Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte 30.10: VIG-Meilenstein, Andritz und Kapsch TrafficCom gehen auseinander (BörseGeschichte)

Bild: © photaq.com, Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN)

Bisher gab es an einem 30. Oktober 21 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformance am 30.10. beträgt 0,40%. Der beste 30.10. fand im Jahr 2008 mit 4,82% statt, der schlechteste 30.10. im Jahr 1997 mit -2,77%. Im Vorjahr lag der ATX am 30.10. so: -0,61%.

30.10.1990: Zwischen der Geburtsstunde der Expansion der damaligen Wiener Städtische Versicherungsgruppe (heute VIG) am 30. Oktober 1990 und dem 30. Oktober 2020 liegen 30 Jahre schrittweiser Ausbau zu einer internationalen Versicherungsgruppe mit Fokussierung auf die CEE-Region. Heute ist die Vienna Insurance Group in 30 Ländern mit rund 50 Versicherungsgesellschaften tätig und betreut über 22 Millionen Kunden. Das Prämienvolumen wurde seit Expansionsbeginn auf über 10 Milliarden Euro mehr als verzehnfacht. Dazu läutet Ex-CEO Günter Geyer heute die http://www.openingbell.eu
VIG ( Akt. Indikation:  17,20 /17,30, 0,17%)

30.10.2008: Andritz hatte mit +15.2% den zweitsstärksten Tag in der eigenen Börsegeschichte, Kapsch TrafficCom mit -14.21% den zweitschwächsten.
Andritz ( Akt. Indikation:  29,02 /29,14, 0,62%)
Kapsch TrafficCom ( Akt. Indikation:  10,70 /11,05, -1,14%)

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.10.)

(30.10.2020)

 

Bildnachweis

1. Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN) , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN), (© photaq.com)


 Latest Blogs

» Plauderlauf mit Daniel Jelitzka (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout AUT: Mit Verbund, Mayr-Melnhof, voestalpine und AT&S sind nu...

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at, Blick auf Addiko und das wikifolio (...

» Ort des Tages: Wiener Gesundheitsverbund Headquarter (Leya Hempel)

» Im Newsteil: Warimpex-Zahlen, Andritz-Auftrag, Aktienverkäufe bei Aventa...

» Börsegeschichte 27.11.: EVN-Day, es begann mit Rudolf Gruber (BörseGesch...

» Immo-Bundle CA Immo, Immofinanz, S Immo; starke S&T-IR; Andritz bleibt g...

» Paul Pöltner läutet die Opening Bell für Freitag #chooseoptimism

» ATX-Trends: CA Immo, UBM, Bawag, SBO, FACC, Warimpex ...

» BSN Spitout AUT: Immofinanz geht nach 262 Tagen zurück über den MA200