Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Mittelstandsanleihen-Fonds verkauft UBM-Bond mit signifikantem Kursgewinn


UBM
Akt. Indikation:  43.50 / 44.00
Uhrzeit:  15:20:39
Veränderung zu letztem SK:  0.57%
Letzter SK:  43.50 ( 0.69%)

15.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: KFM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hat die 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (A19NSP) mit Kursgewinn verkauft, teilt die Management-Gesellschaft KFM mit. Mit dem Verkauf des Restbestandes der 3,25%-Anleihe der UBM Development AG hat der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds neben den während der Haltezeit vereinnahmten Zinsen einen signifikanten Kursgewinn realisiert und somit eine annualisierte Rendite erwirtschaftet, die um ein Vielfaches über dem Zinskupon von 3,25% p.a. lag.

Company im Artikel

UBM

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (10.03.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



UBM © Aussendung


Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Wienerberger, Polytec Group, Zumtobel, FACC, S Immo, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, voestalpine, AT&S, Flughafen Wien, Addiko Bank, AMS, Cleen Energy, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom, SAP, Continental, Delivery Hero, Siemens Energy, BASF, Covestro, BMW, Cancom, Fresenius.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2K9J2
AT0000A2P4H2
AT0000A26J44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Wochenend-Update (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Frequentis 1.86%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), EVN(3), AT&S(1), Andritz(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.26%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: EVN(3), S&T(2)
    IhrDepot zu Immofinanz
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.28%, Rutsch der Stunde: OMV -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(1), S&T(1), Lenzing(1), Erste Group(1), AT&S(1), Kapsch TrafficCom(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.64%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.54%

    Featured Partner Video

    Handball ist geil

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. Mai 2021

    Inbox: Mittelstandsanleihen-Fonds verkauft UBM-Bond mit signifikantem Kursgewinn


    15.03.2018

    15.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: KFM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hat die 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (A19NSP) mit Kursgewinn verkauft, teilt die Management-Gesellschaft KFM mit. Mit dem Verkauf des Restbestandes der 3,25%-Anleihe der UBM Development AG hat der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds neben den während der Haltezeit vereinnahmten Zinsen einen signifikanten Kursgewinn realisiert und somit eine annualisierte Rendite erwirtschaftet, die um ein Vielfaches über dem Zinskupon von 3,25% p.a. lag.

    Company im Artikel

    UBM

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (10.03.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Kepler Cheuvreux, Hauck & Aufhäuser und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    UBM © Aussendung



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Der 16. März ist der "Tag der Aktie" in Deutschland, Privatanleger kaufen ohne Gebühren

    Marktstart: Unser Robot zum DAX: adidas testet zweistellige Tagesgewinne #bsngine #fintech

    Inbox: Post kündigt Wachstumsinvestitionen im Bereich Paketlogistik an

    Wienerberger stellt Dachvisualisierungs-Tool vor und Uniqa klärt Irrtümer rund um KFZ-Unfälle auf (Social Feeds Extended)

    Inbox: Buwog: Aktionäre können noch bis 18. Juni überlegen

    BSN Watchlist detailliert: Twitter erneut mächtig

    Inbox: Valneva bekommt höheres Kursziel

    Inbox: CA Immo: Moody's ist freundlicher gestimmt

    Inbox: Mit einem Zertifikat in Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin investieren

    Inbox: Upgrade für OMV

    Inbox: Kurator für WW Holding-Anleihen bestellt

    Audio: Österreichische Post: "Kleines Wachstum im Umsatz, kleines Wachstum im Ergebnis , so sind wir zufrieden"





    UBM
    Akt. Indikation:  43.50 / 44.00
    Uhrzeit:  15:20:39
    Veränderung zu letztem SK:  0.57%
    Letzter SK:  43.50 ( 0.69%)



     

    Bildnachweis

    1. UBM , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Wienerberger, Polytec Group, Zumtobel, FACC, S Immo, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, voestalpine, AT&S, Flughafen Wien, Addiko Bank, AMS, Cleen Energy, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom, SAP, Continental, Delivery Hero, Siemens Energy, BASF, Covestro, BMW, Cancom, Fresenius.


    Random Partner

    DADAT Bank
    Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    UBM, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2K9J2
    AT0000A2P4H2
    AT0000A26J44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Wochenend-Update (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Frequentis 1.86%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(3), EVN(3), AT&S(1), Andritz(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: Verbund 1.26%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.22%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: EVN(3), S&T(2)
      IhrDepot zu Immofinanz
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.28%, Rutsch der Stunde: OMV -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(1), S&T(1), Lenzing(1), Erste Group(1), AT&S(1), Kapsch TrafficCom(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 1.64%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.54%

      Featured Partner Video

      Handball ist geil

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. Mai 2021