Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Bauernbund bedankt sich bei Landesrat Seitinger für die Arbeit für die Bäuerinnen und Bauern

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



05.10.2023, 2968 Zeichen

Wien (OTS) - In einer persönlichen Erklärung gemeinsam mit Landeshauptmann Christopher Drexler hat der steirische Agrarlandesrat Johann Seitinger heute seinen Rücktritt nach 20 Jahren in der Steiermärkischen Landesregierung bekanntgegeben. Bauernbund-Präsident Georg Strasser, Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig und Bauernbund-Direktor David Süß sprechen Seitinger ihren Dank für die langjährige, verdienstvolle Tätigkeit für die Bäuerinnen und Bauern aus: "20 Jahre lang hat Hans Seitinger bewiesen, dass er die Anliegen unserer Bauernfamilien kennt und sich in seiner Arbeit als Landesrat seit 2003 dafür eingesetzt. Wir danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm das Beste für seine Zukunft, vor allem aber eine gute Genesung."
Der Sohn einer Bergbauernfamilie aus dem Mürztal übte in seiner Laufbahn vielfältige politische Funktionen aus und war unter anderem sieben Jahre lang Gemeinderat in seiner Heimatgemeinde Frauenberg, fünf Jahre als Vizebürgermeister und schließlich vier Jahre als Bürgermeister tätig. Seit 2006 übt er das Amt als Bezirksparteiobmann der ÖVP Bruck an der Mur bzw. der ÖVP Bruck-Mürzzuschlag aus, seit 2013 ist er Obmann des Steirischen Bauernbundes, dessen Stellvertreter er bereits seit 2005 war. Nun legt Seitinger sämtliche politische Ämter zurück.
"Hans Seitinger hatte stets ein offenes Ohr für die Sorgen, Wünsche und Bedürfnisse der Bäuerinnen und Bauern. Bürgernähe war sein oberstes Credo und das persönliche Gespräch war ihm ein großes Anliegen. Durch Ausdauer bei Verhandlungen ist es ihm gelungen, Projekte wie die grundlegende Reform des landwirtschaftlichen Schulwesens in der Steiermark umzusetzen. Mit Weitblick setzte er sich für die nachhaltige Verwendung des Roh- und Baustoffes Holz, eine klimafitte Land- und Forstwirtschaft oder eine sichere Versorgung mit Trinkwasser ein. Hans Seitinger steht für Handschlagqualität und Hausverstand. Wir bedanken uns für sein vielfältiges Wirken und wünschen ihm nun eine rasche und gute Genesung", so Strasser und Süß.
"Hans Seitinger kann auf jahrzehntelange, erfolgreiche politische Arbeit in der steirischen Landesregierung zurückblicken. Wir verstehen seinen Rückzug aus der Politik aus gesundheitlichen Gründen, wenngleich wir diese Entscheidung sehr bedauern. Stets verbindlich in seinen Ansagen, vorausschauend und kompetent in seinem Handeln und immer das Wohlbefinden der Bevölkerung, vor allem der Bäuerinnen und Bauern im Mittelpunkt, so kennt und schätzt man Hans Seitinger. Mit ihm hat die steirische Volkspartei zahlreiche Vorhaben für die Steiermark und die steirischen Bäuerinnen und Bauern auf den Weg gebracht. Ob die Stärkung der bäuerlichen Familienbetriebe, die Forcierung des Holzbaus oder der nachhaltige, leistbare Wohnbau sowie die Wasserwirtschaft in den Gemeinden: Er hat die Identität der Steiermark positiv in vielen Zukunftsbereichen gezeichnet. Ich bin ihm zu großem Dank verpflichtet und wünsche ihm gesundheitlich das Beste!", so Bundesminister Totschnig. (Schluss)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36G37
AT0000A37G51
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Bawag(2), Mayr-Melnhof(1)
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Covestro
    Star der Stunde: DO&CO 0.83%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5)
    Star der Stunde: OMV 1.82%, Rutsch der Stunde: Lenzing -2.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1)
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart Folge #96: Die Dominanz der glorreichen Sieben (Josef Obergantschnig)

    Die glorreichen Sieben dominieren das Börsengeschehen und zählen zu den absoluten Lieblingen der Investoren. Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, ob und wenn ja in welcher Höhe diese Untern...

    Books josefchladek.com

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Bauernbund bedankt sich bei Landesrat Seitinger für die Arbeit für die Bäuerinnen und Bauern


    05.10.2023, 2968 Zeichen

    Wien (OTS) - In einer persönlichen Erklärung gemeinsam mit Landeshauptmann Christopher Drexler hat der steirische Agrarlandesrat Johann Seitinger heute seinen Rücktritt nach 20 Jahren in der Steiermärkischen Landesregierung bekanntgegeben. Bauernbund-Präsident Georg Strasser, Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig und Bauernbund-Direktor David Süß sprechen Seitinger ihren Dank für die langjährige, verdienstvolle Tätigkeit für die Bäuerinnen und Bauern aus: "20 Jahre lang hat Hans Seitinger bewiesen, dass er die Anliegen unserer Bauernfamilien kennt und sich in seiner Arbeit als Landesrat seit 2003 dafür eingesetzt. Wir danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm das Beste für seine Zukunft, vor allem aber eine gute Genesung."
    Der Sohn einer Bergbauernfamilie aus dem Mürztal übte in seiner Laufbahn vielfältige politische Funktionen aus und war unter anderem sieben Jahre lang Gemeinderat in seiner Heimatgemeinde Frauenberg, fünf Jahre als Vizebürgermeister und schließlich vier Jahre als Bürgermeister tätig. Seit 2006 übt er das Amt als Bezirksparteiobmann der ÖVP Bruck an der Mur bzw. der ÖVP Bruck-Mürzzuschlag aus, seit 2013 ist er Obmann des Steirischen Bauernbundes, dessen Stellvertreter er bereits seit 2005 war. Nun legt Seitinger sämtliche politische Ämter zurück.
    "Hans Seitinger hatte stets ein offenes Ohr für die Sorgen, Wünsche und Bedürfnisse der Bäuerinnen und Bauern. Bürgernähe war sein oberstes Credo und das persönliche Gespräch war ihm ein großes Anliegen. Durch Ausdauer bei Verhandlungen ist es ihm gelungen, Projekte wie die grundlegende Reform des landwirtschaftlichen Schulwesens in der Steiermark umzusetzen. Mit Weitblick setzte er sich für die nachhaltige Verwendung des Roh- und Baustoffes Holz, eine klimafitte Land- und Forstwirtschaft oder eine sichere Versorgung mit Trinkwasser ein. Hans Seitinger steht für Handschlagqualität und Hausverstand. Wir bedanken uns für sein vielfältiges Wirken und wünschen ihm nun eine rasche und gute Genesung", so Strasser und Süß.
    "Hans Seitinger kann auf jahrzehntelange, erfolgreiche politische Arbeit in der steirischen Landesregierung zurückblicken. Wir verstehen seinen Rückzug aus der Politik aus gesundheitlichen Gründen, wenngleich wir diese Entscheidung sehr bedauern. Stets verbindlich in seinen Ansagen, vorausschauend und kompetent in seinem Handeln und immer das Wohlbefinden der Bevölkerung, vor allem der Bäuerinnen und Bauern im Mittelpunkt, so kennt und schätzt man Hans Seitinger. Mit ihm hat die steirische Volkspartei zahlreiche Vorhaben für die Steiermark und die steirischen Bäuerinnen und Bauern auf den Weg gebracht. Ob die Stärkung der bäuerlichen Familienbetriebe, die Forcierung des Holzbaus oder der nachhaltige, leistbare Wohnbau sowie die Wasserwirtschaft in den Gemeinden: Er hat die Identität der Steiermark positiv in vielen Zukunftsbereichen gezeichnet. Ich bin ihm zu großem Dank verpflichtet und wünsche ihm gesundheitlich das Beste!", so Bundesminister Totschnig. (Schluss)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36G37
    AT0000A37G51
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Bawag(2), Mayr-Melnhof(1)
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Covestro
      Star der Stunde: DO&CO 0.83%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5)
      Star der Stunde: OMV 1.82%, Rutsch der Stunde: Lenzing -2.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1)
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart Folge #96: Die Dominanz der glorreichen Sieben (Josef Obergantschnig)

      Die glorreichen Sieben dominieren das Börsengeschehen und zählen zu den absoluten Lieblingen der Investoren. Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, ob und wenn ja in welcher Höhe diese Untern...

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published