Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)

Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.02.2024, 1681 Zeichen

Montag, 19. Februar

An diesem 19. Februar wurde Tennisgeschichte geschrieben, denn der Grieche Stefanos Tsitsipas ist aus den Top10 der ATP-Rankings gefallen. Damit gibt es erstmals in der Geschichte der Tour und deren vielbeachtetem Ranking keinen Spieler, der eine einhändige Rückhand einsetzt, in den Top10. Ich selbst habe als Tennisspieler beides probiert, als Kind die beidhändige Rückhand gelernt, dann aber viel mehr McEnroe- als Borg-Fan gewesen und ein bissl hin und her probiert. Es wurde dann der relaxte Slice mit einer Hand (der Schlag, bei dem ich glaub ich ohne Druck überhaupt keine Fehler mehr gemacht habe) bzw. ein Bi-Hander für Passierschläge oder mal was offensives. In nicht professioneller Spielstärke reichte ein giftiger Slice völlig aus und eignete sich auch auf Sandplätzen ganz hervorragend als Angriffsball auf die Rückhand des Gegners: Flach, kaum aufspringend, liess das nicht viel an Möglichkeiten über und in einer nicht professionellen Spielstärke braucht man ja auch den Volley in nur der Hälfte aller Fälle, weil der Gegner bei einem Netzangriff die Chance zum überhastetenen Eigenfehler gerne nützt. Auf jeden Fall habe ich anlässlich dieses ATP-Novums mein "Meine SportWoche besteht vor allem aus Tennis"-Shirt vorgekramt und mit dem Podcastgast für nächsten Samstag, der starken Läuferin Lemi Wutz (vorige Woche 3000 in 9:45), die das "Meine SportWoche besteht vor allem aus Laufen"-Longsleeve übergezogen hat, ein Foto gemacht. Diese Shirts wollen wir für alle Sportarten anbieten, denn mit der SportWoche, da kommt ja schon sehr bald viel mehr.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/boerse    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Bildnachweis

1. SportWoche Party

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A34CV6
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), ams-Osram(1), Telekom Austria(1), voestalpine(1), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
    Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: RBI 0.93%, Rutsch der Stunde: FACC -2.86%

    Featured Partner Video

    Börsenradio Marktbericht Do., 04. April 2024: Goldrekord bei 2.300 USD - Noch mindestens 3 Jahre DAX-Bullenmarkt? VW vs

    Im heutigen Podcast aus dem Börsenradio-Studio berichtet Peter Heinrich über seine Reise zum Börsentag in Wien und beleuchtet die aktuellen Entwicklungen auf dem Finanzmarkt. Gold erreicht neue Höc...

    Books josefchladek.com

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    SportWoche Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)


    20.02.2024, 1681 Zeichen

    Montag, 19. Februar

    An diesem 19. Februar wurde Tennisgeschichte geschrieben, denn der Grieche Stefanos Tsitsipas ist aus den Top10 der ATP-Rankings gefallen. Damit gibt es erstmals in der Geschichte der Tour und deren vielbeachtetem Ranking keinen Spieler, der eine einhändige Rückhand einsetzt, in den Top10. Ich selbst habe als Tennisspieler beides probiert, als Kind die beidhändige Rückhand gelernt, dann aber viel mehr McEnroe- als Borg-Fan gewesen und ein bissl hin und her probiert. Es wurde dann der relaxte Slice mit einer Hand (der Schlag, bei dem ich glaub ich ohne Druck überhaupt keine Fehler mehr gemacht habe) bzw. ein Bi-Hander für Passierschläge oder mal was offensives. In nicht professioneller Spielstärke reichte ein giftiger Slice völlig aus und eignete sich auch auf Sandplätzen ganz hervorragend als Angriffsball auf die Rückhand des Gegners: Flach, kaum aufspringend, liess das nicht viel an Möglichkeiten über und in einer nicht professionellen Spielstärke braucht man ja auch den Volley in nur der Hälfte aller Fälle, weil der Gegner bei einem Netzangriff die Chance zum überhastetenen Eigenfehler gerne nützt. Auf jeden Fall habe ich anlässlich dieses ATP-Novums mein "Meine SportWoche besteht vor allem aus Tennis"-Shirt vorgekramt und mit dem Podcastgast für nächsten Samstag, der starken Läuferin Lemi Wutz (vorige Woche 3000 in 9:45), die das "Meine SportWoche besteht vor allem aus Laufen"-Longsleeve übergezogen hat, ein Foto gemacht. Diese Shirts wollen wir für alle Sportarten anbieten, denn mit der SportWoche, da kommt ja schon sehr bald viel mehr.

    Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/boerse    
    Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Bildnachweis

    1. SportWoche Party

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    SportWoche Party


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A34CV6
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), ams-Osram(1), Telekom Austria(1), voestalpine(1), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%
      Star der Stunde: FACC 3.53%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.26%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: RBI 0.93%, Rutsch der Stunde: FACC -2.86%

      Featured Partner Video

      Börsenradio Marktbericht Do., 04. April 2024: Goldrekord bei 2.300 USD - Noch mindestens 3 Jahre DAX-Bullenmarkt? VW vs

      Im heutigen Podcast aus dem Börsenradio-Studio berichtet Peter Heinrich über seine Reise zum Börsentag in Wien und beleuchtet die aktuellen Entwicklungen auf dem Finanzmarkt. Gold erreicht neue Höc...

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void