Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wiener Lingerie-Marke Miracle Woman kommt an die Wiener Börse

08.11.2019

Die Rosinger Group des Finanzinvestors und Industriellen Gregor Rosinger bringt die in Wien ansässige "Miracle Woman Manufaktur AG" in den direct market plus der Wiener Börse.  Vor kurzem hat Miracle Woman eine Kapitalerhöhung um 3.930.000 Euro auf nunmehr 4.000.000 Euro Grundkapital durchgeführt. In den nächsten Monaten wird die Rosinger Group, die sowohl als Direct Funding Partner als auch als Capital Market Coach an der Wiener Börse aktiv ist, das Lingerie-Unternehmen Miracle Woman Manufaktur auch auf dem Weg zum Börsenlistung begleiten. Mit dem Slogan "Wir lieben Kurven."  betreibt Miracle Woman neben der Schnitt/Design-Abteilung und Manufaktur in der Wiener Schlossgasse - auch einen eigenen Online-Shop für hochwertige Lingerie & Bademod. Das Listing wird für 2020 angestrebt.




 

Bildnachweis

1. Rosinger RMS GmbH begleitet Miracle Woman Manufaktur AG an die Börse; im Bild: Gerlinde Wambacher-Kriegelstein (CEO der Miracle Woman Manufaktur AG) und Gregor Rosinger (Generaldirektor der Rosinger Group). Copyright: Rosinger Group , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines, OMV, Varta AG, Wirecard, Lenzing, AT&S.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Rosinger RMS GmbH begleitet Miracle Woman Manufaktur AG an die Börse; im Bild: Gerlinde Wambacher-Kriegelstein (CEO der Miracle Woman Manufaktur AG) und Gregor Rosinger (Generaldirektor der Rosinger Group). Copyright: Rosinger Group, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Hornbach Wien Stadlau
OMV Raffinerie Schwechat
Buwog Group Eingang Showroom




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Addiko Bank neu aufgenommen (Depot Kommentar)
    BSN Vola-Event DO&CO
    Star der Stunde: DO&CO 2.63%, Rutsch der Stunde: EVN -0.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Wienerberger(1), AT&S(1)
    Erste Group angeshortet; dazu die 8 Duelle der Runde 2 im Aktienturnier
    Virtuelle a.o. Addiko-Bank-HV 10.7.2020: Alexander Proschofsky meldet Widerspruch an
    Star der Stunde: Wienerberger 0.98%, Rutsch der Stunde: S Immo -2.05%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(3), S&T(2), OMV(2), Andritz(2), Pierer Mobility AG(1), S Immo(1), Flughafen Wien(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 5.15%, Rutsch der Stunde: Amag -1.83%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Ganz ohne Fußball, trotzdem mit Sportjournalistenpreis

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Juni 2020

    Wiener Lingerie-Marke Miracle Woman kommt an die Wiener Börse


    08.11.2019

    Die Rosinger Group des Finanzinvestors und Industriellen Gregor Rosinger bringt die in Wien ansässige "Miracle Woman Manufaktur AG" in den direct market plus der Wiener Börse.  Vor kurzem hat Miracle Woman eine Kapitalerhöhung um 3.930.000 Euro auf nunmehr 4.000.000 Euro Grundkapital durchgeführt. In den nächsten Monaten wird die Rosinger Group, die sowohl als Direct Funding Partner als auch als Capital Market Coach an der Wiener Börse aktiv ist, das Lingerie-Unternehmen Miracle Woman Manufaktur auch auf dem Weg zum Börsenlistung begleiten. Mit dem Slogan "Wir lieben Kurven."  betreibt Miracle Woman neben der Schnitt/Design-Abteilung und Manufaktur in der Wiener Schlossgasse - auch einen eigenen Online-Shop für hochwertige Lingerie & Bademod. Das Listing wird für 2020 angestrebt.




     

    Bildnachweis

    1. Rosinger RMS GmbH begleitet Miracle Woman Manufaktur AG an die Börse; im Bild: Gerlinde Wambacher-Kriegelstein (CEO der Miracle Woman Manufaktur AG) und Gregor Rosinger (Generaldirektor der Rosinger Group). Copyright: Rosinger Group , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines, OMV, Varta AG, Wirecard, Lenzing, AT&S.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Rosinger RMS GmbH begleitet Miracle Woman Manufaktur AG an die Börse; im Bild: Gerlinde Wambacher-Kriegelstein (CEO der Miracle Woman Manufaktur AG) und Gregor Rosinger (Generaldirektor der Rosinger Group). Copyright: Rosinger Group, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Hornbach Wien Stadlau
    OMV Raffinerie Schwechat
    Buwog Group Eingang Showroom




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Addiko Bank neu aufgenommen (Depot Kommentar)
      BSN Vola-Event DO&CO
      Star der Stunde: DO&CO 2.63%, Rutsch der Stunde: EVN -0.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Wienerberger(1), AT&S(1)
      Erste Group angeshortet; dazu die 8 Duelle der Runde 2 im Aktienturnier
      Virtuelle a.o. Addiko-Bank-HV 10.7.2020: Alexander Proschofsky meldet Widerspruch an
      Star der Stunde: Wienerberger 0.98%, Rutsch der Stunde: S Immo -2.05%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(3), S&T(2), OMV(2), Andritz(2), Pierer Mobility AG(1), S Immo(1), Flughafen Wien(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 5.15%, Rutsch der Stunde: Amag -1.83%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Ganz ohne Fußball, trotzdem mit Sportjournalistenpreis

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Juni 2020