Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Strabag nimmt Baubetrieb sukzessive wieder auf

27.03.2020

Die Strabag nimmt die Baustellentätigkeit sukzessive wieder auf. Möglich werde dies dank einer gestern, Donnerstag, erzielten Sozialpartnereinigung über baubezogene Covid-19-Schutzmaßnahmen, wie das Unternehmen mitteilt.

„In den kommenden Tagen werden wir für jede einzelne Baustelle unserer über tausend österreichischen Baustellen prüfen, ob und wie die Gesundheitsvorkehrungen eingehalten werden können“, sagt CEO Thomas Birtel. Man gehe davon aus, dass die Einrichtung der hygienischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen innerhalb der kommenden Wochen bei der überwiegenden Anzahl der Baustellen möglich sein wird. Dennoch soll mit der jeweiligen Auftraggeberseite individuell vereinbart werden, für welche Baustellen die Wiederaufnahme angesichts der durch die Grenzschließungen gestörten Lieferkette überhaupt sinnvoll sei, so das Unternehmen. Bei jenen Mitarbeitenden, die noch nicht wieder oder derzeit nur in einem eingeschränkten Ausmaß eingesetzt werden können, komme Kurzarbeit zum Tragen, wie es heißt.

Gemäß der Sozialpartnervereinbarung kann der Mindestabstand bei notwendigen Arbeiten auf der Baustelle nun unterschritten werden, sofern Mund und Nase aller beteiligten Personen geschützt sind und Angehörige von Risikogruppen nicht für solche Arbeiten eingesetzt werden. Zu den weiteren Vereinbarungen gehören arbeitshygienische Maßnahmen wie regelmäßige Desinfektion der Einrichtungen auf der Baustelle und organisatorische Maßnahmen wie eine zeitliche Staffelung der Arbeiten.

 




 

Bildnachweis

1. Strabag - Baustelle   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Frequentis , DO&CO , Marinomed Biotech , Warimpex , Addiko Bank , AT&S , Strabag , RBI , EVN , Kapsch TrafficCom , OMV , AMS , SW Umwelttechnik , Wolford , Andritz , CA Immo , Erste Group , FACC , startup300 , Semperit , Wienerberger .


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Strabag - Baustelle


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Flughafen Wien
BMW Werk Steyr

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Continental
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Erste Group(1), Österreichische Post(1)
    BSN Vola-Event adidas
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    BSN Vola-Event RWE
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Mayr-Melnhof(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Bawag 3.17%, Rutsch der Stunde: SBO -2.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), OMV(1)
    BSN Vola-Event Bawag

    Featured Partner Video

    Skate jump

    Varianten nach Schwierigkeitsgrad: - Skate jump: Sprung side-to-side, je mehr das Standbein im Knie beugt umso schwieriger, Spielbein nicht abstellen - Skate jump + Spielbein tippt bei jedem Sprung...

    Strabag nimmt Baubetrieb sukzessive wieder auf


    27.03.2020

    Die Strabag nimmt die Baustellentätigkeit sukzessive wieder auf. Möglich werde dies dank einer gestern, Donnerstag, erzielten Sozialpartnereinigung über baubezogene Covid-19-Schutzmaßnahmen, wie das Unternehmen mitteilt.

    „In den kommenden Tagen werden wir für jede einzelne Baustelle unserer über tausend österreichischen Baustellen prüfen, ob und wie die Gesundheitsvorkehrungen eingehalten werden können“, sagt CEO Thomas Birtel. Man gehe davon aus, dass die Einrichtung der hygienischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen innerhalb der kommenden Wochen bei der überwiegenden Anzahl der Baustellen möglich sein wird. Dennoch soll mit der jeweiligen Auftraggeberseite individuell vereinbart werden, für welche Baustellen die Wiederaufnahme angesichts der durch die Grenzschließungen gestörten Lieferkette überhaupt sinnvoll sei, so das Unternehmen. Bei jenen Mitarbeitenden, die noch nicht wieder oder derzeit nur in einem eingeschränkten Ausmaß eingesetzt werden können, komme Kurzarbeit zum Tragen, wie es heißt.

    Gemäß der Sozialpartnervereinbarung kann der Mindestabstand bei notwendigen Arbeiten auf der Baustelle nun unterschritten werden, sofern Mund und Nase aller beteiligten Personen geschützt sind und Angehörige von Risikogruppen nicht für solche Arbeiten eingesetzt werden. Zu den weiteren Vereinbarungen gehören arbeitshygienische Maßnahmen wie regelmäßige Desinfektion der Einrichtungen auf der Baustelle und organisatorische Maßnahmen wie eine zeitliche Staffelung der Arbeiten.

     




     

    Bildnachweis

    1. Strabag - Baustelle   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Frequentis , DO&CO , Marinomed Biotech , Warimpex , Addiko Bank , AT&S , Strabag , RBI , EVN , Kapsch TrafficCom , OMV , AMS , SW Umwelttechnik , Wolford , Andritz , CA Immo , Erste Group , FACC , startup300 , Semperit , Wienerberger .


    Random Partner

    startup300
    startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Strabag - Baustelle


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Flughafen Wien
    BMW Werk Steyr

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Continental
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Erste Group(1), Österreichische Post(1)
      BSN Vola-Event adidas
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      BSN Vola-Event RWE
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Mayr-Melnhof(2), EVN(1)
      Star der Stunde: Bawag 3.17%, Rutsch der Stunde: SBO -2.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), OMV(1)
      BSN Vola-Event Bawag

      Featured Partner Video

      Skate jump

      Varianten nach Schwierigkeitsgrad: - Skate jump: Sprung side-to-side, je mehr das Standbein im Knie beugt umso schwieriger, Spielbein nicht abstellen - Skate jump + Spielbein tippt bei jedem Sprung...