Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.09.2022, 5996 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:06 Uhr die BB Biotech-Aktie am besten: 2,67% Plus. Dahinter ProSiebenSat1 mit +0,94% , Lufthansa mit +0,78% , Stratec Biomedical mit +0,64% , Rhoen-Klinikum mit +0,54% , Aareal Bank mit +0,09% und BayWa mit +0,06% Hochtief mit -0,25% , Carl Zeiss Meditec mit -0,3% , DMG Mori Seiki mit -0,36% , Fraport mit -0,41% , MorphoSys mit -0,5% , Evonik mit -0,73% , Aixtron mit -0,75% , Salzgitter mit -0,76% , Klöckner mit -0,87% , Bechtle mit -0,95% , Rheinmetall mit -1,01% , Fielmann mit -1,06% , Deutsche Wohnen mit -1,33% , Aurubis mit -1,63% , Pfeiffer Vacuum mit -1,77% , Bilfinger mit -1,84% , SMA Solar mit -1,98% , Drägerwerk mit -2,18% , Wacker Chemie mit -2,47% und Suess Microtec mit -3,3% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
BB Biotech ProSiebenSat1
Lufthansa Stratec Biomedical
Rhoen-Klinikum Aareal Bank
Dialog Semiconductor Fuchs Petrolub
  Hochtief
Carl Zeiss Meditec DMG Mori Seiki
Fraport MorphoSys
Evonik Aixtron
Salzgitter Klöckner
Bechtle Rheinmetall
Fielmann Deutsche Wohnen
Aurubis Pfeiffer Vacuum
Bilfinger SMA Solar
Drägerwerk Wacker Chemie
Suess Microtec

Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Bechtle 7 Tage im Minus (16,93% Verlust von 43,01 auf 35,73), Fielmann 7 Tage im Minus (10,69% Verlust von 37,98 auf 33,92), Lufthansa 4 Tage im Minus (6,4% Verlust von 6,25 auf 5,85), Drägerwerk 4 Tage im Minus (7,55% Verlust von 47,05 auf 43,5), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (7,86% Verlust von 20,75 auf 19,12), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (3,27% Verlust von 128,6 auf 124,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 94,44% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Aixtron 38,28% (Vorjahr: 25,27 Prozent). Deutsche Wohnen -48,3% (Vorjahr: -15,36 Prozent) im Minus. Dahinter ProSiebenSat1 -47,08% (Vorjahr: 1,85 Prozent) und MorphoSys -44,29% (Vorjahr: -64,45 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Aixtron 8,38% vor Fuchs Petrolub 7,24% , Dialog Semiconductor 3,63% , DMG Mori Seiki 0,98% , Aareal Bank 0,37% , Rheinmetall -1,34% , Rhoen-Klinikum -1,41% , SMA Solar -2,04% , ProSiebenSat1 -3,06% , Bilfinger -3,68% , Klöckner -3,79% , Salzgitter -3,8% , Lufthansa -3,98% , MorphoSys -4,23% , Hochtief -5,15% , Evonik -5,59% , Fraport -6,69% , BayWa -7,03% , Pfeiffer Vacuum -9,06% , Stratec Biomedical -9,62% , BB Biotech -10,23% , Fielmann -11,48% , Drägerwerk -11,59% , Wacker Chemie -11,91% , Suess Microtec -12,81% , Aurubis -13,81% , Bechtle -15,01% , Deutsche Wohnen -16,54% , Carl Zeiss Meditec -17,12% und

In der Wochensicht ist vorne: Rheinmetall 11,61% vor BB Biotech 2,29%, Rhoen-Klinikum 1,45%, Salzgitter 0,76%, Fuchs Petrolub 0,55%, Aixtron 0,28%, DMG Mori Seiki 0,24%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,24%, Klöckner -1,77%, Pfeiffer Vacuum -1,89%, Evonik -2,73%, ProSiebenSat1 -2,73%, Aurubis -2,74%, BayWa -3,25%, Suess Microtec -3,35%, Bilfinger -4,34%, Hochtief -4,59%, Fielmann -5,46%, SMA Solar -5,97%, Stratec Biomedical -6,14%, Lufthansa -6,4%, Deutsche Wohnen -6,82%, Fraport -7,15%, Drägerwerk -7,55%, Carl Zeiss Meditec -7,96%, MorphoSys -8,16%, Wacker Chemie -8,77%, Bechtle -10,81% und

Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 21,19%, Aixtron 13,23% und Dialog Semiconductor 10,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Aurubis -35,95%, Deutsche Wohnen -33,93% und ProSiebenSat1 -31,14%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -13,84% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Ölindustrie: 14,52% Show latest Report (17.09.2022)
2. Solar: 11,45% Show latest Report (17.09.2022)
3. Rohstoffaktien: 5,05% Show latest Report (17.09.2022)
4. MSCI World Biggest 10: -3,23% Show latest Report (17.09.2022)
5. Big Greeks: -3,51% Show latest Report (17.09.2022)
6. Versicherer: -10,09% Show latest Report (17.09.2022)
7. Aluminium: -10,98%
8. Konsumgüter: -11,16% Show latest Report (17.09.2022)
9. Luftfahrt & Reise: -13,65% Show latest Report (17.09.2022)
10. Deutsche Nebenwerte: -14,32% Show latest Report (17.09.2022)
11. Sport: -15,47% Show latest Report (17.09.2022)
12. Telekom: -16,21% Show latest Report (17.09.2022)
13. Media: -17,07% Show latest Report (17.09.2022)
14. Banken: -17,2% Show latest Report (17.09.2022)
15. Gaming: -17,81% Show latest Report (17.09.2022)
16. IT, Elektronik, 3D: -18,71% Show latest Report (17.09.2022)
17. Licht und Beleuchtung: -19,8% Show latest Report (17.09.2022)
18. Energie: -20,55% Show latest Report (17.09.2022)
19. Crane: -22,94% Show latest Report (17.09.2022)
20. Bau & Baustoffe: -23,21% Show latest Report (17.09.2022)
21. Zykliker Österreich: -24,59% Show latest Report (17.09.2022)
22. Immobilien: -25,93% Show latest Report (17.09.2022)
23. OÖ10 Members: -26,08% Show latest Report (17.09.2022)
24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -26,69% Show latest Report (17.09.2022)
25. Stahl: -27,26% Show latest Report (17.09.2022)
26. Post: -27,33% Show latest Report (17.09.2022)
27. Auto, Motor und Zulieferer: -28,02% Show latest Report (17.09.2022)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -28,41% Show latest Report (17.09.2022)
29. Global Innovation 1000: -28,77% Show latest Report (17.09.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -32,38%
31. Börseneulinge 2019: -32,4% Show latest Report (17.09.2022)
32. Computer, Software & Internet : -37,19% Show latest Report (17.09.2022)

Social Trading Kommentare

InvestAG
zu RHM (21.09.)

Möglicherweise zu früh verkauft? Zumindest heute ist der Titel dank Putins Teilmobilmachung über 10% im Plus.

MrTecDAX
zu RHM (21.09.)

Rheinmetall zweistellig im Plus, die russische Teilmobilmachung treibt global alle Rüstungstitel. So auch hier im Portfolio z.bsp noch Thales und Leonardo.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S3/19: Thomas Birtel




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 23.09.2022

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236

    Featured Partner Video

    Vier an einem Tag

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - ...

    Books josefchladek.com

    Curran Hatleberg
    River's Dream
    2022
    TBW Books

    Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
    Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
    1981
    West Village

    Matt Dunne
    The Killing Sink
    2022
    Void

    Mimi Plumb
    The Golden City
    2021
    Stanley / Barker

    Douglas Stockdale
    The Flow of Light Brushes the Shadow
    2022
    Singular Images Press

    BB Biotech, ProSiebenSat1 und Lufthansa am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    23.09.2022, 5996 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:06 Uhr die BB Biotech-Aktie am besten: 2,67% Plus. Dahinter ProSiebenSat1 mit +0,94% , Lufthansa mit +0,78% , Stratec Biomedical mit +0,64% , Rhoen-Klinikum mit +0,54% , Aareal Bank mit +0,09% und BayWa mit +0,06% Hochtief mit -0,25% , Carl Zeiss Meditec mit -0,3% , DMG Mori Seiki mit -0,36% , Fraport mit -0,41% , MorphoSys mit -0,5% , Evonik mit -0,73% , Aixtron mit -0,75% , Salzgitter mit -0,76% , Klöckner mit -0,87% , Bechtle mit -0,95% , Rheinmetall mit -1,01% , Fielmann mit -1,06% , Deutsche Wohnen mit -1,33% , Aurubis mit -1,63% , Pfeiffer Vacuum mit -1,77% , Bilfinger mit -1,84% , SMA Solar mit -1,98% , Drägerwerk mit -2,18% , Wacker Chemie mit -2,47% und Suess Microtec mit -3,3% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    BB Biotech ProSiebenSat1
    Lufthansa Stratec Biomedical
    Rhoen-Klinikum Aareal Bank
    Dialog Semiconductor Fuchs Petrolub
      Hochtief
    Carl Zeiss Meditec DMG Mori Seiki
    Fraport MorphoSys
    Evonik Aixtron
    Salzgitter Klöckner
    Bechtle Rheinmetall
    Fielmann Deutsche Wohnen
    Aurubis Pfeiffer Vacuum
    Bilfinger SMA Solar
    Drägerwerk Wacker Chemie
    Suess Microtec

    Weitere Highlights: Wacker Chemie ist nun 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), ebenso Bechtle 7 Tage im Minus (16,93% Verlust von 43,01 auf 35,73), Fielmann 7 Tage im Minus (10,69% Verlust von 37,98 auf 33,92), Lufthansa 4 Tage im Minus (6,4% Verlust von 6,25 auf 5,85), Drägerwerk 4 Tage im Minus (7,55% Verlust von 47,05 auf 43,5), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (7,86% Verlust von 20,75 auf 19,12), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (3,27% Verlust von 128,6 auf 124,4).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 94,44% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Aixtron 38,28% (Vorjahr: 25,27 Prozent). Deutsche Wohnen -48,3% (Vorjahr: -15,36 Prozent) im Minus. Dahinter ProSiebenSat1 -47,08% (Vorjahr: 1,85 Prozent) und MorphoSys -44,29% (Vorjahr: -64,45 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: Aixtron 8,38% vor Fuchs Petrolub 7,24% , Dialog Semiconductor 3,63% , DMG Mori Seiki 0,98% , Aareal Bank 0,37% , Rheinmetall -1,34% , Rhoen-Klinikum -1,41% , SMA Solar -2,04% , ProSiebenSat1 -3,06% , Bilfinger -3,68% , Klöckner -3,79% , Salzgitter -3,8% , Lufthansa -3,98% , MorphoSys -4,23% , Hochtief -5,15% , Evonik -5,59% , Fraport -6,69% , BayWa -7,03% , Pfeiffer Vacuum -9,06% , Stratec Biomedical -9,62% , BB Biotech -10,23% , Fielmann -11,48% , Drägerwerk -11,59% , Wacker Chemie -11,91% , Suess Microtec -12,81% , Aurubis -13,81% , Bechtle -15,01% , Deutsche Wohnen -16,54% , Carl Zeiss Meditec -17,12% und

    In der Wochensicht ist vorne: Rheinmetall 11,61% vor BB Biotech 2,29%, Rhoen-Klinikum 1,45%, Salzgitter 0,76%, Fuchs Petrolub 0,55%, Aixtron 0,28%, DMG Mori Seiki 0,24%, Dialog Semiconductor 0%, Aareal Bank -0,24%, Klöckner -1,77%, Pfeiffer Vacuum -1,89%, Evonik -2,73%, ProSiebenSat1 -2,73%, Aurubis -2,74%, BayWa -3,25%, Suess Microtec -3,35%, Bilfinger -4,34%, Hochtief -4,59%, Fielmann -5,46%, SMA Solar -5,97%, Stratec Biomedical -6,14%, Lufthansa -6,4%, Deutsche Wohnen -6,82%, Fraport -7,15%, Drägerwerk -7,55%, Carl Zeiss Meditec -7,96%, MorphoSys -8,16%, Wacker Chemie -8,77%, Bechtle -10,81% und

    Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 21,19%, Aixtron 13,23% und Dialog Semiconductor 10,52%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Aurubis -35,95%, Deutsche Wohnen -33,93% und ProSiebenSat1 -31,14%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -13,84% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

    1. Ölindustrie: 14,52% Show latest Report (17.09.2022)
    2. Solar: 11,45% Show latest Report (17.09.2022)
    3. Rohstoffaktien: 5,05% Show latest Report (17.09.2022)
    4. MSCI World Biggest 10: -3,23% Show latest Report (17.09.2022)
    5. Big Greeks: -3,51% Show latest Report (17.09.2022)
    6. Versicherer: -10,09% Show latest Report (17.09.2022)
    7. Aluminium: -10,98%
    8. Konsumgüter: -11,16% Show latest Report (17.09.2022)
    9. Luftfahrt & Reise: -13,65% Show latest Report (17.09.2022)
    10. Deutsche Nebenwerte: -14,32% Show latest Report (17.09.2022)
    11. Sport: -15,47% Show latest Report (17.09.2022)
    12. Telekom: -16,21% Show latest Report (17.09.2022)
    13. Media: -17,07% Show latest Report (17.09.2022)
    14. Banken: -17,2% Show latest Report (17.09.2022)
    15. Gaming: -17,81% Show latest Report (17.09.2022)
    16. IT, Elektronik, 3D: -18,71% Show latest Report (17.09.2022)
    17. Licht und Beleuchtung: -19,8% Show latest Report (17.09.2022)
    18. Energie: -20,55% Show latest Report (17.09.2022)
    19. Crane: -22,94% Show latest Report (17.09.2022)
    20. Bau & Baustoffe: -23,21% Show latest Report (17.09.2022)
    21. Zykliker Österreich: -24,59% Show latest Report (17.09.2022)
    22. Immobilien: -25,93% Show latest Report (17.09.2022)
    23. OÖ10 Members: -26,08% Show latest Report (17.09.2022)
    24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -26,69% Show latest Report (17.09.2022)
    25. Stahl: -27,26% Show latest Report (17.09.2022)
    26. Post: -27,33% Show latest Report (17.09.2022)
    27. Auto, Motor und Zulieferer: -28,02% Show latest Report (17.09.2022)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -28,41% Show latest Report (17.09.2022)
    29. Global Innovation 1000: -28,77% Show latest Report (17.09.2022)
    30. Runplugged Running Stocks: -32,38%
    31. Börseneulinge 2019: -32,4% Show latest Report (17.09.2022)
    32. Computer, Software & Internet : -37,19% Show latest Report (17.09.2022)

    Social Trading Kommentare

    InvestAG
    zu RHM (21.09.)

    Möglicherweise zu früh verkauft? Zumindest heute ist der Titel dank Putins Teilmobilmachung über 10% im Plus.

    MrTecDAX
    zu RHM (21.09.)

    Rheinmetall zweistellig im Plus, die russische Teilmobilmachung treibt global alle Rüstungstitel. So auch hier im Portfolio z.bsp noch Thales und Leonardo.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S3/19: Thomas Birtel




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 23.09.2022

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1236

      Featured Partner Video

      Vier an einem Tag

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - ...

      Books josefchladek.com

      Amin El Dib
      Artaud Mappen
      2022
      Collection Regard

      Christian Kasners
      Woodward
      2022
      Self published

      Izis Bidermanas
      Paris Enchanted
      1951
      Harvill Press

      Katrien de Blauwer
      Why I Hate Cars
      2019
      Libraryman

      Douglas Stockdale
      The Flow of Light Brushes the Shadow
      2022
      Singular Images Press