Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





voestalpine: Online-Handel hat Bedarf für komplexe Lagerlogistik angekurbelt

Magazine aktuell


#gabb aktuell



10.12.2020, 1646 Zeichen

voestalpine profitiert mit seinen aus Stahlprofilen gefertigten Hochregallagersystemen von Online-Handel. CEO Herbert Eibensteiner: „Der weltweit zunehmende Online-Handel hat in den letzten Jahren den Bedarf für komplexe Lagerlogistik angekurbelt, das globale Marktwachstum für Hochregallager liegt derzeit jährlich bei 7 bis 8 %. Wir orientieren uns an dieser Steigerung und wachsen in diesem Bereich zumindest im selben Ausmaß mit“.

Europa – vor allem Österreich, Deutschland, Ungarn, Polen und Frankreich – ist nach wie vor ein wichtiger Markt für die voestalpine. Für einen namhaften Kunden aus der Möbelbranche wird mit der Errichtung von zwei Hochregallagern für insgesamt 210.000 Palettenstellplätze in Ungarn bereits das fünfte Projekt realisiert.

Die hochtechnologischen Lagersysteme der voestalpine werden zunehmend auch in Nordamerika nachgefragt, Großaufträge für die Errichtung von riesigen Tiefkühllagern kamen zuletzt aus Indiana und Quebec. Ein Prestigeprojekt hat die voestalpine für einen weltweit tätigen Großhändler von Elektrokomponenten in Thief River Falls in Minnesota umgesetzt. Das Regallager umfasst insgesamt 966 Regal-Laufkilometer. Mehr als 1.000 Shuttles bedienen diese Strecke im automatisierten Betrieb. Ein besonders anspruchsvolles Lagerprojekt mit 28.000 Stellplätzen für LKW-Reifen und einer Höhe von knapp 40 Metern konnte in Kanada fertiggestellt werden. Bei dessen Planung stellten die erhöhte Erdbebengefahr sowie die Windbelastung enorme Herausforderungen dar. Mit dem neuen Lagersystem, bei dem knapp 3.000 Tonnen Stahl zum Einsatz kamen, kann der Kunden nun den gesamten nordamerikanischen Markt beliefern.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S13/10: Annette Scheckmann




 

Bildnachweis

1. voestalpine Headquarter (Bild: voestalpine)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, CA Immo, Austriacard Holdings AG, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, DO&CO, Lenzing, Andritz, ams-Osram, Kostad, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, FACC, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Symrise, Deutsche Boerse, Infineon, adidas, Fresenius, Merck KGaA, Siemens Healthineers.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


voestalpine Headquarter (Bild: voestalpine)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A3CT80
AT0000A2YNV5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.94%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.27%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Telekom Austria(1), S Immo(1), Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Pierer Mobility
    Star der Stunde: Pierer Mobility 4.82%, Rutsch der Stunde: Strabag -4.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: ams-Osram(2), OMV(1)
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 4.24%, Rutsch der Stunde: Strabag -5.16%
    Rouman zu Strabag
    #gabb #1625

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Do. 30.5.24: DAX an Fronleichnam zunächst leichter, SAP mit Volumen, Siemens Energy mal schwächer

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Erik Hinz
    Twenty-one Years in One Second
    2015
    Peperoni Books

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    voestalpine: Online-Handel hat Bedarf für komplexe Lagerlogistik angekurbelt


    10.12.2020, 1646 Zeichen

    voestalpine profitiert mit seinen aus Stahlprofilen gefertigten Hochregallagersystemen von Online-Handel. CEO Herbert Eibensteiner: „Der weltweit zunehmende Online-Handel hat in den letzten Jahren den Bedarf für komplexe Lagerlogistik angekurbelt, das globale Marktwachstum für Hochregallager liegt derzeit jährlich bei 7 bis 8 %. Wir orientieren uns an dieser Steigerung und wachsen in diesem Bereich zumindest im selben Ausmaß mit“.

    Europa – vor allem Österreich, Deutschland, Ungarn, Polen und Frankreich – ist nach wie vor ein wichtiger Markt für die voestalpine. Für einen namhaften Kunden aus der Möbelbranche wird mit der Errichtung von zwei Hochregallagern für insgesamt 210.000 Palettenstellplätze in Ungarn bereits das fünfte Projekt realisiert.

    Die hochtechnologischen Lagersysteme der voestalpine werden zunehmend auch in Nordamerika nachgefragt, Großaufträge für die Errichtung von riesigen Tiefkühllagern kamen zuletzt aus Indiana und Quebec. Ein Prestigeprojekt hat die voestalpine für einen weltweit tätigen Großhändler von Elektrokomponenten in Thief River Falls in Minnesota umgesetzt. Das Regallager umfasst insgesamt 966 Regal-Laufkilometer. Mehr als 1.000 Shuttles bedienen diese Strecke im automatisierten Betrieb. Ein besonders anspruchsvolles Lagerprojekt mit 28.000 Stellplätzen für LKW-Reifen und einer Höhe von knapp 40 Metern konnte in Kanada fertiggestellt werden. Bei dessen Planung stellten die erhöhte Erdbebengefahr sowie die Windbelastung enorme Herausforderungen dar. Mit dem neuen Lagersystem, bei dem knapp 3.000 Tonnen Stahl zum Einsatz kamen, kann der Kunden nun den gesamten nordamerikanischen Markt beliefern.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S13/10: Annette Scheckmann




     

    Bildnachweis

    1. voestalpine Headquarter (Bild: voestalpine)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, CA Immo, Austriacard Holdings AG, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, DO&CO, Lenzing, Andritz, ams-Osram, Kostad, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, FACC, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Symrise, Deutsche Boerse, Infineon, adidas, Fresenius, Merck KGaA, Siemens Healthineers.


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    voestalpine Headquarter (Bild: voestalpine)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A3CT80
    AT0000A2YNV5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.94%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.27%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Telekom Austria(1), S Immo(1), Fabasoft(1)
      BSN Vola-Event Pierer Mobility
      Star der Stunde: Pierer Mobility 4.82%, Rutsch der Stunde: Strabag -4.88%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: ams-Osram(2), OMV(1)
      Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 4.24%, Rutsch der Stunde: Strabag -5.16%
      Rouman zu Strabag
      #gabb #1625

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Do. 30.5.24: DAX an Fronleichnam zunächst leichter, SAP mit Volumen, Siemens Energy mal schwächer

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Mikael Siirilä
      Here, In Absence
      2024
      IIKKI

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Gregor Radonjič
      Misplacements
      2023
      Self published