Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



10.02.2024, 15121 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Toyota Motor Corp. 12,6% vor Alphabet 4,65%, Ford Motor Co. 4,45%, Samsung Electronics 4,28%, Honda Motor 2,39%, Pfizer 2,34%, Microsoft 2,27%, Andritz 2,13%, Intel 1,67%, Amazon 1,54%, ams-Osram 1,32%, Volkswagen 1,29%, Mercedes-Benz Group 0,9%, IBM 0,3%, Johnson & Johnson 0,1%, Cisco -0,1%, Sanofi -1,22%, Novartis -1,66%, Zumtobel -1,82%, Roche GS -3,93%, voestalpine -5,27% und GlaxoSmithKline -19,81%.

In der Monatssicht ist vorne: Toyota Motor Corp. 24,44% vor IBM 16,4% , Amazon 15,25% , ams-Osram 12,68% , Microsoft 11,91% , Volkswagen 9,11% , Ford Motor Co. 7,09% , Honda Motor 6,6% , Andritz 5,9% , Alphabet 5,39% , Samsung Electronics 2,49% , Mercedes-Benz Group 1,76% , Cisco 0,44% , Johnson & Johnson -3,01% , Novartis -3,11% , voestalpine -3,79% , Pfizer -6,26% , Zumtobel -7,04% , Sanofi -9,13% , Intel -9,86% , Roche GS -10,84% und GlaxoSmithKline -14,1% . Weitere Highlights: Alphabet ist nun 6 Tage im Plus (5,94% Zuwachs von 141,8 auf 150,22), ebenso Andritz 4 Tage im Plus (3,23% Zuwachs von 55,65 auf 57,45), Volkswagen 3 Tage im Plus (1,79% Zuwachs von 131,2 auf 133,55), IBM 3 Tage im Plus (1,6% Zuwachs von 183,41 auf 186,34).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Toyota Motor Corp. 28,11% (Vorjahr: 27,14 Prozent) im Plus. Dahinter Amazon 14,82% (Vorjahr: 80,88 Prozent) und IBM 13,93% (Vorjahr: 16,08 Prozent). GlaxoSmithKline -13,99% (Vorjahr: 28,42 Prozent) im Minus. Dahinter Intel -13,81% (Vorjahr: 90,12 Prozent) und voestalpine -9,38% (Vorjahr: 15,25 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 31,7%, Amazon 29,32% und IBM 27,44%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ams-Osram -51,97%, Honda Motor -46,55% und Pfizer -17,74%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die ams-Osram-Aktie am besten: 5,87% Plus. Dahinter Honda Motor mit +1% , Ford Motor Co. mit +0,99% , Roche GS mit +0,53% , Novartis mit +0,53% , Andritz mit +0,39% , voestalpine mit +0,27% , Alphabet mit +0,24% , Pfizer mit +0,2% , Volkswagen mit +0,17% , Zumtobel mit +0,17% , Johnson & Johnson mit +0,14% , Mercedes-Benz Group mit +0,08% , Microsoft mit +0,03% und Samsung Electronics mit -0% Sanofi mit -0,01% , IBM mit -0,14% , Intel mit -0,16% , Amazon mit -0,38% , Cisco mit -0,42% und Toyota Motor Corp. mit -0,56% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 2,49% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Big Greeks: 5,55% Show latest Report (10.02.2024)
2. Computer, Software & Internet : 5,11% Show latest Report (10.02.2024)
3. Crane: 4,37% Show latest Report (10.02.2024)
4. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.02.2024)
5. Versicherer: 2,82% Show latest Report (27.01.2024)
6. MSCI World Biggest 10: 2,81% Show latest Report (27.01.2024)
7. Deutsche Nebenwerte: 2,8% Show latest Report (10.02.2024)
8. Global Innovation 1000: 2,49% Show latest Report (27.01.2024)
9. Aluminium: 2,44%
10. Immobilien: 1,72% Show latest Report (27.01.2024)
11. Media: 1,46% Show latest Report (27.01.2024)
12. IT, Elektronik, 3D: 1,19% Show latest Report (27.01.2024)
13. OÖ10 Members: 0,96% Show latest Report (27.01.2024)
14. Gaming: -0,07% Show latest Report (10.02.2024)
15. Ölindustrie: -0,15% Show latest Report (27.01.2024)
16. Zykliker Österreich: -0,38% Show latest Report (27.01.2024)
17. Börseneulinge 2019: -0,87% Show latest Report (10.02.2024)
18. Sport: -1,17% Show latest Report (27.01.2024)
19. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (27.01.2024)
20. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (10.02.2024)
21. Telekom: -2,71% Show latest Report (27.01.2024)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
23. Licht und Beleuchtung: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,07% Show latest Report (27.01.2024)
25. Solar: -4,26% Show latest Report (27.01.2024)
26. Post: -5,22% Show latest Report (27.01.2024)
27. Runplugged Running Stocks: -6,85%
28. Stahl: -7,5% Show latest Report (27.01.2024)
29. Rohstoffaktien: -7,78% Show latest Report (27.01.2024)
30. Luftfahrt & Reise: -7,79% Show latest Report (27.01.2024)
31. Banken: -9,16% Show latest Report (10.02.2024)
32. Energie: -16,45% Show latest Report (10.02.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

BaRaInvest
zu GOOG (07.02.)

https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ER75A:0/

BaRaInvest
zu GOOG (07.02.)

https://de.tradingview.com/news/dpa_afx:5a7abf4536d32:0/

ManuelMueller
zu GOOG (05.02.)

Alphabet hat seine Q4'23 präsentiert. Alle Zahlen in Mrd. US DOLLAR. Die Umsätze sind von 76,048 auf 86,310 im Vergleich zum Q4'22 gestiegen. Der Gewinn ist von 13,624 auf 20,687 angestiegen. Grund dafür ist, dass das Unternehmen profitabler geworden ist.

DNSInvest
zu GOOG (05.02.)

"Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

Antizykliker86
zu MSFT (09.02.)

Das Wolken-Wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 209,65 ein neues Jahreshoch erreicht. Die Ø-Perf. pro Jahr des Wolken-Wikifolios liegt bei 12,1 %. Seit dem 15.09.2017 (Erstellungsdatum) konnte das Wolken-Wikifolio um insgesamt 109,8 % zulegen. Aktuell hat die Microsoft-Aktie einen Portfolioanteil von 5,5 % im Wolken-Wikifolio. 

BaRaInvest
zu MSFT (07.02.)

https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ES8SD:0/

BaRaInvest
zu MSFT (07.02.)

https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ES40A:0/

BaRaInvest
zu MSFT (07.02.)

https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ES2S9:0/

Dopatka
zu MSFT (06.02.)

Rebalancing durchgeführt, um negativen Cashbestand auszugleichen.

DNSInvest
zu MSFT (05.02.)

"Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

JoshTh17
zu MSFT (05.02.)

https://www.heise.de/hintergrund/10-Jahre-CEO-Wie-Satya-Nadella-bei-Microsoft-den-Kulturwandel-vollzog-9616154.html

Th96tr
zu MSFT (04.02.)

Es waren vorallem einige Details in den Quartalszahlen von Microsoft die das Unternehmen aus meiner Sicht zum Wochensieger machen. Besonders erfreulich? Die Entwicklung im Bereich der KI Assistenten. So konnte beispielsweise ein Plus von 30% bei den bezahlten Abos für den GitHub-Copilot erzielt werden.  Spannend auch dass Microsoft selbst immer noch von Entwicklungen in den "Kinderschuhen" spricht, dass zeigt - das Potential von KI scheint weiter ungebremst zu sein.

oekethic
zu INL (08.02.)

"Intel könne einer der größten Turnarounds in der amerikanischen Unternehmensgeschichte werden" so äußerte sich unlängst Pat Gelsinger, CEO von Intel. Persönlich sehe ich auch eine sehr attraktive Chance und habe eine erste Position aufgebaut. In spätestens zwei Jahren soll die Fertigungstechnologie weltweit wieder spitze sein - auch Dank des Topexperten Lip-Bu Tan - der hat schon einmal Ende des vergangenen Jahres Intel Aktien im Wert von 2,5 Millionen Dollar gekauft. 

Finanzoo
zu INL (08.02.)

Verkaufalarm hat bei -21,6 FScore Punkten ausgelöst. https://www.finanzoo.de/fundamentalanalyse-aktie/intel.html

trichter
zu INL (06.02.)

Anpassungen am Wikifolio: PayPal hinzugefügt. Nach fundamentalen Gesichtspunkten ist PayPal unterbewertet und hat ein interessantes Risikoprofil für dieses Portfolio (Stichwort: Margin of Safety). Aus Produktsicht ist das Unternehmen langfristig auf einem besseren Weg und es wird vom weiterhin wachsenden eCommerce profitieren. Das negative Sentiment im Market gibt uns die Möglichkeit PayPal zu einem interessanten Preis hinzuzufügen.    Intel hinzugefügt. Langfristiges "Play". Intel investiert in neue Standorte und wird langfristig vom Halbleiter und AI Boom profitieren. Ebenfalls gibt uns die neutrale bis negative kurzfristige Aussicht am Markt die Möglichkeit von niedrigeren Preisen zu profitieren.   Ich bedanke mich bei allen Investoren für das Vertrauen und wünsche Ihnen allen maximale Erträge.

StaggiB
zu AMZ (09.02.)

Hier erfolgt auch ein Teilverkauf. Bei $155 kaufe ich wieder hinzu.

Antizykliker86
zu AMZ (09.02.)

Das Wolken-Wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 209,65 ein neues Jahreshoch erreicht. Die Ø-Perf. pro Jahr des Wolken-Wikifolios liegt bei 12,1 %. Seit dem 15.09.2017 (Erstellungsdatum) konnte das Wolken-Wikifolio um insgesamt 109,8 % zulegen. Aktuell hat die Amazon-Aktie einen Portfolioanteil von 5,6 % im Wolken-Wikifolio. 

ManuelMueller
zu AMZ (05.02.)

Amazon gibt seine Q4'23 Quartalszahlen bekannt.  Die net sales sind von 149,204 auf 169,961 im Vergleich zum Q4'22 gestiegen. Der operative Gewinn hat sich versechsfacht und ist von 2,737 auf 13,209 gestiegen. Der Gewinn ist von 0,278 auf 10,624 gestiegen. Ein Grund für das positive Ergebnis ist AWS. In diesem Bereich ist der Umsatz um 13% gestiegen, von 21,378 auf 24,204. Der operative Gewinn ist von 5,205 auf 7,167 gestiegen. Das entspricht einem Anstieg von 38%. Außerdem ist das das Werbegeschäft um 26,8% gestiegen. Zudem investiert Amazon auch in Zukunftstrends, wie künstliche intelligenz. Es wurde ein AI Tool namens 'RUFUS' veröffentlicht, welches die Verkaufszahlen ankurbeln soll.   Quelle: https://ir.aboutamazon.com/news-release/news-release-details/2024/Amazon.com-Announces-Fourth-Quarter-Results/default.aspx

DNSInvest
zu AMZ (05.02.)

"Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

Antizykliker86
zu CIS (09.02.)

Das Wolken-Wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 209,65 ein neues Jahreshoch erreicht. Die Ø-Perf. pro Jahr des Wolken-Wikifolios liegt bei 12,1 %. Seit dem 15.09.2017 (Erstellungsdatum) konnte das Wolken-Wikifolio um insgesamt 109,8 % zulegen. Aktuell hat die Cisco-Aktie einen Portfolioanteil von 4,4 % im Wolken-Wikifolio. 

MrTecDAX
zu TOM (06.02.)

Toyota nach starken Zahlen heute fast 10% im Plus, das ist ganz schön heftig für ein solch grosses Unternehmen aus einer eher "langweiligen" Branche.  Wir bleiben jedoch voll investiert, die Position ist auch noch nicht allzu gross, trotz den heutigen Kurszuwächsen. 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs




 

Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 10.02.2024

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, Eprovette, Reagenzglas, http://www.shutterstock.com/de/pic-242827693/stock-photo-businesswoman-looking-at-hologram-of-construction-project.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382G1
AT0000A39UT1
AT0000A3AGF0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(4), AT&S(3)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(2)
    BSN MA-Event Österreichische Post
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(5), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
    Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Toyota Motor Corp. und Alphabet vs. GlaxoSmithKline und voestalpine – kommentierter KW 6 Peer Group Watch Global Innovation 1000


    10.02.2024, 15121 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Toyota Motor Corp. 12,6% vor Alphabet 4,65%, Ford Motor Co. 4,45%, Samsung Electronics 4,28%, Honda Motor 2,39%, Pfizer 2,34%, Microsoft 2,27%, Andritz 2,13%, Intel 1,67%, Amazon 1,54%, ams-Osram 1,32%, Volkswagen 1,29%, Mercedes-Benz Group 0,9%, IBM 0,3%, Johnson & Johnson 0,1%, Cisco -0,1%, Sanofi -1,22%, Novartis -1,66%, Zumtobel -1,82%, Roche GS -3,93%, voestalpine -5,27% und GlaxoSmithKline -19,81%.

    In der Monatssicht ist vorne: Toyota Motor Corp. 24,44% vor IBM 16,4% , Amazon 15,25% , ams-Osram 12,68% , Microsoft 11,91% , Volkswagen 9,11% , Ford Motor Co. 7,09% , Honda Motor 6,6% , Andritz 5,9% , Alphabet 5,39% , Samsung Electronics 2,49% , Mercedes-Benz Group 1,76% , Cisco 0,44% , Johnson & Johnson -3,01% , Novartis -3,11% , voestalpine -3,79% , Pfizer -6,26% , Zumtobel -7,04% , Sanofi -9,13% , Intel -9,86% , Roche GS -10,84% und GlaxoSmithKline -14,1% . Weitere Highlights: Alphabet ist nun 6 Tage im Plus (5,94% Zuwachs von 141,8 auf 150,22), ebenso Andritz 4 Tage im Plus (3,23% Zuwachs von 55,65 auf 57,45), Volkswagen 3 Tage im Plus (1,79% Zuwachs von 131,2 auf 133,55), IBM 3 Tage im Plus (1,6% Zuwachs von 183,41 auf 186,34).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Toyota Motor Corp. 28,11% (Vorjahr: 27,14 Prozent) im Plus. Dahinter Amazon 14,82% (Vorjahr: 80,88 Prozent) und IBM 13,93% (Vorjahr: 16,08 Prozent). GlaxoSmithKline -13,99% (Vorjahr: 28,42 Prozent) im Minus. Dahinter Intel -13,81% (Vorjahr: 90,12 Prozent) und voestalpine -9,38% (Vorjahr: 15,25 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Toyota Motor Corp. 31,7%, Amazon 29,32% und IBM 27,44%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ams-Osram -51,97%, Honda Motor -46,55% und Pfizer -17,74%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die ams-Osram-Aktie am besten: 5,87% Plus. Dahinter Honda Motor mit +1% , Ford Motor Co. mit +0,99% , Roche GS mit +0,53% , Novartis mit +0,53% , Andritz mit +0,39% , voestalpine mit +0,27% , Alphabet mit +0,24% , Pfizer mit +0,2% , Volkswagen mit +0,17% , Zumtobel mit +0,17% , Johnson & Johnson mit +0,14% , Mercedes-Benz Group mit +0,08% , Microsoft mit +0,03% und Samsung Electronics mit -0% Sanofi mit -0,01% , IBM mit -0,14% , Intel mit -0,16% , Amazon mit -0,38% , Cisco mit -0,42% und Toyota Motor Corp. mit -0,56% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 2,49% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Big Greeks: 5,55% Show latest Report (10.02.2024)
    2. Computer, Software & Internet : 5,11% Show latest Report (10.02.2024)
    3. Crane: 4,37% Show latest Report (10.02.2024)
    4. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.02.2024)
    5. Versicherer: 2,82% Show latest Report (27.01.2024)
    6. MSCI World Biggest 10: 2,81% Show latest Report (27.01.2024)
    7. Deutsche Nebenwerte: 2,8% Show latest Report (10.02.2024)
    8. Global Innovation 1000: 2,49% Show latest Report (27.01.2024)
    9. Aluminium: 2,44%
    10. Immobilien: 1,72% Show latest Report (27.01.2024)
    11. Media: 1,46% Show latest Report (27.01.2024)
    12. IT, Elektronik, 3D: 1,19% Show latest Report (27.01.2024)
    13. OÖ10 Members: 0,96% Show latest Report (27.01.2024)
    14. Gaming: -0,07% Show latest Report (10.02.2024)
    15. Ölindustrie: -0,15% Show latest Report (27.01.2024)
    16. Zykliker Österreich: -0,38% Show latest Report (27.01.2024)
    17. Börseneulinge 2019: -0,87% Show latest Report (10.02.2024)
    18. Sport: -1,17% Show latest Report (27.01.2024)
    19. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (27.01.2024)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (10.02.2024)
    21. Telekom: -2,71% Show latest Report (27.01.2024)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
    23. Licht und Beleuchtung: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
    24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,07% Show latest Report (27.01.2024)
    25. Solar: -4,26% Show latest Report (27.01.2024)
    26. Post: -5,22% Show latest Report (27.01.2024)
    27. Runplugged Running Stocks: -6,85%
    28. Stahl: -7,5% Show latest Report (27.01.2024)
    29. Rohstoffaktien: -7,78% Show latest Report (27.01.2024)
    30. Luftfahrt & Reise: -7,79% Show latest Report (27.01.2024)
    31. Banken: -9,16% Show latest Report (10.02.2024)
    32. Energie: -16,45% Show latest Report (10.02.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    BaRaInvest
    zu GOOG (07.02.)

    https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ER75A:0/

    BaRaInvest
    zu GOOG (07.02.)

    https://de.tradingview.com/news/dpa_afx:5a7abf4536d32:0/

    ManuelMueller
    zu GOOG (05.02.)

    Alphabet hat seine Q4'23 präsentiert. Alle Zahlen in Mrd. US DOLLAR. Die Umsätze sind von 76,048 auf 86,310 im Vergleich zum Q4'22 gestiegen. Der Gewinn ist von 13,624 auf 20,687 angestiegen. Grund dafür ist, dass das Unternehmen profitabler geworden ist.

    DNSInvest
    zu GOOG (05.02.)

    "Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

    Antizykliker86
    zu MSFT (09.02.)

    Das Wolken-Wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 209,65 ein neues Jahreshoch erreicht. Die Ø-Perf. pro Jahr des Wolken-Wikifolios liegt bei 12,1 %. Seit dem 15.09.2017 (Erstellungsdatum) konnte das Wolken-Wikifolio um insgesamt 109,8 % zulegen. Aktuell hat die Microsoft-Aktie einen Portfolioanteil von 5,5 % im Wolken-Wikifolio. 

    BaRaInvest
    zu MSFT (07.02.)

    https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ES8SD:0/

    BaRaInvest
    zu MSFT (07.02.)

    https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ES40A:0/

    BaRaInvest
    zu MSFT (07.02.)

    https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L8N3ES2S9:0/

    Dopatka
    zu MSFT (06.02.)

    Rebalancing durchgeführt, um negativen Cashbestand auszugleichen.

    DNSInvest
    zu MSFT (05.02.)

    "Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

    JoshTh17
    zu MSFT (05.02.)

    https://www.heise.de/hintergrund/10-Jahre-CEO-Wie-Satya-Nadella-bei-Microsoft-den-Kulturwandel-vollzog-9616154.html

    Th96tr
    zu MSFT (04.02.)

    Es waren vorallem einige Details in den Quartalszahlen von Microsoft die das Unternehmen aus meiner Sicht zum Wochensieger machen. Besonders erfreulich? Die Entwicklung im Bereich der KI Assistenten. So konnte beispielsweise ein Plus von 30% bei den bezahlten Abos für den GitHub-Copilot erzielt werden.  Spannend auch dass Microsoft selbst immer noch von Entwicklungen in den "Kinderschuhen" spricht, dass zeigt - das Potential von KI scheint weiter ungebremst zu sein.

    oekethic
    zu INL (08.02.)

    "Intel könne einer der größten Turnarounds in der amerikanischen Unternehmensgeschichte werden" so äußerte sich unlängst Pat Gelsinger, CEO von Intel. Persönlich sehe ich auch eine sehr attraktive Chance und habe eine erste Position aufgebaut. In spätestens zwei Jahren soll die Fertigungstechnologie weltweit wieder spitze sein - auch Dank des Topexperten Lip-Bu Tan - der hat schon einmal Ende des vergangenen Jahres Intel Aktien im Wert von 2,5 Millionen Dollar gekauft. 

    Finanzoo
    zu INL (08.02.)

    Verkaufalarm hat bei -21,6 FScore Punkten ausgelöst. https://www.finanzoo.de/fundamentalanalyse-aktie/intel.html

    trichter
    zu INL (06.02.)

    Anpassungen am Wikifolio: PayPal hinzugefügt. Nach fundamentalen Gesichtspunkten ist PayPal unterbewertet und hat ein interessantes Risikoprofil für dieses Portfolio (Stichwort: Margin of Safety). Aus Produktsicht ist das Unternehmen langfristig auf einem besseren Weg und es wird vom weiterhin wachsenden eCommerce profitieren. Das negative Sentiment im Market gibt uns die Möglichkeit PayPal zu einem interessanten Preis hinzuzufügen.    Intel hinzugefügt. Langfristiges "Play". Intel investiert in neue Standorte und wird langfristig vom Halbleiter und AI Boom profitieren. Ebenfalls gibt uns die neutrale bis negative kurzfristige Aussicht am Markt die Möglichkeit von niedrigeren Preisen zu profitieren.   Ich bedanke mich bei allen Investoren für das Vertrauen und wünsche Ihnen allen maximale Erträge.

    StaggiB
    zu AMZ (09.02.)

    Hier erfolgt auch ein Teilverkauf. Bei $155 kaufe ich wieder hinzu.

    Antizykliker86
    zu AMZ (09.02.)

    Das Wolken-Wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 209,65 ein neues Jahreshoch erreicht. Die Ø-Perf. pro Jahr des Wolken-Wikifolios liegt bei 12,1 %. Seit dem 15.09.2017 (Erstellungsdatum) konnte das Wolken-Wikifolio um insgesamt 109,8 % zulegen. Aktuell hat die Amazon-Aktie einen Portfolioanteil von 5,6 % im Wolken-Wikifolio. 

    ManuelMueller
    zu AMZ (05.02.)

    Amazon gibt seine Q4'23 Quartalszahlen bekannt.  Die net sales sind von 149,204 auf 169,961 im Vergleich zum Q4'22 gestiegen. Der operative Gewinn hat sich versechsfacht und ist von 2,737 auf 13,209 gestiegen. Der Gewinn ist von 0,278 auf 10,624 gestiegen. Ein Grund für das positive Ergebnis ist AWS. In diesem Bereich ist der Umsatz um 13% gestiegen, von 21,378 auf 24,204. Der operative Gewinn ist von 5,205 auf 7,167 gestiegen. Das entspricht einem Anstieg von 38%. Außerdem ist das das Werbegeschäft um 26,8% gestiegen. Zudem investiert Amazon auch in Zukunftstrends, wie künstliche intelligenz. Es wurde ein AI Tool namens 'RUFUS' veröffentlicht, welches die Verkaufszahlen ankurbeln soll.   Quelle: https://ir.aboutamazon.com/news-release/news-release-details/2024/Amazon.com-Announces-Fourth-Quarter-Results/default.aspx

    DNSInvest
    zu AMZ (05.02.)

    "Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

    Antizykliker86
    zu CIS (09.02.)

    Das Wolken-Wikifolio hat mit dem Kurs von EUR 209,65 ein neues Jahreshoch erreicht. Die Ø-Perf. pro Jahr des Wolken-Wikifolios liegt bei 12,1 %. Seit dem 15.09.2017 (Erstellungsdatum) konnte das Wolken-Wikifolio um insgesamt 109,8 % zulegen. Aktuell hat die Cisco-Aktie einen Portfolioanteil von 4,4 % im Wolken-Wikifolio. 

    MrTecDAX
    zu TOM (06.02.)

    Toyota nach starken Zahlen heute fast 10% im Plus, das ist ganz schön heftig für ein solch grosses Unternehmen aus einer eher "langweiligen" Branche.  Wir bleiben jedoch voll investiert, die Position ist auch noch nicht allzu gross, trotz den heutigen Kurszuwächsen. 




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 10.02.2024

    2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, Eprovette, Reagenzglas, http://www.shutterstock.com/de/pic-242827693/stock-photo-businesswoman-looking-at-hologram-of-construction-project.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


    Random Partner

    Warimpex
    Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382G1
    AT0000A39UT1
    AT0000A3AGF0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(4), AT&S(3)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(2)
      BSN MA-Event Österreichische Post
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(5), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
      Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void