Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Telekom/ETS, Bawag, Finance Friday, Heimo Scheuch, Arm

15.09.2023, 10642 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Ulrich Müller über finanzielle Freiheit:"10 Jahre Arschbacken zusammenkneifen
"10 Jahre Arschbacken zusammenkneifen, danach kannst du machen, was du willst"

Geld stinkt nicht, Geld beruhigt die Nerven, Geld regiert die Welt … aber was genau bedeutet finanzielle Freiheit? Alles eine Frage der individuellen Definition. Ulrich Müller von der Wealth Academy hat einen 6-Punkte-Plan. Die Frage nach dem Warum steht an erster Stelle: "Warum willst du wirklich reich sein?" Reich wird man wohl nur, wenn Emotion und clevere Strategie in Einklang sind. Dabei setzt Müller auf den ESI-Dreischritt: "Einkommen generieren und laufend erhöhen. Sparen heißt: Geld behalten (10 bis 20 % des Nettoeinkommens). Beim Investieren präferiere ich ganz klar die Aktie." Wie hoch ist aber der tatsächliche Preis des Reichtums? "Lebe zehn Jahre ein Leben, das keiner will, damit du danach 50 Jahre ein Leben leben kannst, was keiner kann."


Börsenradio to go (00:21:35), 14.09.



Wiener Börse Plausch S5/39: Einschätzung Telekom / ETS am 22.9.ff , Bawag vs. Umek bekommt köstliche Facetten
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S5/39 geht es um meine Einschätzung Telekom / ETS am 22.9. und danach , Bawag vs. Umek bekommt köstliche Facetten, klar ärgert sich Klaus Umek, dass die Bawag nicht reagiert (ich habe auch einen Fall, dass ein in Wien börsennotiertes Unternehmen eine offene Rechnung zwar bestätigt, aber bzgl. Zahlung einfach nicht reagiert), das mit long und short von Petrus bei der Bawag ist schon sehr speziell. Weiters: Content zu Strabag, Immofinanz, Research zu MM, Wolftank, Austriacard. Und ach ja: Morgen ist Triple Witching Day.
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im September ist Agrana, https://www.agrana.com.
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:11:48), 14.09.



Folge 54: Carbon Management Strategie

In der aktuellen Folge des „Finance Friday“ sprechen wir über Klimapolitik – konkret über die Nationale Carbon Management Strategie für Österreich. Finanzminister Magnus Brunner erklärt, warum es einerseits wichtig ist, den CO2-Austoß zu reduzieren und es andererseits notwendig ist, sich zu überlegen, wie das verursachte CO2 intelligent genutzt wird. Außerdem skizziert er, wie eine erfolgreiche ökologische Transformation gelingen kann, was man genau unter der Carbon Management Strategie versteht und erklärt, wie wir unsere ambitionierten Klimaziele erreichen können. Viel Spaß beim Hören!

 

Für Neuigkeiten aus dem Finanzressort und Einblicke in den Arbeitsalltag des Finanzministers folge den Social Media-Kanälen von Magnus Brunner oder der Facebook-Seite des Finanzministeriums:

 


Finance Friday (00:08:01), 15.09.



Can housing be built affordably? | Heimo Scheuch Podcast #30 with architect & professor Dietmar Eberle


Heimo Scheuch Podcast (00:24:39), 15.09.



Börsepeople im Podcast S8/17: Bernhard Heneis
Bernhard Heineis ist Head of Investor Relations, Rating Relations und Sustainability bei der Kommunalkredit und war davor lange Jahre bei Erste Group und OMV tätig. Wir sprechen über ebendiese Early Years, über Analysen von Equity und Derivatives Trading, Strategie, Investor Relations und Change Management. Bei der Kommunalkredit geht es u.a. um Schnelligkeit und Infrastruktur und die Funktion des Bindeglieds zwischen Projekt-Errichtern, Entwickler und Investoren. Im hauseigenen „Stadt I Land I Fluss“-Podcast befasst man sich mit den drängenden Problemen unserer Zeit und wie diese durch Infrastrukturlösungen bewältigt werden können.
http://www.kommunalkredit.at
Podcast-Tipp: Der Kommunalkredit-Podcast https://stadtlandfluss.podigee.io
About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 8 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ wieder 23 Talks Presenter der Season 8 ist die Rosinger Group https://www.rosingerfinance.com.. Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:26:56), 15.09.



“Kreuzfahrt-Business boomt” - ARM-IPO war gut & krasser Aufstieg der H World Group

Das Buch zum Podcast? JETZT BESTELLEN.

Lieber als Newsletter? Geht auch.

 

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

 

EZB hebt den Zins. Thomas Eckelmann hebt die Anzahl der HHLA-Interessenten und Warren Buffett hat sich mit HP überhoben. Außerdem will Douglas an die Börse und ARM hat seinen Börsengang mit Bravour gemeistert.

 

2005 war die H World Group (WKN: A2JN56) ein Bahnhofshotel in der chinesischen Provinz. Heute ist die H World Group die drittgrößte Hotelkette der Welt mit fast 9.000 Hotels. Wie geht das?

 

Klimaschutz und Trend zur Nachhaltigkeit? In der Kreuzfahrt-Industrie spürt man davon nix und Norwegian Cruise Line (WKN: A1KBL8), Carnival Corporation (WKN: 120100) sowie Royal Caribbean (WKN: 886286) spüren die ersten Milliardengewinne nach der Krise.

 

Diesen Podcast vom 15.09.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.

 

Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:00), 15.09.



Börsenradio, Schlussbericht Do., 14.09.23 - Klare Worte der EZB
So erreicht man die finanzielle Freiheit - Arm-IPO

Die EZB erhöhte die Zinssätze um 25 Basispunkte, gab aber ihre bisher klarste Prognose ab, "dass eine nennenswerte Trendumkehr der Daten erforderlich sei, um weitere Erhöhungen zu rechtfertigen." Schlusskurse: DAX + 1 % mit 15.805 Punkten. EUROSTOXX50 1,5 % höher bei 4287 Stellen. Unternehmensnews: Arm-IPO: Der erwartete Börsengang des Chip-Designers ließ Aktien von Nvidia, Micron und Marvell klettern. Der Börsengang nutzte die volle Preisspanne, wobei Aktien am oberen Ende zugeteilt wurden. SAP: Unterstützt Väter mit sechs Wochen bezahltem Urlaub nach der Geburt. VW: Stellenabbau in Zwickau durch Nichtverlängerung befristeter Verträge wegen "aktueller Marktsituation". Delta Airlines: Senkung der Gewinnprognose, trotz Umsatzwachstum, beeinflusst durch steigende Spritpreise. BayWa: Setzt auf Nordex für Windpark in Spanien; Inbetriebnahme für Frühjahr 2025 geplant. Energiesektor: Chevron-Streik in Australien könnte europäische Gaspreise beeinflussen, trotz Hauptfokus Asiens. Abschließender Kommentar: "Nach der EZB ist vor der Fed."


Börsenradio to go (00:25:05), 15.09.



Sind Anleihen eine Alternative zu Aktien?

Für Aktien war es bisher ein gutes Jahr. Aber auch bei Anleihen steigen die Renditen. Rüdiger und Robert schauen sich an, welche Möglichkeiten sich für Kleinanleger bieten. Weitere Themen sind die EZB-Zinsanhebung und der größte Börsegang des Jahres.

Erwähnte Titel: Google, Novo Nordisk, Eli Lilly, ARM, Apple

 

Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts

 

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


Ziemlich gut veranlagt (00:26:18), 15.09.



Wolfgang Habermayer: "Preisstabilität keine Saisonware - Rezession nicht eingepreist"
Gelassenheit besser als Aktionismus - EZB erhöht Leitzins - jetzt 4,5 %

5,3 % beträgt die Inflation im Euroraum im August. Halb so viel wie vor einem Jahr, aber zweieinhalbmal so viel, wie das Ziel von 2 %. Der eigenen Logik folgend, musste Christine Largarde die Leitzinsen um 25 Basispunkte anheben. Damit wächst aber die Gefahr, dass Europa in eine Rezession rutscht. Und „die ist nicht eingepreist bei Aktien und Anleihen“, sagt Wolfgang Habermayer Gründer und Vorstand bei Merito. Die Zinskurve am Anleihenmarkt ist zwar nach wie vor invers, die Zinsen am langen Ende also niedriger, aber nicht mehr so deutlich wie zuletzt. Das veranlasst den Ökonomen Habermayer, mehr auf langlaufende Anleihen zu setzen. Am Aktienmarkt herrscht momentan Ruhe, auch abzulesen an der geringen Volatilität. „Die Ruhe vor dem Sturm ist das nicht, dazu liefern die Unternehmen zu solide Zahlen ab. Gelassenheit ist besser als Aktionismus!“


Wiener Börse Podcast (00:18:45), 15.09.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(15.09.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Gold & Co
Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople

» BSN Spitout Wiener Börse: RBI überholt in der year-to-date-Wertung Do&Co...

» Österreich-Depots: Etwas fester in die Woche (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 4.3.: Marinomed, Warimpex, S Immo (Börse Geschichte) (Bö...

» News: Börsekandidat für Wien outet sich, Handelsumsätze, Valneva bei Inv...

» Nachlese: Gold&Co, Traders Place Tournament, wikifolio (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Kapsch, Agrana und Pierer Mobility ges...

» Börsenradio Live-Blick 4/3: Party bei Gold & Co, DAX leicht fester, MTU,...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Apple, Glorreiche Sieben, wikifolio, ÖNB, Nv...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2APC0
AT0000A2H9F5
AT0000A36XA1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: VIG(2), Uniqa(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.96%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.21%
    Star der Stunde: Frequentis 0.8%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: ams-Osram(1), Erste Group(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.25%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1), Strabag(1)

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo..26.2.24: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel fallen aus MSCI, Raiffeisen Research ortet Partycrasher

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published


    15.09.2023, 10642 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Ulrich Müller über finanzielle Freiheit:"10 Jahre Arschbacken zusammenkneifen
    "10 Jahre Arschbacken zusammenkneifen, danach kannst du machen, was du willst"

    Geld stinkt nicht, Geld beruhigt die Nerven, Geld regiert die Welt … aber was genau bedeutet finanzielle Freiheit? Alles eine Frage der individuellen Definition. Ulrich Müller von der Wealth Academy hat einen 6-Punkte-Plan. Die Frage nach dem Warum steht an erster Stelle: "Warum willst du wirklich reich sein?" Reich wird man wohl nur, wenn Emotion und clevere Strategie in Einklang sind. Dabei setzt Müller auf den ESI-Dreischritt: "Einkommen generieren und laufend erhöhen. Sparen heißt: Geld behalten (10 bis 20 % des Nettoeinkommens). Beim Investieren präferiere ich ganz klar die Aktie." Wie hoch ist aber der tatsächliche Preis des Reichtums? "Lebe zehn Jahre ein Leben, das keiner will, damit du danach 50 Jahre ein Leben leben kannst, was keiner kann."


    Börsenradio to go (00:21:35), 14.09.



    Wiener Börse Plausch S5/39: Einschätzung Telekom / ETS am 22.9.ff , Bawag vs. Umek bekommt köstliche Facetten
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S5/39 geht es um meine Einschätzung Telekom / ETS am 22.9. und danach , Bawag vs. Umek bekommt köstliche Facetten, klar ärgert sich Klaus Umek, dass die Bawag nicht reagiert (ich habe auch einen Fall, dass ein in Wien börsennotiertes Unternehmen eine offene Rechnung zwar bestätigt, aber bzgl. Zahlung einfach nicht reagiert), das mit long und short von Petrus bei der Bawag ist schon sehr speziell. Weiters: Content zu Strabag, Immofinanz, Research zu MM, Wolftank, Austriacard. Und ach ja: Morgen ist Triple Witching Day.
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im September ist Agrana, https://www.agrana.com.
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:11:48), 14.09.



    Folge 54: Carbon Management Strategie

    In der aktuellen Folge des „Finance Friday“ sprechen wir über Klimapolitik – konkret über die Nationale Carbon Management Strategie für Österreich. Finanzminister Magnus Brunner erklärt, warum es einerseits wichtig ist, den CO2-Austoß zu reduzieren und es andererseits notwendig ist, sich zu überlegen, wie das verursachte CO2 intelligent genutzt wird. Außerdem skizziert er, wie eine erfolgreiche ökologische Transformation gelingen kann, was man genau unter der Carbon Management Strategie versteht und erklärt, wie wir unsere ambitionierten Klimaziele erreichen können. Viel Spaß beim Hören!

     

    Für Neuigkeiten aus dem Finanzressort und Einblicke in den Arbeitsalltag des Finanzministers folge den Social Media-Kanälen von Magnus Brunner oder der Facebook-Seite des Finanzministeriums:

     


    Finance Friday (00:08:01), 15.09.



    Can housing be built affordably? | Heimo Scheuch Podcast #30 with architect & professor Dietmar Eberle


    Heimo Scheuch Podcast (00:24:39), 15.09.



    Börsepeople im Podcast S8/17: Bernhard Heneis
    Bernhard Heineis ist Head of Investor Relations, Rating Relations und Sustainability bei der Kommunalkredit und war davor lange Jahre bei Erste Group und OMV tätig. Wir sprechen über ebendiese Early Years, über Analysen von Equity und Derivatives Trading, Strategie, Investor Relations und Change Management. Bei der Kommunalkredit geht es u.a. um Schnelligkeit und Infrastruktur und die Funktion des Bindeglieds zwischen Projekt-Errichtern, Entwickler und Investoren. Im hauseigenen „Stadt I Land I Fluss“-Podcast befasst man sich mit den drängenden Problemen unserer Zeit und wie diese durch Infrastrukturlösungen bewältigt werden können.
    http://www.kommunalkredit.at
    Podcast-Tipp: Der Kommunalkredit-Podcast https://stadtlandfluss.podigee.io
    About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 8 umfasst unter dem Motto „23 Börsepeople“ wieder 23 Talks Presenter der Season 8 ist die Rosinger Group https://www.rosingerfinance.com.. Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:26:56), 15.09.



    “Kreuzfahrt-Business boomt” - ARM-IPO war gut & krasser Aufstieg der H World Group

    Das Buch zum Podcast? JETZT BESTELLEN.

    Lieber als Newsletter? Geht auch.

     

    Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

     

    EZB hebt den Zins. Thomas Eckelmann hebt die Anzahl der HHLA-Interessenten und Warren Buffett hat sich mit HP überhoben. Außerdem will Douglas an die Börse und ARM hat seinen Börsengang mit Bravour gemeistert.

     

    2005 war die H World Group (WKN: A2JN56) ein Bahnhofshotel in der chinesischen Provinz. Heute ist die H World Group die drittgrößte Hotelkette der Welt mit fast 9.000 Hotels. Wie geht das?

     

    Klimaschutz und Trend zur Nachhaltigkeit? In der Kreuzfahrt-Industrie spürt man davon nix und Norwegian Cruise Line (WKN: A1KBL8), Carnival Corporation (WKN: 120100) sowie Royal Caribbean (WKN: 886286) spüren die ersten Milliardengewinne nach der Krise.

     

    Diesen Podcast vom 15.09.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.

     

    Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:00), 15.09.



    Börsenradio, Schlussbericht Do., 14.09.23 - Klare Worte der EZB
    So erreicht man die finanzielle Freiheit - Arm-IPO

    Die EZB erhöhte die Zinssätze um 25 Basispunkte, gab aber ihre bisher klarste Prognose ab, "dass eine nennenswerte Trendumkehr der Daten erforderlich sei, um weitere Erhöhungen zu rechtfertigen." Schlusskurse: DAX + 1 % mit 15.805 Punkten. EUROSTOXX50 1,5 % höher bei 4287 Stellen. Unternehmensnews: Arm-IPO: Der erwartete Börsengang des Chip-Designers ließ Aktien von Nvidia, Micron und Marvell klettern. Der Börsengang nutzte die volle Preisspanne, wobei Aktien am oberen Ende zugeteilt wurden. SAP: Unterstützt Väter mit sechs Wochen bezahltem Urlaub nach der Geburt. VW: Stellenabbau in Zwickau durch Nichtverlängerung befristeter Verträge wegen "aktueller Marktsituation". Delta Airlines: Senkung der Gewinnprognose, trotz Umsatzwachstum, beeinflusst durch steigende Spritpreise. BayWa: Setzt auf Nordex für Windpark in Spanien; Inbetriebnahme für Frühjahr 2025 geplant. Energiesektor: Chevron-Streik in Australien könnte europäische Gaspreise beeinflussen, trotz Hauptfokus Asiens. Abschließender Kommentar: "Nach der EZB ist vor der Fed."


    Börsenradio to go (00:25:05), 15.09.



    Sind Anleihen eine Alternative zu Aktien?

    Für Aktien war es bisher ein gutes Jahr. Aber auch bei Anleihen steigen die Renditen. Rüdiger und Robert schauen sich an, welche Möglichkeiten sich für Kleinanleger bieten. Weitere Themen sind die EZB-Zinsanhebung und der größte Börsegang des Jahres.

    Erwähnte Titel: Google, Novo Nordisk, Eli Lilly, ARM, Apple

     

    Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

    Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts

     

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.


    Ziemlich gut veranlagt (00:26:18), 15.09.



    Wolfgang Habermayer: "Preisstabilität keine Saisonware - Rezession nicht eingepreist"
    Gelassenheit besser als Aktionismus - EZB erhöht Leitzins - jetzt 4,5 %

    5,3 % beträgt die Inflation im Euroraum im August. Halb so viel wie vor einem Jahr, aber zweieinhalbmal so viel, wie das Ziel von 2 %. Der eigenen Logik folgend, musste Christine Largarde die Leitzinsen um 25 Basispunkte anheben. Damit wächst aber die Gefahr, dass Europa in eine Rezession rutscht. Und „die ist nicht eingepreist bei Aktien und Anleihen“, sagt Wolfgang Habermayer Gründer und Vorstand bei Merito. Die Zinskurve am Anleihenmarkt ist zwar nach wie vor invers, die Zinsen am langen Ende also niedriger, aber nicht mehr so deutlich wie zuletzt. Das veranlasst den Ökonomen Habermayer, mehr auf langlaufende Anleihen zu setzen. Am Aktienmarkt herrscht momentan Ruhe, auch abzulesen an der geringen Volatilität. „Die Ruhe vor dem Sturm ist das nicht, dazu liefern die Unternehmen zu solide Zahlen ab. Gelassenheit ist besser als Aktionismus!“


    Wiener Börse Podcast (00:18:45), 15.09.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (15.09.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Gold & Co
    Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople

    » BSN Spitout Wiener Börse: RBI überholt in der year-to-date-Wertung Do&Co...

    » Österreich-Depots: Etwas fester in die Woche (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 4.3.: Marinomed, Warimpex, S Immo (Börse Geschichte) (Bö...

    » News: Börsekandidat für Wien outet sich, Handelsumsätze, Valneva bei Inv...

    » Nachlese: Gold&Co, Traders Place Tournament, wikifolio (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen ...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Kapsch, Agrana und Pierer Mobility ges...

    » Börsenradio Live-Blick 4/3: Party bei Gold & Co, DAX leicht fester, MTU,...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu Apple, Glorreiche Sieben, wikifolio, ÖNB, Nv...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2APC0
    AT0000A2H9F5
    AT0000A36XA1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: VIG(2), Uniqa(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.96%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.21%
      Star der Stunde: Frequentis 0.8%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: ams-Osram(1), Erste Group(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.25%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1), Strabag(1)

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo..26.2.24: DAX unverändert high, 2 DAX-Titel fallen aus MSCI, Raiffeisen Research ortet Partycrasher

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama