Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Rimini Street bringt offiziell Rimini ONE™ auf den Markt – eine umfassende Outsourcing-Lösung für Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Technologiesoftware

23.03.2023, 17310 Zeichen

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von End-to-End-Support, -Produkten und -Dienstleistungen für Unternehmenssoftware, führender Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Software sowie Salesforce- und AWS-Partner, gab heute den offiziellen Start von Rimini ONE™ bekannt, seinem Outsourcing-Serviceprogramm, das ein umfangreiches Paket einheitlicher, integrierter Dienstleistungen für Betrieb, Verwaltung, Support, Anpassung, Konfiguration, Anbindung, Schutz, Überwachung und Optimierung von Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Technologiesoftware beinhaltet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230322005299/de/

Rimini ONE’s comprehensive, trusted, and proven family of unified solutions optimize, evolve, and transform clients’ enterprise software and organization to support competitive advantage, profitability, and growth. (Graphic: Business Wire)

Rimini ONE’s comprehensive, trusted, and proven family of unified solutions optimize, evolve, and transform clients’ enterprise software and organization to support competitive advantage, profitability, and growth. (Graphic: Business Wire)

„Wir haben Rimini ONE entwickelt als Antwort auf die Nachfrage unserer Kunden nach einer vollständig ausgelagerten Lösung für ihre Unternehmenssoftware mit den bewährten, branchenführenden Serviceverpflichtungen und -garantien, den Fähigkeiten von weltweit mehr als 800 Ingenieuren und dem umfassenden Angebot, das es nur bei Rimini Street gibt“, so Dave Rowe, Chief Product Officer und EVP, Global Transformation, bei Rimini Street. „Indem wir unsere einzigartigen Support-, Produkt- und Servicelösungen zu einem umfassenden Programm kombinieren, das den Umstieg erleichtert, helfen wir unseren Kunden, die Komplexität bei der Verwaltung geschäftskritischer Unternehmenssoftware zu verringern, ihre Lebensdauer und ihren Wert zu steigern und die Bereitstellung von Innovationen zu beschleunigen, um Wettbewerbsvorteile und Wachstum zu fördern.“

Umfassende Outsourcing-Lösung aus der Hand EINES vertrauenswürdigen Partners

Mit Rimini ONE können Kunden den Support und die Verwaltung ihrer gesamten Unternehmenssoftware vollständig an Rimini Street auslagern. Rimini ONE überträgt die gesamte Verantwortung für den Betrieb, den Support, die Sicherheit und die Integration der Unternehmenssoftware eines Kunden an Rimini Street und verschafft seinen Kunden die Möglichkeit, einen größeren Teil ihres Budgets und ihrer Ressourcen auf höherwertige Projekte zu konzentrieren, die Innovationen liefern und den Geschäftswert steigern.

Rimini ONE vereint das erweiterte, umfassende Portfolio von Rimini Street an Support, Produkten und Dienstleistungen für SAP, Oracle E-Business Suite, PeopleSoft, Siebel, JD Edwards und andere Unternehmensanwendungen, proprietäre und Open-Source-Datenbanken sowie Technologiesoftware wie Middleware, Integration, Sicherheit, Data Warehouse/Lakes, KI, Reporting und Analytics.

Zu den sofort verfügbaren, einheitlichen und integrierten End-to-End-Lösungen von Rimini ONE gehören:

  • Rimini Support™: Preisgekrönter, geschäftskritischer Support für Oracle, SAP, proprietäre und Open-Source-Datenbanken und Technologiesoftware – rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr mit einer garantierten Reaktionszeit von 10 Minuten für dringende Fälle
  • Rimini Manage™: Managed Services für Anwendungs- und Datenbanksoftware, die von hochqualifizierten Technikern bereitgestellt werden, mit unbegrenzten Service-Ticket-Anfragen und branchenführenden SLAs, die einen IT-Personal- und Fähigkeitsmangel beheben können und einen nahtlosen Systembetrieb zu planbaren, festen und optimierten Kosten ermöglichen
  • Rimini Protect™: Innovative verwaltete Sicherheitslösungen für Anwendungen, Datenbanken und IT-Infrastrukturen, die dafür ausgelegt sind, nicht identifizierte Bedrohungen proaktiv zu blockieren und Schutz vor neu identifizierten Bedrohungen zu gewährleisten, und zwar schneller als andere Sicherheitsoptionen – in der Regel innerhalb von Minuten –, ohne Codeänderungen an der zu schützenden Software
  • Rimini Connect™: Verwaltete Interoperabilitätslösungen für Browser, Betriebssysteme und E-Mail-Systeme, die eine kontinuierliche Nutzung und Integration mit bestehender Software und Infrastruktur ermöglichen, ohne dass teure System- und Software-Upgrades und Migrationen erforderlich sind
  • Rimini Watch™: Observability-Lösungen, die Überwachungs- und Systemzustandskontrolllösungen beinhalten, um die Performance und Ausführung von Tausenden von Prozessen rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr zu überwachen und potenzielle Probleme aufzuzeigen, noch bevor sie auftreten, zur Vermeidung möglicher Systemausfälle und Beeinträchtigungen
  • Rimini Consult™: Professionelle Dienstleistungen zur Anpassung von Unternehmenssoftware, Konfiguration, Implementierung, Integration, Interoperabilität, Migration, Personalaufstockung und andere Projektanforderungen der Kunden

Systembetrieb verbessern und vereinfachen

IT-Führungskräfte stehen vor erheblichen Herausforderungen beim Betrieb ihrer komplexen Unternehmenssoftware-Stapel, die mehrerer Schichten von Anwendungen, Datenbanken und Technologien umfassen können, on-prem oder in der Cloud bereitgestellt sind und deren Verwaltung kostspielig und zeitaufwendig ist. Die Verwaltung mehrerer Dienstleistungsanbieter ist zudem ineffizient und teuer und führt zu Reibungsverlusten und schlechten Ergebnissen.

Gleichzeitig müssen sich IT-Führungskräfte mit den signifikanten Risiken ihrer Unternehmenssoftware-Landschaft auseinandersetzen. Dies beinhaltet den Mangel an verfügbaren qualifizierten Ressourcen, die unvorhersehbare Verfügbarkeit des vollständigen Supports von Softwareanbietern für vorhandene Softwareversionen, durch den Softwareanbieter erzwungene Upgrades und Migrationen mit niedrigem oder gar keinem ROI, stetig evolvierende Sicherheitsbedrohungen und Änderungen bei der Kompatibilität zwischen Komponenten des Software-Stacks. Die Minderung dieser Risiken ist kostspielig, nimmt viel Zeit in Anspruch und schränkt die Möglichkeiten eines Unternehmens ein, höherwertige Projekte zu finanzieren und umzusetzen, die die Geschäftsergebnisse verbessern.

„Im Hinblick auf ihre Komplexität steht die heutige IT-Umgebung an einem Wendepunkt, da Verwaltung und Support immer kostspieliger und ressourcenintensiver werden“, berichtet Dion Hinchcliffe, Vice President und Principal Analyst bei Constellation Research. „Immer mehr Unternehmen sehen die Notwendigkeit eines schnelleren und leichteren Zugangs zu stärker integrierten, umfangreicheren IT-Unternehmensdiensten, um überleben, sich weiterentwickeln und florieren zu können – und zwar in einem Maßstab, der ihnen Agilität verschafft.“

Rimini ONE begegnet diesen Herausforderungen mit einem umfangreichen Programm zu einem wettbewerbsfähigen Preis, das von EINEM bewährten Partner bereitgestellt wird und folgende wesentliche Vorteile bietet:

  • Unkomplizierte Einführung: Ein nahtlos zu implementierendes Programm verlagert alle komplexen Aufgaben und Verantwortlichkeiten in den Bereichen Systembetrieb und Support vom Kunden auf die Mitarbeiter von Rimini Street und reduziert die Zahl der IT-Dienstleister auf EINEN vertrauenswürdigen Partner
  • Garantie: Eine einsatzfertige Lösung vom Branchenführer im Segment Unternehmenssoftware-Support mit garantierter Serviceverfügbarkeit für bis zu 15 weitere Jahre ab Vertragsabschluss, mit Hunderten von Fachleuten am Servicepunkt, in der jeweiligen Landessprache und Zeitzone sowie mit Lösungen für eine schnellere Behebung von Sicherheitsproblemen, Interoperabilität, Zukunftssicherheit und Modernisierung
  • Strategie: Ein maßgeschneiderter Rimini Smart Path™, der erhebliche IT-Budgets und -Ressourcen freisetzt, um Innovation und geschäftlichen Nutzen von IT durch Roadmapping, Strategie und professionelle Dienstleistungen zu beschleunigen, die den Wettbewerbsvorteil maximieren und Wachstum fördern

Rimini ONE zielt auf die heutigen Herausforderungen von C-Level-Führungskräften und unterstützt ihre strategischen Initiativen

In einer kürzlich von Rimini Street in Auftrag gegebenen Umfrage unter mehr als tausend CIOs und CTOs waren sich 62 % der Befragten darin einig, dass die digitale Transformation im Jahr 2023 eine hohe Priorität genießt. Sie führten IT-Ausgaben, die erfolgreiche Implementierung von Technologieinvestitionen sowie die Einstellung und Bindung von Talenten als ihre drei größten IT-Herausforderungen an.

Rimini ONE überwindet diese und weitere C-Level-Herausforderungen:

  • Senkung der Gesamtbetriebskosten: Rimini ONE ermöglicht erhebliche Kosteneinsparungen in mehreren Bereichen, darunter Prozess- und Verwaltungseffizienz durch die Standardisierung auf einen einzigen End-to-End-Anbieter, Einsparungen bei den jährlichen Supportgebühren und die Vermeidung unnötiger Upgrades und Migrationen, nur um den vollständigen Support beizubehalten.
  • Überwindung von Personalproblemen: Rimini ONE beseitigt die Schwierigkeiten und Herausforderungen bei der Rekrutierung, Schulung und Bindung von immer kostspieligeren Fachkräften für spezifische Betriebs- und Supportfunktionen für Unternehmenssoftware. Mit Rimini ONE stellt Rimini Street das gesamte Personal für den vereinbarten Umfang an Support, Produkten und Dienstleistungen bereit. Darüber hinaus bietet Rimini ONE den IT-Mitarbeitern der Kunden die Möglichkeit, sich auf die Entwicklung neuer Innovationen zu konzentrieren und so neue Herausforderungen und Chancen zu nutzen, die die Fluktuation mindern.
  • Verlängerung der Lebensdauer aktueller Versionen ohne Hersteller-Upgrades: Rimini ONE verlängert Lebensdauer und Nutzen aktueller, stabiler Softwareversionen, um spezifische Kundenbedürfnisse garantiert für bis zu 5, 10 oder 15 Jahre oder länger zu erfüllen, ohne herstellerabhängige Upgrades oder Migrationen. So wird sichergestellt, dass bestehende robuste Software-Investitionen den vollen ROI liefern und noch viele Jahre lang als solides Fundament für Kerngeschäftsprozesse dienen können.
  • Cloud-Migration und -Verwaltung: Rimini ONE bietet Planung und Projektmanagement für die Cloud-Migration, um die Gesamtbetriebskosten durch den Verzicht auf Hardware und Personal im Rechenzentrum weiter zu senken. Zudem bietet Rimini Street Cloud-Management-Services an, um maximale Kosteneinsparungen zu erzielen und gleichzeitig eine überragende Systemperformance und -zuverlässigkeit beim bevorzugten Cloud-Anbieter des Kunden zu ermöglichen.
  • Verlagerung von Ressourcen für vorrangige Projekte: Mit Rimini ONE können Kunden eingesparte Programmkosten und frei gewordene Ressourcen für höherwertige Innovationsprojekte einsetzen, die Wettbewerbsvorteile und Wachstum fördern – ohne die Einstellung von zusätzlichen IT-Mitarbeitern.

Kundenerfolge mit Rimini ONE

Rimini ONE ist ab sofort verfügbar und wird bereits von mehr als 100 Kunden von Rimini Street erfolgreich eingesetzt. Einer von ihnen ist MYOB, eine führende Unternehmensplattform, die umfassende Lösungen für Unternehmen, Finanzen und Buchhaltung anbietet.

„Rimini ONE hilft uns dabei, die gesamte kritische Plattform nahtlos zu verwalten, ohne dass wir auf mehrere Anbieter setzen und mehrfache Tickets erstellen müssen. Dies ermöglicht unserem Entwicklerteam, seine Anstrengungen auf das Erzielen strategischer Ergebnisse für MYOB zu richten, während wir die Entwicklung unserer Unternehmensmanagement-Plattform für regionale australische und neuseeländische Unternehmen weiter vorantreiben“, kommentiert Stefan Vargheese, Engineering Manager bei MYOB. „Die Umstellung auf Rimini ONE hat unserem Unternehmen neue Möglichkeiten eröffnet und das Team befähigt, effizienter und flexibler zu arbeiten und gleichzeitig Kosten zu senken. Rimini ONE bietet eine wirklich einzigartige Lösung – ein Muss für jedes moderne Unternehmen.“

Entdecken Sie die umfassende, zuverlässige und bewährte Produktfamilie von Rimini ONE, mit der Sie Ihre Unternehmenssoftware und Organisation optimieren, weiterentwickeln und transformieren können, um Wettbewerbsvorteile, Rentabilität und Wachstum zu erzielen. Sehen Sie sich hier das Video der offiziellen Präsentation von Rimini ONE an.

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein Russell 2000®-Unternehmen, ist ein globaler Anbieter umfassender Software-Supportleistungen, Produkten und -dienstleistungen für Unternehmen, führender Drittanbieter von Kundensupport für Oracle- und SAP-Softwarelösungen sowie Salesforce- und AWS-Partner. Das Unternehmen ist weltweit tätig und stellt eine umfangreiche Familie einheitlicher Lösungen für Betrieb, Verwaltung, Support, Anpassung, Konfiguration, Anbindung, Schutz, Überwachung und Optimierung von Unternehmens-, Datenbank- und Technologiesoftware bereit und ermöglicht seinen Kunden, bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen, die Kosten erheblich zu senken und Ressourcen für Innovationen auszuschöpfen. Bis heute haben sich über 5.000 Fortune 500, Fortune Global 100, mittelständische Unternehmen, der öffentliche Sektor und andere Organisationen aus den verschiedensten Branchen für Rimini Street als vertrauenswürdigen Anbieter von Softwarelösungen für Unternehmen entschieden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.riministreet.com. Folgen Sie Rimini Street auf Twitter, Facebook und LinkedIn. (IR-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historische Tatsachen betreffen, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie „möglicherweise“, „sollte“, „würde“, „planen“, „beabsichtigen“, „voraussichtlich“, „überzeugt sein“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“, „scheinen“, „anstreben“, „weiterhin“, „zukünftig“, „werden“, „erwarten“, „Prognose“ oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem insbesondere Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich künftiger Ereignisse, künftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in derartige Initiativen. Diese Aussagen beruhen auf verschiedenen Annahmen und auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung und sind keine Vorhersagen über die tatsächliche Leistung, noch sind diese Aussagen historische Fakten. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit von Rimini Street, und die tatsächlichen Ergebnisse können in erheblichem Maß abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem die Entwicklung des Marktes für Unternehmenssoftware und Supportdienstleistungen und unsere Fähigkeit, Kunden zu gewinnen und zu binden und unseren Kundenstamm weiter zu durchdringen; verschärfter Wettbewerb in der Branche für Software-Supportdienstleistungen; die Kundenakzeptanz unseres erweiterten Produkt- und Dienstleistungsportfolios und der Produkte und Dienstleistungen, die wir voraussichtlich einführen werden; Schätzungen unseres gesamten adressierbaren Marktes und Erwartungen hinsichtlich der Kundeneinsparungen im Vergleich zur Nutzung anderer Anbieter; zeitliche Variabilität unseres Verkaufszyklus und Risiken in Bezug auf die Kundenbindung, sowie andere Risiken, einschließlich derer, die unter der Überschrift „Risk Factors“ im Jahresbericht von Rimini Street auf Form 10-K aufgeführt sind, der am 1. März 2023 eingereicht wurde, und von Zeit zu Zeit in den zukünftigen Jahresberichten von Rimini Street auf Form 10-K, Quartalsberichten auf Form 10-Q, aktuellen Berichten auf Form 8-K und anderen Einreichungen von Rimini Street bei der Securities and Exchange Commission aktualisiert werden. Darüber hinaus geben zukunftsgerichtete Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street in Bezug auf zukünftige Ereignisse und Ansichten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wieder. Rimini Street erwartet, dass sich die Einschätzungen von Rimini Street im Licht späterer Ereignisse und Entwicklungen ändern werden. Rimini Street kann sich möglicherweise dafür entscheiden, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt jedoch ausdrücklich jede Verpflichtung dazu ab, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Diese zukunftsgerichteten Aussagen geben die Ansichten von Rimini Street nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung wieder.

© 2023 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. "Rimini Street" ist ein eingetragenes Warenzeichen von Rimini Street, Inc. in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern. Überdies sind Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen davon sowie andere mit TM gekennzeichnete Marken Warenzeichen von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nicht anders angegeben, erhebt Rimini Street keinen Anspruch auf Zugehörigkeit, Billigung oder Verbindung mit den Inhabern dieser Marken oder anderen hier erwähnten Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner