Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






RCB als Number One Specialist - 38 von 38 Prime-Titeln mit Market Maker RCB

Auch 2020 bleibt die RCB die Bank mit dem größten Komplettangebot an der Wiener Börse. Unter anderem konnte im Market Making die erfolgreiche Titelverteidigung geschafft werden, von 38 ATXPrime-Titeln hat man für alle 38 Mandate übernommen, bei 19 Titeln war man der Bestbieter, der Specialist. Dies weist die Zusammenfassung der Specialist-Aktivitäten auf der Wiener Börse Homepage, die der RCB das wunderbare Retro-Kürzel „CENWI“ (da steckt viel der alten „Centro“ drin) attestiert, aus.

Dahinter kommt gleich die „EBOWI“, die Erste Group, die bis auf Semperit ebenfalls den kompletten ATXPrime quotet, aber auf längst nicht so viele Specialist-Mandate kommt. 

Ein reiner ATX-Fan wiederum ist Tower Research, die Londoner High Frequency Trader haben sich auf den ATX spezialisiert und sind dort bis auf die RBI-Aktie, deren Specialist nach wie vor die Tochter „CENWI“ ist, überall der Specialist, also betreibt man 19 von 20 Mandaten als Specialist. 

Mit XTX Markets ist im Q4 ein neuer Player, der ebenfalls den kompletten 38er-ATXPrime quotiert, gewonnen worden. Dieser neue Player war im November und Dezember auch bei den Handelsumsätzen höchst auffällig unterwegs. 

Aus dem "Börse Social Magazine #48" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #48

Sample page 1 for "BSM #48"


Random Partner

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.


>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #48
(Dezember 2020)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX TR-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine