Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Vorschlag Nehammers alarmiert Aktienforum - "Entsetzen in der Kapitalmarkt-Community"

Magazine aktuell


#gabb aktuell



05.05.2022, 1268 Zeichen

Neben Industriellenvereinigung äußert sich nun auch das Aktienforum kritisch zum Vorschlag von Kanzlers Nehammer hinsichtlich Gewinnabschöpfung: Seitens Aktienforum heißt es: Der in der heutigen Tiroler Tageszeitung von Bundeskanzler Nehammer geäußerte, nicht akkordierte Vorschlag Gewinne von Energieunternehmen abzuschöpfen und das Aktienrecht infrage zu stellen, alarmieren das Aktienforum und haben in der heimischen Kapitalmarkt-Community für Entsetzen gesorgt. „Solche Aussagen des Bundeskanzlers sind in der momentan schwierigen wirtschaftlichen Situation verheerend und schädigen den heimischen Kapitalmarkt enorm. Sie verursachen Verunsicherung und Vertrauensverluste“, so Aktienforum-Präsident Robert Ottel in einer ersten Stellungnahme. So hätten die Aussagen des Bundeskanzlers bei den heimischen börsennotierten Energieunternehmen im heutigen Börsenhandel zu einem Kurssturz geführt.

Im noch immer geltenden Regierungsprogramm der türkis-grünen Bundesregierung soll der Kapitalmarkt gestärkt werden. „Nun muss rasch ein Bekenntnis des Bundeskanzlers zum heimischen Kapitalmarkt und zur Börse folgen, um weiteren Schaden abzuwenden. Auch sollten bereits lang versprochene Maßnahmen, wie die Behaltefrist nun endlich umgesetzt werden“, so Ottel abschließend.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




 

Bildnachweis

1. Robert Ottel , (© Wiener Börse / Aktienforum)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Robert Ottel, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A31267
AT0000A37GE6
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(2), Verbund(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.84%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: RBI(1), Kontron(1), ams-Osram(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.4%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #579: Wer sich mehr Hirn von der FMA erwartet, Rally bei der Bawag, Sanochemia-Owner holt BDI Bionergy

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Vorschlag Nehammers alarmiert Aktienforum - "Entsetzen in der Kapitalmarkt-Community"


    05.05.2022, 1268 Zeichen

    Neben Industriellenvereinigung äußert sich nun auch das Aktienforum kritisch zum Vorschlag von Kanzlers Nehammer hinsichtlich Gewinnabschöpfung: Seitens Aktienforum heißt es: Der in der heutigen Tiroler Tageszeitung von Bundeskanzler Nehammer geäußerte, nicht akkordierte Vorschlag Gewinne von Energieunternehmen abzuschöpfen und das Aktienrecht infrage zu stellen, alarmieren das Aktienforum und haben in der heimischen Kapitalmarkt-Community für Entsetzen gesorgt. „Solche Aussagen des Bundeskanzlers sind in der momentan schwierigen wirtschaftlichen Situation verheerend und schädigen den heimischen Kapitalmarkt enorm. Sie verursachen Verunsicherung und Vertrauensverluste“, so Aktienforum-Präsident Robert Ottel in einer ersten Stellungnahme. So hätten die Aussagen des Bundeskanzlers bei den heimischen börsennotierten Energieunternehmen im heutigen Börsenhandel zu einem Kurssturz geführt.

    Im noch immer geltenden Regierungsprogramm der türkis-grünen Bundesregierung soll der Kapitalmarkt gestärkt werden. „Nun muss rasch ein Bekenntnis des Bundeskanzlers zum heimischen Kapitalmarkt und zur Börse folgen, um weiteren Schaden abzuwenden. Auch sollten bereits lang versprochene Maßnahmen, wie die Behaltefrist nun endlich umgesetzt werden“, so Ottel abschließend.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




     

    Bildnachweis

    1. Robert Ottel , (© Wiener Börse / Aktienforum)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


    Random Partner

    wikifolio
    wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Robert Ottel, (© Wiener Börse / Aktienforum)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A31267
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(2), Verbund(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), SBO(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.84%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: RBI(1), Kontron(1), ams-Osram(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.4%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #579: Wer sich mehr Hirn von der FMA erwartet, Rally bei der Bawag, Sanochemia-Owner holt BDI Bionergy

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture