Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Ein Wochenende voller Laufhighlights (Vienna City Marathon)

Magazine aktuell


#gabb aktuell



03.04.2022, 2734 Zeichen

Marathons und Halbmarathons auch mit österreichischen Topleistungen. Kein Marathon in Charkiw, Ukraine

Es war ein ereignisreiches, kaltes Laufwochenende in Europa. In vielen Städten haben große Läufe stattgefunden. Dabei gab es auch mehrere österreichische Topleistungen.

Beim Hannover Marathon überraschte Florian Prüller mit einer starken persönlichen Bestzeit von 2:15:56 Stunden. Der 38-jährige Läufer ist seit einiger Zeit wieder mit starken Leistungen unterwegs. Vergangenen Herbst schaffte er es über 10.000 m zum ersten Mal unter 30 Minuten (29:58,54). Seine Marathonzeit aus Hannover ist seine erste offizielle Marke unter 2:30 Stunden. Er war jedoch einmal bereits in einem später um einige hundert Meter als zu kurz befundenen Kurs unter 2:20 gelaufen. Prüller stammt aus Oberösterreich und startet für den steirischen Verein TSV Hartberg. 2010 war bereits im Marathon EM-Team von Barcelona. Damals kam er aufgrund von gesundheitlichen Problemen im unmittelbaren Vorfeld aber nicht ins Ziel.

Beim Prag Halbmarathon am Samstag freuten sich Bestzeiten für Andreas Vojta in 63:18 Minuten und Mario Bauernfeind in 65:36 Minuten über persönliche Bestzeiten. Vojta liegt damit auf Rang fünf der ewigen ÖLV-Bestenliste. „Es war ein schwieriges Rennen für mich. Da die Verfolgergruppe etwas zu langsam war, bin ich nach vorne gegangen und die meiste Zeit alleine gelaufen. Durch die Kälte und den Wind war das nicht einfach. Von der Zeit her sehe ich noch Potential für meine nächsten Halbmarathons“, sagte er. Weitere Halbmarathons und der Umstieg auf die Marathondistanz mit Blickrichtung Olympische Spiele in Paris 2024 sind für ihn auf der Agenda. In diesem Sommer will er noch die 10.000 m als Wettkampfdistanz laufen.

32.000 Läuferinnen und Läufer gingen beim Berliner Halbmarathon an den Start. Die Kenianerin Sheila Kiprotich Chepkirui siegte mit Streckenrekord von 65:02 Minuten. Bei den Männern gewann ihr Landsmann Alex Kibet mit 58:55 Minuten und verpasste damit den Streckenrekord nur um 13 Sekunden.

Special congratulations fürs Finish in Berlin geht an unsere VCM-Kollegin und Geschäftsführerin Kathrin Widu! Trotz Marathonvorbereitungs-Stress hat sie den Lauf bravourös geschafft.

Der Paris Marathon ging mit über 40.000 Teilnehmern und hochklassigen Siegern in Szene. Judith Jeptum aus Kenia in 2:19:48 und der Äthiopier Deso Gelmisa in 2:05:07 waren voran. In Mailand, in Bratislava und anderen Orten gingen Marathons über die Bühne. Barcelona trug einen großen Halbmarathon aus.

Auch der Charkiw Marathon in der Ukraine hätte am Sonntag, 3. April stattfinden sollen. Wenig überraschend wurde er vor vier Tagen offiziell abgesagt.

#runningforpeace

Im Original hier erschienen: Ein Wochenende voller Laufhighlights



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden




 

Bildnachweis

1. Andreas Vojta   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Andreas Vojta


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYG7
AT0000A28S90
AT0000A2TJR1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    BSN Vola-Event Merck KGaA
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1122

    Featured Partner Video

    TPA – Wir sichern Ihre Qualität

    TPA ist ein baustofftechnologisches Kompetenzzentrum für Asphalt, Beton, Erdbau und Geotechnik. Als unabhängige Labororganisation ist die TPA mit mehr als 780 Mitarbeiterinnen und Mitarbe...

    Ein Wochenende voller Laufhighlights (Vienna City Marathon)


    03.04.2022, 2734 Zeichen

    Marathons und Halbmarathons auch mit österreichischen Topleistungen. Kein Marathon in Charkiw, Ukraine

    Es war ein ereignisreiches, kaltes Laufwochenende in Europa. In vielen Städten haben große Läufe stattgefunden. Dabei gab es auch mehrere österreichische Topleistungen.

    Beim Hannover Marathon überraschte Florian Prüller mit einer starken persönlichen Bestzeit von 2:15:56 Stunden. Der 38-jährige Läufer ist seit einiger Zeit wieder mit starken Leistungen unterwegs. Vergangenen Herbst schaffte er es über 10.000 m zum ersten Mal unter 30 Minuten (29:58,54). Seine Marathonzeit aus Hannover ist seine erste offizielle Marke unter 2:30 Stunden. Er war jedoch einmal bereits in einem später um einige hundert Meter als zu kurz befundenen Kurs unter 2:20 gelaufen. Prüller stammt aus Oberösterreich und startet für den steirischen Verein TSV Hartberg. 2010 war bereits im Marathon EM-Team von Barcelona. Damals kam er aufgrund von gesundheitlichen Problemen im unmittelbaren Vorfeld aber nicht ins Ziel.

    Beim Prag Halbmarathon am Samstag freuten sich Bestzeiten für Andreas Vojta in 63:18 Minuten und Mario Bauernfeind in 65:36 Minuten über persönliche Bestzeiten. Vojta liegt damit auf Rang fünf der ewigen ÖLV-Bestenliste. „Es war ein schwieriges Rennen für mich. Da die Verfolgergruppe etwas zu langsam war, bin ich nach vorne gegangen und die meiste Zeit alleine gelaufen. Durch die Kälte und den Wind war das nicht einfach. Von der Zeit her sehe ich noch Potential für meine nächsten Halbmarathons“, sagte er. Weitere Halbmarathons und der Umstieg auf die Marathondistanz mit Blickrichtung Olympische Spiele in Paris 2024 sind für ihn auf der Agenda. In diesem Sommer will er noch die 10.000 m als Wettkampfdistanz laufen.

    32.000 Läuferinnen und Läufer gingen beim Berliner Halbmarathon an den Start. Die Kenianerin Sheila Kiprotich Chepkirui siegte mit Streckenrekord von 65:02 Minuten. Bei den Männern gewann ihr Landsmann Alex Kibet mit 58:55 Minuten und verpasste damit den Streckenrekord nur um 13 Sekunden.

    Special congratulations fürs Finish in Berlin geht an unsere VCM-Kollegin und Geschäftsführerin Kathrin Widu! Trotz Marathonvorbereitungs-Stress hat sie den Lauf bravourös geschafft.

    Der Paris Marathon ging mit über 40.000 Teilnehmern und hochklassigen Siegern in Szene. Judith Jeptum aus Kenia in 2:19:48 und der Äthiopier Deso Gelmisa in 2:05:07 waren voran. In Mailand, in Bratislava und anderen Orten gingen Marathons über die Bühne. Barcelona trug einen großen Halbmarathon aus.

    Auch der Charkiw Marathon in der Ukraine hätte am Sonntag, 3. April stattfinden sollen. Wenig überraschend wurde er vor vier Tagen offiziell abgesagt.

    #runningforpeace

    Im Original hier erschienen: Ein Wochenende voller Laufhighlights



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden




     

    Bildnachweis

    1. Andreas Vojta   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


    Random Partner

    philoro Edelmetalle
    philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Andreas Vojta


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RYG7
    AT0000A28S90
    AT0000A2TJR1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Symrise
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      BSN Vola-Event Merck KGaA
      BSN Vola-Event Siemens Healthineers
      BSN Vola-Event Sartorius
      #gabb #1122

      Featured Partner Video

      TPA – Wir sichern Ihre Qualität

      TPA ist ein baustofftechnologisches Kompetenzzentrum für Asphalt, Beton, Erdbau und Geotechnik. Als unabhängige Labororganisation ist die TPA mit mehr als 780 Mitarbeiterinnen und Mitarbe...