Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Carbon Disclosure Project honoriert Kapsch TrafficCom

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



15.02.2024, 1993 Zeichen

Wien (OTS) - 15. Februar 2024 – Kapsch TrafficCom hat zum dritten Mal in Folge am Carbon Disclosure Project (CDP) teilgenommen und konnte erneut den guten Score des Vorjahres erreichen.
CDP honoriert mit dem erreichten Score das koordinierte Management des Unternehmens bei Klimathemen und bestätigt das Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Damit ist Kapsch TrafficCom besser bewertet als andere Unternehmen aus der Elektro- und Elektronikbranche.
Der CDP-Bericht würdigt insbesondere die Initiativen von Kapsch TrafficCom zur Reduktion von Emissionen und zur Herstellung kohlenstoffarmer Produkte. Produkte wie die TÜV- und EU-Taxonomie-konforme On-Board-Units TRP-4010 und OBU-5310 sind Best-in-Class in Sachen Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz. Darüber hinaus sind die Maut- und Verkehrsmanagement-Technologien des Unternehmens auch wichtige Instrumente für Städte und Behörden, um Mobilität nachhaltiger zu gestalten.
Juliane Höbarth, Sustainability Manager bei Kapsch TrafficCom, kommentiert das gute Abschneiden beim CDP: "Wir freuen uns über unser CDP-Ergebnis, da es unsere kontinuierlichen Bemühungen widerspiegelt, in unserer Branche eine Vorreiterrolle bei nachhaltigen Innovationen einzunehmen. Diese Anerkennung bestärkt uns darin, unsere Arbeit zur Verringerung der Umweltbelastung fortzusetzen und einen positiven Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel zu leisten. Unser Engagement für Nachhaltigkeit ist ein zentraler Bestandteil unserer Geschäftsstrategie, und wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen und zeigen, dass technologischer Fortschritt und Umweltverantwortung Hand in Hand gehen können."
CDP ist eine Non-Profit-Organisation, die die weltweit führende Plattform zur Offenlegung von Umweltdaten betreibt. Mittlerweile nutzen mehr als 18.700 Unternehmen diese Plattform, um ihre Umweltauswirkungen offenzulegen. Kapsch TrafficCom ist stolz darauf, an diesem wichtigen Programm teilzunehmen.
Mehr Infos: [Presse | Kapsch TrafficCom] (https://www.kapsch.net/presse)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




 

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


Random Partner

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2WCB4
AT0000A39G83
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event SAP
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
    BSN Vola-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)
    BSN MA-Event Zumtobel
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.01%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -3.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(2), Palfinger(2), Kontron(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

    Books josefchladek.com

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Carbon Disclosure Project honoriert Kapsch TrafficCom


    15.02.2024, 1993 Zeichen

    Wien (OTS) - 15. Februar 2024 – Kapsch TrafficCom hat zum dritten Mal in Folge am Carbon Disclosure Project (CDP) teilgenommen und konnte erneut den guten Score des Vorjahres erreichen.
    CDP honoriert mit dem erreichten Score das koordinierte Management des Unternehmens bei Klimathemen und bestätigt das Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Damit ist Kapsch TrafficCom besser bewertet als andere Unternehmen aus der Elektro- und Elektronikbranche.
    Der CDP-Bericht würdigt insbesondere die Initiativen von Kapsch TrafficCom zur Reduktion von Emissionen und zur Herstellung kohlenstoffarmer Produkte. Produkte wie die TÜV- und EU-Taxonomie-konforme On-Board-Units TRP-4010 und OBU-5310 sind Best-in-Class in Sachen Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz. Darüber hinaus sind die Maut- und Verkehrsmanagement-Technologien des Unternehmens auch wichtige Instrumente für Städte und Behörden, um Mobilität nachhaltiger zu gestalten.
    Juliane Höbarth, Sustainability Manager bei Kapsch TrafficCom, kommentiert das gute Abschneiden beim CDP: "Wir freuen uns über unser CDP-Ergebnis, da es unsere kontinuierlichen Bemühungen widerspiegelt, in unserer Branche eine Vorreiterrolle bei nachhaltigen Innovationen einzunehmen. Diese Anerkennung bestärkt uns darin, unsere Arbeit zur Verringerung der Umweltbelastung fortzusetzen und einen positiven Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel zu leisten. Unser Engagement für Nachhaltigkeit ist ein zentraler Bestandteil unserer Geschäftsstrategie, und wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen und zeigen, dass technologischer Fortschritt und Umweltverantwortung Hand in Hand gehen können."
    CDP ist eine Non-Profit-Organisation, die die weltweit führende Plattform zur Offenlegung von Umweltdaten betreibt. Mittlerweile nutzen mehr als 18.700 Unternehmen diese Plattform, um ihre Umweltauswirkungen offenzulegen. Kapsch TrafficCom ist stolz darauf, an diesem wichtigen Programm teilzunehmen.
    Mehr Infos: [Presse | Kapsch TrafficCom] (https://www.kapsch.net/presse)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




     

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


    Random Partner

    Wolftank-Adisa
    Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2WCB4
    AT0000A39G83
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event SAP
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
      BSN Vola-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)
      BSN MA-Event Zumtobel
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.01%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -3.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(2), Palfinger(2), Kontron(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

      Books josefchladek.com

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void