Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





HM-PB knapp unterboten, Riesen-Blase links (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.11.2016, 2758 Zeichen

Durchaus zufrieden mit meinem Auftritt beim Leopoldi-Lauf des LCC heute. Mit 1:34,12 hab ich meine "Neuzeit-PB" (also Zeiten, die jünger als 20 Jahre her sind) um 10 Sekunden drücken können. Freilich ist das nicht das, was ich ich mir zu Saisonbeginn als Ziel gesteckt habe: Ich wollte heuer mal unter 1:30 kommen. Und das war bereits vor dem Start kein Thema, weil ich die Form aus dem Sommer einfach nicht mehr habe, dafür wieder 3 Kilo Winterspeck dazu.

Gestartet bin ich mit Nummer 770 und die gehörte eigentlich Marianne Kögel. Doch Marianne hat sich eine Verkühlung eingefangen, so hab ich gestern ihre Nummer übernommen (wusste nicht recht, ob ich bei dem Wind/Sturm überhaupt soll ...) und heute vor Ort umgemeldet. In den Ergebnislisten findet man meinen Namen, auf der Startnummer steht "Marianne", was auch ihre Kollegen von der RCB, Eleonore Leder und Klaus Della-Torre , bemerkt haben. Zu Klaus komme ich später noch. 

Als ich von daheim mit der UBahn in Richtung Prater aufgebrochen war, hatte ich mir das Ziel gesetzt, die alte Neuzeit-PB 1:34,22 zu unterbieten und wenn alles gut geht, vielleicht auf unter 1:33 zu kommen, die 1:29,59 waren von Anfang an kein Thema. Gut, dass ich beim Ummelde-Anstellen dann meinen Kumpel Rudi Seiberl getroffen habe, wir hatten den Plan, die Runden in 31 Minuten zu laufen.

Bei Rudi hat das super geklappt, bei mir nur 2 von 3 Runden. Schon bei K5 hatte sich eine Blase am linken Fuss angemeldet (deren Ausmass sieht man im Bild unten), die im Verlauf immer depperter wurde, zum Schluss tats richtig weh. Also hab ich in der 3. Runde mit Schmerzen meinen Vorsprung auf die PB eigentlich nur so gut es ging verwaltet und letztendlich 10 Sekunden ins Ziel gebracht. Auf der Strecke waren wir immer wieder im Umfeld der schnellsten Damen des Rennens, das war heuer oft so. Auch ein anderer Kumpel, Stefan Kratzsch, war immer wieder in der Nähe. Letztendlich PB und das zählt.

Und @Klaus: Er ist Musiker und seine Band https://www.facebook.com/Hauptsoch-Gsund-116329715116541/ gibt am 22.12. ein Konzert. Schon öfters war geplant, dass ich als Gastmusiker bei einer Nummer dabei bin, aber es swarad halt immer wegen der Zeit fürs Proben .... Diesmal aber fix: "Hallelujah" von Cohen kommt in die Tracklist und ich darf singen. Yes!

Aktivität: Lauf
Dauer: 01:34:12
Distanz: 21 095
Pace: 04:27
km/h: 13.48

Schuhe: Brooks
App: keine
Uhr: Suunto

Runkit rechnet: Christian ist im November bisher 75,405 km gelaufen, im Schnitt täglich 5,800 km, ein Minus von 28,87 Prozent gegenüber dem Oktober, als Christian 8,154 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat 2016: Juli mit 8,419 km täglich.

 

 

 

 

Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




 

Bildnachweis

1. Rudi Seiberl, Christine Schichl, Christian Drastil   >> Öffnen auf photaq.com

2. Blasen wie zuletzt vor 30 Jahren beim Tennis   >> Öffnen auf photaq.com

3. RCB: Klaus Della-Torre, Eleonore Leder, Marianne Kögel (mit deren Startnummer ich unterwegs war)   >> Öffnen auf photaq.com

4. 72. in 1:34,12   >> Öffnen auf photaq.com

5. Am Vorabend bei Markus Steinacher, sport-oesterreich.at   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, LSEURUSD, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Rudi Seiberl, Christine Schichl, Christian Drastil


Blasen wie zuletzt vor 30 Jahren beim Tennis


RCB: Klaus Della-Torre, Eleonore Leder, Marianne Kögel (mit deren Startnummer ich unterwegs war)


72. in 1:34,12


Am Vorabend bei Markus Steinacher, sport-oesterreich.at


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A382G1
AT0000A3AGF0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
    Rouman zu Strabag
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)

    Featured Partner Video

    D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu ATX, Stimmung, Geopolitik, Asset-Klassen, Oddo-BHF

    Gunter Deuber, Head of Raiffeisen Research, trifft sich mit Podcast-Host Christian Drastil jeden Monat zum "D&D Research Rendezvous". In Folge 6 geht es um ein Zwischenfazit nach 15 Woc...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    HM-PB knapp unterboten, Riesen-Blase links (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


    13.11.2016, 2758 Zeichen

    Durchaus zufrieden mit meinem Auftritt beim Leopoldi-Lauf des LCC heute. Mit 1:34,12 hab ich meine "Neuzeit-PB" (also Zeiten, die jünger als 20 Jahre her sind) um 10 Sekunden drücken können. Freilich ist das nicht das, was ich ich mir zu Saisonbeginn als Ziel gesteckt habe: Ich wollte heuer mal unter 1:30 kommen. Und das war bereits vor dem Start kein Thema, weil ich die Form aus dem Sommer einfach nicht mehr habe, dafür wieder 3 Kilo Winterspeck dazu.

    Gestartet bin ich mit Nummer 770 und die gehörte eigentlich Marianne Kögel. Doch Marianne hat sich eine Verkühlung eingefangen, so hab ich gestern ihre Nummer übernommen (wusste nicht recht, ob ich bei dem Wind/Sturm überhaupt soll ...) und heute vor Ort umgemeldet. In den Ergebnislisten findet man meinen Namen, auf der Startnummer steht "Marianne", was auch ihre Kollegen von der RCB, Eleonore Leder und Klaus Della-Torre , bemerkt haben. Zu Klaus komme ich später noch. 

    Als ich von daheim mit der UBahn in Richtung Prater aufgebrochen war, hatte ich mir das Ziel gesetzt, die alte Neuzeit-PB 1:34,22 zu unterbieten und wenn alles gut geht, vielleicht auf unter 1:33 zu kommen, die 1:29,59 waren von Anfang an kein Thema. Gut, dass ich beim Ummelde-Anstellen dann meinen Kumpel Rudi Seiberl getroffen habe, wir hatten den Plan, die Runden in 31 Minuten zu laufen.

    Bei Rudi hat das super geklappt, bei mir nur 2 von 3 Runden. Schon bei K5 hatte sich eine Blase am linken Fuss angemeldet (deren Ausmass sieht man im Bild unten), die im Verlauf immer depperter wurde, zum Schluss tats richtig weh. Also hab ich in der 3. Runde mit Schmerzen meinen Vorsprung auf die PB eigentlich nur so gut es ging verwaltet und letztendlich 10 Sekunden ins Ziel gebracht. Auf der Strecke waren wir immer wieder im Umfeld der schnellsten Damen des Rennens, das war heuer oft so. Auch ein anderer Kumpel, Stefan Kratzsch, war immer wieder in der Nähe. Letztendlich PB und das zählt.

    Und @Klaus: Er ist Musiker und seine Band https://www.facebook.com/Hauptsoch-Gsund-116329715116541/ gibt am 22.12. ein Konzert. Schon öfters war geplant, dass ich als Gastmusiker bei einer Nummer dabei bin, aber es swarad halt immer wegen der Zeit fürs Proben .... Diesmal aber fix: "Hallelujah" von Cohen kommt in die Tracklist und ich darf singen. Yes!

    Aktivität: Lauf
    Dauer: 01:34:12
    Distanz: 21 095
    Pace: 04:27
    km/h: 13.48

    Schuhe: Brooks
    App: keine
    Uhr: Suunto

    Runkit rechnet: Christian ist im November bisher 75,405 km gelaufen, im Schnitt täglich 5,800 km, ein Minus von 28,87 Prozent gegenüber dem Oktober, als Christian 8,154 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat 2016: Juli mit 8,419 km täglich.

     

     

     

     

    Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




     

    Bildnachweis

    1. Rudi Seiberl, Christine Schichl, Christian Drastil   >> Öffnen auf photaq.com

    2. Blasen wie zuletzt vor 30 Jahren beim Tennis   >> Öffnen auf photaq.com

    3. RCB: Klaus Della-Torre, Eleonore Leder, Marianne Kögel (mit deren Startnummer ich unterwegs war)   >> Öffnen auf photaq.com

    4. 72. in 1:34,12   >> Öffnen auf photaq.com

    5. Am Vorabend bei Markus Steinacher, sport-oesterreich.at   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, LSEURUSD, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Österreichische Post
    Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Rudi Seiberl, Christine Schichl, Christian Drastil


    Blasen wie zuletzt vor 30 Jahren beim Tennis


    RCB: Klaus Della-Torre, Eleonore Leder, Marianne Kögel (mit deren Startnummer ich unterwegs war)


    72. in 1:34,12


    Am Vorabend bei Markus Steinacher, sport-oesterreich.at


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A382G1
    AT0000A3AGF0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
      Rouman zu Strabag
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)

      Featured Partner Video

      D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu ATX, Stimmung, Geopolitik, Asset-Klassen, Oddo-BHF

      Gunter Deuber, Head of Raiffeisen Research, trifft sich mit Podcast-Host Christian Drastil jeden Monat zum "D&D Research Rendezvous". In Folge 6 geht es um ein Zwischenfazit nach 15 Woc...

      Books josefchladek.com

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura