Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Post darf DHL-Standorte unter Auflagen übernehmen

26.06.2019

Nach dem Deutschen Bundeskartellamt haben heute auch die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) und der Bundeskartellanwalt die geplante Übernahme von Standorten der Deutsche Post DHL Group in Österreich durch die Österreichische Post unter Auflagen freigegeben, informiert die Deutsche Post.

Zum Stichtag 1. August 2019 wird die Österreichische Post drei Logistikzentren und zehn Zustelldepots, sowie einen Großteil der MitarbeiterInnen der DHL Parcel Austria GmbH in Österreich übernehmen, teilt die Deutsche Post mit. 

Die Zustellung von Standard-Paketsendungen der Deutsche Post DHL Group an private Empfänger in Österreich wird dann über die Österreichische Post erfolgen. Kunden werden dabei von hochwertigen Paketzustelldiensten profitieren, unter anderem mit kurzen Sendungslaufzeiten und einer Zustellung an sechs Tagen in der Woche. Die Aktivitäten von DHL Express in Österreich seien von dieser Vereinbarung nicht berührt, heißt es.




Deutsche Post
Akt. Indikation:  30.19 / 30.35
Uhrzeit:  22:44:42
Veränderung zu letztem SK:  1.71%
Letzter SK:  29.76 ( 0.13%)

Österreichische Post
Akt. Indikation:  31.95 / 32.30
Uhrzeit:  22:30:37
Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
Letzter SK:  32.20 ( 1.58%)



 

Bildnachweis

1. Post, neuer Look, Uniform, Credit: Post   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Warimpex , S Immo , EVN , Amag , Polytec , Semperit , Porr , Österreichische Post , OMV , Strabag , Telekom Austria , Verbund , UBM , Rosgix , AMS , Palfinger , SW Umwelttechnik , Wienerberger , Lenzing , Fabasoft , Valneva .


Random Partner

Instone Real Estate
Instone Real Estate ist ein deutschlandweiter Wohnentwickler und im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Post, neuer Look, Uniform, Credit: Post


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Greg Johnston, CEO & President von Carl Data Solutions (WKN: A14231)

    ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Greg, ihr habt ein PP bei 20 Cent gemacht, obwohl damals die Aktie nur bei 12 Cent gestanden i...

    Post darf DHL-Standorte unter Auflagen übernehmen


    26.06.2019

    Nach dem Deutschen Bundeskartellamt haben heute auch die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) und der Bundeskartellanwalt die geplante Übernahme von Standorten der Deutsche Post DHL Group in Österreich durch die Österreichische Post unter Auflagen freigegeben, informiert die Deutsche Post.

    Zum Stichtag 1. August 2019 wird die Österreichische Post drei Logistikzentren und zehn Zustelldepots, sowie einen Großteil der MitarbeiterInnen der DHL Parcel Austria GmbH in Österreich übernehmen, teilt die Deutsche Post mit. 

    Die Zustellung von Standard-Paketsendungen der Deutsche Post DHL Group an private Empfänger in Österreich wird dann über die Österreichische Post erfolgen. Kunden werden dabei von hochwertigen Paketzustelldiensten profitieren, unter anderem mit kurzen Sendungslaufzeiten und einer Zustellung an sechs Tagen in der Woche. Die Aktivitäten von DHL Express in Österreich seien von dieser Vereinbarung nicht berührt, heißt es.




    Deutsche Post
    Akt. Indikation:  30.19 / 30.35
    Uhrzeit:  22:44:42
    Veränderung zu letztem SK:  1.71%
    Letzter SK:  29.76 ( 0.13%)

    Österreichische Post
    Akt. Indikation:  31.95 / 32.30
    Uhrzeit:  22:30:37
    Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
    Letzter SK:  32.20 ( 1.58%)



     

    Bildnachweis

    1. Post, neuer Look, Uniform, Credit: Post   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , S Immo , EVN , Amag , Polytec , Semperit , Porr , Österreichische Post , OMV , Strabag , Telekom Austria , Verbund , UBM , Rosgix , AMS , Palfinger , SW Umwelttechnik , Wienerberger , Lenzing , Fabasoft , Valneva .


    Random Partner

    Instone Real Estate
    Instone Real Estate ist ein deutschlandweiter Wohnentwickler und im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Post, neuer Look, Uniform, Credit: Post


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Greg Johnston, CEO & President von Carl Data Solutions (WKN: A14231)

      ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Greg, ihr habt ein PP bei 20 Cent gemacht, obwohl damals die Aktie nur bei 12 Cent gestanden i...