Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.10.2019

Lenzing will, wie angekündigt, bis 2030 spezifische CO2-Emissionen pro Tonne produziertem Zellstoff und Fasern um 50 Prozent senken und bis 2050 netto kein CO2 mehr emittieren. Der Vorstand habe daher nun beschlossen, 40 Mio. Euro in die Ausweitung der Produktion des Rohstoffs Schwefelsa?ure am Standort Lenzing zu investieren. Mit einer neuen Luftreinigungs- und Schwefelwiederaufbereitungsanlage soll in Zukunft nicht nur die Eigenversorgung fu?r den Rohstoff optimiert und die Prozesssicherheit erho?ht werden, es werde auch in einer klaren Vorwa?rtsstrategie der Schutz der Umwelt verbessert, heißt es seitens des Unternehmen.
Lenzing ( Akt. Indikation:  88,75 /88,95, 0,28%)

Der börsennotierte Öl- und Gaskonzern OMV hat das Trading Statement für das 3. Quartal veröffentlicht. Durchschnittlich wurde im Q3 480.000 Barrel Öl-Äquivalent pro Tag (boe/d) gefördert (Q2. 490.000 boe/d). Bei der Förderung gingen im 3. Quartal sowohl die Öl- als auch die Gasmenge zurück. Die Produktion von Öl und Natural Gas Liquids (NGL) ging von 214.000 auf 211.000 boe/d zurück, die Erdgasproduktion von 275.000 boe/d auf 269.000 boe/d im Q3. Der durchschnittlich realisierte Rohölpreis sank gegenüber dem Vorquartal von 65,9 auf 59,0 Dollar pro Fass. Der Brent-Preis lag im Schnitt bei 62,00 (68,86) Dollar/Fass. Der durchschnittlich realisierte Gaspreis ging von 12,1 auf 10,7 Euro pro Megawattstunde (MWh) zurück, während der CEGH-Gaspreis von 15,50 auf 11,15 Euro/MWh sank.
OMV ( Akt. Indikation:  48,60 /48,66, -1,28%)

Die ams AG unterzeichnete einen Gesellschaftervertrag mit Silicon Alps. Wie geplant zieht sich die Industriellenvereinigung Steiermark, nach den drei Jahren der sehr erfolgreichen Aufbauphase des Clusters, zurück. Die ams AG, als weltweit agierender Leitbetrieb, mit Wurzeln in der Silicon Alps Region, übernimmt die Anteile der IV Steiermark und fungiert ab 1.1.2020 als Gesellschafter des bundeländerübergreifenden Clusters. Weitere Gesellschafter sind z.B. AT&S, AVL List, Intel, NXP, Infineon u.a.
AMS ( Akt. Indikation:  38,63 /38,71, -0,85%)

Die ING in Österreich, die schon zuletzt bei den ESG-linked syndicated credit facilities bei Verbund und voestalpine beteiligt war, will laut Roman Ermantraut, Head of Clients Austria für ING Wholesale Banking "Branchenführer im Bereich Green Finance werden".
voestalpine ( Akt. Indikation:  20,30 /20,33, -0,32%)
Verbund ( Akt. Indikation:  47,22 /47,26, -0,08%)

Frisches Research: Die Analysten der Mediobanca bestätigen das Outperform-Rating für die Erste Group-Aktie, das Kursziel wird von 45,0 auf 43,0 Euro reduziert. Die Experten der Berenberg Bank bleiben in einer Schieferöl-Sektorstudie beim "Buy" für OMV. Auch das Kursziel bleibt auf 60,0 Euro.
Erste Group ( Akt. Indikation:  28,27 /28,31, 0,21%)
OMV ( Akt. Indikation:  48,60 /48,66, -1,28%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.10.)




AMS
Akt. Indikation:  8.60 / 8.90
Uhrzeit:  18:44:32
Veränderung zu letztem SK:  -4.68%
Letzter SK:  9.18 ( 3.78%)

Erste Group
Akt. Indikation:  17.03 / 17.68
Uhrzeit:  18:53:08
Veränderung zu letztem SK:  2.78%
Letzter SK:  16.89 ( -1.08%)

Lenzing
Akt. Indikation:  49.60 / 51.25
Uhrzeit:  18:51:03
Veränderung zu letztem SK:  0.05%
Letzter SK:  50.40 ( -1.85%)

OMV
Akt. Indikation:  25.04 / 25.77
Uhrzeit:  18:52:44
Veränderung zu letztem SK:  0.97%
Letzter SK:  25.16 ( 0.12%)

Verbund
Akt. Indikation:  32.88 / 34.00
Uhrzeit:  18:52:48
Veränderung zu letztem SK:  1.27%
Letzter SK:  33.02 ( 1.66%)

voestalpine
Akt. Indikation:  17.80 / 18.36
Uhrzeit:  18:53:08
Veränderung zu letztem SK:  -2.47%
Letzter SK:  18.54 ( 2.97%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar: Strabag , Frequentis , Semperit , Zumtobel , Lenzing , FACC , S Immo , Immofinanz , Amag , SBO , Pierer Mobility AG , BKS Bank Stamm , Erste Group , RBI , AMS , Andritz , Athos Immobilien , Bawag , EVN , Rosenbauer , Telekom Austria , VIG , Warimpex , Österreichische Post .


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Brau Union Österreich Göss Brauerei
Oracle Niederlassung Österreich
European Lithium - Traudi Stollen

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: FACC 1.72%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Erste Group(1), AMS(1)
    BSN Vola-Event HeidelbergCement
    Star der Stunde: Bawag 3.97%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(2), CA Immo(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.51%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -2.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(1), Erste Group(1), UBM(1)
    Depot bei bankdirekt.at: Zertifikate-Watchlist (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Bawag 2.1%, Rutsch der Stunde: FACC -2.08%

    Featured Partner Video

    SmallCap-Investor Interview mit Derrick Weyrauch, President & CEO von Palladium One (WKN A2PJND)

    - Derrick aufgrund eures Names gehe ich davon aus, dass ihr im Bereich Palladium arbeitet, stimmt das? - Warum läuft Palladium schon seit Jahren? - Aber kann Palladium nicht durch Platin erset...

    News gibt es zu Lenzing, OMV, ams, ING, dazu Resarch zu Erste und OMV (Christine Petzwinkler)


    09.10.2019

    Lenzing will, wie angekündigt, bis 2030 spezifische CO2-Emissionen pro Tonne produziertem Zellstoff und Fasern um 50 Prozent senken und bis 2050 netto kein CO2 mehr emittieren. Der Vorstand habe daher nun beschlossen, 40 Mio. Euro in die Ausweitung der Produktion des Rohstoffs Schwefelsa?ure am Standort Lenzing zu investieren. Mit einer neuen Luftreinigungs- und Schwefelwiederaufbereitungsanlage soll in Zukunft nicht nur die Eigenversorgung fu?r den Rohstoff optimiert und die Prozesssicherheit erho?ht werden, es werde auch in einer klaren Vorwa?rtsstrategie der Schutz der Umwelt verbessert, heißt es seitens des Unternehmen.
    Lenzing ( Akt. Indikation:  88,75 /88,95, 0,28%)

    Der börsennotierte Öl- und Gaskonzern OMV hat das Trading Statement für das 3. Quartal veröffentlicht. Durchschnittlich wurde im Q3 480.000 Barrel Öl-Äquivalent pro Tag (boe/d) gefördert (Q2. 490.000 boe/d). Bei der Förderung gingen im 3. Quartal sowohl die Öl- als auch die Gasmenge zurück. Die Produktion von Öl und Natural Gas Liquids (NGL) ging von 214.000 auf 211.000 boe/d zurück, die Erdgasproduktion von 275.000 boe/d auf 269.000 boe/d im Q3. Der durchschnittlich realisierte Rohölpreis sank gegenüber dem Vorquartal von 65,9 auf 59,0 Dollar pro Fass. Der Brent-Preis lag im Schnitt bei 62,00 (68,86) Dollar/Fass. Der durchschnittlich realisierte Gaspreis ging von 12,1 auf 10,7 Euro pro Megawattstunde (MWh) zurück, während der CEGH-Gaspreis von 15,50 auf 11,15 Euro/MWh sank.
    OMV ( Akt. Indikation:  48,60 /48,66, -1,28%)

    Die ams AG unterzeichnete einen Gesellschaftervertrag mit Silicon Alps. Wie geplant zieht sich die Industriellenvereinigung Steiermark, nach den drei Jahren der sehr erfolgreichen Aufbauphase des Clusters, zurück. Die ams AG, als weltweit agierender Leitbetrieb, mit Wurzeln in der Silicon Alps Region, übernimmt die Anteile der IV Steiermark und fungiert ab 1.1.2020 als Gesellschafter des bundeländerübergreifenden Clusters. Weitere Gesellschafter sind z.B. AT&S, AVL List, Intel, NXP, Infineon u.a.
    AMS ( Akt. Indikation:  38,63 /38,71, -0,85%)

    Die ING in Österreich, die schon zuletzt bei den ESG-linked syndicated credit facilities bei Verbund und voestalpine beteiligt war, will laut Roman Ermantraut, Head of Clients Austria für ING Wholesale Banking "Branchenführer im Bereich Green Finance werden".
    voestalpine ( Akt. Indikation:  20,30 /20,33, -0,32%)
    Verbund ( Akt. Indikation:  47,22 /47,26, -0,08%)

    Frisches Research: Die Analysten der Mediobanca bestätigen das Outperform-Rating für die Erste Group-Aktie, das Kursziel wird von 45,0 auf 43,0 Euro reduziert. Die Experten der Berenberg Bank bleiben in einer Schieferöl-Sektorstudie beim "Buy" für OMV. Auch das Kursziel bleibt auf 60,0 Euro.
    Erste Group ( Akt. Indikation:  28,27 /28,31, 0,21%)
    OMV ( Akt. Indikation:  48,60 /48,66, -1,28%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.10.)




    AMS
    Akt. Indikation:  8.60 / 8.90
    Uhrzeit:  18:44:32
    Veränderung zu letztem SK:  -4.68%
    Letzter SK:  9.18 ( 3.78%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  17.03 / 17.68
    Uhrzeit:  18:53:08
    Veränderung zu letztem SK:  2.78%
    Letzter SK:  16.89 ( -1.08%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  49.60 / 51.25
    Uhrzeit:  18:51:03
    Veränderung zu letztem SK:  0.05%
    Letzter SK:  50.40 ( -1.85%)

    OMV
    Akt. Indikation:  25.04 / 25.77
    Uhrzeit:  18:52:44
    Veränderung zu letztem SK:  0.97%
    Letzter SK:  25.16 ( 0.12%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  32.88 / 34.00
    Uhrzeit:  18:52:48
    Veränderung zu letztem SK:  1.27%
    Letzter SK:  33.02 ( 1.66%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  17.80 / 18.36
    Uhrzeit:  18:53:08
    Veränderung zu letztem SK:  -2.47%
    Letzter SK:  18.54 ( 2.97%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar: Strabag , Frequentis , Semperit , Zumtobel , Lenzing , FACC , S Immo , Immofinanz , Amag , SBO , Pierer Mobility AG , BKS Bank Stamm , Erste Group , RBI , AMS , Andritz , Athos Immobilien , Bawag , EVN , Rosenbauer , Telekom Austria , VIG , Warimpex , Österreichische Post .


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Brau Union Österreich Göss Brauerei
    Oracle Niederlassung Österreich
    European Lithium - Traudi Stollen

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: FACC 1.72%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.57%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Erste Group(1), AMS(1)
      BSN Vola-Event HeidelbergCement
      Star der Stunde: Bawag 3.97%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(2), CA Immo(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.51%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -2.73%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(1), Erste Group(1), UBM(1)
      Depot bei bankdirekt.at: Zertifikate-Watchlist (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Bawag 2.1%, Rutsch der Stunde: FACC -2.08%

      Featured Partner Video

      SmallCap-Investor Interview mit Derrick Weyrauch, President & CEO von Palladium One (WKN A2PJND)

      - Derrick aufgrund eures Names gehe ich davon aus, dass ihr im Bereich Palladium arbeitet, stimmt das? - Warum läuft Palladium schon seit Jahren? - Aber kann Palladium nicht durch Platin erset...