Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Tele Columbus, Fresenius Medical Care, Pantaflix, MorphoSys, Patrizia Immobilien und Telecom Italia für Gesprächsstoff sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.10.2023, 2164 Zeichen

Aktie Symbol SK
Perf.
Tele Columbus TC1 0.82 45.13%
Pantaflix PAL2 1.68 5.66%
Telecom Italia TIT 0.273 3.53%
Patrizia Immobilien P1Z 7.68 -3.88%
MorphoSys MOR 23.01 -4.60%
Fresenius Medical Care FME 32.74 -17.45%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

MorphoSys
10.10 15:19
JackPanama | JACKPANA
Multi Assets Cross Country
Siehe auch Notiz vom 08.09.2023. Jetzt am 04.10.2023 habe ich wiederum 250 Aktien bzw. 25 % der ursprünglichen Position zu 23,12 € mit fast 90 % Gewinn verkauft. Morphosys ist extrem gut gelaufen, aber der charttechnische Ausbruch mißlang und seit den Hochs bei 8,65 € im 20.Juli23 stellten sich keine weiteren Kursgewinne ein. Ggf. ist die Luft raus. Sollte sich der klinische Erfolg des Wirkstoffes Tulmimetostat gegen Gebärmutterkrebs wirklich einstellen, so waren wir mit 130 % bzw. 90 % Gewinn schon dabei. Ich bleibe da am Ball.
10.10 14:53
JackPanama | ALLFOR1
All-for-one Multi Asset
Morphosys ist extrem gut gelaufen, aber der charttechnische Ausbruch mißlang und seit den Hochs bei 8,65 € im 20.Juli23 stellten sich keine weiteren Kursgewinne ein. Ggf. ist die Luft raus. Sollte sich der klinische Erfolg des Wirkstoffes Tulmimetostat gegen Gebärmutterkrebs wirklich einstellen, so waren wir mit 90 % Gewinn schon dabei. Zumal ich erst mal nur 50 % der Position bei 23,27 € mit Gewinn verkauft habe. Ich bleibe da am Ball.


TC1

Tele Columbus am 11.10. 45,13%, Volumen 576% normaler Tage
» Details dazu hier

PAL2

Pantaflix am 11.10. 5,66%, Volumen 115% normaler Tage
» Details dazu hier

TIT

Telecom Italia am 11.10. 3,53%, Volumen 104% normaler Tage
» Details dazu hier

P1Z

Patrizia Immobilien am 11.10. -3,88%, Volumen 125% normaler Tage
» Details dazu hier

MOR

MorphoSys am 11.10. -4,60%, Volumen 76% normaler Tage
» Details dazu hier

FME

Fresenius Medical Care am 11.10. -17,45%, Volumen 655% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

MMM Matejkas Market Memos #33: Gedanken über Volatilitätsstrategien wie Straddles in Zeiten keiner Meinung




 

Bildnachweis

1. Tele Columbus am 11.10. 45,13%, Volumen 576% normaler Tage

2. Pantaflix am 11.10. 5,66%, Volumen 115% normaler Tage

3. Telecom Italia am 11.10. 3,53%, Volumen 104% normaler Tage

4. Patrizia Immobilien am 11.10. -3,88%, Volumen 125% normaler Tage

5. MorphoSys am 11.10. -4,60%, Volumen 76% normaler Tage

6. Fresenius Medical Care am 11.10. -17,45%, Volumen 655% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Tele Columbus am 11.10. 45,13%, Volumen 576% normaler Tage


Pantaflix am 11.10. 5,66%, Volumen 115% normaler Tage


Telecom Italia am 11.10. 3,53%, Volumen 104% normaler Tage


Patrizia Immobilien am 11.10. -3,88%, Volumen 125% normaler Tage


MorphoSys am 11.10. -4,60%, Volumen 76% normaler Tage


Fresenius Medical Care am 11.10. -17,45%, Volumen 655% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TVZ9
AT0000A36AT9
AT0000A38NH3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1544

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/07: Bettina Pfluger

    Bettina Pfluger ist Wirtschaftsredakteurin beim Standard und auf Social Media nicht zu finden. Warum das so ist, darüber reden wir in diesem Podcast. Wir reden aber auch über das Wirtscha...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Wie Tele Columbus, Fresenius Medical Care, Pantaflix, MorphoSys, Patrizia Immobilien und Telecom Italia für Gesprächsstoff sorgten


    12.10.2023, 2164 Zeichen

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Tele Columbus TC1 0.82 45.13%
    Pantaflix PAL2 1.68 5.66%
    Telecom Italia TIT 0.273 3.53%
    Patrizia Immobilien P1Z 7.68 -3.88%
    MorphoSys MOR 23.01 -4.60%
    Fresenius Medical Care FME 32.74 -17.45%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    MorphoSys
    10.10 15:19
    JackPanama | JACKPANA
    Multi Assets Cross Country
    Siehe auch Notiz vom 08.09.2023. Jetzt am 04.10.2023 habe ich wiederum 250 Aktien bzw. 25 % der ursprünglichen Position zu 23,12 € mit fast 90 % Gewinn verkauft. Morphosys ist extrem gut gelaufen, aber der charttechnische Ausbruch mißlang und seit den Hochs bei 8,65 € im 20.Juli23 stellten sich keine weiteren Kursgewinne ein. Ggf. ist die Luft raus. Sollte sich der klinische Erfolg des Wirkstoffes Tulmimetostat gegen Gebärmutterkrebs wirklich einstellen, so waren wir mit 130 % bzw. 90 % Gewinn schon dabei. Ich bleibe da am Ball.
    10.10 14:53
    JackPanama | ALLFOR1
    All-for-one Multi Asset
    Morphosys ist extrem gut gelaufen, aber der charttechnische Ausbruch mißlang und seit den Hochs bei 8,65 € im 20.Juli23 stellten sich keine weiteren Kursgewinne ein. Ggf. ist die Luft raus. Sollte sich der klinische Erfolg des Wirkstoffes Tulmimetostat gegen Gebärmutterkrebs wirklich einstellen, so waren wir mit 90 % Gewinn schon dabei. Zumal ich erst mal nur 50 % der Position bei 23,27 € mit Gewinn verkauft habe. Ich bleibe da am Ball.


    TC1

    Tele Columbus am 11.10. 45,13%, Volumen 576% normaler Tage
    » Details dazu hier

    PAL2

    Pantaflix am 11.10. 5,66%, Volumen 115% normaler Tage
    » Details dazu hier

    TIT

    Telecom Italia am 11.10. 3,53%, Volumen 104% normaler Tage
    » Details dazu hier

    P1Z

    Patrizia Immobilien am 11.10. -3,88%, Volumen 125% normaler Tage
    » Details dazu hier

    MOR

    MorphoSys am 11.10. -4,60%, Volumen 76% normaler Tage
    » Details dazu hier

    FME

    Fresenius Medical Care am 11.10. -17,45%, Volumen 655% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    MMM Matejkas Market Memos #33: Gedanken über Volatilitätsstrategien wie Straddles in Zeiten keiner Meinung




     

    Bildnachweis

    1. Tele Columbus am 11.10. 45,13%, Volumen 576% normaler Tage

    2. Pantaflix am 11.10. 5,66%, Volumen 115% normaler Tage

    3. Telecom Italia am 11.10. 3,53%, Volumen 104% normaler Tage

    4. Patrizia Immobilien am 11.10. -3,88%, Volumen 125% normaler Tage

    5. MorphoSys am 11.10. -4,60%, Volumen 76% normaler Tage

    6. Fresenius Medical Care am 11.10. -17,45%, Volumen 655% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Tele Columbus am 11.10. 45,13%, Volumen 576% normaler Tage


    Pantaflix am 11.10. 5,66%, Volumen 115% normaler Tage


    Telecom Italia am 11.10. 3,53%, Volumen 104% normaler Tage


    Patrizia Immobilien am 11.10. -3,88%, Volumen 125% normaler Tage


    MorphoSys am 11.10. -4,60%, Volumen 76% normaler Tage


    Fresenius Medical Care am 11.10. -17,45%, Volumen 655% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A36AT9
    AT0000A38NH3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1544

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/07: Bettina Pfluger

      Bettina Pfluger ist Wirtschaftsredakteurin beim Standard und auf Social Media nicht zu finden. Warum das so ist, darüber reden wir in diesem Podcast. Wir reden aber auch über das Wirtscha...

      Books josefchladek.com

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli