Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





#althangrund: Wofür die Lokale Agenda Alsergrund € 432.000,- ausgibt (Christoph Weißenbäck via Facebook)

01.08.2019

Wofür die Lokale Agenda Alsergrund € 432.000,- ausgibt

Die Themenschwerpunkte 2019-2022 stehen fest:
  • Lebenswertes Grätzl während den Großbaustellen
  • Partizipatives Bezirksbudget
Zum partizipativen Bezirksbudget war ein Klärungsworkshop geplant, sicherheitshalber gibt es schon eine Ideenplattform. Wie viele wissen, gibt es auch das Mitmach-Budget - ebenfalls mit einer Online-Ideenplattform. Doppelt gemoppelt.
Wie schon im Februar vermutet wurde (Sitzungsdatum), baut der Entwickler des Althan Quartiers innerhalb der bestehenden Entwicklung. Während der Baustelle soll der öffentliche Raum durch Feste belebt werden. Weitere Infos im beiliegenden Protokoll.
Wäre wichtig gewesen, diese Punkte auch in den Bezirksvertretungssitzungen vorzutragen, es werden ja 50% der Mittel aus dem äußerst knappen Budget finanziert.
Meine Einstellung zur LA21 ist ja bekannt: Strenge Rechnung - Gute Freunde. Da meine Anfrage an den Bezirk vom 3.3.2019 insb. zu Kosten einzelner Projekte nicht beantwortet wurde, liegt das jetzt bei der Volksanwaltschaft zur Klärung. Mal sehen, ob man Antworten bekommt, wie unser Steuergeld am Alsergrund eingesetzt wird. Es geht hier nicht um die nationale Sicherheit, also durchaus zumutbar und ganz nebenbei durch das Wr. Auskunftspflichtgesetz gedeckt.



 

Bildnachweis

1. Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Varta AG, Lenzing, AT&S, Semperit, Immofinanz, Frequentis, Warimpex, Palfinger, SBO, Strabag, RBI, ATX, ATX Prime, Agrana, CA Immo, Addiko Bank, startup300, OMV, Verbund, Polytec, HeidelbergCement, Siemens, Deutsche Telekom, BASF, Allianz, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Infineon, LINDE, Telekom Austria, Wirecard.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Strabag Kieswerk Pinnersdorf

Covid 19 lookups






Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Habe einen extremen Wackler drin (Depot Kommentar)
    Impfstoffhoffnung, Varta, Verfall und Verlauf
    Star der Stunde: Erste Group 1.87%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.72%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(3), Frequentis(3), Semperit(1), S&T(1)
    BSN MA-Event Covestro
    BSN Vola-Event MTU Aero Engines
    Star der Stunde: voestalpine 0.94%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(4), OMV(2), Verbund(1), CA Immo(1), Porr(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 1.16%, Rutsch der Stunde: SBO -1.95%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Weltrekord...oder doch nicht!?

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Juli 2020

    #althangrund: Wofür die Lokale Agenda Alsergrund € 432.000,- ausgibt (Christoph Weißenbäck via Facebook)


    01.08.2019

    Wofür die Lokale Agenda Alsergrund € 432.000,- ausgibt

    Die Themenschwerpunkte 2019-2022 stehen fest:
    • Lebenswertes Grätzl während den Großbaustellen
    • Partizipatives Bezirksbudget
    Zum partizipativen Bezirksbudget war ein Klärungsworkshop geplant, sicherheitshalber gibt es schon eine Ideenplattform. Wie viele wissen, gibt es auch das Mitmach-Budget - ebenfalls mit einer Online-Ideenplattform. Doppelt gemoppelt.
    Wie schon im Februar vermutet wurde (Sitzungsdatum), baut der Entwickler des Althan Quartiers innerhalb der bestehenden Entwicklung. Während der Baustelle soll der öffentliche Raum durch Feste belebt werden. Weitere Infos im beiliegenden Protokoll.
    Wäre wichtig gewesen, diese Punkte auch in den Bezirksvertretungssitzungen vorzutragen, es werden ja 50% der Mittel aus dem äußerst knappen Budget finanziert.
    Meine Einstellung zur LA21 ist ja bekannt: Strenge Rechnung - Gute Freunde. Da meine Anfrage an den Bezirk vom 3.3.2019 insb. zu Kosten einzelner Projekte nicht beantwortet wurde, liegt das jetzt bei der Volksanwaltschaft zur Klärung. Mal sehen, ob man Antworten bekommt, wie unser Steuergeld am Alsergrund eingesetzt wird. Es geht hier nicht um die nationale Sicherheit, also durchaus zumutbar und ganz nebenbei durch das Wr. Auskunftspflichtgesetz gedeckt.



     

    Bildnachweis

    1. Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Varta AG, Lenzing, AT&S, Semperit, Immofinanz, Frequentis, Warimpex, Palfinger, SBO, Strabag, RBI, ATX, ATX Prime, Agrana, CA Immo, Addiko Bank, startup300, OMV, Verbund, Polytec, HeidelbergCement, Siemens, Deutsche Telekom, BASF, Allianz, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Infineon, LINDE, Telekom Austria, Wirecard.


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Strabag Kieswerk Pinnersdorf

    Covid 19 lookups






    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Habe einen extremen Wackler drin (Depot Kommentar)
      Impfstoffhoffnung, Varta, Verfall und Verlauf
      Star der Stunde: Erste Group 1.87%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.72%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: AMS(3), Frequentis(3), Semperit(1), S&T(1)
      BSN MA-Event Covestro
      BSN Vola-Event MTU Aero Engines
      Star der Stunde: voestalpine 0.94%, Rutsch der Stunde: Telekom Austria -1.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(4), OMV(2), Verbund(1), CA Immo(1), Porr(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 1.16%, Rutsch der Stunde: SBO -1.95%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Weltrekord...oder doch nicht!?

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Juli 2020