Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Kommende Woche im Fokus: VIG, SBO, Flughafen Wien, FACC ...


Agrana
Akt. Indikation:  16.08 / 16.28
Uhrzeit:  08:39:36
Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
Letzter SK:  16.20 ( -1.70%)

Andritz
Akt. Indikation:  32.36 / 32.48
Uhrzeit:  08:35:13
Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
Letzter SK:  32.44 ( 3.77%)

ATX
Akt. Indikation:  2934.80 / 2935.00
Uhrzeit:  08:42:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.29%
Letzter SK:  2943.58 ( 2.01%)

Bawag
Akt. Indikation:  33.90 / 34.06
Uhrzeit:  08:09:32
Veränderung zu letztem SK:  0.06%
Letzter SK:  33.96 ( 0.24%)

CA Immo
Akt. Indikation:  31.45 / 31.75
Uhrzeit:  07:28:41
Veränderung zu letztem SK:  0.16%
Letzter SK:  31.55 ( 0.64%)

FACC
Akt. Indikation:  10.10 / 10.14
Uhrzeit:  08:40:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.10%
Letzter SK:  10.13 ( 4.76%)

Flughafen Wien
Akt. Indikation:  39.65 / 39.70
Uhrzeit:  08:35:13
Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
Letzter SK:  39.75 ( -0.63%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  24.10 / 24.21
Uhrzeit:  08:39:37
Veränderung zu letztem SK:  -0.50%
Letzter SK:  24.28 ( 0.83%)

Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  33.80 / 33.90
Uhrzeit:  07:28:41
Veränderung zu letztem SK:  0.15%
Letzter SK:  33.80 ( -0.59%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  107.60 / 108.00
Uhrzeit:  08:22:11
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  107.80 ( 0.94%)

OMV
Akt. Indikation:  46.86 / 47.02
Uhrzeit:  08:41:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.30%
Letzter SK:  47.08 ( 3.63%)

SBO
Akt. Indikation:  57.60 / 58.50
Uhrzeit:  08:38:22
Veränderung zu letztem SK:  0.09%
Letzter SK:  58.00 ( 1.05%)

Uniqa
Akt. Indikation:  8.20 / 8.23
Uhrzeit:  08:38:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
Letzter SK:  8.23 ( 0.12%)

Verbund
Akt. Indikation:  54.95 / 55.05
Uhrzeit:  08:09:33
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  55.00 ( 1.85%)

VIG
Akt. Indikation:  23.55 / 23.70
Uhrzeit:  07:28:41
Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
Letzter SK:  23.65 ( 1.50%)

18.05.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Wiener Börse schloss diese Woche um 1,9% fester nachdem die Woche zuvor tiefrot geendet hatte. Auch international erholten sich die Börsen leicht. Aufatmen herrschte in Europa nach der Entscheidung von US Präsident Trump, Strafzölle auf europäische PKW und PKW-Teile um bis zu 6 Monate zu verschieben. Der Handelskonflikt der USA mit China eskaliert jedoch weiter vor dem geplanten Treffen der Staatschefs beim G20 Gipfel Ende Juni. China droht, per 1. Juni Zölle auf US-Importe über USD 60 Mrd. zu erheben. Die USA setzten wiederum Huawei auf die Schwarze Liste.

An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich diese Woche der Verbundmit Plus 6,9%, der letzte Woche ein starkes 1. Quartal ablieferte. AuchWienerberger zog nach Bekanntgabe ihres starken Jahresauftakts um 5,1% an. Während der Quartalsumsatz um 15% anzog, drehte der Quartalsgewinn von knapp EUR -20 Mio. auf ein Plus von knapp EUR 27 Mio. Dritter im Bunde ist die OMV , die sich mit Plus 4,3% von den Kursverlusten der Vorwoche erholte.

Schwächster ATX -Wert war diesmal die AT&S mit – 4,9%. Wie bereits im letzten Equity Weekly erwähnt, beeinflussen die US-Zollerhöhungen den gesamten Tech-Sektor negativ. Auch die Andritz leidet unter den durch den Handelskrieg geschürten Konjunktursorgen und der schwachen Autonachfrage und verlor diese Woche 4,7%. Heute gab Andritz jedoch einen neuen Großauftrag über EUR 190 Mio. für ein Zellstoffwerk in Brasilien bekannt. Die Raiffeisen Bank International verlor 3% nach Vorlage eines nur mäßigen Jahresauftakts.

Die Berichtssaison lief diese Woche auf Hochtouren weiter. Die BAWAG Group erzielte ein gutes 1. Quartal und bestätigte den jüngst angehobenen Ausblick 2019-2020. Die Uniqa hingegen startete wie erwartet schwächer ins 1. Quartal 2019 da das Vergleichsquartal von einem einmaligen Verkaufsgewinn profitierte und heuer die Aufwendungen im Zuge des Strategieprogrammes stärker gestiegen sind. Die Q1-Ergebnisse derÖsterreichischen Post lagen im Rahmen unserer Erwartungen mit einem zarten Umsatz- und Ergebnisplus. Die Post arbeitet mit Hochdruck am Ausbau der Paketkapazität. Zum geplanten Finanz-JV mit der GRAWE Group gibt es noch keine näheren Details, mittelfristig soll ein zweistelliger Nettoergebnisbeitrag erzielt werden.

Bei Mayr-Melnhof zeigte die Übernahme der TANN-Gruppe im 1. Quartal einen positiven Umsatz- und EBITDA-Beitrag. Aufgrund einmaliger Integrationskosten ging die EBIT-Marge erwartungsgemäß leicht zurück. Für heuer soll die hohe Ergebnisqualität behauptet werden. Die Agranaveröffentlichte ihre finalen Zahlen für 2018/19, die von den schwierigen Marktbedingungen im Zuckersegment gekennzeichnet waren. Für heuer erwartet das Management jedoch ein moderates (5-10%) Umsatzplus und einen deutlichen (mehr als 10%) EBIT-Anstieg.

Kapsch TrafficCom veröffentlichte heute Vormittag eine positive Gewinnwarnung für das eben abgelaufene Wirtschaftsjahr mit einem Umsatzplus und deutlichen Ergebnisanstieg.

Ausblick. Auch in der kommenden Woche berichten wieder mehrere Unternehmen ihre Q1-Ergebnisse: CA Immo, VIG , SBO und Flughafen Wien . FACC legt seinen Jahresbericht 2018/19 vor, nachdem bereits Ende März vorläufige Eckdaten veröffentlicht wurden. Erste Group, OMV, Immofinanz und SBO handeln Ex Dividende. Immofinanz, Uniqa und VIG halten ihre Hauptversammlungen ab.


Companies im Artikel
Agrana
Andritz
ATX
Bawag
CA Immo
FACC
Flughafen Wien
Immofinanz
Kapsch TrafficCom
Mayr-Melnhof
OMV
SBO
Uniqa
Verbund
VIG
Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html © https://depositphotos.com


Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , SBO , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , RBI , Uniqa , OMV , Andritz , FACC , Wiener Privatbank , adidas , Fresenius , Deutsche Pfandbriefbank , GEA Group , Beiersdorf , E.ON .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    OMV Gas Imagefilm DE

    http://www.omv-gas.com/de OMV GAS ist die starke Verbindung aus der Flexibilität sowie dem hohen Servicelevel der EconGas und dem internationalen Know-How sowie der Finanzstärke der OMV G...

    Inbox: Kommende Woche im Fokus: VIG, SBO, Flughafen Wien, FACC ...


    18.05.2019

    18.05.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Wiener Börse schloss diese Woche um 1,9% fester nachdem die Woche zuvor tiefrot geendet hatte. Auch international erholten sich die Börsen leicht. Aufatmen herrschte in Europa nach der Entscheidung von US Präsident Trump, Strafzölle auf europäische PKW und PKW-Teile um bis zu 6 Monate zu verschieben. Der Handelskonflikt der USA mit China eskaliert jedoch weiter vor dem geplanten Treffen der Staatschefs beim G20 Gipfel Ende Juni. China droht, per 1. Juni Zölle auf US-Importe über USD 60 Mrd. zu erheben. Die USA setzten wiederum Huawei auf die Schwarze Liste.

    An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich diese Woche der Verbundmit Plus 6,9%, der letzte Woche ein starkes 1. Quartal ablieferte. AuchWienerberger zog nach Bekanntgabe ihres starken Jahresauftakts um 5,1% an. Während der Quartalsumsatz um 15% anzog, drehte der Quartalsgewinn von knapp EUR -20 Mio. auf ein Plus von knapp EUR 27 Mio. Dritter im Bunde ist die OMV , die sich mit Plus 4,3% von den Kursverlusten der Vorwoche erholte.

    Schwächster ATX -Wert war diesmal die AT&S mit – 4,9%. Wie bereits im letzten Equity Weekly erwähnt, beeinflussen die US-Zollerhöhungen den gesamten Tech-Sektor negativ. Auch die Andritz leidet unter den durch den Handelskrieg geschürten Konjunktursorgen und der schwachen Autonachfrage und verlor diese Woche 4,7%. Heute gab Andritz jedoch einen neuen Großauftrag über EUR 190 Mio. für ein Zellstoffwerk in Brasilien bekannt. Die Raiffeisen Bank International verlor 3% nach Vorlage eines nur mäßigen Jahresauftakts.

    Die Berichtssaison lief diese Woche auf Hochtouren weiter. Die BAWAG Group erzielte ein gutes 1. Quartal und bestätigte den jüngst angehobenen Ausblick 2019-2020. Die Uniqa hingegen startete wie erwartet schwächer ins 1. Quartal 2019 da das Vergleichsquartal von einem einmaligen Verkaufsgewinn profitierte und heuer die Aufwendungen im Zuge des Strategieprogrammes stärker gestiegen sind. Die Q1-Ergebnisse derÖsterreichischen Post lagen im Rahmen unserer Erwartungen mit einem zarten Umsatz- und Ergebnisplus. Die Post arbeitet mit Hochdruck am Ausbau der Paketkapazität. Zum geplanten Finanz-JV mit der GRAWE Group gibt es noch keine näheren Details, mittelfristig soll ein zweistelliger Nettoergebnisbeitrag erzielt werden.

    Bei Mayr-Melnhof zeigte die Übernahme der TANN-Gruppe im 1. Quartal einen positiven Umsatz- und EBITDA-Beitrag. Aufgrund einmaliger Integrationskosten ging die EBIT-Marge erwartungsgemäß leicht zurück. Für heuer soll die hohe Ergebnisqualität behauptet werden. Die Agranaveröffentlichte ihre finalen Zahlen für 2018/19, die von den schwierigen Marktbedingungen im Zuckersegment gekennzeichnet waren. Für heuer erwartet das Management jedoch ein moderates (5-10%) Umsatzplus und einen deutlichen (mehr als 10%) EBIT-Anstieg.

    Kapsch TrafficCom veröffentlichte heute Vormittag eine positive Gewinnwarnung für das eben abgelaufene Wirtschaftsjahr mit einem Umsatzplus und deutlichen Ergebnisanstieg.

    Ausblick. Auch in der kommenden Woche berichten wieder mehrere Unternehmen ihre Q1-Ergebnisse: CA Immo, VIG , SBO und Flughafen Wien . FACC legt seinen Jahresbericht 2018/19 vor, nachdem bereits Ende März vorläufige Eckdaten veröffentlicht wurden. Erste Group, OMV, Immofinanz und SBO handeln Ex Dividende. Immofinanz, Uniqa und VIG halten ihre Hauptversammlungen ab.


    Companies im Artikel
    Agrana
    Andritz
    ATX
    Bawag
    CA Immo
    FACC
    Flughafen Wien
    Immofinanz
    Kapsch TrafficCom
    Mayr-Melnhof
    OMV
    SBO
    Uniqa
    Verbund
    VIG
    Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html © https://depositphotos.com






    Agrana
    Akt. Indikation:  16.08 / 16.28
    Uhrzeit:  08:39:36
    Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
    Letzter SK:  16.20 ( -1.70%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  32.36 / 32.48
    Uhrzeit:  08:35:13
    Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
    Letzter SK:  32.44 ( 3.77%)

    ATX
    Akt. Indikation:  2934.80 / 2935.00
    Uhrzeit:  08:42:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.29%
    Letzter SK:  2943.58 ( 2.01%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  33.90 / 34.06
    Uhrzeit:  08:09:32
    Veränderung zu letztem SK:  0.06%
    Letzter SK:  33.96 ( 0.24%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  31.45 / 31.75
    Uhrzeit:  07:28:41
    Veränderung zu letztem SK:  0.16%
    Letzter SK:  31.55 ( 0.64%)

    FACC
    Akt. Indikation:  10.10 / 10.14
    Uhrzeit:  08:40:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.10%
    Letzter SK:  10.13 ( 4.76%)

    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  39.65 / 39.70
    Uhrzeit:  08:35:13
    Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
    Letzter SK:  39.75 ( -0.63%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  24.10 / 24.21
    Uhrzeit:  08:39:37
    Veränderung zu letztem SK:  -0.50%
    Letzter SK:  24.28 ( 0.83%)

    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  33.80 / 33.90
    Uhrzeit:  07:28:41
    Veränderung zu letztem SK:  0.15%
    Letzter SK:  33.80 ( -0.59%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  107.60 / 108.00
    Uhrzeit:  08:22:11
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  107.80 ( 0.94%)

    OMV
    Akt. Indikation:  46.86 / 47.02
    Uhrzeit:  08:41:45
    Veränderung zu letztem SK:  -0.30%
    Letzter SK:  47.08 ( 3.63%)

    SBO
    Akt. Indikation:  57.60 / 58.50
    Uhrzeit:  08:38:22
    Veränderung zu letztem SK:  0.09%
    Letzter SK:  58.00 ( 1.05%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  8.20 / 8.23
    Uhrzeit:  08:38:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
    Letzter SK:  8.23 ( 0.12%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  54.95 / 55.05
    Uhrzeit:  08:09:33
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  55.00 ( 1.85%)

    VIG
    Akt. Indikation:  23.55 / 23.70
    Uhrzeit:  07:28:41
    Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
    Letzter SK:  23.65 ( 1.50%)



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , SBO , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , RBI , Uniqa , OMV , Andritz , FACC , Wiener Privatbank , adidas , Fresenius , Deutsche Pfandbriefbank , GEA Group , Beiersdorf , E.ON .


    Random Partner

    Börse Stuttgart
    An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html, (© https://depositphotos.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      OMV Gas Imagefilm DE

      http://www.omv-gas.com/de OMV GAS ist die starke Verbindung aus der Flexibilität sowie dem hohen Servicelevel der EconGas und dem internationalen Know-How sowie der Finanzstärke der OMV G...