Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ams: Kapitalerhöhung von Aktionären durchgewunken

24.01.2020

Die außerordentliche Hauptversammlung der ams AG hat die Kapitalerhöhung in Form einer Bezugsrechtsemission in Höhe von bis zu 1.649 Mio. Euro mit 99,6% der anwesenden Stimmen genehmigt. Die Kapitalerhöhung wurde im Zusammenhang mit dem öffentlichen Barübernahmeangebot für Osram beschlossen. Der Vorstand von ams wurde ermächtigt, die weiteren Einzelheiten der Bezugsrechtsemission, insbesondere das Volumen, den Bezugspreis und den Zeitplan, festzulegen.

Im Rahmen der geplanten Bezugsrechtsemission werden den Aktionären von ams Bezugsrechte im Verhältnis zu ihrer Beteiligung am Unternehmen gewährt. Aktionäre von ams, die sich gegen eine Teilnahme an der Bezugsrechtsemission entscheiden, haben die Möglichkeit, ihre Bezugsrechte während der Bezugsrechtshandelsperiode zum Marktpreis zu verkaufen. Für weitere Fragen stehen ams-Aktionären auf der Webseite von ams Informationen zu den Auswirkungen der Bezugsrechtsemission (https://ams.com/rights-issue-implications) zur Verfügung.

Der Erlös der Bezugsrechtsemission wird zur teilweisen Rückzahlung der Brückenfinanzierung für die Transaktion in Höhe von EUR 4,4 Mrd. verwendet. 




 

Bildnachweis

1. ams Headquarter , (© ams)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Palfinger , Zumtobel , Porr , Lenzing , Uniqa , Erste Group , DO&CO , Gurktaler AG VZ , Linz Textil Holding , SBO , Semperit , SW Umwelttechnik , Athos Immobilien , Frauenthal , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , FACC , Siemens , adidas , Deutsche Post , MTU Aero Engines , Tesla , OMV , Volkswagen Vz. , Henkel , Österreichische Post , AT&S .


Random Partner

OMV
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, Energielösungen und petrochemische Produkte. Mit einem Konzernumsatz von 19 Mrd. Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


ams Headquarter, (© ams)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event AT&S
    BSN MA-Event Österreichische Post
    Das könnte heute der grösste ATX-Tagesverlust der letzten 12 Monate werden
    Wien nach einer Viertelstunde
    BSN MA-Event Henkel
    BSN MA-Event Volkswagen Vz.
    Star der Stunde: Zumtobel 0.06%, Rutsch der Stunde: FACC -6.1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(5), Zumtobel(1), AT&S(1), FACC(1), Fabasoft(1), voestalpine(1)
    BSN MA-Event MTU Aero Engines

    Featured Partner Video

    You Invest Progressive

    Jahresbilanz 2019

    ams: Kapitalerhöhung von Aktionären durchgewunken


    24.01.2020

    Die außerordentliche Hauptversammlung der ams AG hat die Kapitalerhöhung in Form einer Bezugsrechtsemission in Höhe von bis zu 1.649 Mio. Euro mit 99,6% der anwesenden Stimmen genehmigt. Die Kapitalerhöhung wurde im Zusammenhang mit dem öffentlichen Barübernahmeangebot für Osram beschlossen. Der Vorstand von ams wurde ermächtigt, die weiteren Einzelheiten der Bezugsrechtsemission, insbesondere das Volumen, den Bezugspreis und den Zeitplan, festzulegen.

    Im Rahmen der geplanten Bezugsrechtsemission werden den Aktionären von ams Bezugsrechte im Verhältnis zu ihrer Beteiligung am Unternehmen gewährt. Aktionäre von ams, die sich gegen eine Teilnahme an der Bezugsrechtsemission entscheiden, haben die Möglichkeit, ihre Bezugsrechte während der Bezugsrechtshandelsperiode zum Marktpreis zu verkaufen. Für weitere Fragen stehen ams-Aktionären auf der Webseite von ams Informationen zu den Auswirkungen der Bezugsrechtsemission (https://ams.com/rights-issue-implications) zur Verfügung.

    Der Erlös der Bezugsrechtsemission wird zur teilweisen Rückzahlung der Brückenfinanzierung für die Transaktion in Höhe von EUR 4,4 Mrd. verwendet. 




     

    Bildnachweis

    1. ams Headquarter , (© ams)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Palfinger , Zumtobel , Porr , Lenzing , Uniqa , Erste Group , DO&CO , Gurktaler AG VZ , Linz Textil Holding , SBO , Semperit , SW Umwelttechnik , Athos Immobilien , Frauenthal , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , FACC , Siemens , adidas , Deutsche Post , MTU Aero Engines , Tesla , OMV , Volkswagen Vz. , Henkel , Österreichische Post , AT&S .


    Random Partner

    OMV
    Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, Energielösungen und petrochemische Produkte. Mit einem Konzernumsatz von 19 Mrd. Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    ams Headquarter, (© ams)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event AT&S
      BSN MA-Event Österreichische Post
      Das könnte heute der grösste ATX-Tagesverlust der letzten 12 Monate werden
      Wien nach einer Viertelstunde
      BSN MA-Event Henkel
      BSN MA-Event Volkswagen Vz.
      Star der Stunde: Zumtobel 0.06%, Rutsch der Stunde: FACC -6.1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(5), Zumtobel(1), AT&S(1), FACC(1), Fabasoft(1), voestalpine(1)
      BSN MA-Event MTU Aero Engines

      Featured Partner Video

      You Invest Progressive

      Jahresbilanz 2019