Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Uniqa und Burgenland Holding neu im Vönix, RBI und Post gestrichen

Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.06.2019, 2021 Zeichen

Mit dem heutigen Handelstag ändert sich die Zusammensetzung des VÖNIX. Der Nachhaltigkeitsindex wird seit 2005 von der Wiener Börse berechnet und verteilt und war einer der ersten nationalen Nachhaltigkeitsindizes. Er beinhaltet jene an der Wiener Börse notierten Unternehmen, die hinsichtlich ökologischer und gesellschaftlicher Aktivitäten und Leistungen führend sind. Neu in den VÖNIX aufgenommen wurden die Burgenland Holding und die Uniqa Insurance Group. Die Österreichische Post sowie Raiffeisen Bank International wurden aus dem Index gestrichen.

„Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Verantwortung hat in allen Lebensbereichen zugenommen. Auch bei Investoren steht die Berücksichtigung ökologischer und gesellschaftlicher Kriterien hoch im Kurs. Weltweit surfen sie derzeit die grüne Welle an den Finanzmärkten,“ so Martin Wenzl, Head of Market & Product Development, Listing der Wiener Börse.

„Als wir vor 14 Jahren mit dem VÖNIX begonnen haben, war Nachhaltigkeit noch ein Randthema. Heute ist der VÖNIX DIE Nachhaltigkeitsbenchmark in Österreich“, erklärt Andreas Zakostelsky, Vorsitzender des Beirates des VÖNIX und Generaldirektor der VBV-Gruppe. „Ich freue mich, dass wir immer wieder neue Unternehmen für ihr Nachhaltigkeits-Engagement würdigen können und bin überzeugt, dass sich der VÖNIX in den nächsten Jahren sehr gut weiterentwickeln wird um das Thema Nachhaltigkeit möglichst vielen heimischen Unternehmen nahezubringen.“

„Zunehmendes Investoreninteresse und geplante neue Regularien auf EU-Ebene verstärken den Trend zu nachhaltigem Investment, den der VÖNIX bereits 2005 aufgegriffen hat“, erklärt Reinhard Friesenbichler, Geschäftsführer des für das Nachhaltigkeits-Rating des VÖNIX zuständigen Unternehmens rfu.

Der VÖNIX – VBV Nachhaltigkeitsindex setzt sich aus den folgenden 19 Unternehmen zusammen: Agrana, Amag, AT&S,  BKS, Burgenland Holding, CA Immo, Erste Group, EVN, Kapsch TraficCom, Lenzing, Palfinger, Rosenbauer, A1 Telekom Austria, Uniqa, Valneva, Verbund, VIG, Wienerberger, Zumtobel.

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, weiter hinten The Wild Rosinger, ganz hinten eine Frechheit




 

Bildnachweis

1. Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

Montana Aerospace
Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A31267
AT0000A32406
AT0000A36G37
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), AT&S(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
    Star der Stunde: Porr 4.07%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.57%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.28%
    Star der Stunde: AT&S 0.64%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.82%

    Featured Partner Video

    Superbowl Overtime verschlafen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Uniqa und Burgenland Holding neu im Vönix, RBI und Post gestrichen


    24.06.2019, 2021 Zeichen

    Mit dem heutigen Handelstag ändert sich die Zusammensetzung des VÖNIX. Der Nachhaltigkeitsindex wird seit 2005 von der Wiener Börse berechnet und verteilt und war einer der ersten nationalen Nachhaltigkeitsindizes. Er beinhaltet jene an der Wiener Börse notierten Unternehmen, die hinsichtlich ökologischer und gesellschaftlicher Aktivitäten und Leistungen führend sind. Neu in den VÖNIX aufgenommen wurden die Burgenland Holding und die Uniqa Insurance Group. Die Österreichische Post sowie Raiffeisen Bank International wurden aus dem Index gestrichen.

    „Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Verantwortung hat in allen Lebensbereichen zugenommen. Auch bei Investoren steht die Berücksichtigung ökologischer und gesellschaftlicher Kriterien hoch im Kurs. Weltweit surfen sie derzeit die grüne Welle an den Finanzmärkten,“ so Martin Wenzl, Head of Market & Product Development, Listing der Wiener Börse.

    „Als wir vor 14 Jahren mit dem VÖNIX begonnen haben, war Nachhaltigkeit noch ein Randthema. Heute ist der VÖNIX DIE Nachhaltigkeitsbenchmark in Österreich“, erklärt Andreas Zakostelsky, Vorsitzender des Beirates des VÖNIX und Generaldirektor der VBV-Gruppe. „Ich freue mich, dass wir immer wieder neue Unternehmen für ihr Nachhaltigkeits-Engagement würdigen können und bin überzeugt, dass sich der VÖNIX in den nächsten Jahren sehr gut weiterentwickeln wird um das Thema Nachhaltigkeit möglichst vielen heimischen Unternehmen nahezubringen.“

    „Zunehmendes Investoreninteresse und geplante neue Regularien auf EU-Ebene verstärken den Trend zu nachhaltigem Investment, den der VÖNIX bereits 2005 aufgegriffen hat“, erklärt Reinhard Friesenbichler, Geschäftsführer des für das Nachhaltigkeits-Rating des VÖNIX zuständigen Unternehmens rfu.

    Der VÖNIX – VBV Nachhaltigkeitsindex setzt sich aus den folgenden 19 Unternehmen zusammen: Agrana, Amag, AT&S,  BKS, Burgenland Holding, CA Immo, Erste Group, EVN, Kapsch TraficCom, Lenzing, Palfinger, Rosenbauer, A1 Telekom Austria, Uniqa, Valneva, Verbund, VIG, Wienerberger, Zumtobel.

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, weiter hinten The Wild Rosinger, ganz hinten eine Frechheit




     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    Montana Aerospace
    Montana Aerospace zählt dank ihrer globalen Präsenz in Entwicklung und Fertigung sowie ihrer Multimaterial-Kompetenz zu den weltweit führenden Herstellern von komplexen Leichtbaukomponenten und Strukturen für die Luftfahrtindustrie. Als hochgradig integrierter Komplettanbieter mit State-of-the-Art-Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien unterstützen wir die Local-to-Local-Strategie unserer Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Wiener Börse - Rising equity turnover @ Vienna Stock Exchange: In April, trading volumes at the Vienna Stock Exchange grew by almost 30% year-on-year (April 2016: EUR 4.05 billion; April 2017: EUR 5.26 billion). Elections in France pushed the trading volume especially on Monday, April 24, showing a daily equity turnover of EUR 435 million. Year-to-date, the Vienna Stock Exchange recorded a 10.8% i


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A31267
    AT0000A32406
    AT0000A36G37
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), AT&S(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
      Star der Stunde: Porr 4.07%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kapsch TrafficCom(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.57%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.28%
      Star der Stunde: AT&S 0.64%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.82%

      Featured Partner Video

      Superbowl Overtime verschlafen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop