Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte 30.11.: Extremes zu Post, Andritz, AT&S (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

30.11.2023, 819 Zeichen

Extrema:
30.11.2007: Top 2: Österreichische Post: 9.79% - [Top 1: 14.21% (31.05.2006), Top 3: 8.85% (14.04.2009)] zum Kalender

Umsatzextrema:
30.11.2020: Bester - Andritz: 401.612.000 Euro (Doppelzählung); Preis: 35,34 Euro, Stück (Einfachzählung): 5.682.127 zum Kalender

Doubled:
30.11.2017: AT&S: Schnellste Kursverdoppelung in der Börsegeschichte von AT&S: 59 Tage von 02.10.2017 (Kurs 12) bis 30.11.2017 (Kurs 24,07)

Bisher gab es an einem 30. November 23 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX TR-Durchschnittsperformanceam 30.11. beträgt 0,10%. Der beste 30.11. fand im Jahr 2011 mit 3,81% statt, der schlechteste 30.11. im Jahr 2000 mit -3,10%. Im Vorjahr lag der ATX TR am 30.11. so: 0,00%.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.11.)


(30.11.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

EuroTeleSites AG
EuroTeleSites bietet mit seiner langjähriger Erfahrung im Bereich der Telekommunikation, Lösungen und Dienstleistungen zum Bau und der Servicierung von drahtlosen Telekommunikationsnetzwerken in sechs Ländern in der CEE-Region an: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Republik Nordmazedonien und der Republik Serbien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst über 13.000 Standorte, die hochwertige Wholesale Services für eine breite Palette von Kunden bieten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

» BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen

» Österreich-Depots. Semperit nach MSCI-Downgrade im wikifolio verdoppelt ...

» Börsegeschichte 1.3.: Extremes zu Verbund und VIG (Börse Geschichte) (Bö...

» Heute im gabb#: Aktienbarometer, News von Wienerberger, Marinomed, Palfi...

» Nachlese: ATX per März-Verfall wohl unverändert, Iris Schatzl und Hans D...

» Wiener Börse Party #600: IV mahnt Politik ("Bevölkerung weiter als ihr")...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Verbund und Telekom Austria gesucht...

» Börsenradio Live-Blick 1/3: DAX läuft weiter, Daimler Truck zweistellig ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Erste Group, Wienerberger, EZB, BTC, Ba...