Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Atrium: Ziel von mehr als 5.000 Wohneinheiten bis 2025

Magazine aktuell


#gabb aktuell



16.11.2021, 1895 Zeichen

Atrium European Real Estate hat in den ersten drei Quartalen Netto-Mieten in Höhe von 99,5 Mio. Euro (-6,6 Prozent) erwirtschaftet. Das EBITDA ging um 9,7 Prozent auf 83,0 Mio. Euro zurück. Liad Barzilai, Chief Executive Officer der Atrium-Gruppe, kommentierte: "Im dritten Quartal 2021 kehrte die geschäftliche Tätigkeit wieder zur Normalität zurück, da alle unsere Einkaufszentren während des gesamten Zeitraums geöffnet waren. Obwohl der neunmonatige Berichtszeitraum immer noch von den Auswirkungen der staatlich verordneten Beschränkungen zu Beginn des Jahres betroffen war, sind wir aufgrund der steigenden Besucherzahlen und Umsätze, nachdem die Einschränkungen aufgehoben wurden, sehr zuversichtlich. Wir sind uns nach wie vor der Risiken bewusst, die COVID-19 mit sich bringen kann, und werden diese in jeder Region proaktiv angehen, sobald sie sich abzeichnen. Wir haben im Berichtszeitraum auch gute Fortschritte bei Umsetzung unserer Diversifizierungsstrategie für Wohnimmobilien gemacht, was dazu führte, dass wir im Oktober mit dem Erwerb von 650 Wohneinheiten in zwei Immobilien in Warschau und Krakau im Wert von 53 Mio. Euro unsere ersten Transaktionen im Wohnimmobiliensektor abschließen konnten. Unser Verdichtungsprojekt betreffend Atrium Promenada ist ebenfalls in vollem Gange. Es ist geplant, in den kommenden Jahren rund 2.000 Wohneinheiten auf einem an unser Einkaufszentrum angrenzenden Grundstück zu errichten. Die Genehmigungen für die erste Phase mit 200 Wohneinheiten liegen vor, und der Spatenstich wird noch im November erfolgen. Dies ist Teil unserer Pipeline von 3.500 Wohneinheiten in ganz Polen, die sich in verschiedenen Planungs-, Entwicklungs- und Erwerbsphasen befinden. Wir freuen uns über die Fortschritte, die wir in den letzten Monaten gemacht haben, und sind damit auf dem besten Weg, unser Ziel von mehr als 5.000 Wohneinheiten bis 2025 zu erreichen."



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva




 

Bildnachweis

1. Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx) , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx), (© www.shutterstock.com)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382G1
AT0000A36AT9
AT0000A38NH3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Zumtobel 0.76%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 3.76%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.69%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(2), Verbund(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.27%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.62%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(1), voestalpine(1), Kontron(1), DO&CO(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.07%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -6.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(2), Wienerberger(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event Fresenius

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 21.2.24: Früher DAX-Ausflug, wann kommt Vola?; neuer Challenger für Zalando und Wiens ytd-Nr. 1 korrigiert

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Atrium: Ziel von mehr als 5.000 Wohneinheiten bis 2025


    16.11.2021, 1895 Zeichen

    Atrium European Real Estate hat in den ersten drei Quartalen Netto-Mieten in Höhe von 99,5 Mio. Euro (-6,6 Prozent) erwirtschaftet. Das EBITDA ging um 9,7 Prozent auf 83,0 Mio. Euro zurück. Liad Barzilai, Chief Executive Officer der Atrium-Gruppe, kommentierte: "Im dritten Quartal 2021 kehrte die geschäftliche Tätigkeit wieder zur Normalität zurück, da alle unsere Einkaufszentren während des gesamten Zeitraums geöffnet waren. Obwohl der neunmonatige Berichtszeitraum immer noch von den Auswirkungen der staatlich verordneten Beschränkungen zu Beginn des Jahres betroffen war, sind wir aufgrund der steigenden Besucherzahlen und Umsätze, nachdem die Einschränkungen aufgehoben wurden, sehr zuversichtlich. Wir sind uns nach wie vor der Risiken bewusst, die COVID-19 mit sich bringen kann, und werden diese in jeder Region proaktiv angehen, sobald sie sich abzeichnen. Wir haben im Berichtszeitraum auch gute Fortschritte bei Umsetzung unserer Diversifizierungsstrategie für Wohnimmobilien gemacht, was dazu führte, dass wir im Oktober mit dem Erwerb von 650 Wohneinheiten in zwei Immobilien in Warschau und Krakau im Wert von 53 Mio. Euro unsere ersten Transaktionen im Wohnimmobiliensektor abschließen konnten. Unser Verdichtungsprojekt betreffend Atrium Promenada ist ebenfalls in vollem Gange. Es ist geplant, in den kommenden Jahren rund 2.000 Wohneinheiten auf einem an unser Einkaufszentrum angrenzenden Grundstück zu errichten. Die Genehmigungen für die erste Phase mit 200 Wohneinheiten liegen vor, und der Spatenstich wird noch im November erfolgen. Dies ist Teil unserer Pipeline von 3.500 Wohneinheiten in ganz Polen, die sich in verschiedenen Planungs-, Entwicklungs- und Erwerbsphasen befinden. Wir freuen uns über die Fortschritte, die wir in den letzten Monaten gemacht haben, und sind damit auf dem besten Weg, unser Ziel von mehr als 5.000 Wohneinheiten bis 2025 zu erreichen."



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva




     

    Bildnachweis

    1. Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx) , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx), (© www.shutterstock.com)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382G1
    AT0000A36AT9
    AT0000A38NH3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Zumtobel 0.76%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 3.76%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.69%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(2), Verbund(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.27%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.62%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(1), voestalpine(1), Kontron(1), DO&CO(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.07%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -6.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(2), Wienerberger(1), Verbund(1)
      BSN MA-Event Fresenius

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mi. 21.2.24: Früher DAX-Ausflug, wann kommt Vola?; neuer Challenger für Zalando und Wiens ytd-Nr. 1 korrigiert

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void