Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.03.2018, 1112 Zeichen

 

Die graduellen Spreadausweitungen am EUR Credit-Markt von letzter Woche spiegeln sich u.a. auch in der Primärmarkttätigkeit wider. Mit EUR 14,8 Mrd. war dies die zweit- geringste Wochenaktivität des Jahres. Das Gros (56 %) lieferte auch letzte Woche das Financials Segment, gefolgt von Non-Financials (35 %). Mit Freitag befand sich das Gesamtemissionsvolumen (EUR 393 Mrd.) seit Jahresanfang um rund 7 % hinter dem Vergleichswert des Vorjahres. Am Freitag begab das aus Deutschland stammende Immobilieninvestmentunternehmen Corestate Capital Holding (BB+) eine EUR 300 Mio. Anleihe mit fünfjähriger Laufzeit bei einer Rendite von 3,75 %.

Ratings: ASML Holding NV erhielt von Fitch ein Upgrade auf A- (stabil). Ebenfalls ein Upgrade um eine Stufe erhielt The Kraft Heinz Co von S&P auf BBB (stabil). Zu Ratingausblicksverbesserungen kam es bei NH Hotel Group SA (S&P: positiv; B) sowie Peugeot SA (Fitch: positiv; BB+). Hingegen erhielt British Telecommunications PLC von Moody’s ein Downgrade um eine Stufe auf Baa2 (stabil).

Quelle: Raiffeisen Research GmbH 

Bilder zu RaiffeisenHIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2B667
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Starker Frauen-Sport

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9....

    Books josefchladek.com

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Credit-Märkte 26.3.: Corestate, ASML Holding, NH Hotel Group, Peugeot


    26.03.2018, 1112 Zeichen

     

    Die graduellen Spreadausweitungen am EUR Credit-Markt von letzter Woche spiegeln sich u.a. auch in der Primärmarkttätigkeit wider. Mit EUR 14,8 Mrd. war dies die zweit- geringste Wochenaktivität des Jahres. Das Gros (56 %) lieferte auch letzte Woche das Financials Segment, gefolgt von Non-Financials (35 %). Mit Freitag befand sich das Gesamtemissionsvolumen (EUR 393 Mrd.) seit Jahresanfang um rund 7 % hinter dem Vergleichswert des Vorjahres. Am Freitag begab das aus Deutschland stammende Immobilieninvestmentunternehmen Corestate Capital Holding (BB+) eine EUR 300 Mio. Anleihe mit fünfjähriger Laufzeit bei einer Rendite von 3,75 %.

    Ratings: ASML Holding NV erhielt von Fitch ein Upgrade auf A- (stabil). Ebenfalls ein Upgrade um eine Stufe erhielt The Kraft Heinz Co von S&P auf BBB (stabil). Zu Ratingausblicksverbesserungen kam es bei NH Hotel Group SA (S&P: positiv; B) sowie Peugeot SA (Fitch: positiv; BB+). Hingegen erhielt British Telecommunications PLC von Moody’s ein Downgrade um eine Stufe auf Baa2 (stabil).

    Quelle: Raiffeisen Research GmbH 

    Bilder zu RaiffeisenHIER.

    Mehr Credit-MärkteHIER.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




     

    Bildnachweis

    1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2B667
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Starker Frauen-Sport

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9....

      Books josefchladek.com

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Henry Schulz
      People Things
      2023
      Buckunst Berlin