Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





RHI Magnesita: Der österreichische Weltmarktführer in der Feuerfestindustrie startet globales Trainee-Programm

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.01.2024, 3016 Zeichen

Wien (OTS) - Der Weltmarktführer für Feuerfestprodukte mit Hauptsitz in Österreich, RHI Magnesita, bietet 20 High Potentials eine einzigartige Reise durch unterschiedliche Bereiche des Konzerns sowie eine steile Lernkurve innerhalb der Feuerfestindustrie. Das Programm richtet sich an Expert:innen und Führungskräfte von morgen und ist der erste Schritt für Studienabsolvent:innen und Berufseinsteiger:innen auf der Karriereleiter in der heimischen Industrie. In einem dynamischen globalen Umfeld sammeln die Teilnehmer:innen im Laufe des umfassenden 18-monatigen Programms wertvolle Erfahrungen bereits ab dem ersten Tag, indem sie an strategischen Projekten zur Förderung des Unternehmenswachstums und Transformation der Industrie teilnehmen und in operative Tätigkeiten eingebunden werden. Ein eigenes Mentor:innenprogramm und der laufende Austausch mit Führungskräften sind ein weiteres Highlight.
Simone Oremovic, Executive Vice President, People, Projects & Value Chain „Unser globales Trainee-Programm bietet einen umfassenden Einblick in die Arbeitsweisen und Strukturen eines globalen Weltmarktführes in der Feuerfestindustrie. So können wir den Talenten und Führungskräften von morgen unsere erstklassigen Produkte und Services näher bringen und sie bei ihren beruflichen Weg bestmöglich unterstützen und begleiten“.
Hervorzuheben sind neben einem dynamischen globalen Arbeitsumfeld, einer Festanstellung mit wettbewerbsfähiger Vergütung sowie der Möglichkeit zur Mitwirkung in verschiedenen Abteilungen auch gelegentliche Geschäftsreisen ins Ausland. Für die österreichischen Standorte Leoben und Wien sind Plätze zu vergeben.
Voraussetzung für die Teilnahme am RHI Magnesita Trainee-Programm 2024 sind ein Hochschulabschluss (zumindest Bachelor), 1-3 Jahre Berufserfahrung sowie gute Englischkenntnisse.
Alle Informationen zu angebotenen Stellen, zum Unternehmen und Auswahlverfahren sind auf https://rhim-trainees.info abrufbar.
Über RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer bei hochwertigen Feuerfestprodukten, -systemen und -serviceleistungen, die für industrielle Hochtemperaturprozesse über 1.200 °C in einer Vielzahl von Industrien, darunter Stahl, Zement, Nichteisenmetalle und Glas, unverzichtbar sind. Durch die vertikal integrierte Wertschöpfungskette, die vom Rohstoff bis zum Feuerfestprodukt und leistungsorientierten Gesamtlösungen reicht, bedient RHI Magnesita Kunden in nahezu allen Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt rund 15.000 MitarbeiterInnen an 47 Produktions-, 7 Recycling- sowie mehr als 70 Vertriebsstandorten. RHI Magnesita strebt den Ausbau der Führungsposition in Bezug auf Umsatz, Größe, Produktportfolio sowie geografischer Präsenz an – insbesondere in jenen Regionen, die wirtschaftliche Wachstumsaussichten versprechen.
Die Aktie des Unternehmens notiert mit einem Premium-Listing an der Londoner Börse (Symbol: RHIM) und gehört dem FTSE 250 Index an, mit einer Zweitnotierung im prime market der Wiener Börse. Weitere Informationen finden Sie unter: www.rhimagnesita.com

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


Random Partner

Kontron
Der Technologiekonzern Kontron AG – ehemals S&T AG – ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 32 Ländern weltweit präsent. Das im SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich Kontron auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A39UT1
AT0000A34CV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Erste Group(1), Uniqa(1), Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Wienerberger(1), voestalpine(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 2.4.24: DAX etwas stärker ins Q2, Rheinmetall, der ATX und vor allem Gold deutlich fester

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    RHI Magnesita: Der österreichische Weltmarktführer in der Feuerfestindustrie startet globales Trainee-Programm


    30.01.2024, 3016 Zeichen

    Wien (OTS) - Der Weltmarktführer für Feuerfestprodukte mit Hauptsitz in Österreich, RHI Magnesita, bietet 20 High Potentials eine einzigartige Reise durch unterschiedliche Bereiche des Konzerns sowie eine steile Lernkurve innerhalb der Feuerfestindustrie. Das Programm richtet sich an Expert:innen und Führungskräfte von morgen und ist der erste Schritt für Studienabsolvent:innen und Berufseinsteiger:innen auf der Karriereleiter in der heimischen Industrie. In einem dynamischen globalen Umfeld sammeln die Teilnehmer:innen im Laufe des umfassenden 18-monatigen Programms wertvolle Erfahrungen bereits ab dem ersten Tag, indem sie an strategischen Projekten zur Förderung des Unternehmenswachstums und Transformation der Industrie teilnehmen und in operative Tätigkeiten eingebunden werden. Ein eigenes Mentor:innenprogramm und der laufende Austausch mit Führungskräften sind ein weiteres Highlight.
    Simone Oremovic, Executive Vice President, People, Projects & Value Chain „Unser globales Trainee-Programm bietet einen umfassenden Einblick in die Arbeitsweisen und Strukturen eines globalen Weltmarktführes in der Feuerfestindustrie. So können wir den Talenten und Führungskräften von morgen unsere erstklassigen Produkte und Services näher bringen und sie bei ihren beruflichen Weg bestmöglich unterstützen und begleiten“.
    Hervorzuheben sind neben einem dynamischen globalen Arbeitsumfeld, einer Festanstellung mit wettbewerbsfähiger Vergütung sowie der Möglichkeit zur Mitwirkung in verschiedenen Abteilungen auch gelegentliche Geschäftsreisen ins Ausland. Für die österreichischen Standorte Leoben und Wien sind Plätze zu vergeben.
    Voraussetzung für die Teilnahme am RHI Magnesita Trainee-Programm 2024 sind ein Hochschulabschluss (zumindest Bachelor), 1-3 Jahre Berufserfahrung sowie gute Englischkenntnisse.
    Alle Informationen zu angebotenen Stellen, zum Unternehmen und Auswahlverfahren sind auf https://rhim-trainees.info abrufbar.
    Über RHI Magnesita
    RHI Magnesita ist der Weltmarktführer bei hochwertigen Feuerfestprodukten, -systemen und -serviceleistungen, die für industrielle Hochtemperaturprozesse über 1.200 °C in einer Vielzahl von Industrien, darunter Stahl, Zement, Nichteisenmetalle und Glas, unverzichtbar sind. Durch die vertikal integrierte Wertschöpfungskette, die vom Rohstoff bis zum Feuerfestprodukt und leistungsorientierten Gesamtlösungen reicht, bedient RHI Magnesita Kunden in nahezu allen Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt rund 15.000 MitarbeiterInnen an 47 Produktions-, 7 Recycling- sowie mehr als 70 Vertriebsstandorten. RHI Magnesita strebt den Ausbau der Führungsposition in Bezug auf Umsatz, Größe, Produktportfolio sowie geografischer Präsenz an – insbesondere in jenen Regionen, die wirtschaftliche Wachstumsaussichten versprechen.
    Die Aktie des Unternehmens notiert mit einem Premium-Listing an der Londoner Börse (Symbol: RHIM) und gehört dem FTSE 250 Index an, mit einer Zweitnotierung im prime market der Wiener Börse. Weitere Informationen finden Sie unter: www.rhimagnesita.com

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


    Random Partner

    Kontron
    Der Technologiekonzern Kontron AG – ehemals S&T AG – ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 32 Ländern weltweit präsent. Das im SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich Kontron auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A39UT1
    AT0000A34CV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Erste Group(1), Uniqa(1), Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Wienerberger(1), voestalpine(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 2.4.24: DAX etwas stärker ins Q2, Rheinmetall, der ATX und vor allem Gold deutlich fester

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void