Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.05.2020

Financials: Axa Bank preiste einen Covered Bond mit einem Volumen von EUR 500 Mio. (MS+24 BP, 20J). Credit Agricole (CA) und Commerzbank (CBK) waren im Tier 2 Segment aktiv. CA konnte ein Volumen von EUR 750 Mio. (10NC5) bei MS+190 BP preisen (erwartete Ratings: Baa1/BBB+/A-). Die Emission der CBK wurde ebenfalls mit einem Volumen von EUR 750 Mio. an den Primärmarkt gebracht (10,5NC5,5; MS+435 BP; erwartete Ratings: Baa3/BB+/BB+). Corporates: BASF preiste eine Dual-Tranche mit einem Gesamtvolumen von EUR 2 Mrd. (Tranche A: EUR 1 Mrd., 3J, MS+40 BP; Tranche B: EUR 1 Mrd., 7J, MS+50 BP, Green). Essilorluxottica war mit einer Dreifach-Tranche und einem Gesamtvolumen von EUR 3 Mrd. aktiv (Tranche A: EUR 500 Mio., 3,6J, MS +55 BP; Tranche B: EUR 1,25 Mrd., 5,6J, MS+70 BP; Tranche C: EUR 1,25 Mrd., 8J, MS+75 BP). Moody’s stufte gestern das Rating von Renault um ein Notch auf Ba2 bei negativem Ausblick hinab. Laut Ratingagentur wird der durch die Coronakrise verursachte Abschwung zu einer ausgeprägten Schwächung der Kreditkennzahlen von Renault führen. Das Rating des französischen Konkurrenten PSA wurde gestern bei Baa3 und negativem Ausblick bestätigt. Ebenso bestätigte Moody’s die Ratings von Fiat Chrysler (FCA) und Volvo Cars AB bei Ba1.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Immofinanz, Warimpex, Amag, FACC, ATX, ATX Prime, Lenzing, RBI, Telekom Austria, SBO, Agrana, CA Immo, S Immo, AT&S, Flughafen Wien, Palfinger, startup300, Verbund, Covestro, HeidelbergCement, Siemens, Deutsche Telekom, BASF, Allianz, Münchener Rück, adidas, Fresenius, Merck KGaA, MTU Aero Engines.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner