Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Linde Campus feiert 25 Jahre Weiterbildungsangebot

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.11.2023, 3474 Zeichen

Wien (OTS) - 30.11.2023. Der Linde Campus feiert 25-jähriges Jubiläum und blickt auf seine Anfänge und wichtigsten Meilensteine hin zum herausragenden Anbieter von Fort- und Weiterbildungen im Bereich Steuern, Wirtschaft und Recht zurück.
Zwtl.: Mit Synergien zu mehr Wissen
Ende November 1998 fand das erste Seminar der damaligen Linde BildungsForum GmbH, einer Tochtergesellschaft des Linde Verlags, statt und damit wurde der Grundstein für die erfolgreiche Plattform für Wissenstransfer und gemeinsamen Austausch, dem heutigen Linde Campus, gelegt. Ziel war es, ausgewählte und erstklassige Seminare und Konferenzen in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht für Ausübende von wirtschaftsberatenden Berufen anzubieten.
„Es lag auf der Hand: Ein Fachverlag wie der Linde Verlag mit all dem Expert:innenwissen in gedruckter Form, sollte seinen Autorinnen und Autoren auch eine Möglichkeit zur persönlichen Wissensvermittlung bei Fortbildungsveranstaltungen bieten.“, erinnert sich Klaus Kornherr, früherer Leiter der Linde BildungsForum GmbH und heutiger Geschäftsführer des Linde Verlags. „Dass auch umgekehrt unsere Vortragenden ebenso zu unseren Autorinnen und Autoren wurden, bestätigt den Erfolg und ist eine unverzichtbare Synergie zwischen Campus und Verlag.“
Zwtl.: Das Plus der direkten Wissensvermittlung als Erfolgsmotor
Die starke Nachfrage nach einem hochqualitativen Weiterbildungsangebot mit Wissen aus erster Hand erforderte bald einen Ausbau des Programms: Vom SWK-Zeitschriftentag über Themen wie Finanz- und Rechnungswesen, Wirtschaftsrecht, Personalverrechnung oder Bau- und Immobilienrecht - das Portfolio der mittlerweile in den Verlag integrierten Linde Seminarabteilung wuchs stetig und mit ihr auch eine treue Teilnehmer:innenschaft.
„Aktuelle Themen rasch ins Seminarprogramm aufzunehmen, qualifizierte Vortragende aus der Beratung, Wirtschaft, Gesetzgebung und Wissenschaft sowie die hohe Kund:innenzufriedenheit wirkten als Motor zum Erfolg. Jährliche Kongresse, wie die Zeitschriftentagungen des Verlages, der Bilanzbuchhalter- und Personalverrechnungs-Kongress oder auch die Blockchain-Real konnten sich als bedeutende Fachforen etablieren und machten den heutigen Linde Campus zu einem unverzichtbaren Player am österreichischen Weiterbildungsmarkt.“, berichtet Kornherr stolz.
Zwtl.: Vorwärts mit mehr Bandbreite
Als einer der Ersten setzte die Linde Seminarabteilung bereits ab dem Frühjahr 2011 auf online vermitteltes Wissen. Die Umbenennung in Linde Campus 2015 verlieh der stark erweiterten Bandbreite an Veranstaltungsformaten Ausdruck: Live-Webinare, Online-Konferenzen, Hybrid-Veranstaltungen und zertifizierte Lehrgänge. Mittlerweile verfügt der Linde Campus über ein hervorragendes Netzwerk und auch der Kreis der Kooperationspartner:innen ist stetig gewachsen.
„Der Wunsch nach flexiblen Lernformaten, anwenderorientiertem Praxiswissen und fachlichem Austausch auf Augenhöhe steht mehr denn je hoch im Kurs. Mit jährlich rund 250 Fortbildungsveranstaltungen und mehr als 4.900 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat sich Linde Campus zum verlässlichen Partner etabliert und bürgt für Qualität.“, ist Alexandra Monz, Leiterin Linde Campus, überzeugt.
Um die 25-jährige Erfolgsgeschichte ungebremst weiterzuführen und auszubauen, steht mittlerweile ein siebenköpfiges Team hinter Linde Campus. Gemeinsam fließt viel Energie und Leidenschaft in die Entwicklung des Weiterbildungsprogramms. Der Slogan „Einfach mehr wissen“, wird wohl auch zukünftig Trumpf sein.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A32406
AT0000A31267
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1543

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #589: Do&Co catered sich auf High, ATX mit Murmeltier-Plus, AAA-Host vermisst Aktienkultur in Ö, Head of what?

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dras...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Linde Campus feiert 25 Jahre Weiterbildungsangebot


    30.11.2023, 3474 Zeichen

    Wien (OTS) - 30.11.2023. Der Linde Campus feiert 25-jähriges Jubiläum und blickt auf seine Anfänge und wichtigsten Meilensteine hin zum herausragenden Anbieter von Fort- und Weiterbildungen im Bereich Steuern, Wirtschaft und Recht zurück.
    Zwtl.: Mit Synergien zu mehr Wissen
    Ende November 1998 fand das erste Seminar der damaligen Linde BildungsForum GmbH, einer Tochtergesellschaft des Linde Verlags, statt und damit wurde der Grundstein für die erfolgreiche Plattform für Wissenstransfer und gemeinsamen Austausch, dem heutigen Linde Campus, gelegt. Ziel war es, ausgewählte und erstklassige Seminare und Konferenzen in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht für Ausübende von wirtschaftsberatenden Berufen anzubieten.
    „Es lag auf der Hand: Ein Fachverlag wie der Linde Verlag mit all dem Expert:innenwissen in gedruckter Form, sollte seinen Autorinnen und Autoren auch eine Möglichkeit zur persönlichen Wissensvermittlung bei Fortbildungsveranstaltungen bieten.“, erinnert sich Klaus Kornherr, früherer Leiter der Linde BildungsForum GmbH und heutiger Geschäftsführer des Linde Verlags. „Dass auch umgekehrt unsere Vortragenden ebenso zu unseren Autorinnen und Autoren wurden, bestätigt den Erfolg und ist eine unverzichtbare Synergie zwischen Campus und Verlag.“
    Zwtl.: Das Plus der direkten Wissensvermittlung als Erfolgsmotor
    Die starke Nachfrage nach einem hochqualitativen Weiterbildungsangebot mit Wissen aus erster Hand erforderte bald einen Ausbau des Programms: Vom SWK-Zeitschriftentag über Themen wie Finanz- und Rechnungswesen, Wirtschaftsrecht, Personalverrechnung oder Bau- und Immobilienrecht - das Portfolio der mittlerweile in den Verlag integrierten Linde Seminarabteilung wuchs stetig und mit ihr auch eine treue Teilnehmer:innenschaft.
    „Aktuelle Themen rasch ins Seminarprogramm aufzunehmen, qualifizierte Vortragende aus der Beratung, Wirtschaft, Gesetzgebung und Wissenschaft sowie die hohe Kund:innenzufriedenheit wirkten als Motor zum Erfolg. Jährliche Kongresse, wie die Zeitschriftentagungen des Verlages, der Bilanzbuchhalter- und Personalverrechnungs-Kongress oder auch die Blockchain-Real konnten sich als bedeutende Fachforen etablieren und machten den heutigen Linde Campus zu einem unverzichtbaren Player am österreichischen Weiterbildungsmarkt.“, berichtet Kornherr stolz.
    Zwtl.: Vorwärts mit mehr Bandbreite
    Als einer der Ersten setzte die Linde Seminarabteilung bereits ab dem Frühjahr 2011 auf online vermitteltes Wissen. Die Umbenennung in Linde Campus 2015 verlieh der stark erweiterten Bandbreite an Veranstaltungsformaten Ausdruck: Live-Webinare, Online-Konferenzen, Hybrid-Veranstaltungen und zertifizierte Lehrgänge. Mittlerweile verfügt der Linde Campus über ein hervorragendes Netzwerk und auch der Kreis der Kooperationspartner:innen ist stetig gewachsen.
    „Der Wunsch nach flexiblen Lernformaten, anwenderorientiertem Praxiswissen und fachlichem Austausch auf Augenhöhe steht mehr denn je hoch im Kurs. Mit jährlich rund 250 Fortbildungsveranstaltungen und mehr als 4.900 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat sich Linde Campus zum verlässlichen Partner etabliert und bürgt für Qualität.“, ist Alexandra Monz, Leiterin Linde Campus, überzeugt.
    Um die 25-jährige Erfolgsgeschichte ungebremst weiterzuführen und auszubauen, steht mittlerweile ein siebenköpfiges Team hinter Linde Campus. Gemeinsam fließt viel Energie und Leidenschaft in die Entwicklung des Weiterbildungsprogramms. Der Slogan „Einfach mehr wissen“, wird wohl auch zukünftig Trumpf sein.

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




     

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A32406
    AT0000A31267
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1543

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #589: Do&Co catered sich auf High, ATX mit Murmeltier-Plus, AAA-Host vermisst Aktienkultur in Ö, Head of what?

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dras...

      Books josefchladek.com

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void