Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: Zahlen von Agrana, Deals für Andritz, Warimpex, Cleen Energy und Zumtobel, CA Immo finanziert nachhaltig, Research zu Pierer Mobility, Wienerberger, A1 Telekom Austria ... (Christine Petzwinkler)

13.01.2022, 4915 Zeichen

Agrana hat in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2021|22 (März bis November 2021) ein EBIT von 76,0 Mio. Euro (Q1-3 2020|21: 84,3 Mio. Euro) erzielt. Das Konzernergebnis ging um 16,7 Prozent auf 44,8 Mio. Euro zurück. Die Umsatzerlöse betrugen 2.169,6 Mio. Euro, nach 1.965,3 Mio. Euro in der Vorjahresperiode. CEO Markus Mühleisen: „Wir haben seit Beginn des Geschäftsjahres nach einer schwächeren ersten Jahreshälfte für das zweite Halbjahr ein besseres Ergebnis als im Vorjahr prognostiziert. Diesen Ausblick konnten wir im 3. Quartal mit einem EBIT von 31,2 Mio. Euro bestätigen (Q3 2020|21: 28,5 Mio. Euro). Nach dieser erfreulichen Geschäftsentwicklung im 3. Quartal erwarten wir auch im 4. Quartal im Jahresvergleich eine sehr deutliche EBIT- Verbesserung. Daher sind wir für das volle Geschäftsjahr nach wie vor zuversichtlich, das EBIT des Vorjahres deutlich - also zumindest um 10 Prozent - zu übertreffen. Der Weg dorthin ist in den letzten Monaten mit sehr stark gestiegenen Rohstoff- und Energiepreisen aber wesentlich schwieriger geworden.“ Beim Konzernumsatz wird von einem moderaten Anstieg ausgegangen.
Agrana ( Akt. Indikation:  17,66 /17,90, 0,45%)

Andritz erhielt von der Biosphere Corporation, einem ukrainischen Hersteller von Haushalts- und Hygieneprodukten, den Auftrag zur Lieferung einer kompletten neXline spunlace-Linie. Mit der Andritz-Spunlace-Linie wird Biosphere Vliesstoffe von 30 bis 70 gsm mit einer Leistung von bis zu 3.000 kg/h produzieren können. Die Inbetriebnahme ist in zwei Stufen geplant – die erste im 1. Quartal 2022 und die 2. Anfang 2023, um die volle Produktionskapazität zu erreichen, wie Andritz mitteilt.
Andritz ( Akt. Indikation:  45,90 /45,98, -0,69%)

CA Immo schließt eine weitere nachhaltige Finanzierung ab. Die erste revolvierende Kreditfazilität der CA Immo in Höhe von 300 Mio. Euro hat eine Laufzeit von 3 Jahren plus zwei einjährige Verlängerungsoptionen.
CA Immo ( Akt. Indikation:  33,25 /33,35, 0,30%)

Warimpex hat einen 56 Prozent-Anteil an den zwei Jupiter Towers in der Airportcity St. Petersburg erworben. Somit hält Warimpex nicht nur 100 Prozent an der Projektgesellschaft Avielen, die die Airportcity St. Petersburg entwickelt hat, sondern jetzt auch 100 Prozent an allen Gebäuden in der Airportcity St. Petersburg. Das Projekt generiert einen jährlichen operativen Cashflow von rund 8 Mio. Euro. „Die Airportcity St. Petersburg ist ein Standort, der für uns großes Potential für weitere Developmentprojekte bereithält“, so Franz Jurkowitsch, CEO von Warimpex.
Warimpex ( Akt. Indikation:  1,18 /1,19, -0,21%)

Zumtobel hat im Neubau des Kunsthaus Zürich ein Licht-Erlebnis gestaltet. Um die Kunstwerke auf den zusätzlichen 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche optimal erlebbar zu machen, hat Zumtobel, eine speziell auf das Projekt zugeschnittene Lichtlösung installiert. „Licht ist zentral für die Art und Weise, wie wir Kunst wahrnehmen“, sagt Architekt David Chipperfield, der den Neubau konzipiert hat.
Zumtobel ( Akt. Indikation:  8,20 /8,22, 0,86%)

Die Cleen Energy AG startet ihre Expansion nach Kroatien. Dank einer Kooperation mit der in Wien ansässigen PMa Beratungs GmbH konnten Projektrechte für rund 23 MWp übernommen werden. Zusätzlich besteht die Option, weitere 50 MWp zu einem späteren Zeitpunkt zu übernehmen. Das Unternehmen strebt insgesamt für das Jahr 2024 ein Portfolio von Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung mit einer Leistung von rund 300 MWp an. Dieses Ziel soll einerseits durch die Errichtung und andererseits durch die Übernahme bestehender Anlagen erreicht werden. Dieses Portfolio würde bei der aktuellen Vergütung für Energie einen Annual Recurring Revenue von rund 31,5 Mio. Euro pro Jahr einbringen, erklärt Cleen Energy.
Cleen Energy ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Die Analysten von Stifel bestätigen die Kauf-Empfehlung für Pierer Mobility und passen das Kursziel von 86,0 auf 86,1 Euro an. Vontobel bestätigt ebeso das "Buy" für Pierer Mobility und erhöht das Kursziel von 97,4 auf 100,0 Euro. Kepler Cheuvreux bleibt bei Wienerberger auf "Halten" und erhöht das Kursziel von 34,0 auf 35,0 Euro. EVN stufen die Kepler Cheuvreux-Analysten weiter mit "Kaufen" ein, passen aber das Kursziel von 34,0 auf 33,0 Euro an. Jefferies bestätigt A1 Telekom Austria mit "Kaufen" und erhöht das Kursziel von 8,5 auf 8,8 Euro. JP Morgan bekräftigt das Overweight-Rating für voestalpine und hebt das Kursziel von 41,5 auf 42,0 Euro an. Die Credit Suisse sieht ams als Outperform-Kandidaten mit Kursziel 17,6 Franken.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  32,70 /32,74, -1,03%)
Pierer Mobility ( Akt. Indikation:  88,50 /89,00, 0,06%)
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,70 /7,72, -0,39%)
voestalpine ( Akt. Indikation:  34,76 /34,78, 0,14%)
AMS ( Akt. Indikation:  15,39 /15,46, -1,04%)
EVN ( Akt. Indikation:  25,90 /26,00, 1,17%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.01.)


(13.01.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop




Agrana
Akt. Indikation:  16.95 / 17.05
Uhrzeit:  21:23:16
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  17.00 ( -1.16%)

AMS
Akt. Indikation:  8.50 / 8.65
Uhrzeit:  21:23:56
Veränderung zu letztem SK:  0.16%
Letzter SK:  8.56 ( -3.06%)

Andritz
Akt. Indikation:  38.58 / 38.92
Uhrzeit:  21:20:17
Veränderung zu letztem SK:  0.81%
Letzter SK:  38.44 ( -3.71%)

CA Immo
Akt. Indikation:  30.00 / 30.20
Uhrzeit:  21:22:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.50%
Letzter SK:  30.25 ( -0.66%)

EVN
Akt. Indikation:  20.15 / 20.20
Uhrzeit:  21:22:15
Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
Letzter SK:  20.20 ( -2.65%)

Pierer Mobility
Akt. Indikation:  62.20 / 64.60
Uhrzeit:  21:22:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
Letzter SK:  63.60 ( -2.15%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  6.37 / 6.39
Uhrzeit:  21:21:15
Veränderung zu letztem SK:  0.47%
Letzter SK:  6.35 ( -0.78%)

voestalpine
Akt. Indikation:  20.30 / 20.44
Uhrzeit:  21:20:09
Veränderung zu letztem SK:  0.44%
Letzter SK:  20.28 ( -2.97%)

Warimpex
Akt. Indikation:  0.83 / 0.85
Uhrzeit:  21:22:15
Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
Letzter SK:  0.84 ( -7.47%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  20.44 / 20.54
Uhrzeit:  21:23:57
Veränderung zu letztem SK:  0.05%
Letzter SK:  20.48 ( 0.69%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  6.96 / 7.03
Uhrzeit:  21:22:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
Letzter SK:  7.00 ( 1.30%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co fällt zum 24. Börsegeburtstag leider unt...

» Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Proze...

» Börsegeschichte 30.6.: 24 Jahre Do&Co an der Wiener Börse

» We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Uniqa, Valneva und Varta ...

» 3. Zehner done (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» PIR-News: Warimpex, Wienerberger, AT&S, ÖBAG, Cleen Energy, voestalpine ...

» Nachlese: Finanzmarketer of the Year, Sunrise und Flex (Christian Drastil)

» Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Soh...

» Wiener Börse zu Mittag deutlich schwächer: AT&S, UBM und Post gesucht

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Ehter, Siemens, Shopify, SFC, Sunrise


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2QP22
AT0000A2T4E5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Wienerberger(1)
    Star der Stunde: DO&CO 2.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Porr(1), Telekom Austria(1), Wienerberger(1), UBM(1), EVN(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: voestalpine 1.28%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -2.07%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.35%, Rutsch der Stunde: RBI -1.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(1)
    Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Prozent Minus

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/45: Nicht mehr cum bei S Immo, danke an die Ex (Schönauer, Reindl) bei Immofinanz

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...


    13.01.2022, 4915 Zeichen

    Agrana hat in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2021|22 (März bis November 2021) ein EBIT von 76,0 Mio. Euro (Q1-3 2020|21: 84,3 Mio. Euro) erzielt. Das Konzernergebnis ging um 16,7 Prozent auf 44,8 Mio. Euro zurück. Die Umsatzerlöse betrugen 2.169,6 Mio. Euro, nach 1.965,3 Mio. Euro in der Vorjahresperiode. CEO Markus Mühleisen: „Wir haben seit Beginn des Geschäftsjahres nach einer schwächeren ersten Jahreshälfte für das zweite Halbjahr ein besseres Ergebnis als im Vorjahr prognostiziert. Diesen Ausblick konnten wir im 3. Quartal mit einem EBIT von 31,2 Mio. Euro bestätigen (Q3 2020|21: 28,5 Mio. Euro). Nach dieser erfreulichen Geschäftsentwicklung im 3. Quartal erwarten wir auch im 4. Quartal im Jahresvergleich eine sehr deutliche EBIT- Verbesserung. Daher sind wir für das volle Geschäftsjahr nach wie vor zuversichtlich, das EBIT des Vorjahres deutlich - also zumindest um 10 Prozent - zu übertreffen. Der Weg dorthin ist in den letzten Monaten mit sehr stark gestiegenen Rohstoff- und Energiepreisen aber wesentlich schwieriger geworden.“ Beim Konzernumsatz wird von einem moderaten Anstieg ausgegangen.
    Agrana ( Akt. Indikation:  17,66 /17,90, 0,45%)

    Andritz erhielt von der Biosphere Corporation, einem ukrainischen Hersteller von Haushalts- und Hygieneprodukten, den Auftrag zur Lieferung einer kompletten neXline spunlace-Linie. Mit der Andritz-Spunlace-Linie wird Biosphere Vliesstoffe von 30 bis 70 gsm mit einer Leistung von bis zu 3.000 kg/h produzieren können. Die Inbetriebnahme ist in zwei Stufen geplant – die erste im 1. Quartal 2022 und die 2. Anfang 2023, um die volle Produktionskapazität zu erreichen, wie Andritz mitteilt.
    Andritz ( Akt. Indikation:  45,90 /45,98, -0,69%)

    CA Immo schließt eine weitere nachhaltige Finanzierung ab. Die erste revolvierende Kreditfazilität der CA Immo in Höhe von 300 Mio. Euro hat eine Laufzeit von 3 Jahren plus zwei einjährige Verlängerungsoptionen.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  33,25 /33,35, 0,30%)

    Warimpex hat einen 56 Prozent-Anteil an den zwei Jupiter Towers in der Airportcity St. Petersburg erworben. Somit hält Warimpex nicht nur 100 Prozent an der Projektgesellschaft Avielen, die die Airportcity St. Petersburg entwickelt hat, sondern jetzt auch 100 Prozent an allen Gebäuden in der Airportcity St. Petersburg. Das Projekt generiert einen jährlichen operativen Cashflow von rund 8 Mio. Euro. „Die Airportcity St. Petersburg ist ein Standort, der für uns großes Potential für weitere Developmentprojekte bereithält“, so Franz Jurkowitsch, CEO von Warimpex.
    Warimpex ( Akt. Indikation:  1,18 /1,19, -0,21%)

    Zumtobel hat im Neubau des Kunsthaus Zürich ein Licht-Erlebnis gestaltet. Um die Kunstwerke auf den zusätzlichen 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche optimal erlebbar zu machen, hat Zumtobel, eine speziell auf das Projekt zugeschnittene Lichtlösung installiert. „Licht ist zentral für die Art und Weise, wie wir Kunst wahrnehmen“, sagt Architekt David Chipperfield, der den Neubau konzipiert hat.
    Zumtobel ( Akt. Indikation:  8,20 /8,22, 0,86%)

    Die Cleen Energy AG startet ihre Expansion nach Kroatien. Dank einer Kooperation mit der in Wien ansässigen PMa Beratungs GmbH konnten Projektrechte für rund 23 MWp übernommen werden. Zusätzlich besteht die Option, weitere 50 MWp zu einem späteren Zeitpunkt zu übernehmen. Das Unternehmen strebt insgesamt für das Jahr 2024 ein Portfolio von Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung mit einer Leistung von rund 300 MWp an. Dieses Ziel soll einerseits durch die Errichtung und andererseits durch die Übernahme bestehender Anlagen erreicht werden. Dieses Portfolio würde bei der aktuellen Vergütung für Energie einen Annual Recurring Revenue von rund 31,5 Mio. Euro pro Jahr einbringen, erklärt Cleen Energy.
    Cleen Energy ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

    Die Analysten von Stifel bestätigen die Kauf-Empfehlung für Pierer Mobility und passen das Kursziel von 86,0 auf 86,1 Euro an. Vontobel bestätigt ebeso das "Buy" für Pierer Mobility und erhöht das Kursziel von 97,4 auf 100,0 Euro. Kepler Cheuvreux bleibt bei Wienerberger auf "Halten" und erhöht das Kursziel von 34,0 auf 35,0 Euro. EVN stufen die Kepler Cheuvreux-Analysten weiter mit "Kaufen" ein, passen aber das Kursziel von 34,0 auf 33,0 Euro an. Jefferies bestätigt A1 Telekom Austria mit "Kaufen" und erhöht das Kursziel von 8,5 auf 8,8 Euro. JP Morgan bekräftigt das Overweight-Rating für voestalpine und hebt das Kursziel von 41,5 auf 42,0 Euro an. Die Credit Suisse sieht ams als Outperform-Kandidaten mit Kursziel 17,6 Franken.
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  32,70 /32,74, -1,03%)
    Pierer Mobility ( Akt. Indikation:  88,50 /89,00, 0,06%)
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,70 /7,72, -0,39%)
    voestalpine ( Akt. Indikation:  34,76 /34,78, 0,14%)
    AMS ( Akt. Indikation:  15,39 /15,46, -1,04%)
    EVN ( Akt. Indikation:  25,90 /26,00, 1,17%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.01.)


    (13.01.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punktet mit GameStop




    Agrana
    Akt. Indikation:  16.95 / 17.05
    Uhrzeit:  21:23:16
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  17.00 ( -1.16%)

    AMS
    Akt. Indikation:  8.50 / 8.65
    Uhrzeit:  21:23:56
    Veränderung zu letztem SK:  0.16%
    Letzter SK:  8.56 ( -3.06%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  38.58 / 38.92
    Uhrzeit:  21:20:17
    Veränderung zu letztem SK:  0.81%
    Letzter SK:  38.44 ( -3.71%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  30.00 / 30.20
    Uhrzeit:  21:22:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.50%
    Letzter SK:  30.25 ( -0.66%)

    EVN
    Akt. Indikation:  20.15 / 20.20
    Uhrzeit:  21:22:15
    Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
    Letzter SK:  20.20 ( -2.65%)

    Pierer Mobility
    Akt. Indikation:  62.20 / 64.60
    Uhrzeit:  21:22:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
    Letzter SK:  63.60 ( -2.15%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  6.37 / 6.39
    Uhrzeit:  21:21:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.47%
    Letzter SK:  6.35 ( -0.78%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  20.30 / 20.44
    Uhrzeit:  21:20:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.44%
    Letzter SK:  20.28 ( -2.97%)

    Warimpex
    Akt. Indikation:  0.83 / 0.85
    Uhrzeit:  21:22:15
    Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
    Letzter SK:  0.84 ( -7.47%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  20.44 / 20.54
    Uhrzeit:  21:23:57
    Veränderung zu letztem SK:  0.05%
    Letzter SK:  20.48 ( 0.69%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  6.96 / 7.03
    Uhrzeit:  21:22:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
    Letzter SK:  7.00 ( 1.30%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX.


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co fällt zum 24. Börsegeburtstag leider unt...

    » Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Proze...

    » Börsegeschichte 30.6.: 24 Jahre Do&Co an der Wiener Börse

    » We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Uniqa, Valneva und Varta ...

    » 3. Zehner done (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » PIR-News: Warimpex, Wienerberger, AT&S, ÖBAG, Cleen Energy, voestalpine ...

    » Nachlese: Finanzmarketer of the Year, Sunrise und Flex (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do&Co, Happy Max Deml, Soh...

    » Wiener Börse zu Mittag deutlich schwächer: AT&S, UBM und Post gesucht

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Ehter, Siemens, Shopify, SFC, Sunrise


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A2QP22
    AT0000A2T4E5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Wienerberger(1)
      Star der Stunde: DO&CO 2.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Porr(1), Telekom Austria(1), Wienerberger(1), UBM(1), EVN(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: voestalpine 1.28%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -2.07%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Warimpex 2.35%, Rutsch der Stunde: RBI -1.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(1)
      Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Prozent Minus

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/45: Nicht mehr cum bei S Immo, danke an die Ex (Schönauer, Reindl) bei Immofinanz

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...