Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Fondsmanager-Sicht der Admiral Bundesliga Bilanzen, Keysight, Binance, Tesla

15.12.2022, 14261 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

ABC Audio Business Chart #4: König Fussball – Finanzen der Bundesligavereine
Heute geht es um König Fussball. Exklusiv für diesen Podcast habe ich die Jahresabschlüsse der österreichischen Bundesligavereine analysiert und die Stärken und Schwächen der einzelnen Vereine in einer Heatmap ausgearbeitet. Und zwar einmal auf absoluter Basis und einmal in Relation zu den erzielten Punkten. Danke an Christian Drastil für den Tipp – ich habe viel über die finanziellen Verhältnisse der österreichischen Bundesliga gelernt.
Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
Böresepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

Informationen zu Josef:
https://www.ecobono.at
https://www.obergantschnig.at
https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr)“ auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheinen 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my -life/id1484919130.
Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:09:59), 15.12.



Wettbewerbsfähigkeit erhalten wird teuer (Express)

Welche Herausforderungen kommen auf die deutsche Wirtschaft im kommenden Jahr zu? Was bedeutet der Inflation Act in den USA für die europäische Wirtschaft? Dazu eine Einschätzung von Fritzi Köhler-Geib, der Chefvolkswirtin der KfW Bankengruppe.

 

Die US-Notenbank FED hat eine Zins-Entscheidung getroffen. Wie hat FED-Chef Jerome Powell sie begründet und wie haben die Anleger darauf reagiert? Das berichtet Anne Schwedt von der New Yorker Wall Street.

 

Unser Investment des Tages ist Tesla. Der Autobauer kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus; vor allem, weil sein Gründer Elon Musk sich bei seiner neuen Firma Twitter alles andere als zurückhaltend zeigt.

 

 

 

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Investment Briefing (00:02:33), 15.12.



Ein verflixtes IPO-Jahr - mit Wiener Börse CEO Christoph Broschan

Kann man 2022 überhaupt von einem Börsenjahr sprechen? 2022 gab es nur drei IPOs mit einer Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde US-Dollar in den USA und Europa zusammen. Auch Anfang 2023 sieht es nicht besser aus. Zusätzlich gibt es den Trend, dass Firmen immer länger privat bleiben. Wie werden sich Börsengänge künftig also entwickeln? Und könnte es für österreichische Scale-ups mal interessant werden, ein Börsen-Listing in Betracht zu ziehen?

 

Das fragen wir heute Christoph Broschan, den CEO der Wiener Börse, im Podcast. Es geht um:

 

- IPO-Jahr 2022

 

- Warum es so wenig Börsengänge gibt

 

- Warum Unternehmen immer länger privat bleiben

 

- Warum das veränderte Marktumfeld für mehr IPOs in den nächsten Jahren spricht

 

- Ab welchem Level Scale-ups in Österreich an die Börse gehen könnten

 

- Warum Porsche der wichtigste IPO des Jahres war

 

- Warum "Übergewinnsteuer" das Börsen-Unwort des Jahres wurde


Trending Topics (00:25:50), 15.12.



“Verhaftung von Sam Bankman-Fried” - Weltmarktführer Keysight & Binance hat Stress
Episode #515 vom 15.12.2022

Die Zentralbank der Amis liebt Achterbahn. Erst werden die Zinsen nur um 0,5% angehoben, was die Börse gut findet. Dann sollen sie Ende 2023 bei 5,1% liegen, was die Börse schlecht findet. Mehr Sicherheit gibt’s in der Kryptowelt: Irgendwer betrügt immer. Vielleicht auch Binance.

 

Das HP von 1939 heißt heute Keysight Technologies (WKN: A12B6J) und ist Weltmarktführer für die Messung von Chirurgie-Robotern, Mobilfunknetzen und Co.

 

Sam Bankman-Fried wurde am Montag verhaftet. In der gleichen Woche vor 14 Jahren wurde Bernie Madoff gefasst. Droht Sam dasselbe Schicksal?

 

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 15.12.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:36), 15.12.



Investieren lernen mit Marshmallows

Unglaublich, das ist bereits 390. Folge der Börsen-Minute. Vielen lieben Dank fürs viele Zuhören, meine Antriebsfeder für dieses hoffentlich gemeinnützige Finanzbildungsprojekt. Zum Jubiläum erzähle ich Euch gerne vom Marshmallow-Experiment, falls Ihr es noch nicht kennt. Durchgeführt 1972 vom Psychologie-Professor Walter Mischel der Standfort University an Vorschulkindern. Er ließ die Kinder entscheiden ob sie entweder gleich einen Marshmallow oder eine Bretzel je nach Vorliebe essen wollen oder warten und dafür dann mit zwei der Leckereien belohnt werden. Er ließ die Kids 15 Minuten auf sich alleine gestellt. Einige stopften sich den Marshmallow oder die Bretzel natürlich gleich genüsslich in den Mund. Andere schlichen um ihre Beute herum, versuchten unbemerkt ein kleines Stück abzubeißen oder sie heimlich abzuschlecken. Andere zeigten sich geduldig, hoben sich teilweise die Hände vor die Augen, um nicht in Versuchung zu kommen. Und jetzt kommt´s.  Bei Folgestudien im jungen Erwachsenenalter der Probanten stellte man fest, dass jene, die sich als Kind beherrschten und denen der Belohnungsaufschub gelang, dann auch sozial erfolgreicher waren und ein deutlich besseres Einkommen genossen. Impulskontrolle zahlt sich also auch finanziell aus, auch für Anleger. Gerade zum Jahresende hin sollte man sich daran erinnern, wo man vielleicht noch glaubt etwas verpassen zu können oder unbedingt erledigen zu wollen. Ich war bei diesem Marshmallow-Tests nicht dabei, aber wäre ich eines der Kids gewesen, hätte ich erstens bestimmt den Marshmallow der Bretzel vorgezogen und zweitens wäre ich sicher bei denen Kids dabei gewesen, die auf den zweiten Marshmallows als Belohnung gewartet hätten, aber von der Taktik trotzdem nicht profitiert hätten. Weil ich a.) dann beide Marshmallows gehortet hätte in der Hoffnung es werden noch mehr daraus und damit keinen der beiden Marshmallows je angerührt hätte und b.) wahrscheinlich sogar vergessen hätte, wo in mit meiner geordneten Unordnung die Marshmallows aufbewahrt habe und sie dann womöglich erst gefunden hätte, wenn sie schon gar nicht mehr genießbar sind. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich hier familiär vorbelastet bin. Meine Urgroßmutter hat aus Schokolade aus dem Soldatenproviant des 1. Weltkriegs, den sie im Keller gehortet hat nach dem Zweiten Weltkrieg kurzerhand noch Schokoladen-Pudding gemacht – so die überlieferte „Urban Legend“ meiner Mutter…

 

Wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank!

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

 

#Börse #MarshmallowExperiment #Anleger #Aktien #Finanzbildung #Gewinne #investieren #WalterMischel #StandfortUniversity #psychologie #podcast #börsenminute   #Vermögen  #Wertpapiere

 

Foto: unsplash/a-f-xF...

 

 


Die Börsenminute (00:03:11), 15.12.



Marktbericht Mi. 14.12.2022 - Zurückhaltung und nervöse Ruhe vor Notenbanksitzungen, was wir Powell sagen?
Zurückhaltung und nervöse Ruhe vor Notenbanksitzungen, was wir Powell sagen? Jahreszahlen von All for One Group SE

Nach all der Aufregung nach den US-Inflationszahlen am Dienstag, sah man am Mittwoch wieder das Bild, das man vor einer wichtigen Fed-Sitzung eigentlich erwarten könnte: Zurückhaltung und Ruhe. Also eher so eine nervöse Ruhe. Der DAX schloss mit -0,3 % und 14.450 Punkten, der ATX in Wien gab ebenfalls 0,3 % ab auf 3.140 Punkte, an der Wall Street waren die Vorzeichen leicht grün. Abwartehaltung vor dem Zinsentscheid und der Rede von Fed-Chef Powell. Und es folgen am Donnerstag noch EZB, SNB und Bank of England. Es wird also die Woche der Notenbanken. Stärkster Gewinner im DAX war Merck nach einer Kaufempfehlung mit +1,8 %, auch andere eher defensive Titel legen zu: Beiersdorf mit ebenfalls +1,8 % und E.ON mit +1,5 %. Verlierer waren Siemens mit -1,4 %, die Deutsche Bank mit -1,6 % und Schlusslicht Infineon mit -2,4 %. Hören Sie diesmal zur anstehenden Fed Sitzung den Leiter Kapitalmarktanalyse bei Allianz Global Investors Hans-Jörg Naumer, Fondsmanager Philipp Haas von investresearch zum Ausblick 2023 und seiner Sorge um den Immobilienmarkt, zum zwischen den Jahren anstehenden Rebalancing des Portfolios, Finanzjournalistin Jesscia Schwarzer, zur Frage "was macht eigentlich eine Börse?" Friederike von Hofe, die Chefin der Börse Berlin, zu den Jahreszahlen 2021/21 der All for One Group SE CFO Stefan Land und zu den Inflationsraten Fritz Mostböck, der Head of Group Research der Erste Group.

 

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf https://www.brn-ag.de/ oder in der Börsenradio App.


Börsenradio to go Marktbericht (00:17:12), 15.12.



#36 Investment-Hack: Investments als Weihnachtsgeschenk

Wir befinden uns im Dezember und da fragen sich viele: Was auf der Welt soll ich meiner Familie schenken?

 

Wie wäre es mit einem Investment? In dieser Folge zeige ich dir fünf Möglichkeiten, Investments zu verschenken.

 

Weiterführende Links:

 

Kinderspielzeug - welches gut für Kinder und Umwelt ist I Ökochecker SWR: https://www.youtube.com/watch?v=r2orqD9QSl4

 

Mehr Investment-Hacks auf https://www.investorella.academy

 

Dieser Podcast ist eine Produktion von Larissa Kravitz und Oh Wow Podcasts.

 

www.ohwow.eu

 

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Investorella (00:14:29), 15.12.



Wiener Börse Plausch S3/67: Mit dieser Austro-Aktie habe ich heute die Investitionsphase begonnen, Sager von Alf und Mad Max
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/67 startet eine Investitionsphase in meinem wikifolio. Mit welcher Aktie ich heute begonnen habe, verrate ich im Podcast. Bei dieser Gelegenheit: „Hoffnung ist ein Fehler, wenn Du nicht reparieren kannst, was kaputt ist, wirst Du verrückt“ (Mad Max Fury Road), damit meine ich u.a. die KESt-Problematik. Auch Alf wird eingespielt.
News habe ich zu Frequentis, Addiko, Erste Bank, Post, Flughafen Wien, Verbund, Cleen Energy. Im Cordoba 78 Cup ist nun die Amag gegen BASF, E.On und Mercedes unter den Last 4. Heute, morgen und im Finale am Freitag scheidet jeweils der performanceschwächste Titel aus.

wikifolio Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil
Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Dezember ist firesys https://firesys.de , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen. Siehe auch Podcast mit firesys GF Diana Kaufhold: https://audio-cd.at/page/podcast/3448/ ,
Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734   . 
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:08:41), 15.12.



Heute wird es eine Zinsanhebung geben – Einschätzung zu Tesla
Hot Bets Episode 417 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von Tesla. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

Tesla, US88160R1014

 

WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung:
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:06:32), 15.12.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(15.12.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co verliert nach Rekordserie, Verbund hat d...

» Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

» Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

» Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

» Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

» Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

» Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2TVZ9
AT0000A2APC0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1548

    Featured Partner Video

    Superbowl Overtime verschlafen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void


    15.12.2022, 14261 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    ABC Audio Business Chart #4: König Fussball – Finanzen der Bundesligavereine
    Heute geht es um König Fussball. Exklusiv für diesen Podcast habe ich die Jahresabschlüsse der österreichischen Bundesligavereine analysiert und die Stärken und Schwächen der einzelnen Vereine in einer Heatmap ausgearbeitet. Und zwar einmal auf absoluter Basis und einmal in Relation zu den erzielten Punkten. Danke an Christian Drastil für den Tipp – ich habe viel über die finanziellen Verhältnisse der österreichischen Bundesliga gelernt.
    Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
    Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
    Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
    Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
    Böresepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

    Informationen zu Josef:
    https://www.ecobono.at
    https://www.obergantschnig.at
    https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
    Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr)“ auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheinen 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my -life/id1484919130.
    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:09:59), 15.12.



    Wettbewerbsfähigkeit erhalten wird teuer (Express)

    Welche Herausforderungen kommen auf die deutsche Wirtschaft im kommenden Jahr zu? Was bedeutet der Inflation Act in den USA für die europäische Wirtschaft? Dazu eine Einschätzung von Fritzi Köhler-Geib, der Chefvolkswirtin der KfW Bankengruppe.

     

    Die US-Notenbank FED hat eine Zins-Entscheidung getroffen. Wie hat FED-Chef Jerome Powell sie begründet und wie haben die Anleger darauf reagiert? Das berichtet Anne Schwedt von der New Yorker Wall Street.

     

    Unser Investment des Tages ist Tesla. Der Autobauer kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus; vor allem, weil sein Gründer Elon Musk sich bei seiner neuen Firma Twitter alles andere als zurückhaltend zeigt.

     

     

     

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


    Investment Briefing (00:02:33), 15.12.



    Ein verflixtes IPO-Jahr - mit Wiener Börse CEO Christoph Broschan

    Kann man 2022 überhaupt von einem Börsenjahr sprechen? 2022 gab es nur drei IPOs mit einer Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde US-Dollar in den USA und Europa zusammen. Auch Anfang 2023 sieht es nicht besser aus. Zusätzlich gibt es den Trend, dass Firmen immer länger privat bleiben. Wie werden sich Börsengänge künftig also entwickeln? Und könnte es für österreichische Scale-ups mal interessant werden, ein Börsen-Listing in Betracht zu ziehen?

     

    Das fragen wir heute Christoph Broschan, den CEO der Wiener Börse, im Podcast. Es geht um:

     

    - IPO-Jahr 2022

     

    - Warum es so wenig Börsengänge gibt

     

    - Warum Unternehmen immer länger privat bleiben

     

    - Warum das veränderte Marktumfeld für mehr IPOs in den nächsten Jahren spricht

     

    - Ab welchem Level Scale-ups in Österreich an die Börse gehen könnten

     

    - Warum Porsche der wichtigste IPO des Jahres war

     

    - Warum "Übergewinnsteuer" das Börsen-Unwort des Jahres wurde


    Trending Topics (00:25:50), 15.12.



    “Verhaftung von Sam Bankman-Fried” - Weltmarktführer Keysight & Binance hat Stress
    Episode #515 vom 15.12.2022

    Die Zentralbank der Amis liebt Achterbahn. Erst werden die Zinsen nur um 0,5% angehoben, was die Börse gut findet. Dann sollen sie Ende 2023 bei 5,1% liegen, was die Börse schlecht findet. Mehr Sicherheit gibt’s in der Kryptowelt: Irgendwer betrügt immer. Vielleicht auch Binance.

     

    Das HP von 1939 heißt heute Keysight Technologies (WKN: A12B6J) und ist Weltmarktführer für die Messung von Chirurgie-Robotern, Mobilfunknetzen und Co.

     

    Sam Bankman-Fried wurde am Montag verhaftet. In der gleichen Woche vor 14 Jahren wurde Bernie Madoff gefasst. Droht Sam dasselbe Schicksal?

     

    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 15.12.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:36), 15.12.



    Investieren lernen mit Marshmallows

    Unglaublich, das ist bereits 390. Folge der Börsen-Minute. Vielen lieben Dank fürs viele Zuhören, meine Antriebsfeder für dieses hoffentlich gemeinnützige Finanzbildungsprojekt. Zum Jubiläum erzähle ich Euch gerne vom Marshmallow-Experiment, falls Ihr es noch nicht kennt. Durchgeführt 1972 vom Psychologie-Professor Walter Mischel der Standfort University an Vorschulkindern. Er ließ die Kinder entscheiden ob sie entweder gleich einen Marshmallow oder eine Bretzel je nach Vorliebe essen wollen oder warten und dafür dann mit zwei der Leckereien belohnt werden. Er ließ die Kids 15 Minuten auf sich alleine gestellt. Einige stopften sich den Marshmallow oder die Bretzel natürlich gleich genüsslich in den Mund. Andere schlichen um ihre Beute herum, versuchten unbemerkt ein kleines Stück abzubeißen oder sie heimlich abzuschlecken. Andere zeigten sich geduldig, hoben sich teilweise die Hände vor die Augen, um nicht in Versuchung zu kommen. Und jetzt kommt´s.  Bei Folgestudien im jungen Erwachsenenalter der Probanten stellte man fest, dass jene, die sich als Kind beherrschten und denen der Belohnungsaufschub gelang, dann auch sozial erfolgreicher waren und ein deutlich besseres Einkommen genossen. Impulskontrolle zahlt sich also auch finanziell aus, auch für Anleger. Gerade zum Jahresende hin sollte man sich daran erinnern, wo man vielleicht noch glaubt etwas verpassen zu können oder unbedingt erledigen zu wollen. Ich war bei diesem Marshmallow-Tests nicht dabei, aber wäre ich eines der Kids gewesen, hätte ich erstens bestimmt den Marshmallow der Bretzel vorgezogen und zweitens wäre ich sicher bei denen Kids dabei gewesen, die auf den zweiten Marshmallows als Belohnung gewartet hätten, aber von der Taktik trotzdem nicht profitiert hätten. Weil ich a.) dann beide Marshmallows gehortet hätte in der Hoffnung es werden noch mehr daraus und damit keinen der beiden Marshmallows je angerührt hätte und b.) wahrscheinlich sogar vergessen hätte, wo in mit meiner geordneten Unordnung die Marshmallows aufbewahrt habe und sie dann womöglich erst gefunden hätte, wenn sie schon gar nicht mehr genießbar sind. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich hier familiär vorbelastet bin. Meine Urgroßmutter hat aus Schokolade aus dem Soldatenproviant des 1. Weltkriegs, den sie im Keller gehortet hat nach dem Zweiten Weltkrieg kurzerhand noch Schokoladen-Pudding gemacht – so die überlieferte „Urban Legend“ meiner Mutter…

     

    Wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank!

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

     

    #Börse #MarshmallowExperiment #Anleger #Aktien #Finanzbildung #Gewinne #investieren #WalterMischel #StandfortUniversity #psychologie #podcast #börsenminute   #Vermögen  #Wertpapiere

     

    Foto: unsplash/a-f-xF...

     

     


    Die Börsenminute (00:03:11), 15.12.



    Marktbericht Mi. 14.12.2022 - Zurückhaltung und nervöse Ruhe vor Notenbanksitzungen, was wir Powell sagen?
    Zurückhaltung und nervöse Ruhe vor Notenbanksitzungen, was wir Powell sagen? Jahreszahlen von All for One Group SE

    Nach all der Aufregung nach den US-Inflationszahlen am Dienstag, sah man am Mittwoch wieder das Bild, das man vor einer wichtigen Fed-Sitzung eigentlich erwarten könnte: Zurückhaltung und Ruhe. Also eher so eine nervöse Ruhe. Der DAX schloss mit -0,3 % und 14.450 Punkten, der ATX in Wien gab ebenfalls 0,3 % ab auf 3.140 Punkte, an der Wall Street waren die Vorzeichen leicht grün. Abwartehaltung vor dem Zinsentscheid und der Rede von Fed-Chef Powell. Und es folgen am Donnerstag noch EZB, SNB und Bank of England. Es wird also die Woche der Notenbanken. Stärkster Gewinner im DAX war Merck nach einer Kaufempfehlung mit +1,8 %, auch andere eher defensive Titel legen zu: Beiersdorf mit ebenfalls +1,8 % und E.ON mit +1,5 %. Verlierer waren Siemens mit -1,4 %, die Deutsche Bank mit -1,6 % und Schlusslicht Infineon mit -2,4 %. Hören Sie diesmal zur anstehenden Fed Sitzung den Leiter Kapitalmarktanalyse bei Allianz Global Investors Hans-Jörg Naumer, Fondsmanager Philipp Haas von investresearch zum Ausblick 2023 und seiner Sorge um den Immobilienmarkt, zum zwischen den Jahren anstehenden Rebalancing des Portfolios, Finanzjournalistin Jesscia Schwarzer, zur Frage "was macht eigentlich eine Börse?" Friederike von Hofe, die Chefin der Börse Berlin, zu den Jahreszahlen 2021/21 der All for One Group SE CFO Stefan Land und zu den Inflationsraten Fritz Mostböck, der Head of Group Research der Erste Group.

     

    Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf https://www.brn-ag.de/ oder in der Börsenradio App.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:17:12), 15.12.



    #36 Investment-Hack: Investments als Weihnachtsgeschenk

    Wir befinden uns im Dezember und da fragen sich viele: Was auf der Welt soll ich meiner Familie schenken?

     

    Wie wäre es mit einem Investment? In dieser Folge zeige ich dir fünf Möglichkeiten, Investments zu verschenken.

     

    Weiterführende Links:

     

    Kinderspielzeug - welches gut für Kinder und Umwelt ist I Ökochecker SWR: https://www.youtube.com/watch?v=r2orqD9QSl4

     

    Mehr Investment-Hacks auf https://www.investorella.academy

     

    Dieser Podcast ist eine Produktion von Larissa Kravitz und Oh Wow Podcasts.

     

    www.ohwow.eu

     

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


    Investorella (00:14:29), 15.12.



    Wiener Börse Plausch S3/67: Mit dieser Austro-Aktie habe ich heute die Investitionsphase begonnen, Sager von Alf und Mad Max
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/67 startet eine Investitionsphase in meinem wikifolio. Mit welcher Aktie ich heute begonnen habe, verrate ich im Podcast. Bei dieser Gelegenheit: „Hoffnung ist ein Fehler, wenn Du nicht reparieren kannst, was kaputt ist, wirst Du verrückt“ (Mad Max Fury Road), damit meine ich u.a. die KESt-Problematik. Auch Alf wird eingespielt.
    News habe ich zu Frequentis, Addiko, Erste Bank, Post, Flughafen Wien, Verbund, Cleen Energy. Im Cordoba 78 Cup ist nun die Amag gegen BASF, E.On und Mercedes unter den Last 4. Heute, morgen und im Finale am Freitag scheidet jeweils der performanceschwächste Titel aus.

    wikifolio Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil
    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Dezember ist firesys https://firesys.de , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen. Siehe auch Podcast mit firesys GF Diana Kaufhold: https://audio-cd.at/page/podcast/3448/ ,
    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734   . 
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:08:41), 15.12.



    Heute wird es eine Zinsanhebung geben – Einschätzung zu Tesla
    Hot Bets Episode 417 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von Tesla. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    Tesla, US88160R1014

     

    WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung:
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:06:32), 15.12.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (15.12.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co verliert nach Rekordserie, Verbund hat d...

    » Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

    » Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

    » Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

    » Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

    » Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

    » Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A2APC0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1548

      Featured Partner Video

      Superbowl Overtime verschlafen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha