Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



10.02.2024, 5741 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Drillisch 0,11% vor Alcatel-Lucent 0%, O2 -0,34%, Telekom Austria -1%, Deutsche Telekom -2,27%, Swisscom -2,31%, Tele Columbus -4%, Orange -4,02%, AT&T -5,55%, Telecom Italia -5,73%, BT Group -6,06%, Vodafone -7,51% und

In der Monatssicht ist vorne: Telekom Austria 0,51% vor Alcatel-Lucent 0% , Orange -0,11% , O2 -0,55% , AT&T -0,65% , Deutsche Telekom -1,53% , Swisscom -1,93% , Drillisch -4,11% , Vodafone -8,75% , Telecom Italia -9,31% , Tele Columbus -9,43% , BT Group -12,06% und Weitere Highlights: Telecom Italia ist nun 6 Tage im Minus (6,74% Verlust von 0,28 auf 0,26), ebenso Swisscom 5 Tage im Minus (2,31% Verlust von 510 auf 498,2), Orange 5 Tage im Minus (4,02% Verlust von 10,96 auf 10,52), Deutsche Telekom 3 Tage im Minus (2,21% Verlust von 22,66 auf 22,16).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Telekom Austria 3,53% (Vorjahr: 32,35 Prozent) im Plus. Dahinter Orange 2,08% (Vorjahr: 11,02 Prozent) und Deutsche Telekom 1,91% (Vorjahr: 16,7 Prozent). Telecom Italia -12,33% (Vorjahr: 36,36 Prozent) im Minus. Dahinter BT Group -11,43% (Vorjahr: 8,11 Prozent) und Tele Columbus -9,43% (Vorjahr: -78,8 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Drillisch 28,9%, Telekom Austria 11,83% und AT&T 7%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -23,64% und BT Group -14,01%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 596,35% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +1,56% , AT&T mit +1,4% , BT Group mit +1,21% , Drillisch mit +1,1% , Swisscom mit +0,53% , Telekom Austria mit +0,25% , Vodafone mit +0,2% , Orange mit +0,17% und Deutsche Telekom mit +0,03% O2 mit -0,17% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -2,5% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Big Greeks: 5,55% Show latest Report (10.02.2024)
2. Computer, Software & Internet : 5,11% Show latest Report (10.02.2024)
3. Crane: 4,37% Show latest Report (10.02.2024)
4. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.02.2024)
5. Versicherer: 2,82% Show latest Report (27.01.2024)
6. MSCI World Biggest 10: 2,81% Show latest Report (10.02.2024)
7. Deutsche Nebenwerte: 2,8% Show latest Report (10.02.2024)
8. Global Innovation 1000: 2,49% Show latest Report (10.02.2024)
9. Aluminium: 2,44%
10. Immobilien: 1,72% Show latest Report (10.02.2024)
11. Media: 1,46% Show latest Report (10.02.2024)
12. IT, Elektronik, 3D: 1,19% Show latest Report (10.02.2024)
13. OÖ10 Members: 0,96% Show latest Report (10.02.2024)
14. Gaming: -0,07% Show latest Report (10.02.2024)
15. Ölindustrie: -0,15% Show latest Report (10.02.2024)
16. Zykliker Österreich: -0,38% Show latest Report (27.01.2024)
17. Börseneulinge 2019: -0,87% Show latest Report (10.02.2024)
18. Sport: -1,17% Show latest Report (10.02.2024)
19. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (10.02.2024)
20. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (10.02.2024)
21. Telekom: -2,71% Show latest Report (27.01.2024)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,12% Show latest Report (10.02.2024)
23. Licht und Beleuchtung: -3,12% Show latest Report (10.02.2024)
24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,07% Show latest Report (10.02.2024)
25. Solar: -4,26% Show latest Report (10.02.2024)
26. Post: -5,22% Show latest Report (10.02.2024)
27. Runplugged Running Stocks: -6,85%
28. Stahl: -7,5% Show latest Report (10.02.2024)
29. Rohstoffaktien: -7,78% Show latest Report (10.02.2024)
30. Luftfahrt & Reise: -7,79% Show latest Report (10.02.2024)
31. Banken: -9,16% Show latest Report (10.02.2024)
32. Energie: -16,45% Show latest Report (10.02.2024)

Social Trading Kommentare

MateG
zu VOD (04.02.)

Aufnahmen von Vodafone ins Wikifolio. Fundamental is Vodafone mit einer Marktkapitalisierung von 19 Mrd. GBP bei einem Umsatz in doppelter Höhe und einem durchschnittlichen FCF von ca. 4 Mrd. GBP günstig bewertet. Das KGV im Schnitt der letzten Jahre ist auch mit ca. 6 niedrig. Charttechnisch haben sich im Wochen- und auch Tageschart in den letzten Wochen neuere Tiefs ausgebildet, die sich in den Oszillatoren nicht bestätigen. Das deutet aus meiner Sicht auf eine Trendumkehr hin und darum bin ich auch auf die Zahlen am 5.2. gespannt und habe eine erste kleinere Position aufgebaut. Abhängig von den Zahlen und der Reaktion am 5.2. werden ich diese Position u.U. ausbauen.

Smeilinho
zu DTE (05.02.)

- Börsenradio Live-Blick 5/2: Bayer muss zittern, 819x RWE-Buy, DAX schläft, Baader mit AT&S, Palfinger, Polytec, Porr, Telekom, VIG. Hören: https://open.spotify.com/episode/1QXcdLZN0fq7b3FFWiKt03




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 10.02.2024

2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QS86
AT0000A2VYD6
AT0000A34CV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    Keine April-Scherze

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. A...

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Drillisch und vs. Vodafone und BT Group – kommentierter KW 6 Peer Group Watch Telekom


    10.02.2024, 5741 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Drillisch 0,11% vor Alcatel-Lucent 0%, O2 -0,34%, Telekom Austria -1%, Deutsche Telekom -2,27%, Swisscom -2,31%, Tele Columbus -4%, Orange -4,02%, AT&T -5,55%, Telecom Italia -5,73%, BT Group -6,06%, Vodafone -7,51% und

    In der Monatssicht ist vorne: Telekom Austria 0,51% vor Alcatel-Lucent 0% , Orange -0,11% , O2 -0,55% , AT&T -0,65% , Deutsche Telekom -1,53% , Swisscom -1,93% , Drillisch -4,11% , Vodafone -8,75% , Telecom Italia -9,31% , Tele Columbus -9,43% , BT Group -12,06% und Weitere Highlights: Telecom Italia ist nun 6 Tage im Minus (6,74% Verlust von 0,28 auf 0,26), ebenso Swisscom 5 Tage im Minus (2,31% Verlust von 510 auf 498,2), Orange 5 Tage im Minus (4,02% Verlust von 10,96 auf 10,52), Deutsche Telekom 3 Tage im Minus (2,21% Verlust von 22,66 auf 22,16).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Telekom Austria 3,53% (Vorjahr: 32,35 Prozent) im Plus. Dahinter Orange 2,08% (Vorjahr: 11,02 Prozent) und Deutsche Telekom 1,91% (Vorjahr: 16,7 Prozent). Telecom Italia -12,33% (Vorjahr: 36,36 Prozent) im Minus. Dahinter BT Group -11,43% (Vorjahr: 8,11 Prozent) und Tele Columbus -9,43% (Vorjahr: -78,8 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Drillisch 28,9%, Telekom Austria 11,83% und AT&T 7%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -23,64% und BT Group -14,01%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:40 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 596,35% Plus. Dahinter Telecom Italia mit +1,56% , AT&T mit +1,4% , BT Group mit +1,21% , Drillisch mit +1,1% , Swisscom mit +0,53% , Telekom Austria mit +0,25% , Vodafone mit +0,2% , Orange mit +0,17% und Deutsche Telekom mit +0,03% O2 mit -0,17% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -2,5% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

    1. Big Greeks: 5,55% Show latest Report (10.02.2024)
    2. Computer, Software & Internet : 5,11% Show latest Report (10.02.2024)
    3. Crane: 4,37% Show latest Report (10.02.2024)
    4. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.02.2024)
    5. Versicherer: 2,82% Show latest Report (27.01.2024)
    6. MSCI World Biggest 10: 2,81% Show latest Report (10.02.2024)
    7. Deutsche Nebenwerte: 2,8% Show latest Report (10.02.2024)
    8. Global Innovation 1000: 2,49% Show latest Report (10.02.2024)
    9. Aluminium: 2,44%
    10. Immobilien: 1,72% Show latest Report (10.02.2024)
    11. Media: 1,46% Show latest Report (10.02.2024)
    12. IT, Elektronik, 3D: 1,19% Show latest Report (10.02.2024)
    13. OÖ10 Members: 0,96% Show latest Report (10.02.2024)
    14. Gaming: -0,07% Show latest Report (10.02.2024)
    15. Ölindustrie: -0,15% Show latest Report (10.02.2024)
    16. Zykliker Österreich: -0,38% Show latest Report (27.01.2024)
    17. Börseneulinge 2019: -0,87% Show latest Report (10.02.2024)
    18. Sport: -1,17% Show latest Report (10.02.2024)
    19. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (10.02.2024)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (10.02.2024)
    21. Telekom: -2,71% Show latest Report (27.01.2024)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,12% Show latest Report (10.02.2024)
    23. Licht und Beleuchtung: -3,12% Show latest Report (10.02.2024)
    24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,07% Show latest Report (10.02.2024)
    25. Solar: -4,26% Show latest Report (10.02.2024)
    26. Post: -5,22% Show latest Report (10.02.2024)
    27. Runplugged Running Stocks: -6,85%
    28. Stahl: -7,5% Show latest Report (10.02.2024)
    29. Rohstoffaktien: -7,78% Show latest Report (10.02.2024)
    30. Luftfahrt & Reise: -7,79% Show latest Report (10.02.2024)
    31. Banken: -9,16% Show latest Report (10.02.2024)
    32. Energie: -16,45% Show latest Report (10.02.2024)

    Social Trading Kommentare

    MateG
    zu VOD (04.02.)

    Aufnahmen von Vodafone ins Wikifolio. Fundamental is Vodafone mit einer Marktkapitalisierung von 19 Mrd. GBP bei einem Umsatz in doppelter Höhe und einem durchschnittlichen FCF von ca. 4 Mrd. GBP günstig bewertet. Das KGV im Schnitt der letzten Jahre ist auch mit ca. 6 niedrig. Charttechnisch haben sich im Wochen- und auch Tageschart in den letzten Wochen neuere Tiefs ausgebildet, die sich in den Oszillatoren nicht bestätigen. Das deutet aus meiner Sicht auf eine Trendumkehr hin und darum bin ich auch auf die Zahlen am 5.2. gespannt und habe eine erste kleinere Position aufgebaut. Abhängig von den Zahlen und der Reaktion am 5.2. werden ich diese Position u.U. ausbauen.

    Smeilinho
    zu DTE (05.02.)

    - Börsenradio Live-Blick 5/2: Bayer muss zittern, 819x RWE-Buy, DAX schläft, Baader mit AT&S, Palfinger, Polytec, Porr, Telekom, VIG. Hören: https://open.spotify.com/episode/1QXcdLZN0fq7b3FFWiKt03




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 10.02.2024

    2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    DADAT Bank
    Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QS86
    AT0000A2VYD6
    AT0000A34CV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      Keine April-Scherze

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. A...

      Books josefchladek.com

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing