Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





In den News: UBM, Valneva, Wiener Börse, Aktienkäufe bei EuroTeleSites, Research zu FACC, Poytec, Rosenbauer ... (Christine Petzwinkler)

15.11.2023, 3277 Zeichen

Die UBM wird am 16. November 2023 die noch ausstehenden 91,05 Mio. Euro der 3,125% UBM-Anleihe 2018-2023 nach fünf Jahren zurückzahlen. Bereits im Juni 2023 wurden 28,94 Mio. Euro der 3,125% UBM-Anleihe 2018-2023 in den UBM Green Bond 2023-2027 umgetauscht. Durch die Rückzahlung reduziert sich der zukünftige jährliche Zinsaufwand der UBM um 2,85 Mio. Euro. Zum Berichtsstichtag (30. Juni 2023) verfügt UBM über 214 Mio. Euro an liquiden Mitteln und einer Eigenkapitalquote von 30 Prozent. Die Platzierung des ersten Green Bonds im Juli 2023 brachte zusätzlich 50 Mio. Euro an frischem Kapital. Bis zum November 2025 werden bei der UBM keine weiteren Anleihen-Rückzahlungen fällig, was laut dem Unternehmen "einen erheblichen Wettbewerbsvorteil zu anderen Marktteilnehmern darstellt".
UBM ( Akt. Indikation:  20,30 /20,50, 1,49%)

Valneva hält am 20. Dezember 2023 im französischen Nantes eine Hauptversammlung ab, bei der beschlossen werden soll, das derzeitige zweistufige Governance-Modell des Unternehmens, das einen Aufsichtsrat und einen Vorstand umfasst, durch ein einstufiges Modell zu ersetzen, das von einem Board of Directors geleitet wird. Thomas Lingelbach, Chief Executive Officer von Valneva, der künftig ebenfalls dem Board of Directors angehören soll: "Da Valneva weiter wächst, glauben wir, dass der Wechsel zu einem in unserer Branche üblichen Governance-Modell es uns ermöglichen wird, die Effektivität und Effizienz der Unternehmensführung weiter zu verbessern.”
Valneva ( Akt. Indikation:  5,84 /5,85, -0,76%)

Barclays Bank Ireland PLC wird ab heute, 15. November 2023, am Handel an der Wiener Börse teilnehmen. Insgesamt sind derzeit 66 Mitglieder, darunter 21 österreichische und 45 internationale Banken und Wertpapierfirmen, zum Handel an der Wiener Börse zugelassen.

Aktienkäufe: EuroTeleSites-Vorstand Lars Mosdorf hat den Kauf von 5900 Aktien zu je 3,39 Euro gemeldet, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht.
EuroTeleSites AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Research: Die Analysten der Baader Bank bestätigen nach Zahlenbekanntgabe die Kaufempfehlung und das Kursziel von 7,00 Euro für Polytec, da sie davon überzeugt sind, dass Effizienzprobleme gelöst werden und die Preisverhandlungen mit den Kunden (zur Abdeckung eines Großteils der hohen Lohnsteigerungen) erfolgreich sein werden. "Polytec wird dann wieder in die erfreuliche Profitabilität zurückkehren können. Aus unserer Sicht ist die Aktie stark unterbewertet", so die Baader-Analysten.Die Analysten von NuWays stufen Rosenbauer weiter mit Buy und Kursziel 54,0 Euro ein. Kepler Cheuvreux bleibt bei Valneva auf Kaufen und erhöht das Kursziel von 9,0 auf 9,3 Euro. Die Analysten von Montega bestätigen ihre Kaufempfehlung mit unverändertem Kursziel von 9,50 Euro für FACC. Bernstein bestätigt ams-Osram mit Kaufen und reduziert das Kursziel von 7,0 auf 4,0 CHF. JPMorgan hat die Neutral-Einstufung für ams-Osram mit einem Kursziel von 10,50 CHF bekräftigt.
Polytec Group ( Akt. Indikation:  3,88 /3,98, -1,26%)
FACC ( Akt. Indikation:  5,98 /6,04, 1,18%)
Rosenbauer ( Akt. Indikation:  29,60 /30,30, 1,53%)
Valneva ( Akt. Indikation:  5,84 /5,85, -0,76%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 15.11.)


(15.11.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




FACC
Akt. Indikation:  5.88 / 5.98
Uhrzeit:  15:50:33
Veränderung zu letztem SK:  -2.31%
Letzter SK:  6.07 ( -2.57%)

Polytec Group
Akt. Indikation:  3.39 / 3.48
Uhrzeit:  16:44:35
Veränderung zu letztem SK:  0.73%
Letzter SK:  3.41 ( -1.02%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  29.70 / 30.30
Uhrzeit:  16:43:26
Veränderung zu letztem SK:  -1.64%
Letzter SK:  30.50 ( 1.67%)

UBM
Akt. Indikation:  21.00 / 21.40
Uhrzeit:  16:43:59
Veränderung zu letztem SK:  0.95%
Letzter SK:  21.00 ( 0.00%)

Valneva
Akt. Indikation:  3.23 / 3.24
Uhrzeit:  16:46:51
Veränderung zu letztem SK:  0.86%
Letzter SK:  3.21 ( -2.52%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

» Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

» Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

» Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

» Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

» Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...

» ATX-Trends: Uniqa, RBI, Erste Group, Bawag, Telekom Austria ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2APC0
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(2), Immofinanz(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: SBO(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.84%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.56%

    Featured Partner Video

    Austrian Stocks in English: ATX in week 7 stronger, but behind the peers, for Do&Co it was a perfect week

    Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the english spoken weekly Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german languaged Po...

    Books josefchladek.com

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published


    15.11.2023, 3277 Zeichen

    Die UBM wird am 16. November 2023 die noch ausstehenden 91,05 Mio. Euro der 3,125% UBM-Anleihe 2018-2023 nach fünf Jahren zurückzahlen. Bereits im Juni 2023 wurden 28,94 Mio. Euro der 3,125% UBM-Anleihe 2018-2023 in den UBM Green Bond 2023-2027 umgetauscht. Durch die Rückzahlung reduziert sich der zukünftige jährliche Zinsaufwand der UBM um 2,85 Mio. Euro. Zum Berichtsstichtag (30. Juni 2023) verfügt UBM über 214 Mio. Euro an liquiden Mitteln und einer Eigenkapitalquote von 30 Prozent. Die Platzierung des ersten Green Bonds im Juli 2023 brachte zusätzlich 50 Mio. Euro an frischem Kapital. Bis zum November 2025 werden bei der UBM keine weiteren Anleihen-Rückzahlungen fällig, was laut dem Unternehmen "einen erheblichen Wettbewerbsvorteil zu anderen Marktteilnehmern darstellt".
    UBM ( Akt. Indikation:  20,30 /20,50, 1,49%)

    Valneva hält am 20. Dezember 2023 im französischen Nantes eine Hauptversammlung ab, bei der beschlossen werden soll, das derzeitige zweistufige Governance-Modell des Unternehmens, das einen Aufsichtsrat und einen Vorstand umfasst, durch ein einstufiges Modell zu ersetzen, das von einem Board of Directors geleitet wird. Thomas Lingelbach, Chief Executive Officer von Valneva, der künftig ebenfalls dem Board of Directors angehören soll: "Da Valneva weiter wächst, glauben wir, dass der Wechsel zu einem in unserer Branche üblichen Governance-Modell es uns ermöglichen wird, die Effektivität und Effizienz der Unternehmensführung weiter zu verbessern.”
    Valneva ( Akt. Indikation:  5,84 /5,85, -0,76%)

    Barclays Bank Ireland PLC wird ab heute, 15. November 2023, am Handel an der Wiener Börse teilnehmen. Insgesamt sind derzeit 66 Mitglieder, darunter 21 österreichische und 45 internationale Banken und Wertpapierfirmen, zum Handel an der Wiener Börse zugelassen.

    Aktienkäufe: EuroTeleSites-Vorstand Lars Mosdorf hat den Kauf von 5900 Aktien zu je 3,39 Euro gemeldet, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht.
    EuroTeleSites AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

    Research: Die Analysten der Baader Bank bestätigen nach Zahlenbekanntgabe die Kaufempfehlung und das Kursziel von 7,00 Euro für Polytec, da sie davon überzeugt sind, dass Effizienzprobleme gelöst werden und die Preisverhandlungen mit den Kunden (zur Abdeckung eines Großteils der hohen Lohnsteigerungen) erfolgreich sein werden. "Polytec wird dann wieder in die erfreuliche Profitabilität zurückkehren können. Aus unserer Sicht ist die Aktie stark unterbewertet", so die Baader-Analysten.Die Analysten von NuWays stufen Rosenbauer weiter mit Buy und Kursziel 54,0 Euro ein. Kepler Cheuvreux bleibt bei Valneva auf Kaufen und erhöht das Kursziel von 9,0 auf 9,3 Euro. Die Analysten von Montega bestätigen ihre Kaufempfehlung mit unverändertem Kursziel von 9,50 Euro für FACC. Bernstein bestätigt ams-Osram mit Kaufen und reduziert das Kursziel von 7,0 auf 4,0 CHF. JPMorgan hat die Neutral-Einstufung für ams-Osram mit einem Kursziel von 10,50 CHF bekräftigt.
    Polytec Group ( Akt. Indikation:  3,88 /3,98, -1,26%)
    FACC ( Akt. Indikation:  5,98 /6,04, 1,18%)
    Rosenbauer ( Akt. Indikation:  29,60 /30,30, 1,53%)
    Valneva ( Akt. Indikation:  5,84 /5,85, -0,76%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 15.11.)


    (15.11.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




    FACC
    Akt. Indikation:  5.88 / 5.98
    Uhrzeit:  15:50:33
    Veränderung zu letztem SK:  -2.31%
    Letzter SK:  6.07 ( -2.57%)

    Polytec Group
    Akt. Indikation:  3.39 / 3.48
    Uhrzeit:  16:44:35
    Veränderung zu letztem SK:  0.73%
    Letzter SK:  3.41 ( -1.02%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  29.70 / 30.30
    Uhrzeit:  16:43:26
    Veränderung zu letztem SK:  -1.64%
    Letzter SK:  30.50 ( 1.67%)

    UBM
    Akt. Indikation:  21.00 / 21.40
    Uhrzeit:  16:43:59
    Veränderung zu letztem SK:  0.95%
    Letzter SK:  21.00 ( 0.00%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  3.23 / 3.24
    Uhrzeit:  16:46:51
    Veränderung zu letztem SK:  0.86%
    Letzter SK:  3.21 ( -2.52%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


    Random Partner

    Novomatic
    Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

    » Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

    » Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

    » Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

    » Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

    » Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...

    » ATX-Trends: Uniqa, RBI, Erste Group, Bawag, Telekom Austria ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2APC0
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(2), Immofinanz(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: RBI 1.93%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.8%, Rutsch der Stunde: FACC -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: SBO(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.84%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.56%

      Featured Partner Video

      Austrian Stocks in English: ATX in week 7 stronger, but behind the peers, for Do&Co it was a perfect week

      Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the english spoken weekly Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german languaged Po...

      Books josefchladek.com

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published