Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.03.2021, 5914 Zeichen

Vestas 
1.08%

MSeibold (MDF9593): Die USA beginnen ihre Offshore-Windkraft hochzufahren. Bisher gibt es diese quasi nicht. Einsatzfähig ist ein Park vor Rhode Island mit 30 MW. Jetzt will die Biden-Regierung den Ausbau massiv vorantreiben. Bis 2030 sollen 30 GW verfügbar sein, die über 10 Mio. Haushalte mit Ökostrom versorgen können. Zugleich profitiert man von den Ambitionen der EU die Offshore-Windkraft von 12 GW auf 60 GW in 2030 und 300 GW in 2050 auszudehnen. VESTAS WIND hat die seit Januar laufende Konsolidierung beendet und bricht charttechnisch aus der Korrektur nach oben aus. Ich gehe long.  (30.03. 10:52)

Münchener Rück 
1.21%

ValueHunter (DAXFIN): Die Münchener Rück muss nach Berücksichtigung der jüngsten Bilanzdaten das wikifolio verlassen. (30.03. 09:49)

>> mehr comments zu Münchener Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/munchener_ruckvers

Aareal Bank 
0.87%

SystematiCK (1607EKCK): Vor dem morgen anstehenden Geschäftsbericht 2020 bei AAREAL BANK habe ich bei einem kleinen Anteil der Position Gewinne mitgenommen, um das Risiko einer negativen Überraschung etwas zu minimieren. Den Rest halte ich aber in die Veröffentlichung hinein, da das Polster einen hohen einstelligen Prozentbereich beträgt. (30.03. 08:28)

>> mehr comments zu Aareal Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/aareal_bank_ag

Toyota Motor Corp. 
-1.67%

MrTecDAX (GLOBALTP): Die Japan-Fraktion hat heute ihre Dividenden bezahlt, Toyota, Suzuki und Sony alle zum gleichen Stichtag.  (30.03. 08:19)

>> mehr comments zu Toyota Motor Corp.: www.boerse-social.com/launch/aktie/toyota_motor_corp

SAP 
-0.35%

11PS1986 (4EMLDD): Nachkauf DCA (30.03. 08:08)

BB Biotech 
-0.24%

11PS1986 (4EMLDD): Nachkauf DCA (30.03. 08:06)

>> mehr comments zu BB Biotech: www.boerse-social.com/launch/aktie/bb_biotech

Nordex 
1.71%

Marketmaker (7030CHCE): Wieder ein großer Auftrag für Nordex. Schafft es die Aktie jetzt die 26€ dauerhaft zu überspringen? (30.03. 07:54)

Samsung Electronics 
0.00%

ChitaSchimpanse (GPFONTT): Betroffenes Wertpapier: SAMSUNG GDR PREV. (US7960502018) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.03.2021 03:21 Brutto-Dividende/Stück: EUR 6,78 Netto-Dividende/Stück: EUR 5,76 Stück: 5,00 Änderung Cash: EUR 28,80 Cash 18 (30.03. 07:31)

>> mehr comments zu Samsung Electronics: www.boerse-social.com/launch/aktie/samsung_electronics

Nordex 
1.71%

Juliette (JT1371): Nordex Group erhält Auftrag über 180 MW aus Spanien https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/nordex-nordex-group-erhaelt-auftrag-ueber-aus-spanien/?newsID=1430979 (30.03. 07:31)

Baidu 
2.61%

LONGLIFE (CHINATEC): Für chinesische Aktien lief es zuletzt sehr schlecht, aber die Chancen auf einen außergewöhnlich steilen Anstieg in den nächsten Monaten schätze ich sehr hoch ein.  Ausgelöst wurde die enttäuschende Entwicklung zunächst durch das Interesse der chinesischen Notenbank einer Überhitzung der Märkte entgegenzuwirken, indem sie Liquidität abschöpfte. In den USA kam es anschließend zu einem enorm steilen Anstieg der langfristigen Zinsen. Die Zinsen für 10-jährige US-Staatsanleihen stiegen von etwa 1% Anfang Februar auf zuletzt 1,75% in der Spitze. Obwohl die Zinsen damit immer noch sehr niedrig sind und deutlich unterhalb der erwarteten Inflationsrate liegen (durchschnittlich werden 2,5% für die US-Märkte in den nächsten 5 Jahre erwartet) verunsicherte die rasante Entwicklung Anleger über ihre Investments, die unter hohen Zinsen leiden könnten. Schließlich kamen China-Aktien auch noch aufgrund stärker wahrgenommener politischer Risiken unter Druck und nicht zuletzt entstanden dadurch weitere Kursverluste, da fremdfinanzierte Anleger ihre Positionen gezwungenermaßen auflösen mussten. Ein sehr außergewöhnlicher Fall wurde am Freitag veröffentlicht: Bill Hwang gilt als dubioser Manager des Hedgefonds Archegos Capital. Bekannt wurde der Sohn eines koreanischen Priesters mit dem Tiger Asia Club (der mittlerweile in Archegos Capital umbenannt wurde), der in der Vergangenheit laut der "Financial Times" illegalen Insiderhandel und Kursmanipulationen bei chinesischen Aktien gegenüber den US-Finanzaufsicht eingestand. Während die Börse in Hong Kong daraufhin den Tiger Asia Club vom Börsenhandel ausschloss, ermöglichten mehrere internationale Banken seinem Nachfolgerkonzern Archegos Capital fremdfinanzierte Hochrisikogeschäfte zu tätigen. Diese scheinen in der Summe zuletzt mächtig schief gelaufen zu sein. Am Freitag wurde bekannt, dass Investmentbanken in historischem Milliardenvolumen unter anderem die chinesischen Aktien von Baidu, VipShop und Tencent Music für Archegos Capital verkaufen mussten, da die Kreditsicherheiten von Archegos Capital aufgrund zuletzt entstandener Verluste nicht mehr ausreichten.  Nach der Nachricht zu den Notverkäufen habe ich am Freitag die Chance genutzt die Aktien 33%-50% günstiger einzukaufen bzw. nachzukaufen, als sie noch vor wenigen Tagen gehandelt wurden. Es ist nicht klar, ob vielleicht noch weitere Notverkäufe folgen. In jedem Fall bleibt die Chance auf eine steile Gegenbewegung hoch. Falls die Aktien auf die Niveaus von vor ein paar Tagen zurückliefen, läge der Anstieg nicht bei 33% bis 50% (wie man intuitiv denken könnte), sondern bei 50% bis 100%. (30.03. 05:48)

>> mehr comments zu Baidu: www.boerse-social.com/launch/aktie/baidu




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #701: ATX schwach, Tipp vom Addiko-Vorstand, Amag / Verbund matchen Erwartungen, Aufruf zu mehr Mut




 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Wienerberger, Austriacard Holdings AG, Rosenbauer, UBM, EVN, Wiener Privatbank, VIG, Marinomed Biotech, Frequentis, ATX, ATX Prime, ATX TR, FACC, Agrana, AT&S, Mayr-Melnhof, Uniqa, Semperit, ams-Osram, Heid AG, Lenzing, Porr, S Immo, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A359X4
AT0000A3D5K6
AT0000A2VYE4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.46%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), AT&S(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Andritz(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.52%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Rosenbauer(1)
    Star der Stunde: SBO 1.21%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1)

    Featured Partner Video

    135. Laufheld Online Workout für Läufer

    0:00 - Start des Workouts / start of workout -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mehr Infos und Einblicke findet ihr auf...

    Books josefchladek.com

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Nikita Teryoshin
    Nothing Personal
    2024
    GOST

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    wikifolio whispers p.m. zu Vestas, Münchener Rück, Aareal Bank, Toyota Motor Corp., SAP, BB Biotech, Nordex, Samsung Electronics und Baidu


    30.03.2021, 5914 Zeichen

    Vestas 
    1.08%

    MSeibold (MDF9593): Die USA beginnen ihre Offshore-Windkraft hochzufahren. Bisher gibt es diese quasi nicht. Einsatzfähig ist ein Park vor Rhode Island mit 30 MW. Jetzt will die Biden-Regierung den Ausbau massiv vorantreiben. Bis 2030 sollen 30 GW verfügbar sein, die über 10 Mio. Haushalte mit Ökostrom versorgen können. Zugleich profitiert man von den Ambitionen der EU die Offshore-Windkraft von 12 GW auf 60 GW in 2030 und 300 GW in 2050 auszudehnen. VESTAS WIND hat die seit Januar laufende Konsolidierung beendet und bricht charttechnisch aus der Korrektur nach oben aus. Ich gehe long.  (30.03. 10:52)

    Münchener Rück 
    1.21%

    ValueHunter (DAXFIN): Die Münchener Rück muss nach Berücksichtigung der jüngsten Bilanzdaten das wikifolio verlassen. (30.03. 09:49)

    >> mehr comments zu Münchener Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/munchener_ruckvers

    Aareal Bank 
    0.87%

    SystematiCK (1607EKCK): Vor dem morgen anstehenden Geschäftsbericht 2020 bei AAREAL BANK habe ich bei einem kleinen Anteil der Position Gewinne mitgenommen, um das Risiko einer negativen Überraschung etwas zu minimieren. Den Rest halte ich aber in die Veröffentlichung hinein, da das Polster einen hohen einstelligen Prozentbereich beträgt. (30.03. 08:28)

    >> mehr comments zu Aareal Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/aareal_bank_ag

    Toyota Motor Corp. 
    -1.67%

    MrTecDAX (GLOBALTP): Die Japan-Fraktion hat heute ihre Dividenden bezahlt, Toyota, Suzuki und Sony alle zum gleichen Stichtag.  (30.03. 08:19)

    >> mehr comments zu Toyota Motor Corp.: www.boerse-social.com/launch/aktie/toyota_motor_corp

    SAP 
    -0.35%

    11PS1986 (4EMLDD): Nachkauf DCA (30.03. 08:08)

    BB Biotech 
    -0.24%

    11PS1986 (4EMLDD): Nachkauf DCA (30.03. 08:06)

    >> mehr comments zu BB Biotech: www.boerse-social.com/launch/aktie/bb_biotech

    Nordex 
    1.71%

    Marketmaker (7030CHCE): Wieder ein großer Auftrag für Nordex. Schafft es die Aktie jetzt die 26€ dauerhaft zu überspringen? (30.03. 07:54)

    Samsung Electronics 
    0.00%

    ChitaSchimpanse (GPFONTT): Betroffenes Wertpapier: SAMSUNG GDR PREV. (US7960502018) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.03.2021 03:21 Brutto-Dividende/Stück: EUR 6,78 Netto-Dividende/Stück: EUR 5,76 Stück: 5,00 Änderung Cash: EUR 28,80 Cash 18 (30.03. 07:31)

    >> mehr comments zu Samsung Electronics: www.boerse-social.com/launch/aktie/samsung_electronics

    Nordex 
    1.71%

    Juliette (JT1371): Nordex Group erhält Auftrag über 180 MW aus Spanien https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/nordex-nordex-group-erhaelt-auftrag-ueber-aus-spanien/?newsID=1430979 (30.03. 07:31)

    Baidu 
    2.61%

    LONGLIFE (CHINATEC): Für chinesische Aktien lief es zuletzt sehr schlecht, aber die Chancen auf einen außergewöhnlich steilen Anstieg in den nächsten Monaten schätze ich sehr hoch ein.  Ausgelöst wurde die enttäuschende Entwicklung zunächst durch das Interesse der chinesischen Notenbank einer Überhitzung der Märkte entgegenzuwirken, indem sie Liquidität abschöpfte. In den USA kam es anschließend zu einem enorm steilen Anstieg der langfristigen Zinsen. Die Zinsen für 10-jährige US-Staatsanleihen stiegen von etwa 1% Anfang Februar auf zuletzt 1,75% in der Spitze. Obwohl die Zinsen damit immer noch sehr niedrig sind und deutlich unterhalb der erwarteten Inflationsrate liegen (durchschnittlich werden 2,5% für die US-Märkte in den nächsten 5 Jahre erwartet) verunsicherte die rasante Entwicklung Anleger über ihre Investments, die unter hohen Zinsen leiden könnten. Schließlich kamen China-Aktien auch noch aufgrund stärker wahrgenommener politischer Risiken unter Druck und nicht zuletzt entstanden dadurch weitere Kursverluste, da fremdfinanzierte Anleger ihre Positionen gezwungenermaßen auflösen mussten. Ein sehr außergewöhnlicher Fall wurde am Freitag veröffentlicht: Bill Hwang gilt als dubioser Manager des Hedgefonds Archegos Capital. Bekannt wurde der Sohn eines koreanischen Priesters mit dem Tiger Asia Club (der mittlerweile in Archegos Capital umbenannt wurde), der in der Vergangenheit laut der "Financial Times" illegalen Insiderhandel und Kursmanipulationen bei chinesischen Aktien gegenüber den US-Finanzaufsicht eingestand. Während die Börse in Hong Kong daraufhin den Tiger Asia Club vom Börsenhandel ausschloss, ermöglichten mehrere internationale Banken seinem Nachfolgerkonzern Archegos Capital fremdfinanzierte Hochrisikogeschäfte zu tätigen. Diese scheinen in der Summe zuletzt mächtig schief gelaufen zu sein. Am Freitag wurde bekannt, dass Investmentbanken in historischem Milliardenvolumen unter anderem die chinesischen Aktien von Baidu, VipShop und Tencent Music für Archegos Capital verkaufen mussten, da die Kreditsicherheiten von Archegos Capital aufgrund zuletzt entstandener Verluste nicht mehr ausreichten.  Nach der Nachricht zu den Notverkäufen habe ich am Freitag die Chance genutzt die Aktien 33%-50% günstiger einzukaufen bzw. nachzukaufen, als sie noch vor wenigen Tagen gehandelt wurden. Es ist nicht klar, ob vielleicht noch weitere Notverkäufe folgen. In jedem Fall bleibt die Chance auf eine steile Gegenbewegung hoch. Falls die Aktien auf die Niveaus von vor ein paar Tagen zurückliefen, läge der Anstieg nicht bei 33% bis 50% (wie man intuitiv denken könnte), sondern bei 50% bis 100%. (30.03. 05:48)

    >> mehr comments zu Baidu: www.boerse-social.com/launch/aktie/baidu




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #701: ATX schwach, Tipp vom Addiko-Vorstand, Amag / Verbund matchen Erwartungen, Aufruf zu mehr Mut




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Wienerberger, Austriacard Holdings AG, Rosenbauer, UBM, EVN, Wiener Privatbank, VIG, Marinomed Biotech, Frequentis, ATX, ATX Prime, ATX TR, FACC, Agrana, AT&S, Mayr-Melnhof, Uniqa, Semperit, ams-Osram, Heid AG, Lenzing, Porr, S Immo, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A359X4
    AT0000A3D5K6
    AT0000A2VYE4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Andritz 2.46%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), AT&S(1), Bawag(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Andritz(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.52%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), Rosenbauer(1)
      Star der Stunde: SBO 1.21%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1)

      Featured Partner Video

      135. Laufheld Online Workout für Läufer

      0:00 - Start des Workouts / start of workout -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mehr Infos und Einblicke findet ihr auf...

      Books josefchladek.com

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Nikita Teryoshin
      Nothing Personal
      2024
      GOST

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published