Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





RBI treibt nachhaltige Finanzierung in all ihren Facetten aktiv voran

Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.08.2021, 2145 Zeichen

Die RBI will eine führende Rolle bei der Umstellung ihrer Märkte auf nachhaltige Wirtschaftsmodelle einnehmen.Grüne Anleihen könnten eine wichtige Quelle für grüne Investitionen sein und zur Zielerreichung des...

...Green Deal beitragen. Das gilt insbesondere für CEE, den Heimmarkt der RBI. Laut dem "ESG Handbook CEE" von Raiffeisen Research dürfte die Region in naher Zukunft nicht zuletzt aufgrund der Unterstützung durch die EU die klare Nummer 1 unter den Emerging Markets beim Thema ESG werden. Insbesondere Kroatien und Rumänien zeichnen sich durch Fortschritte beim Ausstieg aus der Kohle und bei der Entwicklung von Technologie im Bereich erneuerbarer Energie aus. Die Research-Spezialisten erwarten daher, dass die Region zunehmend in den Fokus des Investoreninteresses rücken wird, wodurch der Veränderungsprozess weiter beschleunigt würde. "Die von unseren Spezialisten prognostizierten Entwicklungen zeichnen ein bedeutendes Geschäftspotenzial für die Finanzindustrie", so RBI Vorstand Łukasz Januszewski. "Wir sind überzeugt, dass die ökologische Transformation unserer Märkte enorme Chancen sowohl für unsere Kunden als auch uns selbst bietet", ergänzt Peter Lennkh. "Als Bank wollen wir unseren Kunden die bestmöglichen Finanzlösungen entsprechend ihren Bedürfnissen anbieten. Gleichzeitig möchten wir zur Entwicklung unserer Gesellschaft beitragen und treiben daher das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten aktiv voran.""Wir betreuen unsere Kunden über die ganze Bandbreite an Instrumenten, von bilateralen Unternehmenskrediten zu Projektfinanzierungen, Immobilienfinanzierungen, Konsortialkrediten, Anleihen und Derivaten", so Januszewski. "Unsere Kunden können zwischen allen Kategorien nachhaltiger Finanzierung wählen, gebunden entweder an nachhaltige Ziele, Nachhaltigkeitskennzahlen oder Nachhaltigkeitsratings." "Nachhaltige Finanzierungen werden sich in wenigen Jahren von einer Möglichkeit zur Notwendigkeit entwickeln, da politische Entscheidungsträger und Aufsichtsbehörden von Fremdkapitalgebern verlangen werden, größere Teile ihrer Portfolios in nachhaltige Formate zu investieren", erklärte Lennkh.

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulieren? Dazu ein VAS Spoiler und ein XXX Lutz Schmäh




 

Bildnachweis

1. Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business... -   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Lenzing, Marinomed Biotech, Warimpex, Kapsch TrafficCom, S Immo, Wolford, SBO, Pierer Mobility, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Bawag, EVN, RBI, Semperit, Telekom Austria, AMS, AT&S, FACC, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Palfinger, Wolftank-Adisa, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Rosenbauer.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business-line-chart.html, (© https://depositphotos.com)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TRJ1
AT0000A2YNV5
AT0000A2VKV7


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.9%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.39%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.68%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Verbund(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: SBO 0.88%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.17%
    Star der Stunde: Warimpex 5.63%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.37%
    Star der Stunde: Verbund 0.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.49%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S Immo(2), CA Immo(1), Porr(1), Strabag(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.02%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S Immo(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/01: Wienerberger-Facts, Wien Energie vs. Uniper, der Mann hinter Alcaraz, Tipp "Finance Friday"

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Paul Fusco
    RFK Funeral Train
    2000
    Umbrage Editions

    Stephan Keppel
    Immer Zimmer
    2022
    Fw: Books

    Jean-Philippe Charbonnier
    Chemins de la vie
    1957
    Editions du Cap

    Robert Frank
    The Americans (Chinese Edition
    2008
    Steidl

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    RBI treibt nachhaltige Finanzierung in all ihren Facetten aktiv voran


    23.08.2021, 2145 Zeichen

    Die RBI will eine führende Rolle bei der Umstellung ihrer Märkte auf nachhaltige Wirtschaftsmodelle einnehmen.Grüne Anleihen könnten eine wichtige Quelle für grüne Investitionen sein und zur Zielerreichung des...

    ...Green Deal beitragen. Das gilt insbesondere für CEE, den Heimmarkt der RBI. Laut dem "ESG Handbook CEE" von Raiffeisen Research dürfte die Region in naher Zukunft nicht zuletzt aufgrund der Unterstützung durch die EU die klare Nummer 1 unter den Emerging Markets beim Thema ESG werden. Insbesondere Kroatien und Rumänien zeichnen sich durch Fortschritte beim Ausstieg aus der Kohle und bei der Entwicklung von Technologie im Bereich erneuerbarer Energie aus. Die Research-Spezialisten erwarten daher, dass die Region zunehmend in den Fokus des Investoreninteresses rücken wird, wodurch der Veränderungsprozess weiter beschleunigt würde. "Die von unseren Spezialisten prognostizierten Entwicklungen zeichnen ein bedeutendes Geschäftspotenzial für die Finanzindustrie", so RBI Vorstand Łukasz Januszewski. "Wir sind überzeugt, dass die ökologische Transformation unserer Märkte enorme Chancen sowohl für unsere Kunden als auch uns selbst bietet", ergänzt Peter Lennkh. "Als Bank wollen wir unseren Kunden die bestmöglichen Finanzlösungen entsprechend ihren Bedürfnissen anbieten. Gleichzeitig möchten wir zur Entwicklung unserer Gesellschaft beitragen und treiben daher das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten aktiv voran.""Wir betreuen unsere Kunden über die ganze Bandbreite an Instrumenten, von bilateralen Unternehmenskrediten zu Projektfinanzierungen, Immobilienfinanzierungen, Konsortialkrediten, Anleihen und Derivaten", so Januszewski. "Unsere Kunden können zwischen allen Kategorien nachhaltiger Finanzierung wählen, gebunden entweder an nachhaltige Ziele, Nachhaltigkeitskennzahlen oder Nachhaltigkeitsratings." "Nachhaltige Finanzierungen werden sich in wenigen Jahren von einer Möglichkeit zur Notwendigkeit entwickeln, da politische Entscheidungsträger und Aufsichtsbehörden von Fremdkapitalgebern verlangen werden, größere Teile ihrer Portfolios in nachhaltige Formate zu investieren", erklärte Lennkh.

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulieren? Dazu ein VAS Spoiler und ein XXX Lutz Schmäh




     

    Bildnachweis

    1. Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Lenzing, Marinomed Biotech, Warimpex, Kapsch TrafficCom, S Immo, Wolford, SBO, Pierer Mobility, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Bawag, EVN, RBI, Semperit, Telekom Austria, AMS, AT&S, FACC, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Palfinger, Wolftank-Adisa, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Rosenbauer.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business-line-chart.html, (© https://depositphotos.com)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TRJ1
    AT0000A2YNV5
    AT0000A2VKV7


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.9%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.39%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.68%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Verbund(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: SBO 0.88%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.17%
      Star der Stunde: Warimpex 5.63%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.37%
      Star der Stunde: Verbund 0.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.49%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S Immo(2), CA Immo(1), Porr(1), Strabag(1), Bawag(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.02%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S Immo(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/01: Wienerberger-Facts, Wien Energie vs. Uniper, der Mann hinter Alcaraz, Tipp "Finance Friday"

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Raymond Meeks
      Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
      2011
      Silas Finch

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune

      Julius Werner Chromecek
      Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
      2022
      Self published

      Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
      Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
      1981
      West Village

      Matt Dunne
      The Killing Sink
      2022
      Void