Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nachlese: Magnus Brunner, Christoph Boschan, Florian Beckermann, Nina Tomaselli und die KESt (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

01.08.2023, 2787 Zeichen

Um 11:51 liegt der ATX TR mit -0.56 Prozent im Minus bei 7138 Punkten (Ultimo 2022: 6597, 8.20% ytd). Topperformer der PIR-Group sind Marinomed Biotech mit +2.80% auf 44.1 Euro, dahinter FACC mit +2.15% auf 6.19 Euro und AT&S mit +1.63% auf 34.92 Euro. Zum Vergleich der DAX: 16289 ( -1.11%, Ultimo 2022: 13923, 16.99% ytd).

Die August-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/3731 ), eine aktuelle News betrifft Asep: Asep Inc. erhält exklusive weltweite Lizenz der University of British Columbia für bahnbrechende Beschichtungstechnologie für medizinische Geräte

Nachlese Podcast Montag: Audio Link zur Folge: https://audio-cd.at/page/podcast/4587 / , alle unter http://www.audio- cd.at/wienerboerseplausch .

- in Folge S5/06 geht es um den Ultimo-Handel mit starken Erste Group Zahlen und hohen Volumina bei Kapsch TrafficCom.

- 30x30 Finanzwissen pur, Folge 9: WP-KESt und Fakten, wie diese Steuer seit 2011 zerstörend wirkte HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/4590 / IIn Folge 9 geht es um die Wertpapier-KESt, also jene Steuer, die dem österreichischen Markt seit der Einführung 2011 (mit gleichzeitiger Abschaffung der einjährigen Behaltefrist) massiv geschadet hat. Ich bringe dazu gleich in mehrerlei Hinsicht Fakten: Volumina, schrumpfende Anteile privater Anleger und Instis aus Österreich und vor allem eine seither im Vergleich mit DAX Kursindex, EuroStoxx50 und S&P500 fürchterliche Performance. Fazit: Der Markt ist mit der KESt strukturell geschrumpft. 2023 ist diesbezüglich ein trauriges Jahr: Ein Stopp durch die Grünen, eine Verzweiflungsidee des Finanzministers und insgesamt Stillstand. Gleichzeitig werden im Hochsteuerland Österreich auch noch weitere Steuern wie Vermögenssteuern gefordert, dazu gibt es einen Exkurs mit guten Nein-Argumenten von Finanzminister Magnus Brunner. Börsechef Christoph Boschan gibt eine einfache Schlussrechnung und Florian Beckermann träumt, das tut auch die Junos-Chefin und das ist gut so. Träumen muss drin sein. Aufgrund des Status Quo ist es eine traurige Folge, aber vielleicht es gerade die Hoffnung, dass eine überfällige Reparatur Aufholpotenzial und den Standort wieder nach vorne bringt.
Finance Friday - warum eine Vermögenssteuer vor allem den Mittelstand treffen würde https://audio-cd.at/page/playlist/4341

- ABC Audio Business Chart #66: Wer besitzt die Kohle? ( Josef Obergantschnig) . Wenig überraschend führt die USA das Ranking deutlich an. Wusstest du, dass lediglich sieben Länder 69% des gesamten Weltvermögens besitzen? Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, höre einfach einmal rein. HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/4591/

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 01.08.)


(01.08.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

» Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

» Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

» Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

» Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

» Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...

» ATX-Trends: Uniqa, RBI, Erste Group, Bawag, Telekom Austria ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLL0
AT0000A31267
AT0000A2APC0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 0.91%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -0.34%
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(2), Verbund(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #586: FACC und Erste Group mit Handelsvolumina-Alert und ein bissl Vola hält man schon aus

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void


    01.08.2023, 2787 Zeichen

    Um 11:51 liegt der ATX TR mit -0.56 Prozent im Minus bei 7138 Punkten (Ultimo 2022: 6597, 8.20% ytd). Topperformer der PIR-Group sind Marinomed Biotech mit +2.80% auf 44.1 Euro, dahinter FACC mit +2.15% auf 6.19 Euro und AT&S mit +1.63% auf 34.92 Euro. Zum Vergleich der DAX: 16289 ( -1.11%, Ultimo 2022: 13923, 16.99% ytd).

    Die August-Ausgaben des #gabb sind präsentiert von IRW-Press (Podcast mit IRW-Chef Joe Brunner hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/3731 ), eine aktuelle News betrifft Asep: Asep Inc. erhält exklusive weltweite Lizenz der University of British Columbia für bahnbrechende Beschichtungstechnologie für medizinische Geräte

    Nachlese Podcast Montag: Audio Link zur Folge: https://audio-cd.at/page/podcast/4587 / , alle unter http://www.audio- cd.at/wienerboerseplausch .

    - in Folge S5/06 geht es um den Ultimo-Handel mit starken Erste Group Zahlen und hohen Volumina bei Kapsch TrafficCom.

    - 30x30 Finanzwissen pur, Folge 9: WP-KESt und Fakten, wie diese Steuer seit 2011 zerstörend wirkte HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/4590 / IIn Folge 9 geht es um die Wertpapier-KESt, also jene Steuer, die dem österreichischen Markt seit der Einführung 2011 (mit gleichzeitiger Abschaffung der einjährigen Behaltefrist) massiv geschadet hat. Ich bringe dazu gleich in mehrerlei Hinsicht Fakten: Volumina, schrumpfende Anteile privater Anleger und Instis aus Österreich und vor allem eine seither im Vergleich mit DAX Kursindex, EuroStoxx50 und S&P500 fürchterliche Performance. Fazit: Der Markt ist mit der KESt strukturell geschrumpft. 2023 ist diesbezüglich ein trauriges Jahr: Ein Stopp durch die Grünen, eine Verzweiflungsidee des Finanzministers und insgesamt Stillstand. Gleichzeitig werden im Hochsteuerland Österreich auch noch weitere Steuern wie Vermögenssteuern gefordert, dazu gibt es einen Exkurs mit guten Nein-Argumenten von Finanzminister Magnus Brunner. Börsechef Christoph Boschan gibt eine einfache Schlussrechnung und Florian Beckermann träumt, das tut auch die Junos-Chefin und das ist gut so. Träumen muss drin sein. Aufgrund des Status Quo ist es eine traurige Folge, aber vielleicht es gerade die Hoffnung, dass eine überfällige Reparatur Aufholpotenzial und den Standort wieder nach vorne bringt.
    Finance Friday - warum eine Vermögenssteuer vor allem den Mittelstand treffen würde https://audio-cd.at/page/playlist/4341

    - ABC Audio Business Chart #66: Wer besitzt die Kohle? ( Josef Obergantschnig) . Wenig überraschend führt die USA das Ranking deutlich an. Wusstest du, dass lediglich sieben Länder 69% des gesamten Weltvermögens besitzen? Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, höre einfach einmal rein. HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/4591/

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 01.08.)


    (01.08.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

    » Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

    » Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

    » Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

    » Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

    » Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...

    » ATX-Trends: Uniqa, RBI, Erste Group, Bawag, Telekom Austria ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLL0
    AT0000A31267
    AT0000A2APC0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 0.91%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -0.34%
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(2), Verbund(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #586: FACC und Erste Group mit Handelsvolumina-Alert und ein bissl Vola hält man schon aus

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura