.10.2019

ams hat bei Osram die angestrebte Mindestannahmeschwelle von 62,5 Prozent nicht geschafft, es wird aber weiter das Ziel verfolgt, Osram voll zu erwerben, wie ams in einer Aussendung betont. Beide Aktien geben am Montag nach. Unterdessen geben auch die ersten Analysten ihre Meinung zu dem gescheiterten Versuch ab. Die Commerzbank hat Osram von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 41,0 auf 34,0 Euro gesenkt.
AMS ( Akt. Indikation:  39,40 /39,51, -5,84%) Osram Licht ( Akt. Indikation:  39,09 /39,10, -4,27%)

S&T kauft weiter fleißig Aktien unter der Kaufobergrenze von 20,0 Euro: Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufs seit dem 22. Juli 2019 erworbenen Aktien beläuft sich mittlerweile auf 587.748 Aktien.
S&T ( Akt. Indikation:  17,85 /17,87, -0,50%)

Die Analysten der Erste Group bestätigen die Kaufempfehlung für die Raiffeisen Bank International-Aktie und heben das Kursziel von 26,0 auf 27,0 Euro an.
RBI ( Akt. Indikation:  19,83 /19,87, -0,95%)

Die Asset-Experten bei Robeco haben einen Fünf-Jahres-Ausblick (2020 bis 2024) der einzelnen Assetklassen veröffentlicht. Sie halten eine Rezession innerhalb der nächsten fünf Jahre für unvermeidlich, allerdings werden ihrer Meinung nach nicht alle Anlageklassen gleichermaßen von dem Abschwung betroffen sein. Am besten werden noch Rohstoffe (annualisierte 5-Jahres-Rendite von 4 Prozent) und Aktien aus entwickelten Ländern (3,25 Prozent) sowie aus Schwellenländern (3,75 Prozent) abschneiden, so die Robeco-Prognose. Die Rendite von Staatsanleihen aus Schwellenländern in Lokalwährung dürfte sich von 2020 bis 2024 um 2,75 Prozent steigern, während die Renditen von Staatsanleihen aus entwickelten Ländern (Ausnahme US-Staatsanleihen) sinken werden.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 07.10.)




AMS
Akt. Indikation:  39.32 / 39.89
Uhrzeit:  18:04:20
Veränderung zu letztem SK:  -0.36%
Letzter SK:  39.75 ( 0.63%)

Osram Licht
Akt. Indikation:  43.66 / 44.01
Uhrzeit:  18:32:10
Veränderung zu letztem SK:  -0.38%
Letzter SK:  44.00 ( -1.57%)

RBI
Akt. Indikation:  22.45 / 22.63
Uhrzeit:  18:04:19
Veränderung zu letztem SK:  0.45%
Letzter SK:  22.44 ( -0.13%)

S&T
Akt. Indikation:  20.70 / 20.82
Uhrzeit:  18:32:11
Veränderung zu letztem SK:  0.68%
Letzter SK:  20.62 ( 0.10%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
    Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    Imagefilm der STRABAG PFS Unternehmensgruppe

    Immobilienservices 4.0 – mehr als eine Evolution Die STRABAG PFS-Unternehmensgruppe ist in allen Disziplinen der Immobilienbewirtschaftung stark aufgestellt. Wir kümmern uns um s&...

    Im Newsteil gibt es Beiträge zu ams/Osram, S&T, RBI sowie von Robeco (Christine Petzwinkler)


    07.10.2019

    ams hat bei Osram die angestrebte Mindestannahmeschwelle von 62,5 Prozent nicht geschafft, es wird aber weiter das Ziel verfolgt, Osram voll zu erwerben, wie ams in einer Aussendung betont. Beide Aktien geben am Montag nach. Unterdessen geben auch die ersten Analysten ihre Meinung zu dem gescheiterten Versuch ab. Die Commerzbank hat Osram von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 41,0 auf 34,0 Euro gesenkt.
    AMS ( Akt. Indikation:  39,40 /39,51, -5,84%) Osram Licht ( Akt. Indikation:  39,09 /39,10, -4,27%)

    S&T kauft weiter fleißig Aktien unter der Kaufobergrenze von 20,0 Euro: Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufs seit dem 22. Juli 2019 erworbenen Aktien beläuft sich mittlerweile auf 587.748 Aktien.
    S&T ( Akt. Indikation:  17,85 /17,87, -0,50%)

    Die Analysten der Erste Group bestätigen die Kaufempfehlung für die Raiffeisen Bank International-Aktie und heben das Kursziel von 26,0 auf 27,0 Euro an.
    RBI ( Akt. Indikation:  19,83 /19,87, -0,95%)

    Die Asset-Experten bei Robeco haben einen Fünf-Jahres-Ausblick (2020 bis 2024) der einzelnen Assetklassen veröffentlicht. Sie halten eine Rezession innerhalb der nächsten fünf Jahre für unvermeidlich, allerdings werden ihrer Meinung nach nicht alle Anlageklassen gleichermaßen von dem Abschwung betroffen sein. Am besten werden noch Rohstoffe (annualisierte 5-Jahres-Rendite von 4 Prozent) und Aktien aus entwickelten Ländern (3,25 Prozent) sowie aus Schwellenländern (3,75 Prozent) abschneiden, so die Robeco-Prognose. Die Rendite von Staatsanleihen aus Schwellenländern in Lokalwährung dürfte sich von 2020 bis 2024 um 2,75 Prozent steigern, während die Renditen von Staatsanleihen aus entwickelten Ländern (Ausnahme US-Staatsanleihen) sinken werden.

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 07.10.)




    AMS
    Akt. Indikation:  39.32 / 39.89
    Uhrzeit:  18:04:20
    Veränderung zu letztem SK:  -0.36%
    Letzter SK:  39.75 ( 0.63%)

    Osram Licht
    Akt. Indikation:  43.66 / 44.01
    Uhrzeit:  18:32:10
    Veränderung zu letztem SK:  -0.38%
    Letzter SK:  44.00 ( -1.57%)

    RBI
    Akt. Indikation:  22.45 / 22.63
    Uhrzeit:  18:04:19
    Veränderung zu letztem SK:  0.45%
    Letzter SK:  22.44 ( -0.13%)

    S&T
    Akt. Indikation:  20.70 / 20.82
    Uhrzeit:  18:32:11
    Veränderung zu letztem SK:  0.68%
    Letzter SK:  20.62 ( 0.10%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
      Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      Imagefilm der STRABAG PFS Unternehmensgruppe

      Immobilienservices 4.0 – mehr als eine Evolution Die STRABAG PFS-Unternehmensgruppe ist in allen Disziplinen der Immobilienbewirtschaftung stark aufgestellt. Wir kümmern uns um s&...