Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News von UBM, Immofinanz, S Immo, Andritz, Telekom Austria, OeKB, Aktienkäufe bei Kontron und Addiko, Research zu Verbund, Kapsch TrafficCom (Christine Petzwinkler)

12.12.2023, 4176 Zeichen

Die UBM startet den Bau des Timber Peak am Zollhafen Mainz. Mit dem kürzlich erfolgten Spatenstich wurden die Bauarbeiten symbolisch gestartet. Der über 40 Meter hohe Timber Peak ist laut UBM das erste Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz. Mit dem Timber Peak geht das erste von vier Baufeldern, die UBM im März 2022 im Zollhafen Mainz erworben hat, in die Umsetzung. Insgesamt werden auf diesen vier Baufeldern mehr als 42.000 m2 Geschossfläche entwickelt, davon rund 75 Prozent in der Nutzungsart Wohnen und 25 Prozent in der Nutzungsart Gewerbe/Büro. Nach der schrittweisen Realisierung dieser Developments rechnet UBM mit einem Verkaufserlös von mehr als 300 Mio. Euro.
UBM ( Akt. Indikation:  20,30 /20,50, 0,00%)

Änderungen in den Aufsichtsräten bei Immofinanz und S Immo: Gayatri Narayan legt ihr Aufsichtsratsmandat bei der Immofinanz mit Wirkung zum 31. Dezember 2023 aus persönlichen Gründen zurück, wie die Immofinanz mitteilt. Bei der S Immo (die Immofinanz hält mehr als 50 Prozent an der S mmo) hat erst gestern Aufsichtsratsvorsitzende Karin Rest mitgeteilt, ihr Aufsichtsratsmandat mit Wirkung zum 15.01.2024 zurückzulegen.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  18,98 /19,06, 0,42%)
S Immo ( Akt. Indikation:  12,56 /12,84, 0,00%)

Andritz und SSE Suomen Säätöenergia Oy arbeiten gemeinsam an der Entwicklung einer Biokraftstoff-Produktionsanlage in der ostfinnischen Stadt Nurmes. Das Hybridraffinerie-Projekt wird aus biomassebasiertem Synthesegas und grünem Wasserstoff hochwertiges erneuerbares Methanol herstellen. Die Biomasse für die Anlage in Nurmes wird laut Andritz aus Holzabfällen wie Baumstämmen, Blättern, Rinde und Ästen aus der Forstwirtschaft stammen. Der grüne Wasserstoff für die Anlage wird durch Elektrolyse aus Wasser gewonnen. Das Unternehmen erstellt zurzeit die erste Konzeptstudie für das Projekt. Diese umfasst neben den Technologien für grünen Wasserstoff und Biomasse-Vergasung auch den Methanolsynthese-Prozess. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für Ende 2026 geplant.Andritz ( Akt. Indikation:  52,35 /52,45, 0,38%)

Seit über einem Jahr gibt es die neue Issuer Plattform der OeKB CSD. Dieser zentrale "digitale Tresor" mit Schnittstellen für die Anlage und die Verwaltung digitaler Sammelurkunden, ermöglicht Emittenten den direkten und interaktiven Austausch zum jeweiligen Wertpapier. Bisher war die Emission eines Wertpapiers laut OeKB der letzte papiergebundene Prozess des Kapitalmarktes. Die Resonanz des Kapitalmarkts auf die elektronische Variante ist sehr positiv, wie OeKB Vorstandsmitglied Angelika Sommer-Hemetsberger kürzlich bei einem Pressegespräch mit Zahlen belegte: Denn im ersten Jahr seien bereits mehr als 8000 digitale Wertpapiere emittiert worden - die große Zahl kommt mitunter von Zertifikaten, "wo hohe Stückzahlen erforderlich sind", wie Angelika Sommer-Hemetsberger betont - sie geht davon aus, dass künftig weiterhin der Großteil der Wertpapiere digital emittiert wird.

Karriere: Susanne Aglas-Reindl hat nach ihrer Karenz erneut die IR-Leitung bei der A1 Telekom Austria Group übernommen. Hans Lang, der zuletzt die IR-Agenden verantwortete, wird intern neue Aufgaben übernehmen, heißt es. Susanne Aglas-Reindl ist bereits seit 2014 in der A1 Group tätig und übernahm im Jahr 2016 die Leitung des Bereichs Investor Relations.
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,63 /7,67, -0,13%)

Research: UBS stuft Verbund mit "Sell" und Kursziel von 77,50 Euro ein. Die Analysten der Erste Group bestätigen das "Buy" für Kapsch TrafficCom und reduzieren das Kursziel von 17,0 auf 15,1 Euro.
Verbund ( Akt. Indikation:  82,70 /82,80, -0,36%)
Kapsch TrafficCom ( Akt. Indikation:  9,08 /9,22, -0,97%)

Aktienkäufe: Addiko hat im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogramms 2023 im Zeitraum vom 4. bis 8. Dezember weitere 3.679 Aktien erworben. Die Kontron AG hat im Zeitraum vom 4. bis zum 8. Dezember 2023 insgesamt 165.708 eigene Aktien im Rahmen des "Aktienrückkaufprogramm II 2023" gekauft.
Addiko Bank ( Akt. Indikation:  13,60 /13,80, 0,37%)
Kontron ( Akt. Indikation:  20,84 /20,88, -0,19%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.12.)


(12.12.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

MMM Matejkas Market Memos #34: Gedanken über das Kapitalmarktverständnis in Österreich




Addiko Bank
Akt. Indikation:  16.90 / 17.20
Uhrzeit:  09:26:55
Veränderung zu letztem SK:  0.89%
Letzter SK:  16.90 ( -0.59%)

Andritz
Akt. Indikation:  57.10 / 57.15
Uhrzeit:  09:42:01
Veränderung zu letztem SK:  0.22%
Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  23.40 / 23.50
Uhrzeit:  09:37:20
Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
Letzter SK:  23.55 ( 0.21%)

Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  8.16 / 8.30
Uhrzeit:  09:40:41
Veränderung zu letztem SK:  -0.84%
Letzter SK:  8.30 ( 0.00%)

Kontron
Akt. Indikation:  18.96 / 19.03
Uhrzeit:  09:41:39
Veränderung zu letztem SK:  -1.58%
Letzter SK:  19.30 ( -0.05%)

S Immo
Akt. Indikation:  16.95 / 17.35
Uhrzeit:  09:36:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.87%
Letzter SK:  17.30 ( 1.47%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  7.84 / 7.86
Uhrzeit:  09:12:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.63%
Letzter SK:  7.90 ( 0.00%)

UBM
Akt. Indikation:  19.05 / 19.45
Uhrzeit:  09:38:21
Veränderung zu letztem SK:  -3.27%
Letzter SK:  19.90 ( 2.58%)

Verbund
Akt. Indikation:  70.70 / 70.95
Uhrzeit:  08:10:18
Veränderung zu letztem SK:  1.32%
Letzter SK:  69.90 ( -1.89%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Zertifikat des Tages #8: Was Zweistelliges zu Wienerberger im Investment...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. BASF, Evonik, Akzo Nobel, VBV, Conti, D...

» MMM Matejkas Market Memos #34: Am Beispiel B&C - Gedanken über das Kapit...

» ATX-Trends: FACC, Telekom Austria, Erste Group, Bawag ...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 18. April (CEO/CFO)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 17. April (JJs)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 16. April (RMG)

» Österreich-Depots: ATX-Folgen schwer (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 17.4.: Extremes zu Frauenthal, Zumtobel und Semperit (Bö...

» Q1 von A1, Grundsteinlegungen bei UBM und Wienerberger, Frequentis mit K...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2C5J0
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    BSN MA-Event Sartorius
    Smeilinho zu Lenzing
    BSN MA-Event Fresenius
    Chartbreaker66 zu voestalpine
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #1582

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void


    12.12.2023, 4176 Zeichen

    Die UBM startet den Bau des Timber Peak am Zollhafen Mainz. Mit dem kürzlich erfolgten Spatenstich wurden die Bauarbeiten symbolisch gestartet. Der über 40 Meter hohe Timber Peak ist laut UBM das erste Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz. Mit dem Timber Peak geht das erste von vier Baufeldern, die UBM im März 2022 im Zollhafen Mainz erworben hat, in die Umsetzung. Insgesamt werden auf diesen vier Baufeldern mehr als 42.000 m2 Geschossfläche entwickelt, davon rund 75 Prozent in der Nutzungsart Wohnen und 25 Prozent in der Nutzungsart Gewerbe/Büro. Nach der schrittweisen Realisierung dieser Developments rechnet UBM mit einem Verkaufserlös von mehr als 300 Mio. Euro.
    UBM ( Akt. Indikation:  20,30 /20,50, 0,00%)

    Änderungen in den Aufsichtsräten bei Immofinanz und S Immo: Gayatri Narayan legt ihr Aufsichtsratsmandat bei der Immofinanz mit Wirkung zum 31. Dezember 2023 aus persönlichen Gründen zurück, wie die Immofinanz mitteilt. Bei der S Immo (die Immofinanz hält mehr als 50 Prozent an der S mmo) hat erst gestern Aufsichtsratsvorsitzende Karin Rest mitgeteilt, ihr Aufsichtsratsmandat mit Wirkung zum 15.01.2024 zurückzulegen.
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  18,98 /19,06, 0,42%)
    S Immo ( Akt. Indikation:  12,56 /12,84, 0,00%)

    Andritz und SSE Suomen Säätöenergia Oy arbeiten gemeinsam an der Entwicklung einer Biokraftstoff-Produktionsanlage in der ostfinnischen Stadt Nurmes. Das Hybridraffinerie-Projekt wird aus biomassebasiertem Synthesegas und grünem Wasserstoff hochwertiges erneuerbares Methanol herstellen. Die Biomasse für die Anlage in Nurmes wird laut Andritz aus Holzabfällen wie Baumstämmen, Blättern, Rinde und Ästen aus der Forstwirtschaft stammen. Der grüne Wasserstoff für die Anlage wird durch Elektrolyse aus Wasser gewonnen. Das Unternehmen erstellt zurzeit die erste Konzeptstudie für das Projekt. Diese umfasst neben den Technologien für grünen Wasserstoff und Biomasse-Vergasung auch den Methanolsynthese-Prozess. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für Ende 2026 geplant.Andritz ( Akt. Indikation:  52,35 /52,45, 0,38%)

    Seit über einem Jahr gibt es die neue Issuer Plattform der OeKB CSD. Dieser zentrale "digitale Tresor" mit Schnittstellen für die Anlage und die Verwaltung digitaler Sammelurkunden, ermöglicht Emittenten den direkten und interaktiven Austausch zum jeweiligen Wertpapier. Bisher war die Emission eines Wertpapiers laut OeKB der letzte papiergebundene Prozess des Kapitalmarktes. Die Resonanz des Kapitalmarkts auf die elektronische Variante ist sehr positiv, wie OeKB Vorstandsmitglied Angelika Sommer-Hemetsberger kürzlich bei einem Pressegespräch mit Zahlen belegte: Denn im ersten Jahr seien bereits mehr als 8000 digitale Wertpapiere emittiert worden - die große Zahl kommt mitunter von Zertifikaten, "wo hohe Stückzahlen erforderlich sind", wie Angelika Sommer-Hemetsberger betont - sie geht davon aus, dass künftig weiterhin der Großteil der Wertpapiere digital emittiert wird.

    Karriere: Susanne Aglas-Reindl hat nach ihrer Karenz erneut die IR-Leitung bei der A1 Telekom Austria Group übernommen. Hans Lang, der zuletzt die IR-Agenden verantwortete, wird intern neue Aufgaben übernehmen, heißt es. Susanne Aglas-Reindl ist bereits seit 2014 in der A1 Group tätig und übernahm im Jahr 2016 die Leitung des Bereichs Investor Relations.
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,63 /7,67, -0,13%)

    Research: UBS stuft Verbund mit "Sell" und Kursziel von 77,50 Euro ein. Die Analysten der Erste Group bestätigen das "Buy" für Kapsch TrafficCom und reduzieren das Kursziel von 17,0 auf 15,1 Euro.
    Verbund ( Akt. Indikation:  82,70 /82,80, -0,36%)
    Kapsch TrafficCom ( Akt. Indikation:  9,08 /9,22, -0,97%)

    Aktienkäufe: Addiko hat im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogramms 2023 im Zeitraum vom 4. bis 8. Dezember weitere 3.679 Aktien erworben. Die Kontron AG hat im Zeitraum vom 4. bis zum 8. Dezember 2023 insgesamt 165.708 eigene Aktien im Rahmen des "Aktienrückkaufprogramm II 2023" gekauft.
    Addiko Bank ( Akt. Indikation:  13,60 /13,80, 0,37%)
    Kontron ( Akt. Indikation:  20,84 /20,88, -0,19%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.12.)


    (12.12.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    MMM Matejkas Market Memos #34: Gedanken über das Kapitalmarktverständnis in Österreich




    Addiko Bank
    Akt. Indikation:  16.90 / 17.20
    Uhrzeit:  09:26:55
    Veränderung zu letztem SK:  0.89%
    Letzter SK:  16.90 ( -0.59%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  57.10 / 57.15
    Uhrzeit:  09:42:01
    Veränderung zu letztem SK:  0.22%
    Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  23.40 / 23.50
    Uhrzeit:  09:37:20
    Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
    Letzter SK:  23.55 ( 0.21%)

    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  8.16 / 8.30
    Uhrzeit:  09:40:41
    Veränderung zu letztem SK:  -0.84%
    Letzter SK:  8.30 ( 0.00%)

    Kontron
    Akt. Indikation:  18.96 / 19.03
    Uhrzeit:  09:41:39
    Veränderung zu letztem SK:  -1.58%
    Letzter SK:  19.30 ( -0.05%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  16.95 / 17.35
    Uhrzeit:  09:36:30
    Veränderung zu letztem SK:  -0.87%
    Letzter SK:  17.30 ( 1.47%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  7.84 / 7.86
    Uhrzeit:  09:12:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.63%
    Letzter SK:  7.90 ( 0.00%)

    UBM
    Akt. Indikation:  19.05 / 19.45
    Uhrzeit:  09:38:21
    Veränderung zu letztem SK:  -3.27%
    Letzter SK:  19.90 ( 2.58%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  70.70 / 70.95
    Uhrzeit:  08:10:18
    Veränderung zu letztem SK:  1.32%
    Letzter SK:  69.90 ( -1.89%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Continental, adidas, Travelers Companies, Fresenius.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Zertifikat des Tages #8: Was Zweistelliges zu Wienerberger im Investment...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. BASF, Evonik, Akzo Nobel, VBV, Conti, D...

    » MMM Matejkas Market Memos #34: Am Beispiel B&C - Gedanken über das Kapit...

    » ATX-Trends: FACC, Telekom Austria, Erste Group, Bawag ...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 18. April (CEO/CFO)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 17. April (JJs)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 16. April (RMG)

    » Österreich-Depots: ATX-Folgen schwer (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 17.4.: Extremes zu Frauenthal, Zumtobel und Semperit (Bö...

    » Q1 von A1, Grundsteinlegungen bei UBM und Wienerberger, Frequentis mit K...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2C5J0
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 1.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      BSN MA-Event Sartorius
      Smeilinho zu Lenzing
      BSN MA-Event Fresenius
      Chartbreaker66 zu voestalpine
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #1582

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True