Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kapsch TrafficCom-CEO: "Es gibt viele Chancen"

Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.11.2020

Kapsch TrafficCom-CEO Georg Kapsch blickt optimistisch in die Zukunft. "Es gibt sehr viele Chance und genügend Nachfrage am Markt", meinte er bei einem Conference Call am Mittwoch Nachmittag. So gibt es laut Kapsch derzeit addressierbare Projekte auf Jahresbasis im Wert von rund 1,5 Mrd. bis 2 Mrd. Euro, wobei mit einer Abschlussquote von ca. 25 Prozent gerechnet wird.

Stark im Fokus stehen derzeit die Kostensenkungen. Weitere Einsparungen soll es in der Organisation, beim Personal etc. geben, aber auch die Schließung von Niederlassungen wird evaluiert. Die vollen Auswirkungen sollen die Kostenoptimierungen dann im kommenden Jahr zeigen. Laut Kapsch soll auch eine neue Strategie umgesetzt werden, diese sei allerdings erstmals nur intern geklärt worden.

Für das Gesamtjahr rechnet Kapsch mit Umsätzen in der Größenordnung von 550 Mio. Euro und einem negativen EBIT im Ausmaß eines hohen zweistelligen Millionen-Betrags. Die Dividende für das Geschäftsjahr wird ausfallen. "Company first, shareholders second", erklärt Kapsch. 

 




 

Bildnachweis

1. Georg Kapsch, CEO, HV der Kapsch TrafficCom AG, 9.9.2020   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Agrana, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Warimpex, Bawag, Österreichische Post, RBI, Porr, AT&S, Wolford, Frequentis, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Immofinanz, S Immo, Bayer.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Georg Kapsch, CEO, HV der Kapsch TrafficCom AG, 9.9.2020


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MMP4
AT0000A296Q2
AT0000A2PJS7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Bayer
    #gabb #867

    Featured Partner Video

    MyInsights: Ein Markt im Fokus der TradingBrothers

    Der wöchentliche Ausblick auf einen ausgesuchten Index der Star-Trader Arne und Falk Elsner (TradingBrothers). Exklusiv und immer montags für die neue Trading-App Follow MyTrader auf: htt...

    Kapsch TrafficCom-CEO: "Es gibt viele Chancen"


    18.11.2020

    Kapsch TrafficCom-CEO Georg Kapsch blickt optimistisch in die Zukunft. "Es gibt sehr viele Chance und genügend Nachfrage am Markt", meinte er bei einem Conference Call am Mittwoch Nachmittag. So gibt es laut Kapsch derzeit addressierbare Projekte auf Jahresbasis im Wert von rund 1,5 Mrd. bis 2 Mrd. Euro, wobei mit einer Abschlussquote von ca. 25 Prozent gerechnet wird.

    Stark im Fokus stehen derzeit die Kostensenkungen. Weitere Einsparungen soll es in der Organisation, beim Personal etc. geben, aber auch die Schließung von Niederlassungen wird evaluiert. Die vollen Auswirkungen sollen die Kostenoptimierungen dann im kommenden Jahr zeigen. Laut Kapsch soll auch eine neue Strategie umgesetzt werden, diese sei allerdings erstmals nur intern geklärt worden.

    Für das Gesamtjahr rechnet Kapsch mit Umsätzen in der Größenordnung von 550 Mio. Euro und einem negativen EBIT im Ausmaß eines hohen zweistelligen Millionen-Betrags. Die Dividende für das Geschäftsjahr wird ausfallen. "Company first, shareholders second", erklärt Kapsch. 

     




     

    Bildnachweis

    1. Georg Kapsch, CEO, HV der Kapsch TrafficCom AG, 9.9.2020   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Agrana, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Warimpex, Bawag, Österreichische Post, RBI, Porr, AT&S, Wolford, Frequentis, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Immofinanz, S Immo, Bayer.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Georg Kapsch, CEO, HV der Kapsch TrafficCom AG, 9.9.2020


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MMP4
    AT0000A296Q2
    AT0000A2PJS7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Bayer
      #gabb #867

      Featured Partner Video

      MyInsights: Ein Markt im Fokus der TradingBrothers

      Der wöchentliche Ausblick auf einen ausgesuchten Index der Star-Trader Arne und Falk Elsner (TradingBrothers). Exklusiv und immer montags für die neue Trading-App Follow MyTrader auf: htt...