Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SBO - Analysten halten Dividenden-Verdoppelung für möglich

Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.11.2022, 955 Zeichen

Die Analysten von Raiffeisen Research haben die „Kauf“-Empfehlung für SBO bestätigt und das Kursziel von 70,0 auf 75,0 Euro erhöht, da sie noch weiteres Aufwärtspotenzial für die Aktie sehen, wie sie in einem Research-Update meinen. Die vor kurzem veröffentlichten Ergebnisse für Q3 hätten erneut gezeigt, dass das Unternehmen das positive Marktumfeld voll ausnutzen kann - ein Rekordstand an Aufträgen würde zudem einen positiven Ausblick auf das nächste Jahr zulassen, so die Analysten. "Dank der starken Nachfrage kann SBO nicht nur die Kosteninflation vollständig weitergeben, sondern auch seine operative Marge verbessern. Wir halten es für möglich, dass das Unternehmen seine Dividende für 2022 auf 1,50 Euro (Anm. für 2021: 0,75 Euro) je Aktie erhöhen könnte, außerdem sollte die starke Bilanz SBO in die Lage versetzen, eine größere Akquisition im Bereich kohlenstoffarmer Technologien zu tätigen", geben sich die Raiffeisen-Experten zuversichtlich.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S4/23: Christian von Banhans




 

Bildnachweis

1. Bohrmotor SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:AT&S, Strabag, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Warimpex, RHI Magnesita, Wienerberger, EVN, UBM, Rosgix, DO&CO, Österreichische Post, Telekom Austria, RBI, AMS, Cleen Energy, Lenzing, Marinomed Biotech, OMV, Pierer Mobility, Porr, Rosenbauer, SBO, S Immo, Palfinger, FACC, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank, Frequentis.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bohrmotor SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ), (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNS1
AT0000A2SUY6
AT0000A2ZXL2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: RHI Magnesita 0.99%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.25%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Österreichische Post(2), Mayr-Melnhof(1), AT&S(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.55%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.4%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: RBI(2), Österreichische Post(2), Erste Group(2), Porr(1), AT&S(1), OMV(1)
    Star der Stunde: FACC 1.81%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(3), Andritz(2), OMV(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
    TJB zu Mayr-Melnhof
    Star der Stunde: AT&S 3.46%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.04%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(3), S Immo(3), OMV(3), Verbund(2), AT&S(2), Flughafen Wien(1), Lenzing(1), Erste Group(1), UBM(1), DO&CO(1), Wienerberger(1), Rosenbauer(1), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1), Polytec Group(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Bawag(1), Kapsch TrafficCom(1)

    Featured Partner Video

    Kanadische und andere Geschichten

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 13. Jänner 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 13...

    Books josefchladek.com

    Katrien de Blauwer
    You Could At Least Pretend to Like Yellow
    2020
    Libraryman

    Julieta Averbuj
    El juego de la madalena
    2022
    Fuego Books

    Matt Stuart
    All That Life Can Afford
    2016
    Plague Press

    Jens Olof Lasthein
    Far — Near
    2022
    Diep Publishing

    Katrien de Blauwer
    Why I Hate Cars
    2019
    Libraryman

    SBO - Analysten halten Dividenden-Verdoppelung für möglich


    30.11.2022, 955 Zeichen

    Die Analysten von Raiffeisen Research haben die „Kauf“-Empfehlung für SBO bestätigt und das Kursziel von 70,0 auf 75,0 Euro erhöht, da sie noch weiteres Aufwärtspotenzial für die Aktie sehen, wie sie in einem Research-Update meinen. Die vor kurzem veröffentlichten Ergebnisse für Q3 hätten erneut gezeigt, dass das Unternehmen das positive Marktumfeld voll ausnutzen kann - ein Rekordstand an Aufträgen würde zudem einen positiven Ausblick auf das nächste Jahr zulassen, so die Analysten. "Dank der starken Nachfrage kann SBO nicht nur die Kosteninflation vollständig weitergeben, sondern auch seine operative Marge verbessern. Wir halten es für möglich, dass das Unternehmen seine Dividende für 2022 auf 1,50 Euro (Anm. für 2021: 0,75 Euro) je Aktie erhöhen könnte, außerdem sollte die starke Bilanz SBO in die Lage versetzen, eine größere Akquisition im Bereich kohlenstoffarmer Technologien zu tätigen", geben sich die Raiffeisen-Experten zuversichtlich.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S4/23: Christian von Banhans




     

    Bildnachweis

    1. Bohrmotor SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, Strabag, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Warimpex, RHI Magnesita, Wienerberger, EVN, UBM, Rosgix, DO&CO, Österreichische Post, Telekom Austria, RBI, AMS, Cleen Energy, Lenzing, Marinomed Biotech, OMV, Pierer Mobility, Porr, Rosenbauer, SBO, S Immo, Palfinger, FACC, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Addiko Bank, Frequentis.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Bohrmotor SBO (Bild: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, https://www.sbo.at/cms/cms.php?pageName=130 ), (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YNS1
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2ZXL2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: RHI Magnesita 0.99%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.25%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Österreichische Post(2), Mayr-Melnhof(1), AT&S(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.55%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.4%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: RBI(2), Österreichische Post(2), Erste Group(2), Porr(1), AT&S(1), OMV(1)
      Star der Stunde: FACC 1.81%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(3), Andritz(2), OMV(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
      TJB zu Mayr-Melnhof
      Star der Stunde: AT&S 3.46%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.04%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: RBI(3), S Immo(3), OMV(3), Verbund(2), AT&S(2), Flughafen Wien(1), Lenzing(1), Erste Group(1), UBM(1), DO&CO(1), Wienerberger(1), Rosenbauer(1), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1), Polytec Group(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Bawag(1), Kapsch TrafficCom(1)

      Featured Partner Video

      Kanadische und andere Geschichten

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 13. Jänner 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 13...

      Books josefchladek.com

      Kim Thue
      Lode
      2022
      Skeleton Key Press

      Baldwin Lee
      Baldwin Lee
      2023
      Hunters Point Press

      Paul Graham
      Empty Heaven
      1995
      Scalo

      Grasso’s Machinefabrieken NV
      100 jaar Grasso / 100 années Grasso / 100 Jahre Grasso
      1958
      Grasso’s Machinefabrieken NV

      Douglas Stockdale
      Bluewater Shore
      2017
      Self published