Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.05.2021
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 68,57% Plus. Dahinter adidas mit +8% , Technogym mit +6,07% , GoPro mit +5,31% , Puma mit +3,37% , Nike mit +3,16% und Apple mit +0,36% Under Armour mit -3,33% .

Weitere Highlights: GoPro ist nun 6 Tage im Minus (11,22% Verlust von 11,76 auf 10,44).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Under Armour 43,86% (Vorjahr: -18 Prozent) im Plus. Dahinter GoPro 26,09% (Vorjahr: 93,22 Prozent) und Technogym 20,56% (Vorjahr: -19,91 Prozent). adidas -13,13% (Vorjahr: 2,8 Prozent) im Minus. Dahinter Puma -6,07% (Vorjahr: 35,01 Prozent) und Nike -5,64% (Vorjahr: 40,46 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Technogym 11,78% vor Under Armour 7,53% , Apple 3,05% , Puma 2,07% , Garmin 1,45% , Nike -1,21% , Fitbit -3,88% , adidas -4,41% und GoPro -17,01% .

In der Wochensicht ist vorne: Under Armour 1,19% vor Technogym 1,08%, Nike 0,17%, adidas -0,69%, Fitbit -1,56%, Garmin -2,1%, Puma -2,19%, Apple -2,8% und GoPro -8,98%.

Am weitesten über dem MA200: Under Armour 47%, GoPro 34,23% und Technogym 29,69%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100% und adidas -5,82%,

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Social Trading Kommentare

PixelInvestment
zu ADS (07.05.)

😲 Bähhmm ... ... und gleich um über 7 Prozentpunkte nach oben gesprungen, die Herzogenauracher! Die heutigen https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/sportartikelindustrie-adidas-hebt-umsatzprognose-an-grosses-kaeuferinteresse-an-us-tochter-reebok/27139260.html?ticket=ST-776797-dDnuI2ERittE62QaeQox-ap3 lassen mal wieder (und wurden des öfteren enttäuscht) aufhorchen und auf bessere Zeiten hoffen. Umsatz und Prognosen stimmen, REEBOK wird verscherbelt, und alles scheint gut zu sein. Diesmal lassen wir uns aber von den News nicht einlullen und werden den Sportartikelhersteller auf unsere interne "Watchliste" stellen. Wir erinnern uns: ADIDAS war von Anfang an im Portfolio "Gewinner-Verlierer", und zwar als Gewinner 🥱, aber seit langem schon ein astreiner Verlierer! Andre Kostolany würde dazu sagen: Man soll die Ereignisse nicht mit den Augen verfolgen, sondern mit dem Kopf.

SEC
zu ADS (07.05.)

Adidas erhöht kräftig die Prognose, steigt aktuell um über 7% und schiebt mit einem Portfolioanteil von 6,7% das Wikifolio stark mit nach oben.

Tiedemann
zu PUM (06.05.)

Dividendenausschüttung: 3,808 € --- Bilanz: -25,107 €

SanchoPanza
zu PUM (06.05.)

Dividende kam rein.

dhwinvestment
zu AAPL (06.05.)

Neuaufnahme im Depot zur weiteren Streuung der Asset Allocation.

DanielLimper
zu AAPL (05.05.)

Apple sah Wachstum in allen Regionen – insbesondere in China, wo der Umsatz um sagenhafte 88 % gegenüber der Vorjahresperiode auf 17,7 Mrd. USD (19,8 % der Gesamtumsätze) zulegte. Die Region Amerika wuchs um 34,7 % auf 34,3 Mrd. USD oder nun 38,3 % der Gesamtumsätze. Europa verbuchte 22,3 Mrd. USD Umsätze (24,9 % der Gesamtumsätze), ein Plus von 56 %. In den letzten Quartalen war schon von manchen Analysten für das iPhone 12 bereits ein neuer Superzyklus vorhergesagt worden, wie er zuletzt in 2014 für das iPhone 6 zu sehen war. Dies scheint sich zu bewahrheiten Erinnern Sie sich noch, wie oft Apple in den letzten Jahren als „bald weg vom Markt, weil denen nichts mehr Neues einfällt“ beschrieben wurde? Die aktuellen Zahlen sprechen - mal wieder - für sich. (Dirk Müller, Fondbericht, 05.05.2021)





 

Bildnachweis

1. BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 08.05.2021

2. Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2MJG9
AT0000A20DP5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Österreichische Post(1), Frequentis(1), S&T(1)
    Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), S&T(1), Polytec Group(1)
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Daimler

    Featured Partner Video

    Finanztalk zu Apple-Produkten: iPhone13 im Technik-Check, Preise und weitere Produkte: Aktienanalyse

    In heutigen Finanztalk sprechen Christian und Andreas auch wieder über einen Bereich der Mobilität, der uns allen bekannt ist. Die mobile Erreichbarkeit und die so genannten "Smart Device...

    (Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)


    08.05.2021
    Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 68,57% Plus. Dahinter adidas mit +8% , Technogym mit +6,07% , GoPro mit +5,31% , Puma mit +3,37% , Nike mit +3,16% und Apple mit +0,36% Under Armour mit -3,33% .

    Weitere Highlights: GoPro ist nun 6 Tage im Minus (11,22% Verlust von 11,76 auf 10,44).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Under Armour 43,86% (Vorjahr: -18 Prozent) im Plus. Dahinter GoPro 26,09% (Vorjahr: 93,22 Prozent) und Technogym 20,56% (Vorjahr: -19,91 Prozent). adidas -13,13% (Vorjahr: 2,8 Prozent) im Minus. Dahinter Puma -6,07% (Vorjahr: 35,01 Prozent) und Nike -5,64% (Vorjahr: 40,46 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: Technogym 11,78% vor Under Armour 7,53% , Apple 3,05% , Puma 2,07% , Garmin 1,45% , Nike -1,21% , Fitbit -3,88% , adidas -4,41% und GoPro -17,01% .

    In der Wochensicht ist vorne: Under Armour 1,19% vor Technogym 1,08%, Nike 0,17%, adidas -0,69%, Fitbit -1,56%, Garmin -2,1%, Puma -2,19%, Apple -2,8% und GoPro -8,98%.

    Am weitesten über dem MA200: Under Armour 47%, GoPro 34,23% und Technogym 29,69%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100% und adidas -5,82%,

    * ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

    >> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

    Social Trading Kommentare

    PixelInvestment
    zu ADS (07.05.)

    😲 Bähhmm ... ... und gleich um über 7 Prozentpunkte nach oben gesprungen, die Herzogenauracher! Die heutigen https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/sportartikelindustrie-adidas-hebt-umsatzprognose-an-grosses-kaeuferinteresse-an-us-tochter-reebok/27139260.html?ticket=ST-776797-dDnuI2ERittE62QaeQox-ap3 lassen mal wieder (und wurden des öfteren enttäuscht) aufhorchen und auf bessere Zeiten hoffen. Umsatz und Prognosen stimmen, REEBOK wird verscherbelt, und alles scheint gut zu sein. Diesmal lassen wir uns aber von den News nicht einlullen und werden den Sportartikelhersteller auf unsere interne "Watchliste" stellen. Wir erinnern uns: ADIDAS war von Anfang an im Portfolio "Gewinner-Verlierer", und zwar als Gewinner 🥱, aber seit langem schon ein astreiner Verlierer! Andre Kostolany würde dazu sagen: Man soll die Ereignisse nicht mit den Augen verfolgen, sondern mit dem Kopf.

    SEC
    zu ADS (07.05.)

    Adidas erhöht kräftig die Prognose, steigt aktuell um über 7% und schiebt mit einem Portfolioanteil von 6,7% das Wikifolio stark mit nach oben.

    Tiedemann
    zu PUM (06.05.)

    Dividendenausschüttung: 3,808 € --- Bilanz: -25,107 €

    SanchoPanza
    zu PUM (06.05.)

    Dividende kam rein.

    dhwinvestment
    zu AAPL (06.05.)

    Neuaufnahme im Depot zur weiteren Streuung der Asset Allocation.

    DanielLimper
    zu AAPL (05.05.)

    Apple sah Wachstum in allen Regionen – insbesondere in China, wo der Umsatz um sagenhafte 88 % gegenüber der Vorjahresperiode auf 17,7 Mrd. USD (19,8 % der Gesamtumsätze) zulegte. Die Region Amerika wuchs um 34,7 % auf 34,3 Mrd. USD oder nun 38,3 % der Gesamtumsätze. Europa verbuchte 22,3 Mrd. USD Umsätze (24,9 % der Gesamtumsätze), ein Plus von 56 %. In den letzten Quartalen war schon von manchen Analysten für das iPhone 12 bereits ein neuer Superzyklus vorhergesagt worden, wie er zuletzt in 2014 für das iPhone 6 zu sehen war. Dies scheint sich zu bewahrheiten Erinnern Sie sich noch, wie oft Apple in den letzten Jahren als „bald weg vom Markt, weil denen nichts mehr Neues einfällt“ beschrieben wurde? Die aktuellen Zahlen sprechen - mal wieder - für sich. (Dirk Müller, Fondbericht, 05.05.2021)





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 08.05.2021

    2. Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)

    Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A284P0
    AT0000A2MJG9
    AT0000A20DP5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Österreichische Post(1), Frequentis(1), S&T(1)
      Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), S&T(1), Polytec Group(1)
      Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
      BSN MA-Event Daimler

      Featured Partner Video

      Finanztalk zu Apple-Produkten: iPhone13 im Technik-Check, Preise und weitere Produkte: Aktienanalyse

      In heutigen Finanztalk sprechen Christian und Andreas auch wieder über einen Bereich der Mobilität, der uns allen bekannt ist. Die mobile Erreichbarkeit und die so genannten "Smart Device...