Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Agrana: Jahrhundert Trockenheit bei Rübenernte


11.01.2019

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

12:47 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Johann Marihart, AGRANA BETEILIGUNGS-AG. Thema: Das Konzernergebnis in den ersten 9 Monaten 2018/19 erreichte 37 Mio. Euro, das ist ein Rückgang von 90 Mio. Euro oder auch 71 % weniger Gewinn als im Vorjahr. Durch die Jahrhundert Trockenheit gab es eine sehr schlechte Rübenernte, die Rüben waren krank! Zudem gab schon den bekannten Preisdruck durch den freien Zuckermarkt. Das AGRANA Research & Innovation Center entwickelte eine kompostierbare Plastiktüte, die die Marktreife erreicht hat. Diese kann alle Obst- und Gemüsebeutel in den Supermärkten ersetzten.

>> Beitrag hören


Johann Marihart, Agrana (8. Dezember), finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! © entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites


Aktien auf dem Radar: Flughafen Wien , Andritz , FACC , Frequentis , Amag , Palfinger , Rosenbauer , Sanochemia , AT&S , S Immo , OMV , Kapsch TrafficCom , Semperit , Zumtobel , Henkel , adidas , Beiersdorf , Deutsche Telekom , E.ON , Fresenius Medical Care , Wirecard , Drägerwerk , Deutsche Bank , RBI .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Ronald-Peter Stöferle, Autor des Goldreports "In GOLD we TRUST"

    - Warum ist Gold so spannend? - Wo stehen wir derzeit beim Gold? - Unsicherheit unterstützt den Goldpreis? - Wie stark kann der Markt mit "Papiergold" beeinflusst werden? - Was sind die zwei w...

    Audio: Agrana: Jahrhundert Trockenheit bei Rübenernte


    11.01.2019

    11.01.2019

    Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

    12:47 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Johann Marihart, AGRANA BETEILIGUNGS-AG. Thema: Das Konzernergebnis in den ersten 9 Monaten 2018/19 erreichte 37 Mio. Euro, das ist ein Rückgang von 90 Mio. Euro oder auch 71 % weniger Gewinn als im Vorjahr. Durch die Jahrhundert Trockenheit gab es eine sehr schlechte Rübenernte, die Rüben waren krank! Zudem gab schon den bekannten Preisdruck durch den freien Zuckermarkt. Das AGRANA Research & Innovation Center entwickelte eine kompostierbare Plastiktüte, die die Marktreife erreicht hat. Diese kann alle Obst- und Gemüsebeutel in den Supermärkten ersetzten.

    >> Beitrag hören


    Johann Marihart, Agrana (8. Dezember), finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! © entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites




    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Johann Marihart, Agrana (8. Dezember), finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! , (© entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Flughafen Wien , Andritz , FACC , Frequentis , Amag , Palfinger , Rosenbauer , Sanochemia , AT&S , S Immo , OMV , Kapsch TrafficCom , Semperit , Zumtobel , Henkel , adidas , Beiersdorf , Deutsche Telekom , E.ON , Fresenius Medical Care , Wirecard , Drägerwerk , Deutsche Bank , RBI .


    Random Partner

    Novomatic
    Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Johann Marihart, Agrana (8. Dezember), finanzmarktfoto.at wünscht alles Gute! , (© entweder mit freundlicher Genehmigung der Geburtstagskinder von Facebook oder von den jeweils offiziellen Websites )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Ronald-Peter Stöferle, Autor des Goldreports "In GOLD we TRUST"

      - Warum ist Gold so spannend? - Wo stehen wir derzeit beim Gold? - Unsicherheit unterstützt den Goldpreis? - Wie stark kann der Markt mit "Papiergold" beeinflusst werden? - Was sind die zwei w...