Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. DAX 17000, ESG-Chaos, Ernst Vejdovszky, Zinsprodukte

07.02.2024, 8752 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Börsenradio Live-Blick, Di. 06.02.24: - auf diese 9 DAX-Titel und 2 Österreich-Titel sollte man heute blicken (allen voran Beiersdorf)
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Dienstag, der 6. Februar 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus.
- DAX minimal fester
- Beiersdorf setzt starke Phase fort
- Weiters besprochen. Siemens Energy, Airbus, RWE, Bayer, Zalando, SAP, Deutsche Telekom, BMW
- ATX wieder unter Jahresstartwert
- Jubilare Palfinger und Addiko Bank gesucht
- 1 kg Gold kostet gerade 60.556 Euro, mitgeteilt von Gold&Co
Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at .
Feedback? christian.drastil@boerse-social.com .
Börsenradio to go (00:06:56), 06.02.



Börsenradio Schlussbericht Di., 06.02.24: DAX über 17.000
deutsche Industrie stark - Airbus Rekord - Heiko Thieme

Seit dem Mittagsläuten kennt der DAX am Dienstag nur eine Richtung. Nämlich nach oben. Kein zähes Ringen mit 17.000 Punkten, sondern ein glatter Durchmarsch vom Tagestief bei 16.880 Punkten bis auf über 17.040 Punkte. Am Morgen gab es überraschend positive Nachrichten aus der deutschen Industrie: Im Dezember verzeichnete sie mit 9 % den stärksten Auftragszuwachs seit rund dreieinhalb Jahren. Schlusskurse Frankfurt: DAX +0,8 % bei 17.033 Punkten. MDAX +0,9 % bei 25.821 Punkten. Damit folgt der deutsche Markt dem US-Vorbild. Auch dort festere Kurse zum Handelsstart. An der Nasdaq sorgen vor allem Tech-Werte und KI-Themen für Kursgewinne. Im Dow-Jones-Index überzeugen Pharma- und Chemieunternehmen mit guten Quartalsergebnissen. Eli Lilly meldet einen starken Überschuss. Dupont rutscht in die Verlustzone, plant jedoch ein Aktienrückkaufprogramm. Gut unterwegs sind Rheinmetall und Siemens Energy mit rund zwei Prozent Plus. Airbus markiert mit 152 Euro ein Rekordhoch. Die Infineon-Aktie verzeichnet ein Minus von etwa drei Prozent. Der Chipkonzern hat seine Prognose aufgrund von Währungs- und Marktschwäche gesenkt. Für das Geschäftsjahr 2023/24 erwartet Infineon nun einen Umsatz von rund 16 Mrd. Euro, eine Milliarde weniger als zuvor angekündigt. Auch die Gewinnmarge wurde nach unten korrigiert.


Börsenradio to go (00:21:52), 07.02.



Wiener Börse Party #582: ESG-Chaos gefährdet Umsetzung, Ubirch-Studie mit mehr als 200 ESG-Verantwortlichen zum Free Download
Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #582:
- ATX wieder unter dem Jahresstartwert
- Bawag weiter gesucht
- EHL verkauft was für S Immo
- FACC mit schönem Jubiläum
- ESG-Chaos gefährdet das gute Vorhaben
- Research zu Valneva und Bawag
- Vintage Content zu Gerhard Randa, Wienerberger und Warimpex
Links:
- Ubirch-Studie mit mehr als 200 ESG-Verantwortlichen (kostenlos): https://esg.ubirch.com/signup
- Börsenradio Live-Blick 6/2: Trader sollten auf 9x DAX (vor allem Beiersdorf, SAP) und 2x Österreich (Adikko Bank, Palfinger) schauen
Hören: https://open.spotify.com/episode/3wXC13QdzE1iMKPL0tGLqu
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Jänner ist der Verbund https://www.verbund.com .
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:10:33), 07.02.



#31 Chancen mit Zinsprodukten nützen
Die Auswahl an Zinsprodukten ist derzeit so breit wie schon lange nicht. Wie du sowohl auf Tages- und Festgeldkonten, mit Geldmarktfonds/ETFs als auch am Kapitalmarkt mit unterschiedlichen Anleiheprodukten, Fonds und ETFs Zinsertrag erwirtschaften kannst, hörst du in dieser Folge.
Weiterführende Infos:
- Incrementum: https://www.incrementum.li/
- Geld Magazin: www.geld-magazin.at
- Fonds Professionell: www.fondsprofessionell.at
So erreichst du uns:
- Instagram: ⁠⁠www.instagram.com/moneykuere_podcast⁠⁠
- E-Mail: ⁠⁠contact@moneykuere.at⁠⁠
- Linkedin Beatrice: ⁠⁠https://www.linkedin.com/in/beatrice-schobesberger-42bb1240/⁠⁠
- Linkedin Lisa: ⁠⁠www.linkedin.com/in/lisapulsinger⁠⁠
- Instagram Lisa: ⁠⁠www.instagram.com/finpulse.at⁠⁠
Instagram - Beatrice: ⁠⁠www.instagram.com/bschobes⁠⁠
- Website Lisa: ⁠⁠www.finpulse.at⁠⁠
Credits:
- Podcast Cover & Design: Florian Parfuss (⁠⁠https://f-parfuss.at/⁠⁠)
- Musik: Prof. Paul Hertel (www.paulhertel.at)
- Produktion, Redaktion & Moderation: Beatrice Schobesberger & Lisa Pulsinger
*Disclaimer Bei den von uns besprochenen Inhalten handelt es sich weder um Finanz- und Anlageberatung oder Aufruf zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Der Erwerb und Verkauf von Wertpapieren geht mit Risiken einher und wir übernehmen keine Haftung für deine Geldentscheidungen. Wir bemühen uns dir die aktuellsten Informationen und Daten zu liefern, übernehmen aber keine Gewähr für fehler- oder lückenhafte Info
Moneyküre (00:17:50), 07.02.



Börsepeople im Podcast S11/09: Ernst Vejdovszky
Ernst Vejdovszky war jahrzehntelang Vorstand der S Immo und in seiner Zeit der längstdienende CEO eines börsenotierten Unternehmens in Europa. S Immo hatte am 19.10.1987 Erstnotiz. Dieser Tag ging später als Schwarzer Montag in die Börsegeschichte ein. Nicht nur darüber gibt es viel zu reden, auch über ein Studium in herkömmlichem Tempo, die wissenschaftliche Komponente IHS und das Funktionieren des Konzepts "Jeder hat das Pouvoir, das er sich nimmt". Wir reden über Giro / Erste / Immorent / S Immo, Culture Clashes, Leasing, Verlustbeteiligungen und vieles mehr. In Summe wurde es eine lange, besonnene und höchst erfolgreiche Reise, nur die Phase rund um Lehman war dramatisch. Heute berät Ernst neben mehreren Aufsichtsrats- und Beiratsfunktionen mit seiner Firma E-Ve Unternehmen bei wesentlichen Immobilienfragen wie der Findung und Entwicklung von Potentialen.
Börsepeople Holger Schmidtmayr: https://www.audio-cd.at/page/podcast/5166/
Börsepeople
Friedrich Wachernig: https://www.audio-cd.at/page/podcast/3494
Börsepeople Herwig Teufelsdorfer: https://www.audio-cd.at/page/podcast/4789/
About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 11 umfasst unter dem Motto „24 Börsepeople“ 24 Talks. Presenter der Season 11 ist Societe Generale Zertifikate, https://www.sg-zertifikate.de .Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:28:52), 07.02.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(07.02.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

» Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

» Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

» Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

» Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

» Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

» Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A36G37
AT0000A2UVV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    D-Roadshow Österreich: Sonderfolge zu ATX vs. DAX, RBI/Strabag, Signa AT&S (Deutsches Börsenradio interviewt Christian Drastil)

    Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

    Books josefchladek.com

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published


    07.02.2024, 8752 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Börsenradio Live-Blick, Di. 06.02.24: - auf diese 9 DAX-Titel und 2 Österreich-Titel sollte man heute blicken (allen voran Beiersdorf)
    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Dienstag, der 6. Februar 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus.
    - DAX minimal fester
    - Beiersdorf setzt starke Phase fort
    - Weiters besprochen. Siemens Energy, Airbus, RWE, Bayer, Zalando, SAP, Deutsche Telekom, BMW
    - ATX wieder unter Jahresstartwert
    - Jubilare Palfinger und Addiko Bank gesucht
    - 1 kg Gold kostet gerade 60.556 Euro, mitgeteilt von Gold&Co
    Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
    Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at .
    Feedback? christian.drastil@boerse-social.com .
    Börsenradio to go (00:06:56), 06.02.



    Börsenradio Schlussbericht Di., 06.02.24: DAX über 17.000
    deutsche Industrie stark - Airbus Rekord - Heiko Thieme

    Seit dem Mittagsläuten kennt der DAX am Dienstag nur eine Richtung. Nämlich nach oben. Kein zähes Ringen mit 17.000 Punkten, sondern ein glatter Durchmarsch vom Tagestief bei 16.880 Punkten bis auf über 17.040 Punkte. Am Morgen gab es überraschend positive Nachrichten aus der deutschen Industrie: Im Dezember verzeichnete sie mit 9 % den stärksten Auftragszuwachs seit rund dreieinhalb Jahren. Schlusskurse Frankfurt: DAX +0,8 % bei 17.033 Punkten. MDAX +0,9 % bei 25.821 Punkten. Damit folgt der deutsche Markt dem US-Vorbild. Auch dort festere Kurse zum Handelsstart. An der Nasdaq sorgen vor allem Tech-Werte und KI-Themen für Kursgewinne. Im Dow-Jones-Index überzeugen Pharma- und Chemieunternehmen mit guten Quartalsergebnissen. Eli Lilly meldet einen starken Überschuss. Dupont rutscht in die Verlustzone, plant jedoch ein Aktienrückkaufprogramm. Gut unterwegs sind Rheinmetall und Siemens Energy mit rund zwei Prozent Plus. Airbus markiert mit 152 Euro ein Rekordhoch. Die Infineon-Aktie verzeichnet ein Minus von etwa drei Prozent. Der Chipkonzern hat seine Prognose aufgrund von Währungs- und Marktschwäche gesenkt. Für das Geschäftsjahr 2023/24 erwartet Infineon nun einen Umsatz von rund 16 Mrd. Euro, eine Milliarde weniger als zuvor angekündigt. Auch die Gewinnmarge wurde nach unten korrigiert.


    Börsenradio to go (00:21:52), 07.02.



    Wiener Börse Party #582: ESG-Chaos gefährdet Umsetzung, Ubirch-Studie mit mehr als 200 ESG-Verantwortlichen zum Free Download
    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #582:
    - ATX wieder unter dem Jahresstartwert
    - Bawag weiter gesucht
    - EHL verkauft was für S Immo
    - FACC mit schönem Jubiläum
    - ESG-Chaos gefährdet das gute Vorhaben
    - Research zu Valneva und Bawag
    - Vintage Content zu Gerhard Randa, Wienerberger und Warimpex
    Links:
    - Ubirch-Studie mit mehr als 200 ESG-Verantwortlichen (kostenlos): https://esg.ubirch.com/signup
    - Börsenradio Live-Blick 6/2: Trader sollten auf 9x DAX (vor allem Beiersdorf, SAP) und 2x Österreich (Adikko Bank, Palfinger) schauen
    Hören: https://open.spotify.com/episode/3wXC13QdzE1iMKPL0tGLqu
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Jänner ist der Verbund https://www.verbund.com .
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:10:33), 07.02.



    #31 Chancen mit Zinsprodukten nützen
    Die Auswahl an Zinsprodukten ist derzeit so breit wie schon lange nicht. Wie du sowohl auf Tages- und Festgeldkonten, mit Geldmarktfonds/ETFs als auch am Kapitalmarkt mit unterschiedlichen Anleiheprodukten, Fonds und ETFs Zinsertrag erwirtschaften kannst, hörst du in dieser Folge.
    Weiterführende Infos:
    - Incrementum: https://www.incrementum.li/
    - Geld Magazin: www.geld-magazin.at
    - Fonds Professionell: www.fondsprofessionell.at
    So erreichst du uns:
    - Instagram: ⁠⁠www.instagram.com/moneykuere_podcast⁠⁠
    - E-Mail: ⁠⁠contact@moneykuere.at⁠⁠
    - Linkedin Beatrice: ⁠⁠https://www.linkedin.com/in/beatrice-schobesberger-42bb1240/⁠⁠
    - Linkedin Lisa: ⁠⁠www.linkedin.com/in/lisapulsinger⁠⁠
    - Instagram Lisa: ⁠⁠www.instagram.com/finpulse.at⁠⁠
    Instagram - Beatrice: ⁠⁠www.instagram.com/bschobes⁠⁠
    - Website Lisa: ⁠⁠www.finpulse.at⁠⁠
    Credits:
    - Podcast Cover & Design: Florian Parfuss (⁠⁠https://f-parfuss.at/⁠⁠)
    - Musik: Prof. Paul Hertel (www.paulhertel.at)
    - Produktion, Redaktion & Moderation: Beatrice Schobesberger & Lisa Pulsinger
    *Disclaimer Bei den von uns besprochenen Inhalten handelt es sich weder um Finanz- und Anlageberatung oder Aufruf zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Der Erwerb und Verkauf von Wertpapieren geht mit Risiken einher und wir übernehmen keine Haftung für deine Geldentscheidungen. Wir bemühen uns dir die aktuellsten Informationen und Daten zu liefern, übernehmen aber keine Gewähr für fehler- oder lückenhafte Info
    Moneyküre (00:17:50), 07.02.



    Börsepeople im Podcast S11/09: Ernst Vejdovszky
    Ernst Vejdovszky war jahrzehntelang Vorstand der S Immo und in seiner Zeit der längstdienende CEO eines börsenotierten Unternehmens in Europa. S Immo hatte am 19.10.1987 Erstnotiz. Dieser Tag ging später als Schwarzer Montag in die Börsegeschichte ein. Nicht nur darüber gibt es viel zu reden, auch über ein Studium in herkömmlichem Tempo, die wissenschaftliche Komponente IHS und das Funktionieren des Konzepts "Jeder hat das Pouvoir, das er sich nimmt". Wir reden über Giro / Erste / Immorent / S Immo, Culture Clashes, Leasing, Verlustbeteiligungen und vieles mehr. In Summe wurde es eine lange, besonnene und höchst erfolgreiche Reise, nur die Phase rund um Lehman war dramatisch. Heute berät Ernst neben mehreren Aufsichtsrats- und Beiratsfunktionen mit seiner Firma E-Ve Unternehmen bei wesentlichen Immobilienfragen wie der Findung und Entwicklung von Potentialen.
    Börsepeople Holger Schmidtmayr: https://www.audio-cd.at/page/podcast/5166/
    Börsepeople
    Friedrich Wachernig: https://www.audio-cd.at/page/podcast/3494
    Börsepeople Herwig Teufelsdorfer: https://www.audio-cd.at/page/podcast/4789/
    About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 11 umfasst unter dem Motto „24 Börsepeople“ 24 Talks. Presenter der Season 11 ist Societe Generale Zertifikate, https://www.sg-zertifikate.de .Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:28:52), 07.02.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (07.02.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

    » Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

    » Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

    » Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

    » Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

    » Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

    » Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

    » Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A36G37
    AT0000A2UVV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      D-Roadshow Österreich: Sonderfolge zu ATX vs. DAX, RBI/Strabag, Signa AT&S (Deutsches Börsenradio interviewt Christian Drastil)

      Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

      Books josefchladek.com

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun