Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Deutsche Wohnen, Deutsche Post, Hypoport, Berkshire Hathaway und TUI AG

Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.05.2022, 8272 Zeichen

Deutsche Wohnen 
-0.77%

FoxSr (AKTIEOKT): Q 1 - Bericht der 140.590 Wohnungen zeigt die Entwicklung  n a c h   dem Verkauf der rd. 11.000 Berliner Wohnung (7,5%) seit der Bereinigung zum 31.12.21: Die Mieteinnahmen von 189,6 Mio lagen 13% unter Vorjahr und das, obwohl auch noch 11 Mio periodenfremde Nachzahlungsansprüche wegen der Nichtigkeit des Mietendeckels inkludiert sind (vor 2021 entstanden). Kein Wunder, daß die Deutsche Wohnen seit meinem Kommentar vom 18.3.2022 um 25% gesunken ist, was im Wikifolio "Aktien im Schlußverkauf" zu einem deutlichen Positionsaufbau führte (ca. 18% beträgt der bereinigte Mieteinbruch, womit Deutsche Wohnen extrem gedrückt sind). Auch die Hochschreibung der Wohnungswerte ging munter weiter (NAV 55,17 Euro pro Aktie): "Das Periodenergebnis nach Steuern betrug EUR 236,0 Mio. und lag damit 18,2 % über dem Vorjahreszeitraum. Wesentlicher Treiber für den Anstieg war eine Neubewertung des Immobilienportfolios in Höhe von EUR 156,1 Mio. Die Neubewertung resultiert aus einer organischen Wertentwicklung und ist unabhängig vom Transaktionsgeschehen am deutschen Wohnimmobilienmarkt. Olaf Weber, CFO der Deutsche Wohnen: „Die Deutsche Wohnen blickt auf ein erfolgreiches erstes Quartal 2022. Die wesentlichen Unternehmenskennzahlen haben sich positiv und im Rahmen unserer Erwartungen entwickelt. Die Aufwertung unseres Bestands sehen wir zudem als Beleg dafür, dass sich die Investitionen in die Qualität unseres Portfolios auszahlen. Vor diesem Hintergrund erwarten wir für 2022 eine positive Weiterentwicklung unseres Geschäfts.“ Dennoch: Deutsche Wohnen hat mit 28,3% den niedrigsten Verschuldungsgrad in der börsennotierten Immobilienbranche. https://ir.deutsche-wohnen.com/websites/dewohnen/German/6100/news.html?newsID=2253501   (09.05. 08:17)

>> mehr comments zu Deutsche Wohnen: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_wohnen

 

Deutsche Wohnen 
-0.77%

FoxSr (AKTIEOKT): Q 1 - Bericht der 140.590 Wohnungen zeigt die Entwicklung  n a c h   dem Verkauf der rd. 11.000 Berliner Wohnung (7,5%) seit der Bereinigung zum 31.12.22: Mit 189,6 Mio lagen die Mieten 13% unter Vorjahr und das, obwohl auch noch 11 Mio periodenfremde Nachzahlungsansprüche wegen der Nichtigkeit des Mietendeckels inkludiert sind (von 2021 entstanden). Kein Wunder, daß die Deutsche Wohnen seit meinem Kommentar vom 18.3.2022 um 25% gesunken ist, was im Wikifolio "Aktien im Schlußverkauf" zu einem deutlichen Positionsaufbau führte. Auch die Hochschreibung der Wohnungswerte ging munter weiter (NAV 55,17 Euro pro Aktie): "Das Periodenergebnis nach Steuern betrug EUR 236,0 Mio. und lag damit 18,2 % über dem Vorjahreszeitraum. Wesentlicher Treiber für den Anstieg war eine Neubewertung des Immobilienportfolios in Höhe von EUR 156,1 Mio. Die Neubewertung resultiert aus einer organischen Wertentwicklung und ist unabhängig vom Transaktionsgeschehen am deutschen Wohnimmobilienmarkt. Olaf Weber, CFO der Deutsche Wohnen: „Die Deutsche Wohnen blickt auf ein erfolgreiches erstes Quartal 2022. Die wesentlichen Unternehmenskennzahlen haben sich positiv und im Rahmen unserer Erwartungen entwickelt. Die Aufwertung unseres Bestands sehen wir zudem als Beleg dafür, dass sich die Investitionen in die Qualität unseres Portfolios auszahlen. Vor diesem Hintergrund erwarten wir für 2022 eine positive Weiterentwicklung unseres Geschäfts.“ Dennoch: Deutsche Wohnen hat mit 28,3% den niedrigsten Verschuldungsgrad in der börsennotierten Immobilienbranche.   https://ir.deutsche-wohnen.com/websites/dewohnen/German/6100/news.html?newsID=2253501   (09.05. 07:52)

>> mehr comments zu Deutsche Wohnen: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_wohnen

 

Deutsche Post 
-6.27%

SanchoPanza (CRINTOR): Dividende kam heute rein. Erhöhung cash um 1.800 Euro. (09.05. 07:37)

>> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

 

Deutsche Post 
-6.27%

FINLERTS (MMHK2104): Dividende! Gutschrift von DEUTSCHE POST über 1,80 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert (09.05. 07:26)

>> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

 

Deutsche Post 
-6.27%

telebim (DKI001): Wertpapier: DEUTSCHE POST AG NA O.N. (DE0005552004) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 09.05.2022 00:09 Brutto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Stück: 105,00 Änderung Cash: EUR 189,00 (09.05. 07:22)

>> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

 

Hypoport 
-2.53%

Juliette (JT1371): Hervorragendes Umsatzwachstum und herausragendes Ergebnis im erstes Quartal 2022   - Konzernumsatz Q1 2022 steigt um 26% auf 136 Mio. € - Trotz hoher Zukunftsinvestitionen EBIT-Sprung um 40% auf 17 Mio. €   Ronald Slabke, Vorstandsvorsitzender der Hypoport SE, ordnet die Entwicklung in 2022 wie folgt ein: „Wir sind im ersten Quartal erneut prozentual deutlich zweistellig gewachsen. Die letzten 20 Jahre haben gezeigt, dass wir unabhängig von der allgemeinen Marktentwicklung kontinuierlich prozentual zweistellig Marktanteile oberhalb des Marktwachstums gewinnen. Der auch zukünftig enorme Bedarf an Wohnraum in Deutschland, unsere zahlreichen anderen Plattformen und eine auf Wachstum ausgerichtete Unternehmenskultur sind verlässliche Rahmenbedingungen für unsere weitere Expansion. Das aktuelle Umfeld mit seiner hohen Volatilität bietet enorme strategische Chance für unser agiles Unternehmensnetzwerk.“   https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/hypoport-hervorragendes-umsatzwachstum-und-herausragendes-ergebnis-erstes-quartal/?newsID=1568981 (09.05. 06:52)

>> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

 

Hypoport 
-2.53%

Juliette (JT2008): Hervorragendes Umsatzwachstum und herausragendes Ergebnis im erstes Quartal 2022   - Konzernumsatz Q1 2022 steigt um 26% auf 136 Mio. € - Trotz hoher Zukunftsinvestitionen EBIT-Sprung um 40% auf 17 Mio. €   Ronald Slabke, Vorstandsvorsitzender der Hypoport SE, ordnet die Entwicklung in 2022 wie folgt ein: „Wir sind im ersten Quartal erneut prozentual deutlich zweistellig gewachsen. Die letzten 20 Jahre haben gezeigt, dass wir unabhängig von der allgemeinen Marktentwicklung kontinuierlich prozentual zweistellig Marktanteile oberhalb des Marktwachstums gewinnen. Der auch zukünftig enorme Bedarf an Wohnraum in Deutschland, unsere zahlreichen anderen Plattformen und eine auf Wachstum ausgerichtete Unternehmenskultur sind verlässliche Rahmenbedingungen für unsere weitere Expansion. Das aktuelle Umfeld mit seiner hohen Volatilität bietet enorme strategische Chance für unser agiles Unternehmensnetzwerk.“   https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/hypoport-hervorragendes-umsatzwachstum-und-herausragendes-ergebnis-erstes-quartal/?newsID=1568981 (09.05. 06:52)

>> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

 

Deutsche Post 
-6.27%

Knobe2006 (07082013): Kapitalmaßnahme: Dividende Brutto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Stück: 50,00 Änderung Cash: EUR 90,00 (09.05. 04:37)

>> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

 

Berkshire Hathaway 
0.12%

MarcoSchai (GLOBALQS): 🎯 Rückblick auf die Handelswoche bei GLOBAL QUALITY STOCKS  Liebe Börsenbegeisterte, Liebe GLOBAL QUALITY STOCKS-Interessierte,   https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfglobalqs    🌳 GLOBAL QUALITY STOCKS ist für uns das KERN-Investment im Core-Satellite Ansatz.  ⛵   In der vergangenen Woche vereinnahmte das wikifolio DREIZEHN Dividenden.   ⛵ 2022 stehen wir bei minus 11%. 🌳   #coresatellite #smartbeta #quality #dividend   📌  https://www.bluequote.ch/2022/05/08/r%C3%BCckblick-auf-die-handelswoche-bei-global-quality-stocks/ (08.05. 16:25)

>> mehr comments zu Berkshire Hathaway: www.boerse-social.com/launch/aktie/berkshire_hathaway

 

TUI AG 
-0.91%

MarcoSchai (REFRESH2): 🎯 Wochenrückblick - Refresh 📈🤝   Liebe Investorinnen und Investoren, liebe Aktienbegeisterte https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfrefresh2   Refresh verliert in der Handelswoche 4,2% 🏆.  Die Barbestände liegen bei 2%.   👉  Refresh steht im Jahre 2022 (Year-to-Date 2022) bei -19% 📊 (DAX -14%). Der Risiko-Faktor ist 0,66. 🏰   #profiaktientrader #selfmade #aktienmitschai #wikifolio #stockpicking   📌   https://www.bluequote.ch/2022/05/08/wochenr%C3%BCckblick-refresh/ (08.05. 15:52)

>> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Und mehr: Rodecaster Pro II, Review und Hörprobe 1. Einsatz




 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJR1
AT0000A2B667
AT0000A2VDC2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    BSN Vola-Event Merck KGaA
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1122

    Featured Partner Video

    #34 (VIG3) Heute das S von den 3 Buchstaben ESG - "bezahlbares Wohnen durch die VIG"

    Im österreichischen Nachhaltigkeitspodcast sind diesmal Petra Ringler und Dieter Pscheidl von der VIG zu Gast. Heute geht es um bezahlbares Wohnen und das Engagement der Vienna Insurance Group...

    wikifolio whispers a.m. Deutsche Wohnen, Deutsche Post, Hypoport, Berkshire Hathaway und TUI AG


    09.05.2022, 8272 Zeichen

    Deutsche Wohnen 
    -0.77%

    FoxSr (AKTIEOKT): Q 1 - Bericht der 140.590 Wohnungen zeigt die Entwicklung  n a c h   dem Verkauf der rd. 11.000 Berliner Wohnung (7,5%) seit der Bereinigung zum 31.12.21: Die Mieteinnahmen von 189,6 Mio lagen 13% unter Vorjahr und das, obwohl auch noch 11 Mio periodenfremde Nachzahlungsansprüche wegen der Nichtigkeit des Mietendeckels inkludiert sind (vor 2021 entstanden). Kein Wunder, daß die Deutsche Wohnen seit meinem Kommentar vom 18.3.2022 um 25% gesunken ist, was im Wikifolio "Aktien im Schlußverkauf" zu einem deutlichen Positionsaufbau führte (ca. 18% beträgt der bereinigte Mieteinbruch, womit Deutsche Wohnen extrem gedrückt sind). Auch die Hochschreibung der Wohnungswerte ging munter weiter (NAV 55,17 Euro pro Aktie): "Das Periodenergebnis nach Steuern betrug EUR 236,0 Mio. und lag damit 18,2 % über dem Vorjahreszeitraum. Wesentlicher Treiber für den Anstieg war eine Neubewertung des Immobilienportfolios in Höhe von EUR 156,1 Mio. Die Neubewertung resultiert aus einer organischen Wertentwicklung und ist unabhängig vom Transaktionsgeschehen am deutschen Wohnimmobilienmarkt. Olaf Weber, CFO der Deutsche Wohnen: „Die Deutsche Wohnen blickt auf ein erfolgreiches erstes Quartal 2022. Die wesentlichen Unternehmenskennzahlen haben sich positiv und im Rahmen unserer Erwartungen entwickelt. Die Aufwertung unseres Bestands sehen wir zudem als Beleg dafür, dass sich die Investitionen in die Qualität unseres Portfolios auszahlen. Vor diesem Hintergrund erwarten wir für 2022 eine positive Weiterentwicklung unseres Geschäfts.“ Dennoch: Deutsche Wohnen hat mit 28,3% den niedrigsten Verschuldungsgrad in der börsennotierten Immobilienbranche. https://ir.deutsche-wohnen.com/websites/dewohnen/German/6100/news.html?newsID=2253501   (09.05. 08:17)

    >> mehr comments zu Deutsche Wohnen: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_wohnen

     

    Deutsche Wohnen 
    -0.77%

    FoxSr (AKTIEOKT): Q 1 - Bericht der 140.590 Wohnungen zeigt die Entwicklung  n a c h   dem Verkauf der rd. 11.000 Berliner Wohnung (7,5%) seit der Bereinigung zum 31.12.22: Mit 189,6 Mio lagen die Mieten 13% unter Vorjahr und das, obwohl auch noch 11 Mio periodenfremde Nachzahlungsansprüche wegen der Nichtigkeit des Mietendeckels inkludiert sind (von 2021 entstanden). Kein Wunder, daß die Deutsche Wohnen seit meinem Kommentar vom 18.3.2022 um 25% gesunken ist, was im Wikifolio "Aktien im Schlußverkauf" zu einem deutlichen Positionsaufbau führte. Auch die Hochschreibung der Wohnungswerte ging munter weiter (NAV 55,17 Euro pro Aktie): "Das Periodenergebnis nach Steuern betrug EUR 236,0 Mio. und lag damit 18,2 % über dem Vorjahreszeitraum. Wesentlicher Treiber für den Anstieg war eine Neubewertung des Immobilienportfolios in Höhe von EUR 156,1 Mio. Die Neubewertung resultiert aus einer organischen Wertentwicklung und ist unabhängig vom Transaktionsgeschehen am deutschen Wohnimmobilienmarkt. Olaf Weber, CFO der Deutsche Wohnen: „Die Deutsche Wohnen blickt auf ein erfolgreiches erstes Quartal 2022. Die wesentlichen Unternehmenskennzahlen haben sich positiv und im Rahmen unserer Erwartungen entwickelt. Die Aufwertung unseres Bestands sehen wir zudem als Beleg dafür, dass sich die Investitionen in die Qualität unseres Portfolios auszahlen. Vor diesem Hintergrund erwarten wir für 2022 eine positive Weiterentwicklung unseres Geschäfts.“ Dennoch: Deutsche Wohnen hat mit 28,3% den niedrigsten Verschuldungsgrad in der börsennotierten Immobilienbranche.   https://ir.deutsche-wohnen.com/websites/dewohnen/German/6100/news.html?newsID=2253501   (09.05. 07:52)

    >> mehr comments zu Deutsche Wohnen: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_wohnen

     

    Deutsche Post 
    -6.27%

    SanchoPanza (CRINTOR): Dividende kam heute rein. Erhöhung cash um 1.800 Euro. (09.05. 07:37)

    >> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

     

    Deutsche Post 
    -6.27%

    FINLERTS (MMHK2104): Dividende! Gutschrift von DEUTSCHE POST über 1,80 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert (09.05. 07:26)

    >> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

     

    Deutsche Post 
    -6.27%

    telebim (DKI001): Wertpapier: DEUTSCHE POST AG NA O.N. (DE0005552004) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 09.05.2022 00:09 Brutto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Stück: 105,00 Änderung Cash: EUR 189,00 (09.05. 07:22)

    >> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

     

    Hypoport 
    -2.53%

    Juliette (JT1371): Hervorragendes Umsatzwachstum und herausragendes Ergebnis im erstes Quartal 2022   - Konzernumsatz Q1 2022 steigt um 26% auf 136 Mio. € - Trotz hoher Zukunftsinvestitionen EBIT-Sprung um 40% auf 17 Mio. €   Ronald Slabke, Vorstandsvorsitzender der Hypoport SE, ordnet die Entwicklung in 2022 wie folgt ein: „Wir sind im ersten Quartal erneut prozentual deutlich zweistellig gewachsen. Die letzten 20 Jahre haben gezeigt, dass wir unabhängig von der allgemeinen Marktentwicklung kontinuierlich prozentual zweistellig Marktanteile oberhalb des Marktwachstums gewinnen. Der auch zukünftig enorme Bedarf an Wohnraum in Deutschland, unsere zahlreichen anderen Plattformen und eine auf Wachstum ausgerichtete Unternehmenskultur sind verlässliche Rahmenbedingungen für unsere weitere Expansion. Das aktuelle Umfeld mit seiner hohen Volatilität bietet enorme strategische Chance für unser agiles Unternehmensnetzwerk.“   https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/hypoport-hervorragendes-umsatzwachstum-und-herausragendes-ergebnis-erstes-quartal/?newsID=1568981 (09.05. 06:52)

    >> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

     

    Hypoport 
    -2.53%

    Juliette (JT2008): Hervorragendes Umsatzwachstum und herausragendes Ergebnis im erstes Quartal 2022   - Konzernumsatz Q1 2022 steigt um 26% auf 136 Mio. € - Trotz hoher Zukunftsinvestitionen EBIT-Sprung um 40% auf 17 Mio. €   Ronald Slabke, Vorstandsvorsitzender der Hypoport SE, ordnet die Entwicklung in 2022 wie folgt ein: „Wir sind im ersten Quartal erneut prozentual deutlich zweistellig gewachsen. Die letzten 20 Jahre haben gezeigt, dass wir unabhängig von der allgemeinen Marktentwicklung kontinuierlich prozentual zweistellig Marktanteile oberhalb des Marktwachstums gewinnen. Der auch zukünftig enorme Bedarf an Wohnraum in Deutschland, unsere zahlreichen anderen Plattformen und eine auf Wachstum ausgerichtete Unternehmenskultur sind verlässliche Rahmenbedingungen für unsere weitere Expansion. Das aktuelle Umfeld mit seiner hohen Volatilität bietet enorme strategische Chance für unser agiles Unternehmensnetzwerk.“   https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/hypoport-hervorragendes-umsatzwachstum-und-herausragendes-ergebnis-erstes-quartal/?newsID=1568981 (09.05. 06:52)

    >> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

     

    Deutsche Post 
    -6.27%

    Knobe2006 (07082013): Kapitalmaßnahme: Dividende Brutto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Netto-Dividende/Stück: EUR 1,80 Stück: 50,00 Änderung Cash: EUR 90,00 (09.05. 04:37)

    >> mehr comments zu Deutsche Post: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_post_ag

     

    Berkshire Hathaway 
    0.12%

    MarcoSchai (GLOBALQS): 🎯 Rückblick auf die Handelswoche bei GLOBAL QUALITY STOCKS  Liebe Börsenbegeisterte, Liebe GLOBAL QUALITY STOCKS-Interessierte,   https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfglobalqs    🌳 GLOBAL QUALITY STOCKS ist für uns das KERN-Investment im Core-Satellite Ansatz.  ⛵   In der vergangenen Woche vereinnahmte das wikifolio DREIZEHN Dividenden.   ⛵ 2022 stehen wir bei minus 11%. 🌳   #coresatellite #smartbeta #quality #dividend   📌  https://www.bluequote.ch/2022/05/08/r%C3%BCckblick-auf-die-handelswoche-bei-global-quality-stocks/ (08.05. 16:25)

    >> mehr comments zu Berkshire Hathaway: www.boerse-social.com/launch/aktie/berkshire_hathaway

     

    TUI AG 
    -0.91%

    MarcoSchai (REFRESH2): 🎯 Wochenrückblick - Refresh 📈🤝   Liebe Investorinnen und Investoren, liebe Aktienbegeisterte https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfrefresh2   Refresh verliert in der Handelswoche 4,2% 🏆.  Die Barbestände liegen bei 2%.   👉  Refresh steht im Jahre 2022 (Year-to-Date 2022) bei -19% 📊 (DAX -14%). Der Risiko-Faktor ist 0,66. 🏰   #profiaktientrader #selfmade #aktienmitschai #wikifolio #stockpicking   📌   https://www.bluequote.ch/2022/05/08/wochenr%C3%BCckblick-refresh/ (08.05. 15:52)

    >> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Und mehr: Rodecaster Pro II, Review und Hörprobe 1. Einsatz




     

    Bildnachweis

    1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TJR1
    AT0000A2B667
    AT0000A2VDC2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Symrise
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      BSN Vola-Event Merck KGaA
      BSN Vola-Event Siemens Healthineers
      BSN Vola-Event Sartorius
      #gabb #1122

      Featured Partner Video

      #34 (VIG3) Heute das S von den 3 Buchstaben ESG - "bezahlbares Wohnen durch die VIG"

      Im österreichischen Nachhaltigkeitspodcast sind diesmal Petra Ringler und Dieter Pscheidl von der VIG zu Gast. Heute geht es um bezahlbares Wohnen und das Engagement der Vienna Insurance Group...