Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Number One Award: Mayr-Melnhof die Nr. 1 bei Dividenden - 24x en suite gezahlt, nie weniger als im Vorjahr

Der Nr. 2-Performer im ATX 2020 ist die langjährige Nr. 1 bei Dividenden. Dazu der oberste Dividenden-Watcher in der DACH-Region, Christian Röhl von dividendenadel.de: „Bei Euch sieht es doch inzwischen besser aus als früher. Im ATX dominieren zwar Banken und OMV – aber abseits davon gibt es inzwischen einige Unternehmen, die trotz Corona mehr als ein Jahrzehnt ohne Dividendenkürzung ausgekommen sind. Dabei ist die Dividendenqualität durchaus als Spiegelbild der unternehmerischen Qualität zu interpretieren. Ganz besonders gilt das natürlich für das Familienunternehmen Mayr-Melnhof, wo die Nachhaltigkeit der Dividendenpolitik das nachhaltige Geschäft reflektiert. Hoffen wir, dass dieser Trend sich auch in diesem Jahr bestätigt.“ 

In Zahlen: Mayr-Melnhof hat in den vergangenen 24 Jahren die Dividende 24x ausgezahlt und dabei auch nie im Vergleich mit dem jeweiligen Vorjahr gesenkt. Sie erfüllt alle vier Adel-Vorgaben: Kontinuität (Dividende in den vergangenen zehn Jahren immer erhöht oder zumindest stabil gehalten), Payout (Ausschüttungsquote zwischen 25% und 75% geglättet über die vergangenen drei Jahre), Rendite (größer als 1%) und Wachstum (Dividende wurde in den vergangenen zehn Jahren dreimal angehoben, darunter im letztverfügbaren Jahr). Mayr ist damit die klare Number One aller Austro-Titel. 

Aus dem "Börse Social Magazine #48" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #48

Sample page 1 for "BSM #48"


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.


>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #48
(Dezember 2020)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX TR-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine