Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. philoro Papiergold, Moderna Wow, Apple, Ausschüttungen 2022, Peak Inflation

14.12.2022, 14299 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S3/66: philoro erklärt Papiergold-Effekte, Porr-Memories, Amag gegen 5 Deutsche und ein komischer Kauz
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/66 heisst es. feat. Joachim Brandl ., Chefredakteur philoro TV. Er erklärt, wie Papiergold den Goldpreis bestimmt. In Summe ist das sogar eine 50:50 Folge. News habe ich zu Andritz, Verbund, VIG, Research zu Erste Group, morgen früh kommt im Börsepeople Podcast ein komischer Kauz. Extremes gibt es heute zu Porr, zum Verbund und auch zur Amag, die obendrein im Cordoba 78 Cup als einziger Österreicher gegen fünf Deutsche (BASF, E.On, Henkel, Mercedes, MTU Aero Engines) im Rennen verblieben ist.

Zum YouTube-Video über Papiergold: https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=tOkU5HgghFM&t=3s
Facebook: https://www.facebook.com/philoro
Instagram: https://www.instagram.com/philoro_edelmetalle/
Twitter: https://twitter.com/philoro
Altgold Ankauf: https://philoro.at/service/altgold-ankauf
Fragen: tvstudio@philoro.com
Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Dezember ist firesys https://firesys.de , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen. Siehe auch Podcast mit firesys GF Diana Kaufhold: https://audio-cd.at/page/podcast/3448/ ,
Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734   . 
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:11:18), 13.12.



Wichtige Inflationsdaten kommen heute – Einschätzung zu Apple
Hot Bets Episode 416 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von Apple. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

Apple, US0378331005

 

WTI LIGHT SWEET CRUDE OIL (NYMEX) FEB. 23 Turbo Long | 58,00 USD, DE000PE20BF0

 

WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung:
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

 

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:16), 13.12.



Nachhaltige Megatrends – was Anlegern wichtig ist

Ich kann mich noch an Gewinnmessen 2008/2009 erinnern, wo ich hochkarätig besetzte Podiumsdiskussionen zu nachhaltigen Investmentthemen organisierte und niemand interessierte sich dafür. Impact-Investing klang einfach nicht besonders sexy. Heute ist das anders. Vor allem junge Anleger möchten mit ihrem investierten Geld auch positive soziale oder auch ökologische Veränderungen bei den Unternehmen bewegen. Die Impact-Investing-Plattform Inyova erhebt neuerdings vierteljährig einen Impact Index, der über die wichtigsten Themen und Unternehmen informiert, die Anlegerinnen bei der nachhaltigen Geldanlage gerade beschäftigen. Auffällig sei, dass durch den Ukraine-Krieg vor allem bei der Altersgruppe 18 bis 30 Jahre die Erneuerbaren Energien mehr im Fokus rückten und soziale Themen vorerst verdrängt haben, etwa die Frage der Geschlechtergleichstellung oder auch Bildungsthemen.

 

Die Klimakrise ist somit im Portfolio angekommen. Anleger favorisieren Unternehmen im Bereich alternative Transportportmittel und pflanzlicher Ernährung. Beliebt sind hier laut Inyova die Vegi-Spezialisten Beyond Meat, Oatly und Corbion. Der Weltmarkt für pflanzlich basierte Nahrungsmittel liegt bei 12 Milliarden US-Dollar und soll sich in den nächsten fünf Jahren versechsfachen. Vor allem junge Anleger schließen Unternehmen aus, die Tierversuche durchführen.

 

Auch wenn das alles nicht unbedingt die Anlagekriterien sind, die für Dich besonders wichtig sind: es lohnt sich die Megatrends am Börsenparkett zu beobachten und auch davon zu profitieren.  Folgende zehn Aktien sind jedoch keine Investmentempfehlungen, sondern es handelt sich nur um die aktuelle Top Ten auf der Wunschliste von Impact-Investorinnen im 3. Quartal 2022:

 

#Vestas Wind Systems

 

Dänischer Hersteller von   Windkraftanlagen

 

#Tomra Systems

 

norwegischer Hersteller von   Leergutautomaten

 

#SMASolar Technology

 

Deutscher Spezialist für erneuerbare   Energietechnik

 

#EDPRenewables

 

Portugiesicher Spezialist für Windparks/   Alternativenergie

 

#NibeIndustrier

 

Schwedischer Heizungsanlagenspezialist

 

#Corbion

 

Niederländischer Produzent von   Backwarenzutaten /pflanzlichen Stoffen

 

#BeyondMeat

 

US-Produzent von Fleischersatzstoffen

 

#SunRun

 

US-Anbieter von Photovoltaik- und   Batteriespei

 

Quelle:   Inyova Impact Investing

 

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr der GELDMEISTERIN-Gruppe auf LinkedIn oder Facefook beitritt und die Podcasts Börsenminute und GELDMEISTERIN auf der Podcastplattform Eurer Wahl abonniert. Vielen Dank für die Anerkennung meiner unabhängigen Podcast-Projekte.

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

 

#Börse #Inyova #Impact #Aktie #investing  #Börsenminute #GELDMEISTERIN  #investieren #ErneuerbareEnergie #Klimawende #podcast  #Anlagestrategie 

 

Foto: Unsplash/mk_s

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Börsenminute (00:03:20), 13.12.



Marktbericht Di. 13.12.2022 - US-Inflation auf Jahrestief, Börse reagiert euphorisch aber gibt Gewinne schnell wieder ab
US-Inflation auf Jahrestief, Börse reagiert euphorisch aber gibt Gewinne schnell wieder ab, Lufthansa hebt Prognos ean, Aktie legt zu, Newron und ABO Wind im Interview

Vor der Fed-Sitzung am Mittwochabend wird sich wenig bis nichts bewegen? Wer das dachte, hat die Rechnung ohne die Inflationsdaten gemacht. In den USA ist die Inflation im November überraschend stark gefallen, auf 7,1 % und damit auf Jahrestief. Das ist mehr als die Experten erwartet haben und könnte der US-Notenbank Spielraum geben, den eingeschlagenen Zinsanhebekurs abzubremsen. Die Börsen reagieren geradezu euphorisch: Der DAX steigt nach der Meldung mehr als 2 %, der Dow Jones fast 2 %, der NADAQ Composite mehr als 3,5 %. Diese Euphorie hat allerdings nicht lange gehalten. Ein Teil der Gewinne bröckelte weg, im DAX blieben immerhin noch +1,3 % auf 13.497 Punkte. Im Dow Jones blieb fast nichts mehr übrig von den Gewinnen. Technologietitel gelten als besonders zinssensibel und können somit besonders steigen. Stärkster Gewinner im DAX war Zalando mit +6,3 %, auch bei Adidas als einem der Verlierer des Jahres griffen die Anleger zu, die Aktie stieg +5,5 %, Vonovia legte +5,1 % zu. Verlierer gab es nur wenige im DAX, BMW verlor -0,5 %, Porsche und Beiersdorf jeweils -0,8 %. In der zweiten Reihe rückte die Lufthansa in den Fokus. Hier wurde die Prognose angehoben, die Aktie stieg +3,8 % und zog die Fraport Aktie mit +1,3 % gleich mit. Hören Sie zur anstehenden Fed Sitzung den globalen Anlagestrategen Heiko Thieme, Vermögensberater Matthias Bohn von der P&S Vermögensberatungs AG zu den Chancen in der Türkei, Chinaexperte Dr. Mirko Wormuth vom Digital Leaders Fund erklärt China und die Aktien dort, Newron Pharmaceuticals CEO Stefan Weber gibt Einblick in die Produkte und ABO Wind Vorstand Alexander Koffka erklärt, warum das geplante Geschäft im Wasserstoffbereich momentan noch ausgeklammert wird.

 

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf https://www.brn-ag.de/ oder in der Börsenradio App.


Börsenradio to go Marktbericht (00:21:08), 13.12.



Börsepeople im Podcast S4/01: Christian Drastil
Ich, Christian Drastil, bin nach 66 Folgen (3 Staffeln a 22 Folgen) diesmal nicht der Fragesteller, sondern einmalig der Befragte. Weil der geplante Start-Talk für die S4 kurzfristig abgesagt wurde, habe ich mich dazu entschlossen, einen Plausch, den ich im Februar 2022 mit der geschätzten Journalistin Elisabeth Oberndorfer führte und den wir sowohl für ihren als auch für meinen Podcast gestaltet haben (Crossover-Folge), hier als S4/01 zu bringen. Hier geht es also um meinen Werdegang, den Home Bias, das Wertpapier- und das Mediengeschäft. #ilovemyjob
https://www.elisabethoberndorfer.com/newsletter/
About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 4 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ erstmals statt 23 bisher 22 Podcast-Talks, weil der Grossteil 2023 gesendet wird., Presenter der Season 4 ist wieder die Management-Factory. Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Nach den ersten drei Seasons führte Thomas Tschol und gewann dafür einen Number One Award für 2022. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .
Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:43:01), 14.12.



Die Ausschüttungen 2022
Die Ausschüttungen der Sunrise Fonds steht an! Dazu wollen euch Thomas & Max natürlich bestens informieren: Wie viel wird ausgeschüttet? Warum wird überhaupt ausgeschüttet? Sind Ausschüttungen überhaupt sinnvoll?
Dazu gibt's einen kleinen Ausflug in Thomas' Weihnachtserinnerungen! Viel Spaß beim Reinhören!
01:00 - Weihnachten bei Thomas
07:45 - Wie und was unsere Fonds ausschütten
20:00 - Die Tücken der Ausschüttungen
Sunrise Capital - Investieren für Sparer:innen (00:31:41), 14.12.



Die Börse feiert Peak Inflation und das Mega-Plus bei Moderna
14.12.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Nando Sommerfeldt über den nächsten großen Boeing-Deal, den neuen Reichsten der Welt und einen medizinischen Hoffnungsträger für das neue Börsenjahr.

 

Außerdem geht es um Moderna, Merck, LVMH, Tesla, Boeing, United Airlines, Lufthansa, GE, Siemens, Healthineers, FTX, Meta, Nvidia, ASML, Alphabet und Amazon. Für unsere Jahresendfolgen schickt uns Eure Fragen per WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: 0170/3753558 – und nennt das Codewort: „AAA-Frage“.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:18:22), 14.12.



“Oracle bleibt stabil” - Moderna +20% mit Krebsstudie & 30% mit Andy-Warhol-Suppe
Episode #514 vom 14.12.2022

Die Inflation ist tief, Sam Bankman-Fried ist in Haft und die Lufthansa ist dick im Geschäft. Außerdem hat Moderna eine gute Studie und legt 20% zu.

 

Oracle (WKN: 871460) ist vielleicht kein Orakel. Aber so vorhersehbare Renditen gibt’s bei keiner anderen Tech-Firma.

 

Schon Andy Warhol hat die Produkte der Firma gezeichnet. Ronald Reagan hat für die Produkte Werbung gemacht. Jetzt zahlen auch Kunden wieder für die Produkte und die Aktionäre zahlen für die Aktien von Campbell Soup (WKN: 850561).

 

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 14.12.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:09:47), 14.12.



Andreas Kern: Wir werden in der Vorsorge mehr auf Aktien setzen müssen
Unser Gesprächspartner heute ist Andreas Kern, CEO des Wiener Fintecs Wikifolio. Wikifolio sagt von sich selbst, dass es den Anlegermarkt demokratisieren und Social Trading zu etablieren versucht.  Vor etwas mehr als 10 Jahren gegründet fußt das Geschäftsmodell im Wesentlichen darauf, dass man als privater Anleger vom Wissen erfahrener und vor allem erfolgreicher Trader profitiert, indem deren Anlageportfolios zu echten Finanzprodukten geschnürt werden, die dann an der Börse gehandelt und über die eigene Bank erworben werden können, und man am Ende genau das gleiche Resultat erzielt, wie der Trader selbst. Wie das genau von statten geht, warum im deutschsprachigen Raum aktienbasierte Vorsorgemodelle immer noch im Hintertreffen sind und warum das Wissen über Finanzmärkte nicht von heute auf morgen ins Bildungswesen transferiert werden kann erklärt uns Andreas Kern in einem mehr als informativen und äußerst kurzweiligen Gespräch. Viel Spaß beim zuhören! 
https://www.wikifolio.com


https://www.linkedin.com/in/andreas-kern-905214/ Musik: "My Queen is Ada Eastman" von Sons of Kemet | Album: Your Queen is a Reptile  / 2018
24 Tage - 24 Menschen - 24 Geschichten (00:23:15), 14.12.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(14.12.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger zurück in den Top5 year-to-date

» SportWoche Party 2024 in the Making, 14. April (2nd Screens)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 15. April (SportWoche-Riegel)

» Österreich-Depots unveändert (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 18.4.: Mayr-Melnhof (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 18. April (ein Freund, ein guter Fr...

» Reingehört bei A1 Telekom Austria (boersen radio.at)

» News von Verbund und VIG, Research zu Palfinger, A1 Telekom Austria, Ers...

» Nachlese: Matejka Poetry Slam, B&C, 10% auf Wienerberger (Christian Dras...

» Wiener Börse Party #631: XXS-Folge mit einer Facette, in der CA Immo, Im...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2U2W8
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
    BSN MA-Event Covestro
    Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), OMV(1), CA Immo(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%

    Featured Partner Video

    Vieles im Laufen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12....

    Books josefchladek.com

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas


    14.12.2022, 14299 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Wiener Börse Plausch S3/66: philoro erklärt Papiergold-Effekte, Porr-Memories, Amag gegen 5 Deutsche und ein komischer Kauz
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/66 heisst es. feat. Joachim Brandl ., Chefredakteur philoro TV. Er erklärt, wie Papiergold den Goldpreis bestimmt. In Summe ist das sogar eine 50:50 Folge. News habe ich zu Andritz, Verbund, VIG, Research zu Erste Group, morgen früh kommt im Börsepeople Podcast ein komischer Kauz. Extremes gibt es heute zu Porr, zum Verbund und auch zur Amag, die obendrein im Cordoba 78 Cup als einziger Österreicher gegen fünf Deutsche (BASF, E.On, Henkel, Mercedes, MTU Aero Engines) im Rennen verblieben ist.

    Zum YouTube-Video über Papiergold: https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=tOkU5HgghFM&t=3s
    Facebook: https://www.facebook.com/philoro
    Instagram: https://www.instagram.com/philoro_edelmetalle/
    Twitter: https://twitter.com/philoro
    Altgold Ankauf: https://philoro.at/service/altgold-ankauf
    Fragen: tvstudio@philoro.com
    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Dezember ist firesys https://firesys.de , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen. Siehe auch Podcast mit firesys GF Diana Kaufhold: https://audio-cd.at/page/podcast/3448/ ,
    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734   . 
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:11:18), 13.12.



    Wichtige Inflationsdaten kommen heute – Einschätzung zu Apple
    Hot Bets Episode 416 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von Apple. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    Apple, US0378331005

     

    WTI LIGHT SWEET CRUDE OIL (NYMEX) FEB. 23 Turbo Long | 58,00 USD, DE000PE20BF0

     

    WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung:
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

     

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:16), 13.12.



    Nachhaltige Megatrends – was Anlegern wichtig ist

    Ich kann mich noch an Gewinnmessen 2008/2009 erinnern, wo ich hochkarätig besetzte Podiumsdiskussionen zu nachhaltigen Investmentthemen organisierte und niemand interessierte sich dafür. Impact-Investing klang einfach nicht besonders sexy. Heute ist das anders. Vor allem junge Anleger möchten mit ihrem investierten Geld auch positive soziale oder auch ökologische Veränderungen bei den Unternehmen bewegen. Die Impact-Investing-Plattform Inyova erhebt neuerdings vierteljährig einen Impact Index, der über die wichtigsten Themen und Unternehmen informiert, die Anlegerinnen bei der nachhaltigen Geldanlage gerade beschäftigen. Auffällig sei, dass durch den Ukraine-Krieg vor allem bei der Altersgruppe 18 bis 30 Jahre die Erneuerbaren Energien mehr im Fokus rückten und soziale Themen vorerst verdrängt haben, etwa die Frage der Geschlechtergleichstellung oder auch Bildungsthemen.

     

    Die Klimakrise ist somit im Portfolio angekommen. Anleger favorisieren Unternehmen im Bereich alternative Transportportmittel und pflanzlicher Ernährung. Beliebt sind hier laut Inyova die Vegi-Spezialisten Beyond Meat, Oatly und Corbion. Der Weltmarkt für pflanzlich basierte Nahrungsmittel liegt bei 12 Milliarden US-Dollar und soll sich in den nächsten fünf Jahren versechsfachen. Vor allem junge Anleger schließen Unternehmen aus, die Tierversuche durchführen.

     

    Auch wenn das alles nicht unbedingt die Anlagekriterien sind, die für Dich besonders wichtig sind: es lohnt sich die Megatrends am Börsenparkett zu beobachten und auch davon zu profitieren.  Folgende zehn Aktien sind jedoch keine Investmentempfehlungen, sondern es handelt sich nur um die aktuelle Top Ten auf der Wunschliste von Impact-Investorinnen im 3. Quartal 2022:

     

    #Vestas Wind Systems

     

    Dänischer Hersteller von   Windkraftanlagen

     

    #Tomra Systems

     

    norwegischer Hersteller von   Leergutautomaten

     

    #SMASolar Technology

     

    Deutscher Spezialist für erneuerbare   Energietechnik

     

    #EDPRenewables

     

    Portugiesicher Spezialist für Windparks/   Alternativenergie

     

    #NibeIndustrier

     

    Schwedischer Heizungsanlagenspezialist

     

    #Corbion

     

    Niederländischer Produzent von   Backwarenzutaten /pflanzlichen Stoffen

     

    #BeyondMeat

     

    US-Produzent von Fleischersatzstoffen

     

    #SunRun

     

    US-Anbieter von Photovoltaik- und   Batteriespei

     

    Quelle:   Inyova Impact Investing

     

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr der GELDMEISTERIN-Gruppe auf LinkedIn oder Facefook beitritt und die Podcasts Börsenminute und GELDMEISTERIN auf der Podcastplattform Eurer Wahl abonniert. Vielen Dank für die Anerkennung meiner unabhängigen Podcast-Projekte.

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

     

    #Börse #Inyova #Impact #Aktie #investing  #Börsenminute #GELDMEISTERIN  #investieren #ErneuerbareEnergie #Klimawende #podcast  #Anlagestrategie 

     

    Foto: Unsplash/mk_s

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


    Die Börsenminute (00:03:20), 13.12.



    Marktbericht Di. 13.12.2022 - US-Inflation auf Jahrestief, Börse reagiert euphorisch aber gibt Gewinne schnell wieder ab
    US-Inflation auf Jahrestief, Börse reagiert euphorisch aber gibt Gewinne schnell wieder ab, Lufthansa hebt Prognos ean, Aktie legt zu, Newron und ABO Wind im Interview

    Vor der Fed-Sitzung am Mittwochabend wird sich wenig bis nichts bewegen? Wer das dachte, hat die Rechnung ohne die Inflationsdaten gemacht. In den USA ist die Inflation im November überraschend stark gefallen, auf 7,1 % und damit auf Jahrestief. Das ist mehr als die Experten erwartet haben und könnte der US-Notenbank Spielraum geben, den eingeschlagenen Zinsanhebekurs abzubremsen. Die Börsen reagieren geradezu euphorisch: Der DAX steigt nach der Meldung mehr als 2 %, der Dow Jones fast 2 %, der NADAQ Composite mehr als 3,5 %. Diese Euphorie hat allerdings nicht lange gehalten. Ein Teil der Gewinne bröckelte weg, im DAX blieben immerhin noch +1,3 % auf 13.497 Punkte. Im Dow Jones blieb fast nichts mehr übrig von den Gewinnen. Technologietitel gelten als besonders zinssensibel und können somit besonders steigen. Stärkster Gewinner im DAX war Zalando mit +6,3 %, auch bei Adidas als einem der Verlierer des Jahres griffen die Anleger zu, die Aktie stieg +5,5 %, Vonovia legte +5,1 % zu. Verlierer gab es nur wenige im DAX, BMW verlor -0,5 %, Porsche und Beiersdorf jeweils -0,8 %. In der zweiten Reihe rückte die Lufthansa in den Fokus. Hier wurde die Prognose angehoben, die Aktie stieg +3,8 % und zog die Fraport Aktie mit +1,3 % gleich mit. Hören Sie zur anstehenden Fed Sitzung den globalen Anlagestrategen Heiko Thieme, Vermögensberater Matthias Bohn von der P&S Vermögensberatungs AG zu den Chancen in der Türkei, Chinaexperte Dr. Mirko Wormuth vom Digital Leaders Fund erklärt China und die Aktien dort, Newron Pharmaceuticals CEO Stefan Weber gibt Einblick in die Produkte und ABO Wind Vorstand Alexander Koffka erklärt, warum das geplante Geschäft im Wasserstoffbereich momentan noch ausgeklammert wird.

     

    Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf https://www.brn-ag.de/ oder in der Börsenradio App.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:21:08), 13.12.



    Börsepeople im Podcast S4/01: Christian Drastil
    Ich, Christian Drastil, bin nach 66 Folgen (3 Staffeln a 22 Folgen) diesmal nicht der Fragesteller, sondern einmalig der Befragte. Weil der geplante Start-Talk für die S4 kurzfristig abgesagt wurde, habe ich mich dazu entschlossen, einen Plausch, den ich im Februar 2022 mit der geschätzten Journalistin Elisabeth Oberndorfer führte und den wir sowohl für ihren als auch für meinen Podcast gestaltet haben (Crossover-Folge), hier als S4/01 zu bringen. Hier geht es also um meinen Werdegang, den Home Bias, das Wertpapier- und das Mediengeschäft. #ilovemyjob
    https://www.elisabethoberndorfer.com/newsletter/
    About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 4 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ erstmals statt 23 bisher 22 Podcast-Talks, weil der Grossteil 2023 gesendet wird., Presenter der Season 4 ist wieder die Management-Factory. Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Nach den ersten drei Seasons führte Thomas Tschol und gewann dafür einen Number One Award für 2022. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .
    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:43:01), 14.12.



    Die Ausschüttungen 2022
    Die Ausschüttungen der Sunrise Fonds steht an! Dazu wollen euch Thomas & Max natürlich bestens informieren: Wie viel wird ausgeschüttet? Warum wird überhaupt ausgeschüttet? Sind Ausschüttungen überhaupt sinnvoll?
    Dazu gibt's einen kleinen Ausflug in Thomas' Weihnachtserinnerungen! Viel Spaß beim Reinhören!
    01:00 - Weihnachten bei Thomas
    07:45 - Wie und was unsere Fonds ausschütten
    20:00 - Die Tücken der Ausschüttungen
    Sunrise Capital - Investieren für Sparer:innen (00:31:41), 14.12.



    Die Börse feiert Peak Inflation und das Mega-Plus bei Moderna
    14.12.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Nando Sommerfeldt über den nächsten großen Boeing-Deal, den neuen Reichsten der Welt und einen medizinischen Hoffnungsträger für das neue Börsenjahr.

     

    Außerdem geht es um Moderna, Merck, LVMH, Tesla, Boeing, United Airlines, Lufthansa, GE, Siemens, Healthineers, FTX, Meta, Nvidia, ASML, Alphabet und Amazon. Für unsere Jahresendfolgen schickt uns Eure Fragen per WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: 0170/3753558 – und nennt das Codewort: „AAA-Frage“.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:18:22), 14.12.



    “Oracle bleibt stabil” - Moderna +20% mit Krebsstudie & 30% mit Andy-Warhol-Suppe
    Episode #514 vom 14.12.2022

    Die Inflation ist tief, Sam Bankman-Fried ist in Haft und die Lufthansa ist dick im Geschäft. Außerdem hat Moderna eine gute Studie und legt 20% zu.

     

    Oracle (WKN: 871460) ist vielleicht kein Orakel. Aber so vorhersehbare Renditen gibt’s bei keiner anderen Tech-Firma.

     

    Schon Andy Warhol hat die Produkte der Firma gezeichnet. Ronald Reagan hat für die Produkte Werbung gemacht. Jetzt zahlen auch Kunden wieder für die Produkte und die Aktionäre zahlen für die Aktien von Campbell Soup (WKN: 850561).

     

    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 14.12.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:09:47), 14.12.



    Andreas Kern: Wir werden in der Vorsorge mehr auf Aktien setzen müssen
    Unser Gesprächspartner heute ist Andreas Kern, CEO des Wiener Fintecs Wikifolio. Wikifolio sagt von sich selbst, dass es den Anlegermarkt demokratisieren und Social Trading zu etablieren versucht.  Vor etwas mehr als 10 Jahren gegründet fußt das Geschäftsmodell im Wesentlichen darauf, dass man als privater Anleger vom Wissen erfahrener und vor allem erfolgreicher Trader profitiert, indem deren Anlageportfolios zu echten Finanzprodukten geschnürt werden, die dann an der Börse gehandelt und über die eigene Bank erworben werden können, und man am Ende genau das gleiche Resultat erzielt, wie der Trader selbst. Wie das genau von statten geht, warum im deutschsprachigen Raum aktienbasierte Vorsorgemodelle immer noch im Hintertreffen sind und warum das Wissen über Finanzmärkte nicht von heute auf morgen ins Bildungswesen transferiert werden kann erklärt uns Andreas Kern in einem mehr als informativen und äußerst kurzweiligen Gespräch. Viel Spaß beim zuhören! 
    https://www.wikifolio.com


    https://www.linkedin.com/in/andreas-kern-905214/ Musik: "My Queen is Ada Eastman" von Sons of Kemet | Album: Your Queen is a Reptile  / 2018
    24 Tage - 24 Menschen - 24 Geschichten (00:23:15), 14.12.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (14.12.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger zurück in den Top5 year-to-date

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 14. April (2nd Screens)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 15. April (SportWoche-Riegel)

    » Österreich-Depots unveändert (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 18.4.: Mayr-Melnhof (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 18. April (ein Freund, ein guter Fr...

    » Reingehört bei A1 Telekom Austria (boersen radio.at)

    » News von Verbund und VIG, Research zu Palfinger, A1 Telekom Austria, Ers...

    » Nachlese: Matejka Poetry Slam, B&C, 10% auf Wienerberger (Christian Dras...

    » Wiener Börse Party #631: XXS-Folge mit einer Facette, in der CA Immo, Im...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
      BSN MA-Event Covestro
      Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), OMV(1), CA Immo(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%

      Featured Partner Video

      Vieles im Laufen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12....

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles