Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Magnus Brunner meets Daniel Stelter, VBV-Klimaaktivist:innen, Die Grünen, Gabriela Tinti

14.04.2023, 12540 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

#15 | Im Einsatz für ein besseres Morgen – Junge Klimaaktivist:innen und ihr Blick in die Zukunft

Wenn es um das Pensionssystem geht, muss man auch mit der Jugend reden. Wir haben uns deshalb an besonders engagierte Jugendliche gewandt: Smilla Buschbom (15) und Jonathan Unger (15) verbringen ihre Freizeit mit Klimaschutz. Als Vertreter:innen des österreichischen Jugendrates setzen sie sich für Schülerrechte, Klimaschutz und Feminismus ein. Anecken ja, ankleben nein, lautet die Devise der jungen Aktivist:innen, die die Dinge gerne an der Wurzel packen.

 

 

 

Linkedin: https://www.linkedin.com/company/vbv-gruppe/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCTkamBS--gfyIPEPqbtR0dg
Webseite: https://www.vbv.at

 

 


Vor-Denken | Nachhaltige Ansätze für Morgen (00:31:59), 13.04.



Wiener Börse Plausch S4/40: Surprise Gast Zürs, Nominee Börseunwort 2023, Wolfgang Eder Info, OMV mit Schweiz-Fan
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S4/40 spreche ich über einen Überraschungsgast bei der RBI-Konferenz in Zürs, über erste Hörer:innen-Vorschläge zum Börseunwort 2023, die Auszeichnung "Value Aktie der Woche" für die OMV. News gibt es zu Erste Group, Zumtobel, VIG, Flughafen Wien, Frequentis, RHI Magnesita und Wolford. Research zu Frequentis und Wienerberger. Und dann habe ich noch etwas zu Ex-voestalpine-Chef Wolfgang Eder, das er wohl selbst nicht weiss.
Aktienturnier: http://www.boerse-social.com/tournament
Frequentis-CEO Haslacher im Börsenradio: https://audio-cd.at/page/playlist/3741
Value Depesche (Schweiz): Abo unter www.value-depesche.ch/pay
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im April ist Porr, http://www.porr.at.
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:09:36), 13.04.



Folge 32: Im Gespräch mit Dr. Daniel Stelter - Teil 1

In der heutigen Folge des „Finance Friday“ spricht Finanzminister Magnus Brunner mit dem deutschen Strategieberater, Makroökonomen und Autor Daniel Stelter. Im ersten von zwei Teilen geht es um die Klima-Krise, die Vereinbarkeit von Wirtschaftswachstum und Klimaschutz und den Umgang mit sogenannten Klimaklebern. Außerdem beantworten sie die Frage, wie sich die Pleiten der Silicon Valley Bank und der Credit Suisse Bank auswirken. Viel Spaß beim Hören!

 

Für Neuigkeiten aus dem Finanzressort und Einblicke in den Arbeitsalltag des Finanzministers folge den Social Media-Kanälen von Magnus Brunner oder der Facebook-Seite des Finanzministeriums:

 


Finance Friday (00:18:39), 14.04.



#54 | Dividenden: Vorsicht vor zu hohen Renditen!

Stabile Aktien in turbulenten Zeiten: Die GEWINN-Finanzredakteure Martin Maier und Hans-Jörg Bruckberger zeigen die Chancen und Risiken von Dividendenstrategien auf. Welche Aktien derzeit besonders hohe Dividenden auszahlen und warum das manchmal sogar kritisch gesehen werden muss.

 

 

 

GEWINN:

 

Artikel „Dividendenkaiser“:  ⁠https://www.gewinn.com/artikel/dividendenkaiser⁠

 

GEWINN-Abo: ⁠https://shopping.gewinn.com/?page_id=857

 

Website: https://www.gewinn.com/

 

Instagram: https://www.instagram.com/wirtschaftsmagazingewinn/

 

Facebook: https://www.facebook.com/WirtschaftsmagazinGEWINN/

 

LinkedIn: https://at.linkedin.com/company/wirtschaftsmagazingewinn


GEWINN - Der Podcast (00:21:01), 14.04.



Börsepeople im Podcast S6/07: Gabriela Tinti
Gabriela Tinti ist Head of Desk Equities Austria bei der Erste Asset Management GmbH (EAM). Wir reden über vieles, aber im Besonderen über den rund 500 Mio. Euro schweren Erste Responsible Stock Global, der 2023 sein 20-jähriges Jubiläum feiert und in diesem Zeitraum mit rund 8% p.a. punkten konnte. Da geht es mir zB um die Aktienauswahl für den Fonds. Freilich sind auch Gabrielas frühe Stationen CA, RZB, Capital Invest und Wiener Privatbank Thema. Interessiert hat mich zudem im EAM-Zusammenhang, was man unter Head of Desk Equities Austria bei einer KAG mit mehr als 70 Mrd. Euro Assets under Management versteht, wie der ESG-Ansatz funktioniert und wie der mehrfach ausgezeichnete Corporate Blog angelegt ist. Letztendlich erinnern wir uns an einen gemeinsamen Spaziergang in der Kälte zum Thema "Auslaufmodell Mann" und an den italienischen Schauspieler Gabriele Tinti, der mit Charles Bronson aus dem Regen kam.
. https://www.erste-am.at
- Erste Responsible Stock Global: https://www.erste-am.at/de/private-anleger/unsere-fonds/fonds-im-fokus
- Markus Kaller zum 20 jährigen Jubiläum : https://www.youtube.com/watch?v=AowmpjTME4U
- Gabriela zum Investmentprozess: https://www.youtube.com/watch?v=8D-zgNzi3z4
- Gabriela zum, ESG-Ansatz: https://www.youtube.com/watch?v=Da16fmhKEYs
- Stefanie Schock zum Active Ownership Ansatz: https://www.youtube.com/watch?v=K0dwQIho6-o
- Gabriela Tinti im BSM: https://boerse-social.com/pdf/magazines/bsm_49?page=20
- Gabriele Tinti: https://www.imdb.com/name/nm0864081/
About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 6 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ wieder 23 Talks Presenter der Season 6 ist saisongerecht 6b47, https://6b47.com/de/home . Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Nach den ersten drei Seasons führte
Thomas Tschol und gewann dafür einen Number One Award für 2022. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:32:26), 14.04.



Dicke Gewinne mit der Schlankmacher-Aktie und die besten Basis-ETFs
14.4.2023 – Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Laurin Meyer und Holger Zschäpitz über einen KI-Move bei Amazon, den Start der Berichts-Saison und dicke Prozente mit Tages- und Festgeld.

 

Außerdem geht es um LVMH, Novo Nordisk, Amazon, Microsoft, Alphabet, Bitcoin, Synbiotic, Covestro, VanEck Crypto and Blockchain Innovators UCITS ETF (WKN: A2QQ8F), iShares MSCI World ESG Enhanced ETF (WKN: A2PCB4), UBS MSCI ACWI Socially Responsible (WKN: A2PL58), Xtrackers MSCI AC World ESG Screened ETF (WKN: A1W8SB), Rize Environmental Impact 100 ETF (WKN: A3CN9S), iShares Dow Jones Global Sustainability Screened (WKN: A1H7ZT), BNP Paribas Easy Circular Economy Leaders ETF (WKN: A2PHCA), Amundi MSCI ACWI SRI PAB (WKN: A3DH0C), Santander, ING, Bank of Scotland und Fresenius.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:20:11), 14.04.



“Airbus schlägt Boeing” - Amazon schreibt Brief & Daten sind kein Öl
Episode #598 vom 14.04.2023

Den Podcast als Newsletter kriegen? Komm in die Gruppe!

 

Amazon schreibt Briefe. Softbank schreibt Alibaba ab. Apple schreibt Indien groß. Und Ethereum hat Shanghai überstanden.

 

Airbus (WKN: 938914) wird zum Air-Boss. Glaubt die Bank of America. Denn Boeing (WKN: 850471) hat viele Probleme.

 

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Aber bei Digital Realty (WKN: A0DLFT) werden Kunden zu Feinden, Bewertungen sind teuer und die Cloud ist günstig.

 

Diesen Podcast vom 14.04.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:13), 14.04.



Marktbericht, Do., 13.04.23 - DAX erneut kleines Plus - US-Bilanzsaison beginnt
LVMH mit Traumstart - Hella Umsatzplus

Mit Trippelschritten geht es nach oben. 26 Punkte legte der DAX am Donnerstag zu und schließt bei 15.729 Punkten. Die Händler in Frankfurt kämpften. Mit der Frühjahrsmüdigkeit. Vielleicht werden sie am Freitag aufgeschreckt, wenn in den USA die Berichtsaison für das erste Quartal beginnt. Traditionell mit den Banken. Wells Fargo, J.P. Morgan, Citigroup und: Die First Republic Bank. Die Bank musste nach einem Bankrun erst kürzlich mit 30 Mrd. Dollar gestützt werden. Gute Nachrichten von der US-Inflation. Die Erzeugerpreise steigen weniger stark als befürchtet. 2,7 % nach zuletzt knapp 5 %. Bei Hella gehen umsatzmäßig die Flutlichter an. In Q1 steigt der Umsatz 14 %. Der Aktie kann das nur ein kleines Glimmen von plus 0,4 % entlocken. Luxuriöse 5,7 % steigen LVMH. Guter Start ins Jahr mit Handtäschchen und Koffern. Darauf einen Champagner oder einen Cognac


Börsenradio to go Marktbericht (00:18:51), 14.04.



16% Rendite im Jahr – ist das seriös?
Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit

Ein über soziale Medien verbreitete Werbung verspricht bei einem Investment 16 Prozent Rendite im Jahr. Rüdiger und Robert schauen sich an, ob da alles mit rechten Dingen zugeht. Und sie zeigen eine seriöse Alternative auf, die zumindest in den beiden vergangenen Jahren auch diese Rendite erzielt hat.
Erwähnte Titel: Tupperware, Meta, Nvidia

 

Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

 

Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts


Ziemlich gut veranlagt (00:38:22), 14.04.



Wichtige Chartmarken: DAX, SuP 500, Apple und NVIDIA
Hot Bets Episode 485 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über aktuelle Chartmarken. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

Unlimited Short auf den S&P 500® | 4.350,4224, PD46FA

 

Discount Put auf den DAX®, PD1PD1

 

WICHTIG:
Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung:
Hot Bets wird präsentiert von BNP Paribas Zertifikate, einem der führenden und vielfach ausgezeichneten Zertifikate- und Hebelprodukte-Anbieter im deutschen Markt.
Die Emittentin ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen. Es besteht das Risiko des Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter der Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbH erhalten Sie
https://derivate.bnpparibas.com/DE000PD46FA9/rechtlichedokumente


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:04:11), 14.04.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(14.04.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #598: Wiener Finanzmarkt neu aufsetzen? Do&Co wieder auf All-time-High, Generalunternehmer sein ist gut




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Amag, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Verbund, Semperit, Bawag, EVN, Österreichische Post, AT&S, Strabag, Agrana, Immofinanz, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Pierer Mobility, S Immo, RHI Magnesita, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Bawag macht Ränge gut

» Österreich-Depots: stock3 mit Österreich-Fokus 39. Titel im dad.at-Depot...

» Börsegeschichte 28.2.: Intercell, Amag, Bawag (Börse Geschichte) (BörseG...

» Zahlen vom Flughafen, News von Porr, CA Immo, S Immo, Post, Research zu ...

» Nachlese: Dominik Hojas würde den österreichischen Kapitalmarkt am liebs...

» Wiener Börse Party #598: Wiener Finanzmarkt neu aufsetzen? Do&Co wieder ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Do&Co, Semperit und Palfinger gesucht,...

» Börsenradio Live-Blick 28/2: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank si...

» Zertifikat des Tages #5: Buy the Dip bei RWE für ganz Mutige - 10x Long ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Microsoft, Deutsche Bank, Shockwave Med...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2TTP4
AT0000A2APC0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.47%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.29%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), Addiko Bank(1)
    Star der Stunde: EVN 0.75%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.89%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.51%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(2), Erste Group(1)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.91%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
    Star der Stunde: FACC 1.69%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.95%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #591: Flughafen Wien lädt ein, ein tolles börsliches Fluggäste-Sujet wurde mir zugemailt, Erste-Sondersupport weg

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void


    14.04.2023, 12540 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    #15 | Im Einsatz für ein besseres Morgen – Junge Klimaaktivist:innen und ihr Blick in die Zukunft

    Wenn es um das Pensionssystem geht, muss man auch mit der Jugend reden. Wir haben uns deshalb an besonders engagierte Jugendliche gewandt: Smilla Buschbom (15) und Jonathan Unger (15) verbringen ihre Freizeit mit Klimaschutz. Als Vertreter:innen des österreichischen Jugendrates setzen sie sich für Schülerrechte, Klimaschutz und Feminismus ein. Anecken ja, ankleben nein, lautet die Devise der jungen Aktivist:innen, die die Dinge gerne an der Wurzel packen.

     

     

     

    Linkedin: https://www.linkedin.com/company/vbv-gruppe/
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCTkamBS--gfyIPEPqbtR0dg
    Webseite: https://www.vbv.at

     

     


    Vor-Denken | Nachhaltige Ansätze für Morgen (00:31:59), 13.04.



    Wiener Börse Plausch S4/40: Surprise Gast Zürs, Nominee Börseunwort 2023, Wolfgang Eder Info, OMV mit Schweiz-Fan
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S4/40 spreche ich über einen Überraschungsgast bei der RBI-Konferenz in Zürs, über erste Hörer:innen-Vorschläge zum Börseunwort 2023, die Auszeichnung "Value Aktie der Woche" für die OMV. News gibt es zu Erste Group, Zumtobel, VIG, Flughafen Wien, Frequentis, RHI Magnesita und Wolford. Research zu Frequentis und Wienerberger. Und dann habe ich noch etwas zu Ex-voestalpine-Chef Wolfgang Eder, das er wohl selbst nicht weiss.
    Aktienturnier: http://www.boerse-social.com/tournament
    Frequentis-CEO Haslacher im Börsenradio: https://audio-cd.at/page/playlist/3741
    Value Depesche (Schweiz): Abo unter www.value-depesche.ch/pay
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im April ist Porr, http://www.porr.at.
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:09:36), 13.04.



    Folge 32: Im Gespräch mit Dr. Daniel Stelter - Teil 1

    In der heutigen Folge des „Finance Friday“ spricht Finanzminister Magnus Brunner mit dem deutschen Strategieberater, Makroökonomen und Autor Daniel Stelter. Im ersten von zwei Teilen geht es um die Klima-Krise, die Vereinbarkeit von Wirtschaftswachstum und Klimaschutz und den Umgang mit sogenannten Klimaklebern. Außerdem beantworten sie die Frage, wie sich die Pleiten der Silicon Valley Bank und der Credit Suisse Bank auswirken. Viel Spaß beim Hören!

     

    Für Neuigkeiten aus dem Finanzressort und Einblicke in den Arbeitsalltag des Finanzministers folge den Social Media-Kanälen von Magnus Brunner oder der Facebook-Seite des Finanzministeriums:

     


    Finance Friday (00:18:39), 14.04.



    #54 | Dividenden: Vorsicht vor zu hohen Renditen!

    Stabile Aktien in turbulenten Zeiten: Die GEWINN-Finanzredakteure Martin Maier und Hans-Jörg Bruckberger zeigen die Chancen und Risiken von Dividendenstrategien auf. Welche Aktien derzeit besonders hohe Dividenden auszahlen und warum das manchmal sogar kritisch gesehen werden muss.

     

     

     

    GEWINN:

     

    Artikel „Dividendenkaiser“:  ⁠https://www.gewinn.com/artikel/dividendenkaiser⁠

     

    GEWINN-Abo: ⁠https://shopping.gewinn.com/?page_id=857

     

    Website: https://www.gewinn.com/

     

    Instagram: https://www.instagram.com/wirtschaftsmagazingewinn/

     

    Facebook: https://www.facebook.com/WirtschaftsmagazinGEWINN/

     

    LinkedIn: https://at.linkedin.com/company/wirtschaftsmagazingewinn


    GEWINN - Der Podcast (00:21:01), 14.04.



    Börsepeople im Podcast S6/07: Gabriela Tinti
    Gabriela Tinti ist Head of Desk Equities Austria bei der Erste Asset Management GmbH (EAM). Wir reden über vieles, aber im Besonderen über den rund 500 Mio. Euro schweren Erste Responsible Stock Global, der 2023 sein 20-jähriges Jubiläum feiert und in diesem Zeitraum mit rund 8% p.a. punkten konnte. Da geht es mir zB um die Aktienauswahl für den Fonds. Freilich sind auch Gabrielas frühe Stationen CA, RZB, Capital Invest und Wiener Privatbank Thema. Interessiert hat mich zudem im EAM-Zusammenhang, was man unter Head of Desk Equities Austria bei einer KAG mit mehr als 70 Mrd. Euro Assets under Management versteht, wie der ESG-Ansatz funktioniert und wie der mehrfach ausgezeichnete Corporate Blog angelegt ist. Letztendlich erinnern wir uns an einen gemeinsamen Spaziergang in der Kälte zum Thema "Auslaufmodell Mann" und an den italienischen Schauspieler Gabriele Tinti, der mit Charles Bronson aus dem Regen kam.
    . https://www.erste-am.at
    - Erste Responsible Stock Global: https://www.erste-am.at/de/private-anleger/unsere-fonds/fonds-im-fokus
    - Markus Kaller zum 20 jährigen Jubiläum : https://www.youtube.com/watch?v=AowmpjTME4U
    - Gabriela zum Investmentprozess: https://www.youtube.com/watch?v=8D-zgNzi3z4
    - Gabriela zum, ESG-Ansatz: https://www.youtube.com/watch?v=Da16fmhKEYs
    - Stefanie Schock zum Active Ownership Ansatz: https://www.youtube.com/watch?v=K0dwQIho6-o
    - Gabriela Tinti im BSM: https://boerse-social.com/pdf/magazines/bsm_49?page=20
    - Gabriele Tinti: https://www.imdb.com/name/nm0864081/
    About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 6 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ wieder 23 Talks Presenter der Season 6 ist saisongerecht 6b47, https://6b47.com/de/home . Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Nach den ersten drei Seasons führte
    Thomas Tschol und gewann dafür einen Number One Award für 2022. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:32:26), 14.04.



    Dicke Gewinne mit der Schlankmacher-Aktie und die besten Basis-ETFs
    14.4.2023 – Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Laurin Meyer und Holger Zschäpitz über einen KI-Move bei Amazon, den Start der Berichts-Saison und dicke Prozente mit Tages- und Festgeld.

     

    Außerdem geht es um LVMH, Novo Nordisk, Amazon, Microsoft, Alphabet, Bitcoin, Synbiotic, Covestro, VanEck Crypto and Blockchain Innovators UCITS ETF (WKN: A2QQ8F), iShares MSCI World ESG Enhanced ETF (WKN: A2PCB4), UBS MSCI ACWI Socially Responsible (WKN: A2PL58), Xtrackers MSCI AC World ESG Screened ETF (WKN: A1W8SB), Rize Environmental Impact 100 ETF (WKN: A3CN9S), iShares Dow Jones Global Sustainability Screened (WKN: A1H7ZT), BNP Paribas Easy Circular Economy Leaders ETF (WKN: A2PHCA), Amundi MSCI ACWI SRI PAB (WKN: A3DH0C), Santander, ING, Bank of Scotland und Fresenius.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:20:11), 14.04.



    “Airbus schlägt Boeing” - Amazon schreibt Brief & Daten sind kein Öl
    Episode #598 vom 14.04.2023

    Den Podcast als Newsletter kriegen? Komm in die Gruppe!

     

    Amazon schreibt Briefe. Softbank schreibt Alibaba ab. Apple schreibt Indien groß. Und Ethereum hat Shanghai überstanden.

     

    Airbus (WKN: 938914) wird zum Air-Boss. Glaubt die Bank of America. Denn Boeing (WKN: 850471) hat viele Probleme.

     

    Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Aber bei Digital Realty (WKN: A0DLFT) werden Kunden zu Feinden, Bewertungen sind teuer und die Cloud ist günstig.

     

    Diesen Podcast vom 14.04.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:13), 14.04.



    Marktbericht, Do., 13.04.23 - DAX erneut kleines Plus - US-Bilanzsaison beginnt
    LVMH mit Traumstart - Hella Umsatzplus

    Mit Trippelschritten geht es nach oben. 26 Punkte legte der DAX am Donnerstag zu und schließt bei 15.729 Punkten. Die Händler in Frankfurt kämpften. Mit der Frühjahrsmüdigkeit. Vielleicht werden sie am Freitag aufgeschreckt, wenn in den USA die Berichtsaison für das erste Quartal beginnt. Traditionell mit den Banken. Wells Fargo, J.P. Morgan, Citigroup und: Die First Republic Bank. Die Bank musste nach einem Bankrun erst kürzlich mit 30 Mrd. Dollar gestützt werden. Gute Nachrichten von der US-Inflation. Die Erzeugerpreise steigen weniger stark als befürchtet. 2,7 % nach zuletzt knapp 5 %. Bei Hella gehen umsatzmäßig die Flutlichter an. In Q1 steigt der Umsatz 14 %. Der Aktie kann das nur ein kleines Glimmen von plus 0,4 % entlocken. Luxuriöse 5,7 % steigen LVMH. Guter Start ins Jahr mit Handtäschchen und Koffern. Darauf einen Champagner oder einen Cognac


    Börsenradio to go Marktbericht (00:18:51), 14.04.



    16% Rendite im Jahr – ist das seriös?
    Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit

    Ein über soziale Medien verbreitete Werbung verspricht bei einem Investment 16 Prozent Rendite im Jahr. Rüdiger und Robert schauen sich an, ob da alles mit rechten Dingen zugeht. Und sie zeigen eine seriöse Alternative auf, die zumindest in den beiden vergangenen Jahren auch diese Rendite erzielt hat.
    Erwähnte Titel: Tupperware, Meta, Nvidia

     

    Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

     

    Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts


    Ziemlich gut veranlagt (00:38:22), 14.04.



    Wichtige Chartmarken: DAX, SuP 500, Apple und NVIDIA
    Hot Bets Episode 485 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über aktuelle Chartmarken. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    Unlimited Short auf den S&P 500® | 4.350,4224, PD46FA

     

    Discount Put auf den DAX®, PD1PD1

     

    WICHTIG:
    Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung:
    Hot Bets wird präsentiert von BNP Paribas Zertifikate, einem der führenden und vielfach ausgezeichneten Zertifikate- und Hebelprodukte-Anbieter im deutschen Markt.
    Die Emittentin ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen. Es besteht das Risiko des Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter der Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbH erhalten Sie
    https://derivate.bnpparibas.com/DE000PD46FA9/rechtlichedokumente


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:04:11), 14.04.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (14.04.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #598: Wiener Finanzmarkt neu aufsetzen? Do&Co wieder auf All-time-High, Generalunternehmer sein ist gut




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Amag, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Verbund, Semperit, Bawag, EVN, Österreichische Post, AT&S, Strabag, Agrana, Immofinanz, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Pierer Mobility, S Immo, RHI Magnesita, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Zumtobel
    Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Bawag macht Ränge gut

    » Österreich-Depots: stock3 mit Österreich-Fokus 39. Titel im dad.at-Depot...

    » Börsegeschichte 28.2.: Intercell, Amag, Bawag (Börse Geschichte) (BörseG...

    » Zahlen vom Flughafen, News von Porr, CA Immo, S Immo, Post, Research zu ...

    » Nachlese: Dominik Hojas würde den österreichischen Kapitalmarkt am liebs...

    » Wiener Börse Party #598: Wiener Finanzmarkt neu aufsetzen? Do&Co wieder ...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Do&Co, Semperit und Palfinger gesucht,...

    » Börsenradio Live-Blick 28/2: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank si...

    » Zertifikat des Tages #5: Buy the Dip bei RWE für ganz Mutige - 10x Long ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Microsoft, Deutsche Bank, Shockwave Med...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TTP4
    AT0000A2APC0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.47%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.29%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), Addiko Bank(1)
      Star der Stunde: EVN 0.75%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.63%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.89%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.51%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(2), Erste Group(1)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.91%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1)
      Star der Stunde: FACC 1.69%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.95%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #591: Flughafen Wien lädt ein, ein tolles börsliches Fluggäste-Sujet wurde mir zugemailt, Erste-Sondersupport weg

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha